• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Xbox Series S | X

Welche Series kauft ihr euch?

  • Xbox Series S

    Stimmen: 5 13,5%
  • Xbox Series X

    Stimmen: 33 89,2%
  • Ich setze auf die Power der Cloud

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    37
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Bei mir eben ist das etwas anders. Es muss das gesamte Paket passen. Ich werde schon irre wenn mein Aquarium brummt.

Wie gesagt die Konsole ist sehr gut keine Frage aber dieses Brummen, Fiepen und Rauschen geht bei einer Next Gen Konsole einfach nicht mehr. Ich warte Mal entspannt auf die neuen Revisionen bis zur einer Slim Version die vielleicht dann auch nicht aussieht wie ein Riesen-großes Plastikmodem.

Die fehlerhaften Lüfter von Nidec sind wirklich ein No Go. Ob Sony dafür nun aktiv was für konnte stelle ich mal in Frage. Immerhin produzieren Sie gefühlt 24/7 für uns Kunden.
Brummen kann ich nicht wirklich beurteilen sofern es nicht vom Lüfter kommt. Die Halterung im liegenden Zustand ist aber nicht sehr gut gelöst (vielleicht daher das Brummen).
Spulenfiepen ist egal ob PC oder Konsole super nervig aber keine meiner Playstation 5 die ich hatte war schlimmer als meine GTX1080TI oder sogar meine ehemalige RTX3090.

Die Xbox Series X und auch S sind qualitativ wirklich sehr gut umgesetzt, sehr leiser Lüfter, verklebte Spulen und ein stabiles Gehäuse. In der Qualität wünsche ich mir auch eine zukünftige Playstation.

Ich kann es aber auch nur nochmal betonen, das ist meckern auf hohen Niveau. Im Alltag höre ich meine Playstation 5 überhaupt nicht. Nur in sehr sehr ruhigen Passagen wenn die Konsole wirklich mal gefordert wird, kann man ein leises Spulenfiepen hören. Der Lüfter ist bei ~ 1 Sone, Brummen tut meine Konsole nicht. Meinen Xbox setzt da eben nur noch eben einen drauf da man sie einfach überhaupt nicht hört.

Lustige Geschichte zu meiner Xbox Series X, nachdem ich von der ersten Playstation 5 geärgert wurde und ich die X gekauft habe, musste ich sie natürlich ausgiebig testen.

Alles was super bis ich nachts ein Summen hörte. Ich dachte "verdammt die Konsole hat auch Probleme mit dem Lüfter / Spulen" Aber nein es war der Kühlschrank zwei Zimmer weiter 😂😂😂 Das sagt schon vieles aus über die Lautstärke der Xbox.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei mir eben ist das etwas anders. Es muss das gesamte Paket passen. Ich werde schon irre wenn mein Aquarium brummt.

Wie gesagt die Konsole ist sehr gut keine Frage aber dieses Brummen, Fiepen und Rauschen geht bei einer Next Gen Konsole einfach nicht mehr. Ich warte Mal entspannt auf die neuen Revisionen bis zur einer Slim Version die vielleicht dann auch nicht aussieht wie ein Riesen-großes Plastikmodem.
Da hat MS aber auch ein ordentlichen Brett vorgelegt, was das betrifft und an dem muss man sich messen und entsprechend fallen dann eben auch "kleinere" Unterschiede deutlicher auf. Mir geht es auch so, was die Geräuschkulisse anbelangt. Geräusch ja aber es darf nicht "fehlerhaft" klingen. Ich bin zum Beispiel sehr empfindlich was Spulenfiepen betrifft und der Argumentation Anlage laut und Kopfhörer auf kann ich da einfach nicht folgen, Problem ist für mich diesbezüglich Problem.

MfG
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie gesagt die Konsole ist sehr gut keine Frage aber dieses Brummen, Fiepen und Rauschen geht bei einer Next Gen Konsole einfach nicht mehr.
Brummen, fiepen und rauschen. Was hast du denn für eine Konsole erlebt?^^
Meine PS5 ist so leise, da darf ich wirklich maximal im UI sein und muss mich konzentrieren, damit ich die Konsole überhaupt hören kann.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Brummen, fiepen und rauschen. Was hast du denn für eine Konsole erlebt?^^
Meine PS5 ist so leise, da darf ich wirklich maximal im UI sein und muss mich konzentrieren, damit ich die Konsole überhaupt hören kann.
Es ist halt jeder unterschiedlich empfindlich und bei mir ist mein PC halt die Referenz. Doof ist natürlich das der mit 2 Mo-Ra 420 gekühlt wird. Das heißt 18 140er Lüfter alleine an Kühlfläche :ugly:
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Es ist halt jeder unterschiedlich empfindlich und bei mir ist mein PC halt die Referenz. Doof ist natürlich das der mit 2 Mo-Ra 420 gekühlt wird. Das heißt 18 140er Lüfter alleine an Kühlfläche :ugly:

Wie sieht es da mit Spulenfiepen deiner 3090 aus? Habe schon mehrfach gelesen, das Wakü gekühlte Karten weniger bzw. gar nicht mehr fiepen.

Für eine Wakü war ich aber immer zu faul :D
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Es ist halt jeder unterschiedlich empfindlich und bei mir ist mein PC halt die Referenz. Doof ist natürlich das der mit 2 Mo-Ra 420 gekühlt wird. Das heißt 18 140er Lüfter alleine an Kühlfläche :ugly:
Die PS5 könnte die leiseste (non-slim)Playstation sein die ich je besessen habe. Und ich hatte im Grunde schon alle zuhause stehen (von 1 bis 5).
Was am lautesten ist, ist das Laufwerk, und das hör ich seit dem letzten FW-Update nur noch dann, wenn ich aufpasse (ingame).^^
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Die PS5 könnte die leiseste (non-slim)Playstation sein die ich je besessen habe. Und ich hatte im Grunde schon alle zuhause stehen (von 1 bis 5).
Was am lautesten ist, ist das Laufwerk, und das hör ich seit dem letzten FW-Update nur noch dann, wenn ich aufpasse (ingame).^^
Ja, für eine Playstation ist sie leise, besonders verglichen mit der PS4 Pro, aber da ist trotzdem noch viel Raum für Verbesserungen.
Mir fehlt aber der Vergleich zur Series X.
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ja, für eine Playstation ist sie leise, besonders verglichen mit der PS4 Pro, aber da ist trotzdem noch viel Raum für Verbesserungen.
Mir fehlt aber der Vergleich zur Series X.

Die Xbox ist quasi nicht zu hören. Laut Tests unter Volllast bei ~ 0,5 Sone. Spulenfiepen ist auch nicht vorhanden da die Spulen zusätzlich verklebt wurden. Wenn man etwas hört dann wohl nur wenn eine Disc im Laufwerk ist ansonsten ist die Konsole ab 1 Meter nicht mehr zu hören.

Die Playstation 5 besitzt leichtes Spulenfiepen wenn man direkt an die Konsole geht, bei Volllast wie gesagt in sehr ruhigen Szenen auch auf Entfernung zu hören (so wie bei deiner Karte). Der Lüfter kühlt laut Tests bei knapp 1 Sone, ggf. ein Müh lauter (1,2-1,5 Sone). Unter normalen Umständen auch sehr angenehm leise wie Rizzard schon schrieb, die leiseste PS Konsole der letzten Jahre.

Die Series S ist auf dem Niveau wie die Xbox Series X, man hört Sie einfach nicht.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Xbox ist quasi nicht zu hören. Laut Tests unter Volllast bei ~ 0,5 Sone. Spulenfiepen ist auch nicht vorhanden da die Spulen zusätzlich verklebt wurden. Wenn man etwas hört dann wohl nur wenn eine Disc im Laufwerk ist ansonsten ist die Konsole ab 1 Meter nicht mehr zu hören.

Die Playstation 5 besitzt leichtes Spulenfiepen wenn man direkt an die Konsole geht, bei Volllast wie gesagt in sehr ruhigen Szenen auch auf Entfernung zu hören (so wie bei deiner Karte). Der Lüfter kühlt laut Tests bei knapp 1 Sone, ggf. ein Müh lauter (1,2-1,5 Sone). Unter normalen Umständen auch sehr angenehm leise wie Rizzard schon schrieb, die leiseste PS Konsole der letzten Jahre.

Die Series S ist auf dem Niveau wie die Xbox Series X, man hört Sie einfach nicht.
Leise heißt aber nicht automatisch "nicht störend". Ein Spulenfiepen mit einem db ist wesentlich nerviger als ein Lüfterrauschen eines 140mm Lüfters, bei gleicher Intensität. Es kommt also vor allem auf die Art des Geräusches an.

MfG
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Leise heißt aber nicht automatisch "nicht störend". Ein Spulenfiepen mit einem db ist wesentlich nerviger als ein Lüfterrauschen eines 140mm Lüfters, bei gleicher Intensität. Es kommt also vor allem auf die Art des Geräusches an.

MfG

Sofern man das Fiepen bei normaler Nutzung nicht hört weil das Vogelgezwitscher beim angekipten Fenster lauter ist oder die Lautstärke vom Spiel die Geräusche der Konsole übertönt, finde ich es völlig okay. Dabei muss die Anlage / der TV nicht auf Anschlag stehen, mein Sony AF8 steht meist bei 10-15 von 100 und man hört dort das Spulenfiepen in Worst Case Szenen eigentlich nie. Macht man alles aus dann kann man es hören, so wie bei einem Silent PC.

Gar kein Spulenfiepen ist mir zwar lieber (siehe Xbox) aber die Playstation 5 ist schon angenehm leise.

P.S. Die Playstation 4 Pro hatte auch Spulenfiepen was ähnlich laut / leise war wie jetzt bei der Playstation 5. Liegt wohl auch daran, das die gleichen Komponenten in Netzteil dafür verbaut wurden.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Sofern man das Fiepen bei normaler Nutzung nicht hört weil das Vogelgezwitscher beim angekipten Fenster lauter ist oder die Lautstärke vom Spiel die Geräusche der Konsole übertönt, finde ich es völlig okay. Dabei muss die Anlage / der TV nicht auf Anschlag stehen, mein Sony AF8 steht meist bei 10-15 von 100 und man hört dort das Spulenfiepen in Worst Case Szenen eigentlich nie. Macht man alles aus dann kann man es hören, so wie bei einem Silent PC.

Gar kein Spulenfiepen ist mir zwar lieber (siehe Xbox) aber die Playstation 5 ist schon angenehm leise.

P.S. Die Playstation 4 Pro hatte auch Spulenfiepen was ähnlich laut / leise war wie jetzt bei der Playstation 5. Liegt wohl auch daran, das die gleichen Komponenten in Netzteil dafür verbaut wurden.
Geräusche kann man auch selektiv wahrnehmen, genau so wie man auch selektiv Geräusche ausblenden kann, deswegen kann man das so nicht verallgemeinern und jemand der gegen Spulenfiepen empfindlich ist, hört das dann eher als Vogelgezwitscher. ;-)

MfG
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Geräusche kann man auch selektiv wahrnehmen, genau so wie man auch selektiv Geräusche ausblenden kann, deswegen kann man das so nicht verallgemeinern und jemand der gegen Spulenfiepen empfindlich ist, hört das dann eher als Vogelgezwitscher. ;-)

MfG

Es wird sicher Leute stören wenn die Hardware ganz leise fiept. Ich Untervolte auch immer meine Karten damit das Fiepen minimiert wird.

Wäre das Fiepen bei meiner Playstation 5 lauter gewesen, hätte ich sie auch zurück gegeben. Ich bin da wohl so einer wie du schreibst.

Für mich reicht es, wenn man die Nebengeräusche im Alltag nicht hört und ich würde mich schon als empfindlich einstufen.
 

Bug1899

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich find die Konsole absolut nicht leise. Wenn ich diese direkt mit der Xbox vergleiche. Kein Fiepen, kein Brummen einfach nur Ruhe. Aber ja sie ist leiser als die PS4 Pro aber trotzdem geht mir das rattern des Lüfters und das Fiepen gegen den Strich.

Ich warte da Mal ganz brav auf die Slim und werde dann Probehören gehen und wenns gefällt wird gekauft :)
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Also ich find die Konsole absolut nicht leise. Wenn ich diese direkt mit der Xbox vergleiche. Kein Fiepen, kein Brummen einfach nur Ruhe. Aber ja sie ist leiser als die PS4 Pro aber trotzdem geht mir das rattern des Lüfters und das Fiepen gegen den Strich.

Ich warte da Mal ganz brav auf die Slim und werde dann Probehören gehen und wenns gefällt wird gekauft :)

Dann hat dein Kumpel wahrscheinlich eine mit Nidec Lüfter bekommen und auch noch hörbares Spulenfiepen dazu.
Da geb ich dir Recht, so eine ist einfach nervig störend.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Dolby Vision wird wohl Zwei Jahre Exklusiv für die Xbox Series Konsolen sein...

Was soll denn der Mist bitte schön?
Die kaufen sich 2 Jahre die Rechte für Dolby Vision?????
Das ist doch als würde sich Sony 2 Jahre die Rechte für HDR kaufen.

Andererseits wusste ich nicht mal das Spiele was mit Dolby Vision zu tun haben.
Ich kenne das aktuell nur von den Netflix-Produktionen.
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Was soll denn der Mist bitte schön?
Die kaufen sich 2 Jahre die Rechte für Dolby Vision?????
Das ist doch als würde sich Sony 2 Jahre die Rechte für HDR kaufen.

Andererseits wusste ich nicht mal das Spiele was mit Dolby Vision zu tun haben.
Ich kenne das aktuell nur von den Netflix-Produktionen.

Absolut Lächerlich für uns als Konsument.
Das man auf das Format etwas bezahlen muss wusste ich aber das man selbst bei sowas eine Zeit Exklusivität bekommen kann :wall:

Ich finde es ja toll, wenn in Zukunft Spiele auf DV angepasst werden, gerade weil die ersten Tests relativ positiv ausfallen.
Das man aber das nur auf der Xbox Series können wird, gefällt mir nicht. Was ist mit der One S und One X, dem PC oder eben der Playstation 5 (wenn sie denn mal DV bekommen sollte)?

Vielleicht gibt es dazu noch eine sachliche Erklärung aber so wie es verstanden habe, hat man sich eben die Rechte dazu zeitlich gesichert...
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Was soll denn der Mist bitte schön?
Die kaufen sich 2 Jahre die Rechte für Dolby Vision?????
Das ist doch als würde sich Sony 2 Jahre die Rechte für HDR kaufen.

Andererseits wusste ich nicht mal das Spiele was mit Dolby Vision zu tun haben.
Ich kenne das aktuell nur von den Netflix-Produktionen.
Und ich dachte Sony-user sind eher so pro-exklusiv... :devil:

MfG
Absolut Lächerlich für uns als Konsument.
Das man auf das Format etwas bezahlen muss wusste ich aber das man selbst bei sowas eine Zeit Exklusivität bekommen kann :wall:

Ich finde es ja toll, wenn in Zukunft Spiele auf DV angepasst werden, gerade weil die ersten Tests relativ positiv ausfallen.
Das man aber das nur auf der Xbox Series können wird, gefällt mir nicht. Was ist mit der One S und One X, dem PC oder eben der Playstation 5 (wenn sie denn mal DV bekommen sollte)?

Vielleicht gibt es dazu noch eine sachliche Erklärung aber so wie es verstanden habe, hat man sich eben die Rechte dazu zeitlich gesichert...
Xbox und PC. ;-)

MfG
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Und ich dachte Sony-user sind eher so pro-exklusiv... :devil:
Nach so einem Move seitens MS, definitiv.
Aber gut, anders kenne ich 180-Grad-Phil auch nicht.^^


Als ich gestern das mit Bioshock PS5 only gelesen habe, dachte ich mir nur "was soll dieser eingekaufte exklusive Schwachsinn".
Nach der Dolby Geschichte denke ich mir eher so, Sony schnapp dir was du kriegen kannst.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Nach so einem Move seitens MS, definitiv.
Aber gut, anders kenne ich 180-Grad-Phil auch nicht.^^


Als ich gestern das mit Bioshock PS5 only gelesen habe, dachte ich mir nur "was soll dieser eingekaufte exklusive Schwachsinn".
Nach der Dolby Geschichte denke ich mir eher so, Sony schnapp dir was du kriegen kannst.
Also erst hält man es Microsoft vor, dass sie nicht genug exklusiv machen und jetzt wo es so ist findet man das gar nicht gut, weil wie kann man denn seine Meinung ändern und die Strategie wechseln. Ganz ehrlich, diese Einstellung verstehe ich nicht, es ist doch im Prinzip genau das was seid Jahren gefordert wird und jetzt ist es auch wieder falsch. Kann es sein dass es da vielleicht gar nicht unbedingt um die Sache geht, sondern mehr um Microsoft und dass man die vielleicht einfach nicht so, mag? Klingt jedenfalls oftmals so, wie auch bei dir. :-)

MfG
 
TE
Blackout27

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ich finde es einfach nicht gut solche Techniken / Formate zu beschränken.
Bisher bietet die Playstation 5 als Beispiel auch gar kein Dolby Vision an. Da man nun sowieso 2 Jahre dieses Feld nicht bedienen kann, findet es ggf. weniger Zuspruch bei den Entwicklern / Gamern.

Mich nervt das schon bei Spielen wie beim zukünftigen Final Fantasy oder vielleicht bei Bioshock aber wenn man jetzt auch noch Features künstlich beschränkt....

Naja ich warte mal ab was zum Thema noch kommt.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Also erst hält man es Microsoft vor, dass sie nicht genug exklusiv machen und jetzt wo es so ist findet man das gar nicht gut, weil wie kann man denn seine Meinung ändern und die Strategie wechseln.
Ich finde es einfach nicht gut solche Techniken / Formate zu beschränken.

Es geht nicht darum das Microsoft nichts exklusives machen darf. Ich finde sie haben mit Stalker 2 einen dicken Deal abgeschlossen und beneide die XBoxler darum. Finde es aber auch iO wenn sie das tun.
Aber ein Format wie Dolby Vision exklusiv zu nehmen, ist genau so bescheuert wie wenn sich Sony HDR unter den Nagel reißen würde.

Das wird was werden mit Oneeighty Phil und Business Jim.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Also erst hält man es Microsoft vor, dass sie nicht genug exklusiv machen und jetzt wo es so ist findet man das gar nicht gut, weil wie kann man denn seine Meinung ändern und die Strategie wechseln. Ganz ehrlich, diese Einstellung verstehe ich nicht, es ist doch im Prinzip genau das was seid Jahren gefordert wird und jetzt ist es auch wieder falsch. Kann es sein dass es da vielleicht gar nicht unbedingt um die Sache geht, sondern mehr um Microsoft und dass man die vielleicht einfach nicht so, mag? Klingt jedenfalls oftmals so, wie auch bei dir. :-)

MfG
Nein, man hat Microsoft vorgehalten das nicht genug gute Spiele, also sowas wie God Of War, Uncharted usw. bringen.
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Mal von der technischen Seite ab dass die PS5 glaube eh zu begrenzte HDMI Bandbreite hat für Dolby Vision ist es dennoch verwunderlich.

Mal auf offiziellen Stellungnahmen gespannt.

Letzten Endes ist es zwar nur optionale technische Option (nicht so dass HDR10 bei der Konkurrenz nicht geht) und 2 Jahre Zeitexklusivität bei FF 16 und Forsporken viel einschneidenden ist. Trotzdem schenken sich beide Firmen nichts wenn es um das Stöckchenwerfen in die Speichen des Anderen geht.

Für mich hebt sich da keine Seite positiv hervor was die zeitexklusiven Geschichten angeht.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich finde es einfach nicht gut solche Techniken / Formate zu beschränken.
Bisher bietet die Playstation 5 als Beispiel auch gar kein Dolby Vision an. Da man nun sowieso 2 Jahre dieses Feld nicht bedienen kann, findet es ggf. weniger Zuspruch bei den Entwicklern / Gamern.
Mich wundert jetzt im Nachhinein überhaupt nicht das Sony kein Dolby Vision (ob man das auf Konsole brauchen wird muss sich eh noch zeigen) und kein Atmos anbietet, wenn das erst mal 2 Jahre exklusiv ist.
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Wobei man hier ja auch Doly fragen kann warum man es einschränkt? Aber die sind mit ihrer Lizenzvergabe eh nicht gerade offen. Interessiert dass es jetzt TV Hersteller kann ist man auch nicht. Gibt ja noch zich Fernseher die kein Dolby Vision unterstützen.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Es geht nicht darum das Microsoft nichts exklusives machen darf. Ich finde sie haben mit Stalker 2 einen dicken Deal abgeschlossen und beneide die XBoxler darum. Finde es aber auch iO wenn sie das tun.
Aber ein Format wie Dolby Vision exklusiv zu nehmen, ist genau so bescheuert wie wenn sich Sony HDR unter den Nagel reißen würde.

Das wird was werden mit Oneeighty Phil und Business Jim.
Du als PC User hast doch Zugriff darauf. :-)

MfG
Willkommen im Formatkrieg 2.0 :ugly:

Samsung arbeitet schon seit Jahren gegen Dolby und wollen ihren eigenen Standard durchsetzen, mit mäßigem Erfolg bisher. ;-)

MfG
Mich wundert jetzt im Nachhinein überhaupt nicht das Sony kein Dolby Vision (ob man das auf Konsole brauchen wird muss sich eh noch zeigen) und kein Atmos anbietet, wenn das erst mal 2 Jahre exklusiv ist.
Könnte es auch daran liegen, dass Sony lieber auf Eigenlösung setzt, aus Lizensgründen und MS und Dolby das jetzt pr-technisch so darstellt, als wäre das gewollt gewesen? Schließlich entwickelt man nicht eine aufwändige 3d Lösung einfach so und ob die zwei Jahre Exklusivität, so wenn sie denn "damals" in der Entwicklung schon bestand, ausschlaggebend ist, darf bezweifelt werden.

MfG
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Also braucht man zur PS5 einen Samsung TV und zur Fernsehern von Sony, wegen Dolby, eine Xbox.

Nah ob es so im richtigen Sinne ist?^^
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
oh wait VRR und co. können die glaube noch nicht, da wäre LG besser obwohl die wieder kein HDR10+ können.
Korrekt, die ideale Konsole zu dem TV Feature Angebot gibt es dann nicht.

So zocken wohl die Meisten eh normal in HDR10.

Persönlich würde ich jetzt auch keinen meiner LG wegen HDR10+ wechseln. Die können ja selber Tonemapping schon bei normalen HDR10.
Auch wenn die direkten Metadaten in HDR10+ 10% besser wären würde es mich nicht jucken.

Glaube wird am Markt und Konsolenkrieg kaum große Auswirkung haben.

Am PC hast so Witze wie dass NfS Heat mit Dolby immer startet und man dennoch schwarzes Bild erhält. Weil es in Windows Welt nicht korrekt funktioniert. Bis Heute nicht gefixt während 90% der HDR Games am PC korrekt funktionieren wenn man HDMI Schwarzwert richtig beachtet.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Einfach einen ordentlichen Panasonic kaufen, der kann alles :D
oh wait VRR und co. können die glaube noch nicht, da wäre LG besser obwohl die wieder kein HDR10+ können.

:lol:
Irgendwas fehlt immer.
Ich wäre soweit mit meinem Philips zufrieden, der kann Dolby Vision, HDR10+, hat aber zwecks HDMI 2.0 kein VRR.^^
Egal, Ambilight ist beim zocken Mega, das macht das fehlende VRR wet.:)
 
Oben Unten