Selsames "Heulen" aus meinem Acer ASPIRE VN7

cetti9019

Schraubenverwechsler(in)
Moin Zusammen,

seit einigen Tagen gibt mein Acer ASPIRE VN7 791G - 759Q sehr seltsame und nervtötende Geräusche von sich Geräusche von sich. Angefangen hat das, nachdem der Laptop im Akkubetrieb (vorer möglicherweise auch nur zugeklappt - nicht ganz aus) plötzlich Geräusche von sich gegeben hat, angehört hat es sich erst als wenn die Festplattte kratzt und schleift. Der Akku ist übrigens auch nicht mehr der beste, falls das von belang ist.

Das Kratzen ging dann auch wieder weg, nur ein regelmässiges "Heulen" in einem extrem nervendem hohen Ton ist jetzt noch zu hören. Da mein Gehör was sowas angeht empfindlich ist, dreh ich hier schon fast durch :ugly:

Einen Bericht vom PC und ein Video mit dem Geräusch hänge ich an bzw. verlinke ich.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Sollte das Verlinken verboten sein, tut es mir leid! Hab dazu nichts gefunden.

Vielleicht kann einer von euch ja "heraushören" was das sein könnte, Danke im Voraus!:)
 

Anhänge

  • Report.txt
    8,3 KB · Aufrufe: 3
TE
TE
C

cetti9019

Schraubenverwechsler(in)
Also in dem Video ist das Geräusch 3x zu hören ... das ist ein ziemlich hohes Quietschen welches immer wieder quasi „auf und ab“ geht, ähnlich einer Sirene wenn es irgendwo brennt. Hab gerade zur Sicherheit meine Freundin nochmal gefragt und sie hört es auch in dem Video. :confused:

An einen Lüfter dachte ich auch schon, allerdings müsste sich das Geräusch dann doch mit erhöhter Auslastung zumindest verändern wenn die Lüfter aufdrehen oder ? Es bleibt auch bei hoher Auslastung ein immer gleiches auf und ab.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
An einen Lüfter dachte ich auch schon, allerdings müsste sich das Geräusch dann doch mit erhöhter Auslastung zumindest verändern wenn die Lüfter aufdrehen oder ? Es bleibt auch bei hoher Auslastung ein immer gleiches auf und ab.
Ich tippe auf den Lüfter.

Lüftung reinigen und evtl. mal die Wärmeleitpaste der CPU tauschen könnte helfen:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
.
 
TE
TE
C

cetti9019

Schraubenverwechsler(in)
Wäre es möglich den Laptop zu öffnen, also nur den tastaturteil abmontieren und ihn dann zu starten ? Wenn der offen ist könnte ich zumindest mal versuchen das Geräusch näher zu lokalisieren. Kann natürlich auch sein das der zugestaubt ist, hab den noch nie offen gehabt. Allerdings wundert mich es da wie gesagt das das Geräusch nicht mit der Temperatur oder lüfteraktivität „skaliert“ - ich hoffe ihr wisst was ich sagen will :D
 
Oben Unten