[Silicon Power P34A80] Festplatte Treiber Update geht nicht

Mr_old_school

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi,

ich möchte meine beiden internen Festplatten auf die neueste Treiber Version bringen bzw. checken, ob es diese ist. Bezüglich der ersten Festplatte: Auf der Homepage von Silicon Power P34A80 habe ich das Tool geladen, welches man nutzen soll: Link: Firmware
Hier gibt es dann noch ne Anleitung, was man mache muss. Link: Anleitung
Ich habe das File nun heruntergeladen und dann die "SSD firmware update software.exe" gestartet. ( rechts klick Admin und auch mal normal). Ich erhalte jedes mal diese Meldung, siehe Bild. Im Geräte Manager sieht es so aus, siehe zweite Bild.

Vielen Dank für Hilfe.
 

Anhänge

  • 1.PNG
    1.PNG
    87,1 KB · Aufrufe: 46
  • 2.PNG
    2.PNG
    665,2 KB · Aufrufe: 45

Micha0208

Freizeitschrauber(in)
@Mr_old_school : Hast Du denn irgendwelche Performance-Probleme?
Wenn nein wäre das Firmware-Update ja nicht unbedingt nötig, vor allen Dingen sollten immer alle Daten gesichert werden bevor man ein Firmware-Update macht!

Ich habe selber die Silicon Power P34A80 (1TB) als Systemlaufwerk und nutze auch den Microsoft-Treiber.
Selbe Version wie Du (10.0.19041.789).
Ich erreiche in Tests mit dem Microsoft-Treiber die versprochenen Lese-/Schreibwerte problemlos.
Normalerweise sollten die Windows-Treiber für eine NVMe-SSD auch vollkommen ausreichen, auch wenn das Datum von 2006 erstmal irritiert.

Es gibt aber leider 2 Versionen dieser NVMe-SSD von Silicon Power, einmal mit Phison PS5012-E12 Controller gepaart mit Toshiba TLC NAND und ein Version mit Silicon Motion SM2262ENG Controller in Verbindung mit IMFT TLC NAND.

-> Möglicherweise ist die Software zum Firmware-Update nur mit einer der beiden Versionen der SSD kompatibel?
Das wäre dann aber wieder ein Armutzeugnis für Silicon-Power:ka: und als Admin starten hast Du ja schon versucht, so das mir spontan da auch keine Lösung einfällt.

PS: Davon ab bin ich mit meiner Silicon Power P34A80 aber seit über 1 Jahr sehr zufrieden, da günstig und trotzdem sehr schnell. Nur weiß ich aus dem Kopf jetzt nicht sicher welche Version ich habe, ich meine die mit Phison PS5012-E12 Controller. Hatte das nach Kauf irgenwie in Erfahrung gebracht, aber weiß leider nicht mehr wie :klatsch:

EDIT: Mal eben meine Silicon Power P34A80 mit SP Toolbox (Download bei Silicon Power, Bereich Software) ausgelesen, damit Du wenigstens meine Firmware-Version erfährst:
1618421334690.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten