"Schlechte Qualität" bei Assetto Corsa und FS2020 mit Valve Index

xXLamborghiniXx

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin,

seid letzter Woche habe ich die Valve Index (ein Kollege hat sie mir verkauft).
Ich habe bei Assetto Crosa das Problem, dass alles in der Ferne sehr sehr SEHR verschwommen ist. Dadurch wird mir sehr übel beim fahren.
Ich hoffe jemand kann mir helfen die Brille richtig einzurichten was Leistung angeht oder das Spiel an sich.

Des weiteren habe ich das Problem, dass beim FS2020 mein Bilder nicht hinter den Bewegungen meines Kopfes hinterher kommt und ich teilweise schwarze Ränder sehe, welche hinter meinem Auge hinterher ziehen. Auch beim langsamen umschauen ruckelt die bewegung sehr stark.
Vielleicht hat jemand von euch auch hiermit Erfahrung und kann mir helfen :)

LG
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Keinerlei Angaben zu Hardware und Settings ... so kann dir bestimmt geholfen werden :schief:
Ich mach mal den Erklärbär:

CPU: i5 9600k
Mainboard: Asus STRIX Z 390F
Grafikkarte: Asus STRIX GTX 1070
RAM: 16GB DDR4 G-Skill TridentZ
Netzteil: Bin ich mir nicht sicher aber ich glaube ein beQuiet mit 700Watt


@ xXLamborghiniXx: Hast Du den RAM getestet?

Wie heißen die Festplatten und welche Werte haben sie:
https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/ ,
http://www.hdtune.com/download.html (Screen "Benchmark"; durchlaufen lassen!) ?
 
TE
TE
xXLamborghiniXx

xXLamborghiniXx

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich mach mal den Erklärbär:




@ xXLamborghiniXx: Hast Du den RAM getestet?

Wie heißen die Festplatten und welche Werte haben sie:
https://crystalmark.info/en/software/crystaldiskinfo/ ,
http://www.hdtune.com/download.html (Screen "Benchmark"; durchlaufen lassen!) ?
Ram ist getestet und alles fit. Habe alle Spiele auf meiner M.2 SSD Evo von Samsung.

LG
Eine fast 6 Jahre alte GTX 1070 ... alles klar. Da ist sofort ersichtlich wo das Problem liegt. Wenig Power für VR und nicht in der Lage die Regler entsprechend nach links zu ziehen.
Habe logischerweise (bin ja nicht doof) alle Grafikeinstellungen auf niedrigere Settings eingestellt und auch entsprechend rumprobiert.
Ich wollte mir schon ewig eine 3080 zulegen aber ich sehe es momentan noch nicht ein so "viel" Geld auszugeben.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
xXLamborghiniXx

xXLamborghiniXx

Komplett-PC-Käufer(in)
Aber wenn Du weißt wo das Problem liegt.
Wozu dann der Thread?
Ich wusste nicht, dass es an meiner Grafikkarte liegt. Ich dachte, dass ich mit der 1070 auf niedrig trotzdem normal spielen kann ohne, dass dieser komische schwarze Rand bei Kopfbewegungen auftritt.
Und bei Assetto Crosa musste ich einfach nur die Schärfe auf 150 skalieren. Also das Assetto Crosa Problem konnte ich schon beheben.

LG
 
Oben Unten