• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Silent Wings USC entfernen

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
Tachchen!
Ich bedenke, in naher Zukunft ein neues Gehäuse zu kaufen.
Nun meine Problematik: Da ich einen beQuiet! Silent Wings USC bereits verbaut habe und diesen gerne weiter verwenden möchte, will ich das Ding fachgerecht abbauen - hat irgendwer eine Idee, wie das ohne grobe Gewalt funktioniert?

MfG

KILLTHIS
 

Jason22

PC-Selbstbauer(in)
Hmm, ich hab keine Silent Wings; wie sind die eg befestigt, dass man die nicht einfach so wieder entfernen kann?
 
TE
KILLTHIS

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
Das sind Gummistifte, die durch die Löcher der Gehäuse als auch durch die Gummihalterung des USC's selbst durchgesteckt werden - allerdings lassen die sich nicht einfach so wieder herausziehen, weil da eine Art Widerhaken ist.
 

Prince_of_Darkness

Software-Overclocker(in)
du kannst diese gummistifte oben am widerhaken zusammendrücken und dann durchziehen so in der art hab ichs immer gemacht wenn ich sone teile hatte. (vorausgesetzt das is das was ich denke das es is :D)
 

UnnerveD

BIOS-Overclocker(in)
Normalerweise sollten die es aushalten, wenn du die wieder einfach heraus ziehst (etwas dosierte Gewalt und nach Möglichkeit den Gummi etwas zusammendrücken), wenn nicht, schreibste mich mal an, ich hab noch solche Gumminippel über, da ich meine mit Schrauben am Radi festgemacht habe (Oder Alternativ ander Nippel / Schrauben verwenden - entkoppelt sind die trotzdem).

mfG
 
Oben Unten