• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Xbox 360

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Xbox 360​

Erscheinungsdatum: 2. Dezember 2005
Hersteller: Microsoft
Online-Dienst:Xbox Live, ca. 3 €/Monat
Aktueller Preis:
  • Xbox 360 250GB inkl. Kinect u. Kinect Adventures: 369,95 €
  • Xbox 360 4GB inkl. Kinect, Kinect Adventures u. Kinect JoyRide: 329,95 €
  • Xbox 360 250GB (matt) inkl. Forza 3 u. Cryis 2 Live-Code: 299,95 €
  • Xbox 360 250GB (glossy): 299,95 €
  • Xbox 360 250GB (matt): 237,07€
  • Xbox 360 250 GB + Forza Motorsport 4 Essentials Edition + Skyrim (Download) Bundle: 187,90
  • Xbox 360 4GB: 147,00 €

Hier endlich der Thread für alle, die eine Xbox 360 besitzen. Hier dürft ihr über sie diskutieren und ihn auch für Probleme mit gewissen Spielen nutzen. Viel Spaß!

Technische Daten (by Wikipedia):

Die Komponenten wie CPU, GPU und eDRAM Framebuffer sind beim neuesten Modell Xbox 360 S ähnlich wie in AMDs Fusion Prozessoren in einem Chip zusammengefasst. Der Stromverbrauch der gesamten Hardware liegt aktuell bei ca. 70 - 90 Watt.


CPU:

Der Prozessor fungiert hier auch als Northbridge.

  • Xenon, exklusiv von IBM entwickelt
  • 3 Cores/6 Threads @ 3,2 GHz
  • je 32 KB L1 Cache
  • 1 MB gemeinsamer L2 Cache
  • 45nm Fertigung, ursprünglich 90nm

GPU:

Der Grafikprozessor Xenos ist eng verwandt mit ATIs X1000 Serie, hat aber auch Gemeinsamkeiten mit der HD 2000 Serie, wie z.B. die Unified Shader Architektur. Als API wird hier DirectX 9c genutzt.

  • Xenos, entwickelt von (damals noch) ATI
  • 500 MHz Taktfrequenz
  • 10 MB eDRAM für Anti-Aliasing
  • Tesselationseinheiten
  • Shader-Modell 3.0+
  • 48 Mia. Shader-Operationen/Sekunde
  • 500 Mio. Polygone/Sekunde
  • 160 Shader-Vorgänge/Taktzyklus
  • Ausgabe in 480p, 720p 1080i/p
  • 45nm/ursprünglich 90nm

Die Bildausgabe erfolgt entweder per AV oder HDMI Kabel. Um die HD Auflösungen 720p, 1080i und 1080p per AV ausgeben zu können, benötigt ihr ein Component HD AV oder ein VGA HD AV Kabel. Ohne diese oder ein HDMI Kabel bleibt die Auflösung auf 480p beschränkt. Der HDMI Standard der Xbox 360 liegt bei Version 1.2.

Arbeitsspeicher:

  • 512 MB DDR3
  • 700 MHz
  • Unified Memory Architecture (dient als Haupt - und Grafikspeicher)

Soundausgabe:

Die Xbox 360 unterstützt alle Audio-Formate bis Dolby Digital 5.1 mit WMA Pro und Pro Logic 2. Die maximale Qualität liegt bei 640 Kbp/s. Zum Anschluss an externe Geräte hat die Xbox 360 einen optischen Ausgang. Maximum für Spiele ist im Normalfall 5.1 Sound. Offenbar ist aber auch 7.1 Sound möglich, was das Spiel "Prototype" beweist.

Verbindung mit dem Internet:

Die Xbox 360 kann sich auf zweierlei Weise mit dem Internet verbinden. Zum einen besitzt sie einen 10/100 MBit LAN Anschluss, zum anderen ein integriertes WLAN-Modul mit dem Standard 802.11b/g/n. Der Standard N wird allerdings nur in 2,4 GHz Netzen unterstützt, in 5 GHz Netzen funktioniert er nicht. Die Modelle der Xbox 360 Fat benötigen noch einen seperaten WLAN Adapter.

Xbox 360 Revisionen im Überblick (z.T. by Wiki):

Von 2005 bis heute gab es nicht nur ein einziges Xbox 360 Modell - die Techniken und das Aussehen haben sich verändert. Eine Zeitreise.

Xbox 360 Fat "Xenon"

"Xenon" war der Codename der allerersten Hardwarerevision der Xbox 360. Ihr Stromverbrauch lag noch bei 156 - 178 Watt. Gefertigt wurde diese Revision noch allgemein in 90nm. Außerdem war diese Revision die einzige kaufbare Xbox 360 ohne einen HDMI Anschluss. Diese Revision war als "Core" (ohne Festplatte) und als "Premium" Variante (20 GB Festplatte, Funkcontroller, HD-AV Kabel) zu kaufen. Den ersten Modellen lag eine Fernbedienung bei.


Solltet ihr mit dem Gedanken spielen, euch eine Xbox 360 dieser Baureihe gebraucht zu kaufen, verwerft ihr ihn besser wieder. Dieses Modell hat eine sehr hohe Ausfallrate und ist berüchtigt für den "Red Ring of Death". Wenn dieser Auftritt, leuchten drei der vier LEDs am Hauptknopf der Xbox 360 rot, das Gerät funktioniert nicht mehr. Dieser Effekt ist auf ein Problem mit dem auf der Platine eingesetzten Lötzinn zu erklären, welcher mit der Zeit brüchig wird.

Eine Lösung kann sein, die Xbox 360 in Handtücher einzuwickeln und einzuschalten, wobei sich das Gerät so stark erhitzt, dass das Lötzinn wieder in Ordnung kommt. Genauso gut könnte die Konsole bei dieser Methode aber auch den endgültigen Hitzetot sterben - also nur zu empfehlen, wenn schon länger eine kaputte "Xenon" Konsole herumliegen habt.


Xbox 360 Fat "Zephyr"

Zephyr ist die zweite Generation der Xbox 360. Hier wurde hauptsächlich die Kühlung der GPU verbessert und der neue HDMI Anschluss hinzugefügt. Sie kam im April 2007 als "Elite" Variante und neuer, 120 GB großer HDD, in den Handel. Sie war erstmals in schwarz mit schwarzem Controller erhältlich. Der Stromverbrauch lag auf dem Niveau des "Xenon" Modells. "Arcade" Variante löst "Core" Variante ab.

Xbox 360 Fat ("Falcon"/"Opus")

Dritte Xbox 360 Generation, zweite mit HDMI. Die Strukturgröße der CPU schrumpfte von 90nm auf 65nm, die der GPU veränderte sich nicht. Veränderte CPU Kühlung, Verringerung des Strombedarfs auf 101 - 122 Watt. "Opus" entsprach "Falcon", hat jedoch keinen HDMI Anschluss und diente lediglich als Ersatz für zerstörte "Xenon" Modelle.

Xbox 360 Fat "Jasper"

Vierte Xbox 360 Generation, dritte mit HDMI, letzte "Fat" Revision. Schrumpfen der Strukturgröße der GPU auf 65nm. Geringerer Stromverbrauch von ca. 94 - 109 Watt. Integrierung eines 256 MB Flashspeichers in die Arcade-Variante.

Xbox 360 Slim "Vejle"

Fünfte Xbox 360 Generation, vierte mit HDMI, erste "Slim" Variante. Dieses Modell kam im Sommer 2010 mit einem deutlich geschrumpften Gesamtvolumen und einer auf 250 GB vergrößerten Festplatte auf den Markt. Schrumpfung der Strukturgröße von CPU und GPU auf 45nm, Zusammenfassung beider Komponenten in einem Chip (ähnlich AMDs Fusion). Verringerung des Strombedarfes auf 70 - 90 Watt. Deutliche Reduzierung der Lautstärke. Neues Kühlkonzept. "Red Ring of Death" tritt offenbar nicht mehr auf. AUX Anschluss für Kinect bereits ohne Bedarf eines Adapters vorhanden. Slots für Memory Sticks weggelassen. Die Anzahl der USB Anschlüsse wurde von 3 auf 5 erhöht. Neuestes Xbox 360 Modell. Einteilung in 4 GB und 250 GB Modelle.




Multimediafunktionen:

Die Xbox 360 wurde von Microsoft von Anfang an als Multimediastation konzipiert. Deshalb bietet sie viele Funktionen, die über gewöhnliches Gaming hinausgehen und mit jährlichen Updates erweitert werden. In Sachen Heimkino spielt das Gerät alle gängigen DVD Formate ab, welche auf 720p bzw. 1080p skaliert werden. Eine Wiedergabe des hochauflösenden Mediums "Blu-ray" ist auch nach Einstellung der Produktion des HD DVD Laufwerks und der HD DVD allgemein nicht möglich. Aktuell gibt es Gerüchte, nach denen Microsoft der nächsten Revision der Xbox 360 ein Blu-ray Laufwerk spendiert. Das Abspielen und Rippen von Audio-CDs ist ebenfalls möglich. Überdies liest die Box selbsterstellte Daten-DVDs und CDs. Um MP3s und MP4 sowie WMV Dateien abzuspielen kann entweder ein USB Stick oder eine externe Festplatte an einem der fünf USB 2.0 Anschlüsse verwendet werden.

Es ist auch möglich, Filme, Musik und Bilder von einem PC auf die Xbox 360 zu streamen, indem man ebendiese als Extender nutzt. Auch .mkv Dateien sind abspielbar, wenn man vorher den divx Codec auf dem betreffenden PC installiert.

Die Onlinefunktionen sind umfangreich und erstrecken sich über verschiedene Bereiche. Mittel zum Zweck ist hierbei Xbox Live. Dieser Dienst enthält folgende Services:

  1. Online-Gaming
  2. Twitter
  3. Facebook
  4. Xbox Live Party
  5. Chat
  6. Verschiedene Videos mit First-Look, Tests und Tipps für Games
  7. Zune für den Kauf von Musikvideos und Kauf und Verleih von Filmen wahlweise in SD oder HD Qualität

Seit dem Fall Update 2011, das am 06.12.2011 erfolgte, halten nun folgende neue Funktionen Einzug:

  • Möglichkeit der Installation von Apps (YouTube, SkyGo, Dailymotion usw.)
  • Bing Suche
  • Cloud für Spielstände
  • Neues Design im Einklang mit Windows Phone 7 und Windows 8

Das Fall-Update 2012 beinhaltet:

  • Internet Explorer
  • Xbox Smartglass
  • Leichtes Update der Benutzeroberfläche
  • Xbox Music
  • Umbenennung des Zune Marketplace zu Xbox Video
  • Anpinnen

Die Xbox Live Mitgliedschaft gibt es als Gratis und Gold Version. Für Xbox Live Gratis stehen momentan alle Grundfunktionen mit Ausnahme des Online-Gamings zur Verfügung. Für den Preis von ca. 3 €/Monat enthält die Goldmitgliedschaft die Premiumservices wie Twitter und Facebook und natürlich das Online-Gaming. Im Vergleich zum PSN loben User besonders die Serverstabilität, die tatsächlich deutlich besser sein soll.

Jeder Xbox 360 Spieler hat einen Avatar, ein comichaftes Abbild von sich, das, ähnlich wie die Miis auf der Wii, in Arcade-Games für das Kinect System auftauchen. Ihr könnt sie einkleiden mit T-Shirts, Kappen und Outfitts mit motiven bekannter Spiele darauf.

Im Xbox Live Marketplace könnt ihr ähnlich wie bei Steam Spiele kaufen, Demos, Videos und Zusatzinhalte finden und auf eure Xbox 360 herunterladen. Kostenpflichtige Inhalte könnt ihr entweder mit Microsoft Points oder per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal zahlen.

In jedem Spiel könnt ihr Errungenschaften sammeln. Errungenschaften bekommt ihr, wenn ihr in einem Spiel etwas bestimmtes tut, z.B. ein Level besonders gut meistert. Eine Errungenschaft bringt euch Gamerscore, eine Punktzahl, mit der man seinen Gamerfaktor vergleichen kann. Für manche Errungenschaften bekommt ihr entsprechende Kleidung für euren Avatar.

Um potentielle Inhalte auf der Xbox 360 speichern zu können, wird eine entsprechende Festplatte benötigt. Es existieren Modelle mit und ohne Festplatte. Das 250 GB Modell verfügt eine ebensogroße Festplatte, das 4 GB Modell besitzt nur einen ebensogroßen integrierten Flashspeicher. Bei diesem Modell muss man die 250 GB große Festplatte noch für ca. 85 € dazukaufen. Für ein Xbox 360 Fat Modell wird eine spezielle Festplatte benötigt, die des S Modells ist (zumindest offiziell) nicht kompatibel.

Für die Xbox 360 S wird in Kürze eine 320 GB Festplatte bereitstehen.

Zubehör:

Xbox 360 Controller

Zum Spielen und navigieren benötigt ihr natürlich einen Controller.



Im Gegensatz zum DualShock 3 Controller für die PS3 sind die Analogsticks hier auf verschiedenen Höhen angeordnet. Dies sorgt meines Erachtens nach für ein angenehmeres Gefühl beim Steuern. Der wichtigste Knopf ist der Guide-Button, der silberne Knopf mit dem grünen X. Wenn ihr ihn betätigt, kommt ihr in ein Menü, von dem aus ihr alle wichtigen Funktionen erreicht und mit dem ihr die Konsole runterfahren könnt. Ihr könnt sie durch betätigen des Knopfes auch einschalten.

Kinect

Kinect ist Microsofts neueste Innovation auf dem Gebiet der Unterhaltung für die Xbox 360. Hierbei handelt es sich um eine Kamera mit Tiefensensor und Mikrofon, durch die Spiele und das Dashboard mittels Gesten und Sprache, und damit völlig ohne Controller, gesteuert werden kann. Diese Kamera erstellt ein dreidimensionales Skelett des Spielers in der Software und erkennt verschiedene Körperteile wie Kopf, Hände, Arme, Beine. Finger können noch nicht erkannt werden, da die Technik dafür noch nicht ausgereift genug ist. Mittels Kinect spielt man ähnlich wie in Nintendos Wii Sports Golf, Tennis und co. mittels Bewegungen - nur ohne Controller in der Hand. Durch einfaches hinzutreten kann ein zweiter Spieler einsteigen. Jedoch benötigt man viel Platz vor seinem Fernseher, ansonsten ist man sehr eingeengt und die Steuerung funktioniert schlechter. Die Kinect Kamera kann auch verwendet werden, um Videotelefonie von der Couch aus zu machen.

Und Kinect ist nicht das einzige, was hinter Microsofts verschlossenen Türen so abgeht ... ganz im verborgenen arbeiten sich die Amerikaner an Holodecks heran ....


Spielen mit der Xbox 360

Der Hauptzweck der Xbox 360 ist natürlich das Spielen. Anno 2005 war die Xbox 360 die erste Konsole, die Spiele in HDTV ausgeben konnte. Sofern die Konsole per HDMI, Component HD AV oder VGA AV HD Kabel an ein HDTV-fähiges Gerät angeschlossen wird, erfolgt die Ausgabe in 1280x720p oder 1920x1080p. Die allermeisten Spiele sind in 720p und werden im Falle eines Full-HD Fernsehers auf 1080p hochgerechnet. Auch gibt es immer mehr Spiele, die überhaupt erst auf 720p skaliert werden müssen, wie z.B. die Call of Duty Reihe. Spiele in nativem 1080p sind äußerst selten. Beispiele hierfür sind Sacred 2: Fallen Angel und Fifa Street 3. Für grafisch aufwendige Spiele in nativem 1080p ist die Konsole schlicht nicht leistungsstark genug.

Liste der Auflösungen und AA Modi verschiedener Xbox Games aus dem beyond3D Forum:

50 Cent = 1280x720 (no AA)
Afro Samurai = 1280x720 (4xAA)
Alan Wake = 960x544 (4xAA) - As per gamefest presentation
Alice: Madness Returns = 1280x720 (no AA)
Aliens Vs Predator = 1120x630 (custom AA)
Alone in the Dark = 1040x600 (2xAA)
Arcania: Gothic 4 =
Army of Two = 1280x720 (2xAA)
Assassin's Creed = 1280x720 (2xAA)
Assassin's Creed 2 = 1280x720 (2xAA)
Assassin's Creed 2: Bromance = 1280x720 (QAA)
Avatar = 1280x696 (2xAA, black borders)
Backbreaker = 1152x640 (2xAA + blur filter)
Banjo Kazooie: Nuts and Bolts = 1280x720 (2xAA)
Batman: Arkham Asylum = 1280x720 (2xAA)
Batman: Arkham City =
Battle Fantasia = 1280x720 (no AA, toggable blur filter)
Battlefield 3 = 1280x704
Battlefield: Bad Company = 1280x720 (no AA)
Battlefield: Bad Company 2 = 1280x720 (no AA)
Bayonetta = 1280x720 (no AA)
Beijing 2008 = 1280x720 (2xAA)
Beowulf = 1280x720 (4xAA)
Bionic Commando = 1120x640 (no AA)
Bioshock = 1280x720 (no AA)
Bioshock 2 = 1280x720 (edge blur filter)
Bioshock Infinite =
Blacksite: Area 51 = 1280x720 (2xAA)
BlazBlue: Calamity Trigger = 1280x720 (2xAA background, no AA characters )
Blue Dragon = 1280x720 (2xAA)
Blur = 1280x720 (4xAA)
Bodycount = 1024x720 (FXAA)
Borderlands = 1280x720 (no AA)
Brink = 1120x720 (edge filter? possibly FXAA)
Brutal Legend = 1200x720 (no AA)
Bulletstorm = 1280x720 (no AA)
Burnout: Paradise = 1280x720 (2xAA)
Call of Duty 3 = 1040x624 (2xAA)
Call of Duty: Black Ops = 1040x608 (2xAA)
Call of Duty: Modern Warfare = 1024x600 (2xAA)
Call of Duty: Modern Warfare 2 = 1024x600 (2xAA)
Call of Duty: World at War = 1024x600 (2x AA)
Call of Juarez: Bound in Blood = 1280x672 (4x2 custom edge AA + black borders)
Call of Juarez: The Cartel = 1200x720 (custom edge AA)
Castlevania: Lord of Shadow = 1280x720 (no AA)
Catherine = 1280x720 (2xAA)
Cars Mater-National = 1280x720 (4xAA)
Club, The = 1280x720 (4xAA)
Command & Conquer: Red Alert 3 = 1280x720 (no AA, blur filter)
Conan = 1024x576 (no AA)
Condemned 2 = 1280x720 (2xAA)
Conflict: Denied Ops = 1280x720p (2xAA)
Chronicles of Riddick: Dark Athena = 1280x720 (4xAA)
Crackdown = 1280x720 (2xAA)
Crash Time = 1280x720 (2xAA)
Crysis = 1152x720 (TAA + edge post-process)
Crysis 2 = 1152x720 (TAA + edge post-process)
Dante's Inferno = 1280x720 (no AA)
Darkness, The = 1280x720 (4xAA)
Dark Sector = 1280x720 (no AA)
Darksiders = 1152x648 (no AA)
Dark Souls = 1024x720 (2xAA)
Dead or Alive 4 = 1280x720 (2xAA)
Dead or Alive Xtreme 2 = 1280x720 (2xAA)
Dead Rising = 1280x720 ( up to 4xAA depending on frame rate)
Dead Rising 2 = 1280x720 (2xAA)
Dead Space = 1280x720 (no AA)
Dead Space 2 = 1280x720 (no AA)
Dead to Rights: Retribution = 1088x612 (2xAA) ?
de Blob 2 = 1152x640 (2xAA)
Deus Ex: Human Revolution = 1280x720 (FXAA)
Devil May Cry 4 = 1280x720 (2xAA)
Dirt = 1280x720 (4xAA)
Dirt 2 = 1280x720 (4xAA)
Don King Prizefighter = 1024x630 (2xAA)
Dragon Age: Origins = 1280x720 (2xAA)
Dragon Age II = 1280x720 (2xAA)
Dragon Ball: Raging Blast = 1280x720 (1x1 edge blur)
Dragonball: Raging Blast 2 = 1280x720 (1x1 blur)
Duke Nukem Forever = 1152x640 (no AA)
Dynasty Warriors 6 = 1280x720 (no AA)
Dynasty Warriors 7 = 1280x720 (no AA)
Dynasty Warriors: Strike Force = 1280x720 (no AA)
EDF: Insect Armageddon = 1280x720 (2xAA)
Elder Scrolls IV: Oblivion = 1024x600 (2xAA) - Same for GOTY Edition!
End of Eternity/Resonance of Fate = 1088x720 (2xAA)
End War = 1280x720 (2xAA)
Enslaved = 1280x720 (no AA)
F.E.A.R. = 1280x720 (2xAA) + slight blur?
F.E.A.R. 2 = 1280x720 (2xAA)
F.E.A.R. 3 = 1280x720
F1 2010 = 1280x720 (4xAA)
Fable II = 1120x720 (blur filter, 2xAA)
Fable III =
FaceBreaker = 1280x720 (4xAA)
Fallout 3 = 1280x720 (4xAA, certain edges)
Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer = 1280x720 (4xAA)
Far Cry 2 = 1280x696 (2xAA, black borders)
Fifa 2006 = 1024x576 (2xAA)
Fifa 2007 = 1200x675 (no AA)
Fifa 2008 = 1280x720 (2xAA)
Fifa 2010 = 1280x720 (2xAA)
Fifa 2011 = 1280x720 (2xAA)
Fifa Street 3 = 1920x1080 (4xAA)
Fight Night Champion Online =
Fight Night Round 4 = 1280x720 (4xAA)
Final Fantasy XIII = 1024x576 (2xAA)
Fracture = 1280x720 (no AA)
Forza Motorsport 2 = 1280x720 (2xAA in-game, 4xAA replay & vehicle select)
Forza Motorsport 3 = 1280x720 (2xAA in-game, 4xAA replay & vehicle select)
Forza Motorsport 4 = 1280x720 (4xAA in time trial, 2xAA otherwise, 4x in car viewing etc.)
Gears of War = 1280x720 (HD), 960x720 (SD) (2xAA on static objects?)
Gears of War 2 = 1280x720 (2xAA, certain edges unaffected)
Ghostbusters = 1280x720 (2xAA)
Ghost Recon: Advanced Warfighter 2 = 1280x720 (2xAA)
G.I. Joe: The Rise of the Cobra = 1280x720 (2xAA)
Godfather II = 1280x720 (no AA)
Golden Axe: Beast Rider = 1280x720 (no AA, blur filter)
Golden Compass = 1280x720 (2xAA)
Grand Theft Auto IV = 1280x720 (2xAA)
Guitar Hero 3 = 1280x720 (no AA)
Guitar Hero Aerosmith = 1280x720 (no AA)
Guitar Hero World Tour = 1280x720 (no AA)
Guitar Hero 5 = 1280x720 (no AA)
Halo 3 = 1152x640 (no AA)
Halo 3: ODST = 1152x640 (no AA)
Halo: Reach = 1152x720 (2xAA temporal)
Halo Wars = 1280x720 (2xAA)
HAWX = 1280x720 (4xAA)
HAWX2 = 1280x720 (4xAA)
Homefront = 1024x576 (no AA)
IL2 Sturmovik = 1280x720 (2xAA)
Incredible Hulk = 1280x720 (full screen blur)
James Bond 007: Blood Stone = 1280x720 (4xAA)
Juiced 2: Hot Import Nights = 1280x720 (2xAA)
Kung Fu Panda = 1280x720 (no AA)
Left 4 Dead = 1280x720 (no AA, edge blur)
Left 4 Dead 2 = 1280x720 (no AA, edge blur)
Legend of Spyro: Dawn of the Dragon, The = 1280x720 (4xAA)
Legendary = 1280x720 (no AA)
LEGO: Batman = 1280x720 (2xAA)
LEGO: Harry Potter 1-4 = 1280x720 (2xAA)
LEGO: Indiana Jones = 1280x720 (2xAA)
LEGO: Star Wars III = 1280x720 (2xAA)
Lord of the Rings: Conquest = 1280x720 (no AA)
Lost Planet = 1280x720 (up to 4xAA dependent on framerate)
Lost Planet 2 = 1280x720 (2xAA)
Madden NFL '09 = 1280x720 (no AA)
Mafia 2 = 1280x720 (2xAA)
Marvel: Ultimate Alliance = 1280x720 (2xAA)
Marvel: Ultimate Alliance 2 = 1024x576 (2xAA)
Marvel Vs Capcom 3 = 1280x720 (no AA)
Mass Effect = 1280x720 (2xAA, transparencies and effects not AA'd)
Mass Effect 2 = 1280x720 (2xAA, transparencies and effects not AA'd)
Mass Effect 3 =
Mercenaries 2: World in Flames = 1280x720 (no MSAA, but depth/Z-based edge blur?)
Metro 2033 = 1280x720 (AAA)
Midnight Club: Los Angeles = 1280x720 (2xAA?)
Mirror's Edge = 1280x720 (2xAA)
Mortal Kombat vs DC = 1040x624 (2xAA)
Mortal Kombat 9 = 1280x720 (edge blur filter)
MotoGP 2006 (screenshot) = 1280x1024 (framebuffer grab from AVS Forum member)
MotoGP '09/'10 = 1280x720 (2xAA)
MotoGP '10/'11 = 1280x720 (2xAA)
MX vs ATV: Alive = 1280x720 (no AA)
MX vs ATV: Reflex = 1280x720 (no AA)
MX vs ATV: Untamed = 1280x720 (no AA)
Nail'd = 1280x672 (4x2 custom edge AA + black borders)
Naruto Ninja Storm 2 = 1280x640 (no AA)
NBA Live '08 = 1280x720 (4xAA)
NBA Street Home court (demo) = 1920x1080 (4xAA)
NCAA Football 08 (demo) = 1024x600 (2xAA)
Need For Speed: Hot Pursuit = 1280x720 (2xAA on cars, no AA on environment)
Need For Speed: Pro Street = 1280x720 (4xAA)
Need For Speed: Shift = 1280x720 (4xAA)
Need For Speed: Shift 2 = 1280x720 (4xAA)
Need For Speed: Undercover = 1280x720 (4xAA)
NFL Tour = 1280x720 (4xAA, 60fps)
NHL '09 = 1280x720 (4xAA)
Ninja Bladen = 1280x720 (2xAA)
Ninja Gaiden 2 = 1120x584 (2xAA)
Operation Flashpoint 2 = 1280x720 (2xAA)
Orange Box, The = 1280x720 (no AA)
Overlord = 1280x720 (2xAA)
Overlord II = 1280x612 (custom edge blur, black borders)
Perfect Dark Zero = 1152x640 (no AA)
Phantasy Star: Universe = 1152x648 (no AA)
Portal 2 = 1280x720 (edge blur)
Prince of Persia = 1280x720
Prince of Persia: The Forgotten Sands = 1280x720 (2xAA)
Pro Evolution Soccer 6 (demo) = 1024x576 (2xAA)
Pro Evolution Soccer 2008 = 1280x720 (4xAA)
Pro Evolution Soccer 2010 = 1280x720 (2xAA)
Pro Evolution Soccer 2011 = 1280x720 (2xAA)
Project Gotham Racing 3 = 1024x600 (2xAA)
Project Gotham Racing 4 = 1280x720 (2xAA)
Prototype = 1120x640 (2xAA)
Quake 4 = 1280x720 (no AA)
Quake Wars: Enemy Territory = 1280x720 (2xAA + blur)
Race Driver: GRID = 1280x720 (4xAA)
Race Pro = 1280x720 (4xAA)
Rage =
Rainbow Six Vegas 2 = 1280x720 (2xAA)
Red Dead Redemption = 1280x720 (2xAA)
Red Faction: Armageddon = 960x540 (2xAA)
Red Faction: Guerrilla = 1280x720 (2xAA)
Resident Evil 5 = 1280x720 (dynamic 0-4xAA)
Ridge Racer 6 (demo) = 1440x810 (no AA)
Rise of the Argonauts = 1280x720 (2xAA, however post processing is likely interfering with the AA resolve in certain cases )
Rock Band = 1280x720 (2xAA, post-fx or lighting usually resulting in "no AA")
Rock Band 2 = 1280x720 (2xAA, post-fx or lighting usually resulting in "no AA")
Rock Band: The Beatles = 1280x720 (2xAA, post-fx or lighting usually resulting in "no AA")
Rock Band: Green Day = 1280x720 (2xAA, post-fx or lighting usually resulting in "no AA")
Saboteur = 1280x720 (no AA)
Sacred 2: Fallen Angel = 1920x1080 for any HD output (including PC res), 1280x960 for 4:3 output, 1376x768 for 480p widescreen (no AA)
Saint's Row 2 = 640p (2xAA)
Saint's Row 3 = 1280x720 (800x450 lighting)
SCORE International Baja 1000 = 1280x720 (4xAA)
SEGA: All Stars Racing = 1280x720 (2xAA)
SEGA: Rally Revo = 1280x720 (4xAA, alpha to coverage)
SEGA: Superstars Tennis = 1280x720 (2xAA, 30fps)
Shadowrun = 1280x720 (2xAA) - Gamefest '07
Shadows of the Damned = 1280x720 (no AA)
Silent Hill: Homecoming = 1280x720 (2xAA)
Simpsons, The = 1280x720 (no AA)
Singularity = 1280x720 (2xAA)
Skate = 1280x720 (2xAA ? )
Skate 3 = possibly 1152x640 or less (2xAA, super blur filter makes it difficult to determine exact res)
Soldier of Fortune: Payback = 1280x720 (4xAA ?)
Soul Calibur IV = 1365x960 (no AA, software scaled to 720p)
Sonic Unleashed = 880x720 (2xAA)
Spiderman: Web of Shadows = 1280x720 (4xAA)
Splinter Cell: Conviction = 1024X576 (2xAA)
Splinter Cell: Double Agent = 1280x720 (full screen blur, 1-pixel horizontal & vertical)
Split-Second = 1280x672 (2xAA)
Star Ocean 4 = 1248x702 (2xAA + edge blur/DOF, in field), ~936x512 (no AA, in battle)
Star Wars: The Force Unleashed = 1280x720 (no AA)
Stormrise = 1280x720 (4xAA)
Street Fighter IV = 1280x720 (2xAA)
Super Stars V8: Next Challenge = 1280x720 (4xAA)
Super Street Fighter IV = 1280x720 (2xAA)
Tales of Vesperia = 1280x720 (2xAA + full screen blur)
Tekken 6 = 1024x576 w/motion blur, 1365x768 w/o motion blur (no AA)
Terminator: Salvation = 1152x648 (blur filter)
Test Drive Unlimited = 1280x720 (2xAA)
Test Drive Unlimited 2 = 1280x720 (custom edge filter)
Tiger Woods PGA Tour '09 = 1280x720 (no AA)
Tiger Woods PGA Tour '11 = 1280x720 (no AA)
Tomb Raider: Legend = 1024x600 (2xAA)
Tomb Raider: Underworld = 1024x576 (2xAA) - depth buffer is 1040x576
Tony Hawk's Project 8 (screenshot) = 1040x585 (2xAA)
Tony Hawk's Proving Ground = 1280x720
Top Spin 3 = 1280x720 (2xAA)
Top Spin 4 = 1280x720 2D, 640x720 3D (both 2xAA)
Transformers: Revenge of the Fallen = 1120x720 (blur filter)
Transformers: War for Cybertron = 1024x600 (2xAA)
Tron = 1280x720 (no AA)
Turning Point: Fall of Liberty = 1280x720 (no AA)
Turok = 1280x720 (no AA)
UEFA Euro 2008 = 1280x720 (2xAA)
UFC 2009: Undisputed = 1280x720 (custom edge AA with 2 colour gradations like 4xAA)
Unreal Tournament III = 1280x720 (2xAA ala Gears...)
Vanquish = 1024x720 (2xAA)
Virtua Fighter 5 (demo) = 1024x1024 (4xAA)
Virtua Tennis 2009 = 1280x720 (4xAA)
Virtua Tennis 3 = 1920x1080 (2xAA)
Virtua Tennis 4 = 1280x720 (4xAA)
WALL E = 1280x720 (2xAA)
Wanted = 1120x640 (no AA)
Warhammer 40,000: Space Marine = 1200x720 (post-AA)
Wheelman = 1280x720 (2xAA)
Wolfenstein = 1280x720 (no AA)
WWE All-Stars = 1280x720 (no AA)
X-Men Origins: Wolverine = 1280x720 (2xAA)

Grafische Schwächen und Probleme:

Aufgrund fehlender Leistung gibt es auch andere grafische Probleme, z.B. nutzen nicht alle Spiele Anti-Aliasing, sondern eher einen Unschärfefilter, um Treppchen an Kanten zu verschleiern. Die meisten Spiele laufen mit einer Framerate von 30fps, diese neigen am häufigsten zu Rucklern und Slowdowns. Da die Framerate sonst nicht stabil gehalten werden könnte, nutzen viele Spiele kein VSYNC, was in unschönem Tearing mündet. Hier ein Beispiel:


Es gibt aktuell jedoch erfreuliche Ausnahmen wie Rage und Forza Motorsport 4, die ohne Tearing und butterweich mit 60fps laufen. Zu diesen Spielen gehören auch Forza Motorsport 3 und die Call of Duty Reihe.

Bekannte Exklusivspiele sind u.a.:

  • Gears of War
  • Gears of War 2
  • Gears of War 3
  • Forza Motorsport 3
  • Forza Motorsport 4
  • Halo 3
  • Halo Reach
  • Halo Wars
  • Halo: Modern Combat
  • Halo 4
  • Alan Wake
  • Mass Effect


3D Gaming:

Obwohl die Xbox 360 die 3D Funktion (noch) nicht nativ unterstützt, bieten einige aktuelle Spiele dennoch eine solche. Spiele Entwickler implentieren eine solche Funktion im Alleingang. Spiele mit einer Funktion für stereoskopisches 3D sind zum Beispiel:

  • Gears of War 3
  • Avatar
  • Crysis
  • Crysis 2

Diese Spiele nutzen Lösungen wie einen 720p Framebuffer um zwei perspektivisch verschiedene Bilder ausgeben zu können. Eine native 3D Funktion kommt Gerüchten zufolge mit dem Fall Update.

Natürlich benötigt ihr einen 3D Fernseher und entsprechende Brillen, um Spiele in stereoskopischem 3D zu genießen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Der Post gehört noch mir, als Platzhalter. ;)


So, nach langer Arbeit ist der Xbox 360 Sammelthread fertig. Hier dürft ihr diskutieren über die Konsole, ihr Zubehör und ihre Spiele, falls ihr Probleme habt.
 
M

*-MaXXimus-*

Guest
Super schön gemacht.... man sieht das du dir mühe gegeben hast und man hat jetzt alles wichtige gleich auf einen schlag zusammengefasst.

Danke dir! :daumen:

PS.: Über die Streamingeigenschaften - Netzwerkkompatibilität (Filme vom PC, NAS oder Server Streamen) würde ich gerne was lesen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Die Xbox benötigt -im Gegensatz zur PS3- kein HDMI um HD Inhalte wiederzugeben; das geht auch via YPbPr und VGA; das erste Modell der Xbox 360 hatte auch noch kein HDMI (!); HDMI war seinerzeit (2005) auch noch fast exotisch...

Kinect wurde auch recht ungenau beschrieben
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Keine Sorge, der Thread wird verfeinert.

@Superwip

Sollte ich mich da geirrt haben? Aber da war irgendwas ... danke für den Hinweis, ich werde es ausbessern.

EDIT: Der Punkt zumindest ist ausgebessert. Kinect werde ich noch einmal umschreiben.
EDIT 2: Noch ein paar Sachen ausgebessert, Schreibfehler beseitigt. Kinect umgeschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Gibts die Konsole nicht in weiß?
Wäre schön, wenn man das mal erweitern könnte.
Sonst sieht es schon sehr gut aus.
Was du noch schreiben könntest wäre, wie sich die Fertigungsverfahren in den Jahren geändert haben und das eben der Grund ist, wieso die Konsolen keine 100 Watt mehr zieht, denn zu Anfang waren es noch über 200 Watt und daher bekam man schnell mal den "Ring of Death", wenn die Kiste überhitzt ist.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Auch wenn ich keine XBox habe, sondern eine PS3, ist das trotzdem eine super Sache:daumen:
Klasse, dass du dir die Arbeit gemacht hast.

Jetzt fehlt nur noch ein PS3 Sammelthread;) (oder gibt's den schon?)
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Selbst wenn es einmal einen gab existiert er wahrscheinlich nichtmehr; die ältesten Beiträge in diesem Forum werden auf Oktober Anno 2007 datiert; ein Sammeltread wäre sinnvollerweise wahrscheinlich zum PS3 Start, fast ein Jahr davor erstellt worden

Was dieses Forum betrifft stammt die PS3 eben aus prähistorischer Zeit
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Gibts die Konsole nicht in weiß?
Wäre schön, wenn man das mal erweitern könnte.
Sonst sieht es schon sehr gut aus.
Was du noch schreiben könntest wäre, wie sich die Fertigungsverfahren in den Jahren geändert haben und das eben der Grund ist, wieso die Konsolen keine 100 Watt mehr zieht, denn zu Anfang waren es noch über 200 Watt und daher bekam man schnell mal den "Ring of Death", wenn die Kiste überhitzt ist.
Das hier ist nur eine Art Beta-Version, um eure Meinungen zu hören und sinnvoll einzubinden.

Die Konsole gibt es seit der S Version nur noch in schwarz, ansonsten nur als Sonderedition von Star Wars oder Call of Duty. Sachen wie Ring of Death, Dot of Death und co. werde ich noch hinzufügen.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Selbst wenn es einmal einen gab existiert er wahrscheinlich nichtmehr; die ältesten Beiträge in diesem Forum werden auf Oktober Anno 2007 datiert; ein Sammeltread wäre sinnvollerweise wahrscheinlich zum PS3 Start, fast ein Jahr davor erstellt worden

Was dieses Forum betrifft stammt die PS3 eben aus prähistorischer Zeit
Aha. Und warum haben wir dann einen brandneuen XBox 360 Sammelthread, wenn das alles so prähistorisch ist, und die XBox sogar noch ein Jahr älter ist als die PS3:klatsch:
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Öhm, das Forum gibts erst seit 2007, wie soll da ein Sammelthread vorher gemacht werden? :what:
Niemand hat einen PS3 Sammelthread gemacht.

Aber ein PS3 User könnte ja einen Sammelthread machen. ;)
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
An einen PS3 Sammelthread möchte ich mich vorerst nicht heranwagen, da mein Wissen darüber doch sehr lückenhaft ist. Da ich selbst eine Xbox 360 besitze, kann ich dazu mehr selbst testen usw. ;) Ein PS3 Sammelthread sollte gewissenhaft von einem User erstellt werden, der eine solche besitzt.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Das könnte man mit der Suchfunktion ermitteln. ;)
Die Suchfunktion will mich irgendwie immer verar......:D:
Die findet alles, aber nicht das was ich suche:ugly:


An einen PS3 Sammelthread möchte ich mich vorerst nicht heranwagen, da mein wissen darüber doch sehr lückenhaft ist. Da ich selbst eine Xbox 360 besitze, kann ich dazu mehr selbst testen usw. ;) Ein PS3 Sammelthread sollte gewissenhaft von einem User erstellt werden, der eine besitzt.
Vielleicht setze ich mich da mal ran, wenn ich Zeit habe;)
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Aha. Und warum haben wir dann einen brandneuen XBox 360 Sammelthread, wenn das alles so prähistorisch ist, und die XBox sogar noch ein Jahr älter ist als die PS3:klatsch:
Keine Ahnung, ich hab ihn nicht erstellt; vielleicht kommt ja demnächst ein XP Sammelthread
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Die Suchfunktion will mich irgendwie immer verar......:D:
Die findet alles, aber nicht das was ich suche:ugly:
Ich weiß, die Suchfunktion kannst du echt rauchen.
Was nützt es mir, wenn der Laber Thread da auftaucht, wenn ich einen bestimmte Post suche, das müsste genauer sein, die Posts müssen direkt auftauchen bei der Suchfunktion, nicht nur ein Thread, man muss das differenzieren können.

Noch ist die Box eine aktuelle Konsole. Ist nicht meine Schuld, dass das schon seit 6 Jahren so ist. :ugly::schief:
Hättest du die keine gekauft, würde es eher eine neue geben. :P
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Man könnte vielleicht auch einige andere Dinge angeben, die zu dem Zeitpunkt als die Xbox 360 neu war ebenfalls aktuell waren um sie zeitlich besser einordnen zu können...

-Aktuelle CPUs damals waren etwa der Athlon 64 X2 4800+, der Pentium D 840 mit 3,2 GHz (Dualcore) oder der Pentium IV 670 3,8 GHz oder Pentium M 780, Macs setzten noch auf G5 PPC CPUs

-Aktuelle GPUs waren etwa die Radeon X1800 XT oder die GeForce 7800 GTX mit DirectX 9

-die modernsten Chipfertigungsverfahren arbeiteten in 90nm Strukturgröße

-DDR2 war der modernste verfügbare Arbeitsspeicher und wurde von AMDs CPUs noch nicht unterstützt

-PCs hatten in der Regel 1-2GiB RAM

-es gab weder USB 3.0 noch SATA 3, eSATA oder PCIe 2.0

-IEEE 1394b "FireWire 800" war die schnellste Schnittstelle moderner Desktop PCs zum Anbinden von Peripherie

-die größten 3,5 Zoll Festplatten hatten 500GB, die größten mit 2,5 Zoll 120GB

-Windows XP SP2 war das Modenste Windows, der Nachfolger Windows Vista war erst seit kurzem unter diesem Namen bekannt

-Symbian war das mit Abstand verbreitetste Smartphone OS, Windows Mobile galt als das modernste; es gab weder Android noch iPhone

-praktisch niemand kannte HTC

-die ersten TVs mit Full HD (1080p) waren selten und extrem teuer

-der "Formatkrieg" zwischen Blu-Ray und HD-DVD war noch lange nicht entschieden, beide Formate waren aber noch kaum auf dem Markt erhältlich, für beide Formate gibt es noch nichtmal im Handel erhältlichen Brenner

-in Deutschland wurden in diesem Jahr noch 5,6 Millionen VHS Kassetten verkauft

-in Österreich gab es noch kein DVB-T

-beliebte Spiele waren Farcry, Half Life 2, DOOM 3, Age of Empires 3, GTA: San Andreas, World of Warcraft (huch! noch eine Konstante!), Battlefield 2, Call of Duty 2 oder Halo 2

-Facebook war noch nichteinmal 2 Jahre alt und noch weitgehend unbekannt

-Youtube wurde wenige Monate zuvor gestartet

-erst seit kurzem gab es auch Google Earth und Google Maps

-in der antiken Stadt Pompeji standen noch einige Mauern mehr als Heute
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Man könnte vielleicht auch einige andere Dinge angeben, die zu dem Zeitpunkt als die Xbox 360 neu war ebenfalls aktuell waren um sie zeitlich besser einordnen zu können...

-Aktuelle CPUs damals waren etwa der Athlon 64 X2 4800+, der Pentium D 840 mit 3,2 GHz (Dualcore) oder der Pentium IV 670 3,8 GHz oder Pentium M 780, Macs setzten noch auf G5 PPC CPUs

-Aktuelle GPUs waren etwa die Radeon X1800 XT oder die GeForce 7800 GTX mit DirectX 9

-die modernsten Chipfertigungsverfahren arbeiteten in 90nm Strukturgröße

-DDR2 war der modernste verfügbare Arbeitsspeicher und wurde von AMDs CPUs noch nicht unterstützt

-PCs hatten in der Regel 1-2GiB RAM

-es gab weder USB 3.0 noch SATA 3, eSATA oder PCIe 2.0

-IEEE 1394b "FireWire 800" war die schnellste Schnittstelle moderner Desktop PCs zum Anbinden von Peripherie

-die größten 3,5 Zoll Festplatten hatten 500GB, die größten mit 2,5 Zoll 120GB

-Windows XP SP2 war das Modenste Windows, der Nachfolger Windows Vista war erst seit kurzem unter diesem Namen bekannt

-Symbian war das mit Abstand verbreitetste Smartphone OS, Windows Mobile galt als das modernste; es gab weder Android noch iPhone

-praktisch niemand kannte HTC

-die ersten TVs mit Full HD (1080p) waren selten und extrem teuer

-der "Formatkrieg" zwischen Blu-Ray und HD-DVD war noch lange nicht entschieden, beide Formate waren aber noch kaum auf dem Markt erhältlich, für beide Formate gibt es noch nichtmal im Handel erhältlichen Brenner

-in Deutschland wurden in diesem Jahr noch 5,6 Millionen VHS Kassetten verkauft

-in Österreich gab es noch kein DVB-T

-beliebte Spiele waren Farcry, Half Life 2, DOOM 3, Age of Empires 3, GTA: San Andreas, World of Warcraft (huch! noch eine Konstante!), Battlefield 2, Call of Duty 2 oder Halo 2

-Facebook war noch nichteinmal 2 Jahre alt und noch weitgehend unbekannt

-Youtube wurde wenige Monate zuvor gestartet

-erst seit kurzem gab es auch Google Earth und Google Maps

-in der antiken Stadt Pompeji standen noch einige Mauern mehr als Heute
Ich glaube nicht, dass das nötig ist. :ugly:

Diese Sachen kommen noch:

  • Historie der verschieden Xbox Revisionen, von Xenon bis Vejle
  • Genauere Beschreibung des Streamings (Xbox 360 als Extender)
  • 3D Gaming
  • Styles, Faceplate der Xbox 360, Styles des Dashboards
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Ab ins Vorbereitungsforum. :D

@eVoX

Ich würde es besser finden, wenn du dich nicht scheuen würdest, den "Danke" Button zu benutzen. :devil:

Die Sache mit dem 3D Gaming ist jetzt drin.
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Ach genau, der heißt ja jetzt "Gefällt mir" Button. :wow:

Hat noch einer eine Idee für den Thread, außer dem was ich schon angekündigt habe?
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich finde gut das die 360er nun nen Thread hat.

Und Superwip....

<- da geht's raus tschüs !

@ alle die eine 360 Slim haben, wird eure auch so heiß? Also die Seite mit den Lüfterrippen ist nur unangenehm anzufassen.
 

SOADTony

PC-Selbstbauer(in)
Hallo orca113

nein meine Slim Konsole wird nicht so heiß das man sie nicht anfassen kann. Hast du sie denn Stehend oder Liegend aufgebaut ?

@ all Habt Ihr auch das Problem ebenfalls bei der Slim das wie bei mir und nur bei Call of Duty Black Ops die Konsole stark anfängt zu vibrieren ?
Wenn ich ein kleines Gewicht draufstelle dann ist das Problem gelöst aber das kann es doch nicht sein oder ?

Mfg Tony
 

Scroll

Software-Overclocker(in)
das problem habe ich damals bei mw2 gehabt mit der fat konsole, liegt glaube daran das die cd im lw zu schnell gedreht wird, schau mal vorher auf der cd nach kratzern und danach, bei mir wars nachher schlimm, anfangs keine und hinterher total voller kleiner, feiner kratzer. wieso das so ist weis ich allerdings nicht, hatte das allerdings damals vermehrt im internet auf google gelesen.

mfg
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Schön, dass euch mein Thread gefällt. :) Ich habe beschlossen, einen PS3 Sammelthread zu erstellen, der heute Abend/morgen online gehen wird. Stay tuned!
 
Zuletzt bearbeitet:

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo orca113

nein meine Slim Konsole wird nicht so heiß das man sie nicht anfassen kann. Hast du sie denn Stehend oder Liegend aufgebaut ?

@ all Habt Ihr auch das Problem ebenfalls bei der Slim das wie bei mir und nur bei Call of Duty Black Ops die Konsole stark anfängt zu vibrieren ?
Wenn ich ein kleines Gewicht draufstelle dann ist das Problem gelöst aber das kann es doch nicht sein oder ?

Mfg Tony
Hallo SOADtony :D

Also anfasssen kann man sie es ist nur so das es einem extrem heiss vorkommt. Die Vibrationen hatte ich z.B. bei Riddick mit der Fat und jetzt mit der Slim ganz extrem bei Gears Of War 2
 

SOADTony

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Orca113

Also bei mir vibriert die Konsole nur bei Call of Duty Black ops. Bei einem Freund nicht, aber bei ihm bei Gears of War 3. Sehr seltsam.
Gibt es keine Möglichkeit etwas gegen die Vibrationen zu tun ?

mfg Tony
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
Sagt mal

ist die Slim jetzt mit einen Klavierlack überzogen oder ist die matt?
Ich habe am Freitag eine ausgestellte 360 Slim gesehen die schwarz Matt ist und das NT hatte auch keinen Lüfter. Bei der Slim mit schwarzen Klavierlack die ein Freund von mir hat hat das NT einen Lüfter der nicht wirklich leise ist.
 

Scroll

Software-Overclocker(in)
soviel ich weis war das ne limitierte auflage mit klavierlack meinte damals ein verkaufer im blodmarkt als nen kumpel die gekauft hatte.

mfg
 
TE
mixxed_up

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Sagt mal

ist die Slim jetzt mit einen Klavierlack überzogen oder ist die matt?
Ich habe am Freitag eine ausgestellte 360 Slim gesehen die schwarz Matt ist und das NT hatte auch keinen Lüfter. Bei der Slim mit schwarzen Klavierlack die ein Freund von mir hat hat das NT einen Lüfter der nicht wirklich leise ist.

Es gibt zwei verschiedene Versionen, du kannst sie matt und in Klavierlackoptik erstehen. Das Netzteil hat in jeder Xbox 360 einen Lüfter.
 

SOADTony

PC-Selbstbauer(in)
Die "neue" Slim mit 250GB soll nun auch in Matt erhältlich sein und bald die in Klavierlack ersetzen soviel wie ich weis
 
Oben Unten