• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Seltsame Wärme entwicklung

d3x84

Komplett-PC-Käufer(in)
Seltsame Wärme entwicklung

Hallo liebe Freunde des faltens :D
Ich habe mir Everest auf meinen PC gehaun
und mal diverse Temperaturanalysen durchgeführt.

Dabei ist mir aufgefallen das bei meinem 5000+ Black Edition
Kern Nr. 2 immer etwa 10 grad wärmer ist als Nr.1

Hat das jemand schonmal beobachtet bzw. is das normal?
Zugegeben meine CPU ist übertaktet aber im Normalbetrieb
tritt das Problem auch auf

Vollast

http://www.reneboehres.de/

Idle


Werte der Übertaktung:

Informationsliste Wert
CPU-Eigenschaften
CPU Typ DualCore AMD Athlon 64 X2 Black Edition
CPU Bezeichnung Brisbane
CPU stepping BH-G2
Engineering Sample Nein
CPUID CPU Name AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5000+
CPUID Revision 00060FB2h

CPU Geschwindigkeit
CPU Takt 2860.0 MHz (Original: 2600 MHz, overclock: 10%)
CPU Multiplikator 13x
CPU FSB 220.0 MHz (Original: 200 MHz, overclock: 10%)
HyperTransport Takt 1100.0 MHz
Speicherbus 408.6 MHz
DRAM:FSB Verhältnis CPU/7

Motherboard Eigenschaften
Motherboard Name Asus M4N82 Deluxe (2 PCI, 1 PCI-E x1, 3 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Video, Gigabit LAN, IEEE-1394)

Grafikprozessor Eigenschaften
Grafikkarte Zotac GeForce 9800 GTX+
GPU Codename G92GTX (PCI Express 2.0 x16 10DE / 0612, Rev A2)
GPU Takt (Geometric Domain) 756 MHz (Original: 750 MHz)
GPU Takt (Shader Domain) 1890 MHz (Original: 1890 MHz)
Speichertakt 1152 MHz (Original: 1150 MHz)
 
Zuletzt bearbeitet:

mmayr

BIOS-Overclocker(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

Hab zwar einen Intel, ist bei mir aber auch so.
Ich glaube, jede CPU hat diesen "Temperaturuntschied" zwischen den einzelnen Cores.
Der AMD meiner Mutter übrigens auch!

Keine Sorge!
 

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: Seltsame Wärme entwicklung

Die AMD-Serie hat kaputte Temperatursensoren, das Problem hatte ich mit meinen beiden X2 5200+ EE auch :what:.
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: Seltsame Wärme entwicklung

Hab zwar einen Intel, ist bei mir aber auch so.

Kann ich teilweise bestätigen - liegt aber auch daran wie plan die Oberfläche der CPU ist bzw. wie gut die Wärmeableitung erfolgt

Meine übertaktete Q6600 hat unter Vollast maximal 3° Differenz
Meine übertaktete Q6700 hat unter Vollast maximal 9° Differenz
 
TE
D

d3x84

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

oh man soviel zum thema herstellungsqualität
eigentlich sollte man sowas wie nen temp sensor im griff haben...
 

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

http://www.uni-kassel.de/ema/praktika/gier/Versuch1.pdf

;)

soweit ich weiß ist eine gewisse messungenauigkeit bei temperaturabhängigen widerständen ganz normal. zweck dieser dinger ist es ja auch eigentlich durch überwachung einen defekt durch überhitzung zu verhindern. für eine haargenaue temperatur überwachung sind sie meines wissens garnicht vorgesehen aber will mich da jetzt nicht festlegen :)
 

Fate T.H

Software-Overclocker(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

oh man soviel zum thema herstellungsqualität
eigentlich sollte man sowas wie nen temp sensor im griff haben...

Das will ich sehen wie du es schaffen möchtest bei xxx anzahl an CPU´s jeden einzelnen Temperatursensor zu kalibrieren.
Es gibt einfach sachen die sind z.Z. definitive nicht möglich ohne wahrscheinlich nen haufen Geld dafür auszugeben.
Sowas fällt schlichtweg in die Rubrik Serienstreuung da es ja auch CPU´s gibt wo es gut funktioniert.
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: Seltsame Wärme entwicklung

Da kann ich BiT und AM-Subaru nur recht geben

Das Wichtigste ist die Relevanz; was will ich und ab wo ist es "overkill"

Der Tacho im Auto gibt ja die Geschwindigkeit auch nicht präzise 3 Stellen hinter dem Komma aus - weil nicht relevant
 

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

im gegenteil das tacho darf bis zu 10 % abweichen allerdings nur nach oben ;)
und ist auch von mehreren faktoren abhängig wie z.B. den reifen:)
 
TE
D

d3x84

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

im gegenteil das tacho darf bis zu 10 % abweichen allerdings nur nach oben ;)
und ist auch von mehreren faktoren abhängig wie z.B. den reifen:)

Tachos werden heute extra so eingestellt, das sie 3-5 km/h zuviel anzeigen.
(Das was der Tacho anzeigt ist immer gewollt.)
Zumindest wenn der Taco Digital isz wie z.B. bei VW ab Golf 3 oder bei Opel ab Astra G

Solange der Umlauf des Reifes der gleiche ist wie der,
den der Hersteller vorgesehen hat muss der Tacho nicht neu eingestellt werden.
Ist der Umlauf größer oder kleiner muss der Tacho nachgestellt werden.
Aber aus diesem grunde gibt es angaben wie z.B. 195/55/15
mach ich mir 195/60/15 drauf zeigt der Tacho falsch an... (Der Umlauf wäre in dem Fall größer)

und PS: Nein der Drehzahlmesser zeigt nicht die Anzahl der Kolbenbewegungen pro Minute an :P
 
Zuletzt bearbeitet:

madgerrit39

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

danke für die Ausführungen....
sonst würde es ja auch Hubzahlmesser heißen, und nicht Drehzahlmesser!
 

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

danke für die Ausführungen....
sonst würde es ja auch Hubzahlmesser heißen, und nicht Drehzahlmesser!


die motor/kurbelwellendrehzahl ist identisch mit der anzahl der kolbenhübe eines kolbens, nicht aller jedoch hebt sich jeder kolben für sich genau so oft wie die kurbelwelle sich dreht... da kannste auch nix dran rütteln da sie per pleuel miteinander verbunden sind :D

insofern kannste den so nennen wie du es möchtest ^^


was das tacho angeht... ein reifen nutzt auch ab...
 
Zuletzt bearbeitet:

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: Seltsame Wärme entwicklung

:huh: Muss jetzt der Topic-Titel auf "Seltsame Wärmeentwicklung in meinem Automotor" geändert werden

Wenn ich das geahnt hätte wäre mir bestimmt ein anderes (besseres) Beispiel eingefallen :D
 

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

Eigentlich sollte es ja auch nur veranschaulichen das gewisse Messwerte halt nicht präzise sein müssen, und andere hingegen nicht sein "können"...

Egal jedenfalls verhindert die Temperaturdiode einer CPU lediglich den Hitzetod und "muss" nicht aufschluss über die Garzeit eines Spiegelei's geben... Außer vielleicht mal bei PCGH in Gefahr :D

Und die Radarfalle knippst nicht ab 50 km/h sondern erst eine weile darüber eben weil die tachometer nicht genau Anzeigen "können". Dafür gibt es jedoch festgelegte Toleranzen ;)

Und beim Drehzahlmesser erfolgt die messung anhand eines Kurbelwellenpositions-Sensor / Induktivgeber. Und dieser "muss" sehr genau sein da er unter anderem noch zur Bestimmung des Zündzeitpunktes dient (Otto-Motor)... usw und sofort...

Ich hoffe jetzt sind alle Fragen beantwortet und das Thema somit abgeschlossen ^^
 
TE
D

d3x84

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

na klar aber ich denke die kurbelwelle is nur "halb so schnell" wie die kolben oder wie war das :ugly: :D

hmm pcgh spiegeleier...
die ham son spezialgewürz... wlp... das is echt gut^^
schoma probiert :D?
da ziehts dir grad sie socken aus ^^ :banane::crazy::-X
 

MESeidel

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

Zum Thema CPU Wärme.
Bei CPUs mit 2 DIEs wie dem Core 2 Quad, kann die Wärmeentwicklung natürlich sehr stark abweichen.
Bei meinem sind es auch bis zu 5°.

Dazu kommt noch dass wischen Die und Heatspreader Wärmeleitpaste sitzt.
Wenn die minimal zu dick angewendet wurde kann die Wärmeweiterleitung unterschiedlich sein.
Es kann sein, dass der Kühler an verschiedenen Stellen unterschiedlich stark andrückt.
....

Solange der Umlauf des Reifes der gleiche ist wie der,
den der Hersteller vorgesehen hat muss der Tacho nicht neu eingestellt werden.
Ist der Umlauf größer oder kleiner muss der Tacho nachgestellt werden.
Aber aus diesem grunde gibt es angaben wie z.B. 195/55/15
mach ich mir 195/60/15 drauf zeigt der Tacho falsch an... (Der Umlauf wäre in dem Fall größer)

Es sind aber immer leicht unterschiedliche Reifengrößen zugelassen.
Dazu kommt noch die Abweichung bei abgefahrenen Reifen.
(Meine Mühle hat etwa 10 km/h unterschied bei 200 km/h zwischen Sommer- und Winterreifen)
Da mag die Toleranz zwischen Getriebe und Tacho noch so gering sein.
 

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Seltsame Wärme entwicklung

Zum Thema CPU Wärme.
Bei CPUs mit 2 DIEs wie dem Core 2 Quad, kann die Wärmeentwicklung natürlich sehr stark abweichen.
Bei meinem sind es auch bis zu 5°.

Richtig hier mal meine Temps

http://thumbs1.bildupload.com/e2f8c4c741a8a1294612574a7d87a240.jpg



Es sind aber immer leicht unterschiedliche Reifengrößen zugelassen.
Dazu kommt noch die Abweichung bei abgefahrenen Reifen.
(Meine Mühle hat etwa 10 km/h unterschied bei 200 km/h zwischen Sommer- und Winterreifen)
Da mag die Toleranz zwischen Getriebe und Tacho noch so gering sein.


Absolut richtig! :daumen:
 
Oben Unten