Samsung Galaxy S22: Steigen die Preise gegenüber dem S21?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Samsung Galaxy S22: Steigen die Preise gegenüber dem S21?

Der Leaker Roland Quandt will an die Preise vom Samsung Galaxy S22 gelangt sein. Werden die Nachfolger der Galaxy-S21-Baureihe teurer? Was sollen die neuen Smartphones zu bieten haben?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Samsung Galaxy S22: Steigen die Preise gegenüber dem S21?
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Ob 8 oder 12 GB Ram ist mir eigendlich völlig Hupe.
Wichtig -für mich- ist das man eine SD Karte mit min. 5xx GB einsetzen kann.
Bin kein Freund davon alles auf dem internen Speicher abzulegen.
 

Accolade

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wäre auch toll wenn man endlich diese "Festgetackerten" Programme wie z.b. Facebook, was ich nicht nutze und auch nicht nutzen werde, vom telefon deinstallieren könnte! Nicht nur deaktivieren das sich auf ganz merkwürdige mega magic art wieder aktviert.

Nicht nur das es irgendwie doof ist sondern es kostet auch Speicherplatz der durch diese Art von Restriktion blockiert wird. :(
 

RobertFoster

Kabelverknoter(in)
Da Huawei leider "gebannt" wurde, werde ich mein P30PRO solange nutzen, bis es endlich einen würdigen Nachfolger gibt. Und ein Samsung oder XIAOMI wird es sicherlich nicht.
 
Oben Unten