• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Jetzt ist Ihre Meinung zu Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1? gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?
 

kkkk

Kabelverknoter(in)
Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

sind die anschlüsse von usb 2 und usb 3 gleich?
 

Manny G.

Freizeitschrauber(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Mir gefällt das Ding irgendwie nicht!Das Kühlkonzept mag zwar spitze sein,aber die Front sieht einfach beschissen aus!:daumen2:(meine Meinung)

Wenn ich nen Sarg für nen Dackel brauche komme ich vielleicht drauf zurück:lol:!
Das Ding ist ja länger als es hoch ist,ein Dackel passt da gut rein!
 

QZA

Freizeitschrauber(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

ich finde die bauart ein wenig komisch
aber sonst ganz okay und vorallem kompackt
 

madamc

Freizeitschrauber(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Das Gehäuse wäre mit das Beste auf dem Markt wenn die Acrylscheibe nicht so billig verarbeitet + angeschraubt wäre. Das hab ich schon beim Raven 1 extrem gehasst:daumen2::daumen2:
 

neo9903

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Das Gehäuse wäre mit das Beste auf dem Markt wenn die Acrylscheibe nicht so billig verarbeitet + angeschraubt wäre. Das hab ich schon beim Raven 1 extrem gehasst:daumen2::daumen2:

Darum die Version ohne Window nehmen und Selber ausschneiden. Die Plexiglasscheibe dann mit Spiegelband(Doppelseitiges Klebeband) ankleben. Habe ich bei meinem Tj07 auch gemacht. Sieht viel besser aus und der Arbeitsaufwand ist auch nicht so übermäßig viel.

Zum Case selber: Ich finde es schaut eigentlich ganz gut aus und ist für Luftkühler ziehmlich gut. Preis ist halt silverstone typisch hoch, dafür sind die Materialieen hochwertig und gut verarbeitet. Habe ich auch beim TJ07 gesehen kein Vergleich zu einem Case um die 100€. Da ich es gebraucht günstig erwischt habe passte auch der Preis.
 

Grav3

PC-Selbstbauer(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Nice... KostaQuanta?!? Wäre eine Überlegung wert... Dann könnte ich meinen Chieftec wieder zum Server-Case machen :-)
 
F

feivel

Guest
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

was hab ich davon, wenn die anschlüsse nach oben gehen?
schöneren kabelsalat?


:ugly:
 

jeuneludique

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

jo, manche hersteller können eben nur mit vielen lüftern versuchen, ein kaufargument zu kreieren. was ein schwachsinn...bei dem "kaminprinzip" entlüftet sich doch der PC selbst :lol:
 

Willforce

Freizeitschrauber(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Was mich an der Kiste stört ist, dass sämtliche Stecker und Kabel nach oben rausschauen und dann flach nach hintern verlegt werden müssen.
 

ATi-Maniac93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Mir gefällt das Ding irgendwie nicht!Das Kühlkonzept mag zwar spitze sein,aber die Front sieht einfach beschissen aus!:daumen2:(meine Meinung)

Wenn ich nen Sarg für nen Dackel brauche komme ich vielleicht drauf zurück:lol:!
Das Ding ist ja länger als es hoch ist,ein Dackel passt da gut rein!


:lol::D:ugly: Ja is echt so , beim Raven 2 wars genauso auch son Sarg :ugly::D:lol:
 

MadMax33309

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Hab das Raven 2 und finde die Kühlleistung einfach extrem gut :hail:
Mein Q9550@3Ghz mit dem AC 7 pro wird nur 35 bis 50 grad warm (läufter laufen auf low vom Case)
So hab ich mir Geld gespart für ein neuen Kühler^^


Ich finde es gut das die Anschlüsse oben sind da ich sehr oft schnell dran muss und so kann ich besser alle Kabel mit Kabelbinder zusammen machen.

Und bin auch sehr froh über die Staubfilter und den Aufbau des Case.
Seit dem ich das Case habe musste ich nicht mehr im PC sauber machen^^
 

madamc

Freizeitschrauber(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Hab das Raven 2 und finde die Kühlleistung einfach extrem gut :hail:
Mein Q9550@3Ghz mit dem AC 7 pro wird nur 35 bis 50 grad warm (läufter laufen auf low vom Case)
So hab ich mir Geld gespart für ein neuen Kühler^^


Ich finde es gut das die Anschlüsse oben sind da ich sehr oft schnell dran muss und so kann ich besser alle Kabel mit Kabelbinder zusammen machen.

Und bin auch sehr froh über die Staubfilter und den Aufbau des Case.
Seit dem ich das Case habe musste ich nicht mehr im PC sauber machen^^

Ich hätte das Geld für den Kühler nicht gespart. Der AC7 Pro ist ziemlicher Müll und macht optisch auch nicht viel her. Hatte den auch Mal. Die 15€ mehr hätte ich definitiv investiert
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Das mit der Festplatten temp hab ich mir schon irgendwie gedacht , womit das Raven 2 dann auch eins für alle mal aus meinem Kopf ist .
Das Fortress2 ist eh zu Teuer für ein Midi Tower .
Bis jetzt hat mein HAF noch jeden Konkurenten überlebt und ich glaube ich gebe es auf nach was besserem zu schauen .
Für mich gibt es nix was besser passt als das Haf ausser vieleicht ein ganz schwarzes Haf mit Staubfiltern .
Da die aber sowieso den Luftstrom behindern wird wohl das Haf der Tower meines Lebens bleiben solange es ATX gibt .
Meine Nr.1 ist und bleibt das Haf aber das wurde glaube ich noch nicht getestet in diesem vergleich .

mfGamiac
 

MadMax33309

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

@madamc
Ich denke nicht so^^
Mein AC 7 pro hat schon seit jahren gute dienste geleistet und das nicht nur bei mir^^

@Gamiac
Beim Raven 2 sind die Fetsplatten tems besser.
Meine WD GP 1 TB wird jedenfall nicht wärmer als 31 Grad und wird gut entkoppelt.
Da werden ja die Festplatten ein bischen anders eingebaut und deswegen passen ja nur 3 rein^^ Jedoch wärmen sich die anderen HDDs nicht auf (hab 3 stück drin und die temps sind nicht gestiegen).
 

Limer

Schraubenverwechsler(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Bei meinem Raven 2 halten sich die HDD Temps immer unter 30°C, meist bei ca. 25°.

Das die Anschlüsse oben herauskommen veringert den Kabelsalat eher als das es welchen verursacht.

Kabel laufen allezusammen hintenraus und können von dort gut verlegt werden was man bei einem Case mit hinteren Anschlüssen nicht so gut machen kann - Meiner Meinung nach!
 

FormatC

igor'sLAB
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Ich besitze auch ein Raven 2 und war gespannt, ob und was man da noch verbessern kann. Das neue Gehäuse überzeugt mich nicht im Geringsten. Eigentlich eine vergebene Chance, leider.

Der Aufpreis des FT02 zum Raven 2 ist kaum gerechtfertigt, da fast alle Kritikpunkte nicht beseitigt wurden. Die Staubfilter sind echt ok, aber jedes Mal die Abdeckung wegfingern und dann die Seitenplatte komplett abschrauben um ranzukommen.? Das stört und nervt wirklich. Der oben verbaute 12cm Lüfter ist zudem relativ laut und das erste, was man gnadenlos ersetzen sollte. Außerdem finde ich die Schiebeschalterchen für die 2-stufige Lüftersteuerung schlicht fehl am Platz - das erste war nach 5 Tagen bereits defekt (zumal man ja ständig die Abdeckung abnehmen muss, um ranzukommen). Gelöst habe ich dies letztendlich mit einer Zalman-Lüftersteuerung. Wobei man wiederum eine suchen muss, die auch mit langsam drehenen Lüftern noch ohne Warnpieps klarkommt.

Das Raven 2 bietet bereits viel Licht und wenig Schatten. Ich hätte mir gewünscht, man wäre beim FT02 mehr auf die Kundenwünsche und Kritiken eingegangen. So ist das Teil nur eine (sogar hässlichere) Luxus-Ausgabe des Raven 2 mit den gleichen leichten Macken. Wofür die 200 Euro wiederum einfach zu viel sind.
 

Taktloss

PC-Selbstbauer(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Die Front sieht wirklich besch.....eiden aus. Das Kühlsystem usw ist allerdings gelungen mMn.
 

guna7

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Mir gefällt ja die Front des FT01 besser. Aber das Kühlkonzept finde ich interessant.
 

Jakob

Software-Overclocker(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Ich finde das Design super. Klein Kompakt Aluminium und Super Kühlleitung. Für 150€ würd ich mir den holen.
 

Huntercontroll

Kabelverknoter(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Radeon hat ne neue Grafikarte (5970) die hat wenn ich richtig gelesen habe 305mm in anderen Artikeln sogar mit 308mm bezeichnet die nächsten Karten von Nvidia werden wohl auch nicht kleiner ausfallen, jetzt frage ich mich wo soll man den diese Dinger einbauen, wenn sich die meisten Spitzen-Gehäuse Hersteller mit max. 30cm begnügen:huh: oder ist man in Zunkunft gezungen selbst die Gehäuse zu basteln.:ugly:
 

tukaa007

Kabelverknoter(in)
AW: Silverstone Fortress FT02 im Gehäuse-Test - Neue Nummer 1?

Radeon hat ne neue Grafikarte (5970) die hat wenn ich richtig gelesen habe 305mm in anderen Artikeln sogar mit 308mm bezeichnet die nächsten Karten von Nvidia werden wohl auch nicht kleiner ausfallen, jetzt frage ich mich wo soll man den diese Dinger einbauen, wenn sich die meisten Spitzen-Gehäuse Hersteller mit max. 30cm begnügen:huh: oder ist man in Zunkunft gezungen selbst die Gehäuse zu basteln.:ugly:

ATI Radeon HD 5970 in FT02

http://www.silverstonetek.com/images/memo/5970_in_FT02.jpg

SilverStone Technology Co., Ltd - Designing Inspiration
 
Oben Unten