• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schlag gegen die CD-Mafia: 50.000 Raubkopien beschlagnahmt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Schlag gegen die CD-Mafia: 50.000 Raubkopien beschlagnahmt gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

Zurück zum Artikel: Schlag gegen die CD-Mafia: 50.000 Raubkopien beschlagnahmt
 

Willforce

Freizeitschrauber(in)
Der arme Kerl bekommt jetzt sicher wieder härtere Strafen als alle Kinderficker zusammen.
Wenn ich schon dieses bekloppte Bild in der News sehe, kommt mir die Galle hoch.
Würde man gegen alle Verbrechen so vorgehen wie gegen Raubkopierer, müssten in unserem schönen Staat sogar die Politiker richtig Angst haben!

Es mag zwar nicht richtig sein Raubkopieen zu verticken, aber die Industrie vordert es doch so heruas.
Un durch dsa ergreifen einer kleinen Fliege vom großen Misthaufen, nützt das ganze trallala auch nix.
Das schüchtert nur wieder die ganzen an Paranoia erkrankten ab, die sich ohne Allesblocker nicht ins WWW trauen. :D
 

Nixtreme

Software-Overclocker(in)
Es mag zwar nicht richtig sein Raubkopieen zu verticken, aber die Industrie vordert es doch so heruas.
Un durch dsa ergreifen einer kleinen Fliege vom großen Misthaufen, nützt das ganze trallala auch nix.
Das schüchtert nur wieder die ganzen an Paranoia erkrankten ab, die sich ohne Allesblocker nicht ins WWW trauen. :D

Ich würd's zwar nicht ganz so hart formulieren aber irgendwo hast du schon recht. Trotzdem muss die Staatsanwaltschaft auch die Rechte der Industrie schützen... doch warum es so viele Leute gibt die zu Raubkopien greifen und ob die Industrie nicht doch ZU VIELE Rechte hat ist wieder die andere Frage:ugly:
 

Willforce

Freizeitschrauber(in)
Warum so viele leute zu Raubkopien greifen?
In erster Linie wohl deswegen weil die finanziellen Mittel dafür nicht ausreichen.
Aktuelle PC Games kosten ab 45,-€ aufwärts. Demo-Versionen sollten auch schon zeitiger erscheinen. Wer kauft schon die Katze im Sack?!?!
Filme kosten 30,-€ und mehr.
Musik kann man zwar für wenig Geld per Download zusammenstellen. Ist aber einigen wohl auch zu teuer. :)
Und ins Kino will man auch bald nicht mehr gehen, weil der Eintritt jenseits der Realität liegt.

Wenn man das über den Daumen peilt zahlt man im Monat im Durchschnitt 30€ für eine DSL Leitung und zeiht sich das alles illegal mit edm Risiko erwischt zu werden.
Nun muss sich jeder selbst die Frage stellen womit er besser fährt.
 
X

Xel'Naga

Guest
Ein schritt in die richtige Richtung.

Wenn jetzt noch der preis für die Originalsoftware fällt wäre ich auch zufrieden.
 

Gamer1970

Freizeitschrauber(in)
Wer kauft sich denn heutzutage noch CDs ? LOL.

Da ist denen ja wirklich ein sensationeller Schlag gelungen. xD
 
G

Geforce92

Guest
Wer kauft sich denn heutzutage noch CDs ? LOL.

Da ist denen ja wirklich ein sensationeller Schlag gelungen. xD

Wiso sollte heute keiner mehr CDs kaufen? Wenn man Musik in bester Qualität hören will kommt man mit mp3 nicht weit, im übrigen mach ein volles Regal mit Cds doch wirklich mehr her als eine 3,5" HDD.^^
 
B

Bamboocha2510

Guest
Aktuelle PC Games kosten ab 45,-€ aufwärts. Demo-Versionen sollten auch schon zeitiger erscheinen. Wer kauft schon die Katze im Sack?!?!
Filme kosten 30,-€ und mehr.

Wo kaufst du deine Spiele / Filme?? wer nen bisschen googlelt findet aktuelle PC Spiele ~ 35 €, neue DVD um die 14 € und neue Blu Rays für um die 20 €...

Die teuerste BL die ich mir jemals gekauft habe war AvP 2 uncut aus Ösiland in nem Uncut Laden... für 40 €... ist doch vollkommen in Ordnung. Wer kein Geld hat kann sich halt nicht Filme/Spiele etc. leisten bzw. anschauen!! Fertig, da gibt es für mich keine Diskussionen. Nur weil ich fi***en will hau ich der nächstbesten doch auch keine mit dem Ast über die Rübe...

Finde Schon in Ordnung, das die den geschnappt haben...
 

Vakoo

Kabelverknoter(in)
50000 CDs ... wow ... Das klingt ja nach richtig vielen geklauten Daten^^
Das wären 35000000 Mega Byte an illegalen Daten...
Immer hin 7447 DVDs ...
Oder 1400 Single Layer BluRays...
Oder einfach 18 2TB Festplatten ;D
Das klingt dann gar nicht mal mehr so spektakulär^^

*BäM!!* *BäM!!* *Riesen Razzia*
"Ja ...äh... wir haben 18 Festplatten sichergestellt" *hust*

btw. Musikindustrie suxx derbe:daumen2:

Edit xD
Wer kein Geld hat kann sich halt nicht Filme/Spiele etc. leisten bzw. anschauen!! Fertig, da gibt es für mich keine Diskussionen. Nur weil ich fi***en will hau ich der nächstbesten doch auch keine mit dem Ast über die Rübe...
Der Zweck heiligt doch die Mittel oder wie war das ;)
 

fidemafo

Komplett-PC-Käufer(in)
50000 CDs ... wow ... Das klingt ja nach richtig vielen geklauten Daten^^
Das wären 35000000 Mega Byte an illegalen Daten...
Immer hin 7447 DVDs ...
Oder 1400 Single Layer BluRays...
Oder einfach 18 2TB Festplatten ;D
Das klingt dann gar nicht mal mehr so spektakulär^^

*BäM!!* *BäM!!* *Riesen Razzia*
"Ja ...äh... wir haben 18 Festplatten sichergestellt" *hust*

btw. Musikindustrie suxx derbe:daumen2:

Edit xD

Der Zweck heiligt doch die Mittel oder wie war das ;)


haha, die ganze welt, jeder den ich kenne hat irgend was illegales auf seinem rechner, sein es mp3s, spiele , betriebsysteme, word, alles einfach,.... so ziemlich alles XD

man sollte nur gesetze beschließen die man auch kontrollieren und durchsetzen kann, basta.

50 000 ....ein witz ich hab schon leute mitbekommen die ohne kriminelle energie nur für sich an die 500 000 mp3s aus dem netz genuggelt haben- boah sind das miese gangster ey :lol:und es wird sich immer weiter verschlimmern und ausbreiten ,bis zum jüngsten gericht. Hu hu, drama, ihr habt se doch net mehr alle, kommt mal in der realität an. mafia tse, wenn hier einer mafia ist dann der staat b züglich schutzgeld erpressung :ugly:.
 
Zuletzt bearbeitet:

GHOT

PC-Selbstbauer(in)
Ich finds gut.
50 000 Musik CD`s aufm Flohmarkt zu verkaufen für je 5€ oder so.
Das find ich ganz schön dreist.
Das ist was anderes als die Sicherungskopie nem Freund ausleihen und nicht wieder zu bekommen.
 

Partybu3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also ich finde das gut.

jeder der mit kopierten medien GELD verdient obwohl er nicht der rechteinhaber ist gehört bestraft. bei den kids die sich mal ne mp3 ziehen oder nen film sehe ich das etwas anders.

aber die news gefällt mir auch wens nix daran ändert das es immer noch genug stände in polen der tschechei auf den flohmärkten und am schulhof giebt wo die leute geld damit machen was zu verkaufen was ihnen nicht gehört.
 

fidemafo

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich finds gut.
50 000 Musik CD`s aufm Flohmarkt zu verkaufen für je 5€ oder so.
Das find ich ganz schön dreist.
Das ist was anderes als die Sicherungskopie nem Freund ausleihen und nicht wieder zu bekommen.

ach humbug, der ausgebeutete ist nicht besser als der ausbeuter, in der musik industrie giebt es nur ausbeutung, legale und illegale ist doch wurscht, es giebt immer leute die ausbeuten und ausgebeutet werden, sich drauf einlassen aber beschweren, nur um dann wieder andere auszubeuten etc etc, die leute drehen sich im kreis. COOL bleiben wär mal ein anfang um eins der banalsten themen zu überwinden,,,,je älter eine zivilisation - desto hohler sind die fragen um die sie sich dreht, wird mal zeit das der reset knopf gedrückt wird. :schief:
 

paul8180

Komplett-PC-Käufer(in)
Und ich kann das Wort "Raubkopie" nicht mehr hören.
Wenn, dann kann man Schwarzkopie sagen.

@Topic: Ich Stimme r00ter zu, mit fremden und kopierten Sachen Geld verdienen geht garnicht.
 

Willforce

Freizeitschrauber(in)
Wo kaufst du deine Spiele / Filme?? wer nen bisschen googlelt findet aktuelle PC Spiele ~ 35 €, neue DVD um die 14 € und neue Blu Rays für um die 20 €...

Die teuerste BL die ich mir jemals gekauft habe war AvP 2 uncut aus Ösiland in nem Uncut Laden... für 40 €... ist doch vollkommen in Ordnung. Wer kein Geld hat kann sich halt nicht Filme/Spiele etc. leisten bzw. anschauen!! Fertig, da gibt es für mich keine Diskussionen. Nur weil ich fi***en will hau ich der nächstbesten doch auch keine mit dem Ast über die Rübe...

Nicht alle googeln wie die Weltmeister nach günstigen Preisen. Die rennen zum Saturn oder MediaMarkt weil sie es da sofort in der Hand haben.
Ich kaufe mir auch keine teuren Games! Bin ja nich blöd! ;)

Und fi**en mit raubkopieren vergleichen ist ja wohl reichlich dumm.
Habe garnicht gewußt, dass man für Lebenqualitäten bezahlen muss?!?! :ugly:
Ich für meinen Teil komme da auch ohne zu zahlen ran. :)
 

fidemafo

Komplett-PC-Käufer(in)
Warum so viele leute zu Raubkopien greifen?
In erster Linie wohl deswegen weil die finanziellen Mittel dafür nicht ausreichen.
Aktuelle PC Games kosten ab 45,-€ aufwärts. Demo-Versionen sollten auch schon zeitiger erscheinen. Wer kauft schon die Katze im Sack?!?!
Filme kosten 30,-€ und mehr.
Musik kann man zwar für wenig Geld per Download zusammenstellen. Ist aber einigen wohl auch zu teuer. :)
Und ins Kino will man auch bald nicht mehr gehen, weil der Eintritt jenseits der Realität liegt.

Wenn man das über den Daumen peilt zahlt man im Monat im Durchschnitt 30€ für eine DSL Leitung und zeiht sich das alles illegal mit edm Risiko erwischt zu werden.
Nun muss sich jeder selbst die Frage stellen womit er besser fährt.
 

push@max

Volt-Modder(in)
Naja...ob das jetzt der große Schlag war? :ugly:

Die, die es im Internet verteilen, sind schlimmer.

Da downloaden es Millionen...ohne zu bezahlen.
 

Mster

Komplett-PC-Aufrüster(in)
CD-Mafia? Wohl eher CD-Steinzeit Mafia.
Als nächstes kommt dann wohl "Schlag gegen die VHS-Mafia gelungen". :lol:
 

Havenger

Gesperrt
das war ja mal ein schlag der überhaupt nichts gebracht hat ! die 50k cds:lol:gibts doch schon lange wieder in zig facher aussführung ...
 

Havenger

Gesperrt
naja die ganzen cds kommen doch sowieso zu den polen ... bei uns wird doch nur gesaugt und das is viel schlimmer ... und das is einer von unendlich vielen raupkopierern ...
 

Nixtreme

Software-Overclocker(in)
@PCGH: ihr müsst schon zugeben, dass der Titel der News etwas reißerisch ist ;)

Zwei Deppen die sich trotz Vorwarnung dabei erwischen lassen, wie sie im Keller CDs brennen, das trägt wahrlich nicht den Stempel der Cosa Nostra. Da würde Marlon Brando ja im Grab rotieren ^^
 
Oben Unten