Silent Hills: Entwicklung des Horrorspiels wird auch für Xbox One nicht wieder aufgenommen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Silent Hills: Entwicklung des Horrorspiels wird auch für Xbox One nicht wieder aufgenommen

Es war wohl zu schön, um wahr zu sein. Meldungen, nach denen das weit fortgeschrittene Silent Hills wider Erwarten als Xbox One-Titel erscheint, sind offensichtlich falsch. Das stellte Microsofts Phil Spencer nun via Twitter unmissverständlich klar.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Silent Hills: Entwicklung des Horrorspiels wird auch für Xbox One nicht wieder aufgenommen
 
Oben Unten