• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] World of Tanks

marcus022

Software-Overclocker(in)
Da hast du allerdings Recht. Ich habe es bisher nicht gemacht weil ich immer dachte irgendwann sitzen wir zu dritt im Channel und haben Lust auf ne Runde Wot. Und dann sage ich nicht nee Leute habe keine Panzer mehr. Aber es wil und will nicht passieren ^^. Hast auf jeden Fall eine schöne Begründung geliefert.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Dann kannst du 100€ bei seite legen und notfalls kurz einen account erstelle, samt passenden Premiumpanzer, und hast immernoch 400€ oben drauf :-P
Würde mir jemand 500€ (ich glaube selbst 100€) für meinen Account geben, wäre der längst weg. Aber ich habe keine T10er und schon lange nicht in den Mengen, nur potentiell den E100 (kein Silber dafür) und als Schmankerl noch den E25. Dazu ein paar von T7-9. Also nichts womit man jemanden das Geld aus der Tasche entlockt.
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
BigBubby schrieb ja schon Premiumpanzer wären ne Option und wer da viele von hat kann definitiv punkten. Oder Premiumpanzer die man ausschließlich in Clankriegkampagnen erhalten hat wie den M60 oder T23E3 (hab ich beide).
Der T23E3 ist außergewöhnlich fällt mir grad ein der fährt rückwärts genauso schnell wie vorwärts und als Medium ist das dann eben nicht gerade langsam :D
 

BunkerFunker

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, dein Account wäre sicherlich mehrere tausend Euro wert, aber da wird man wohl nur sehr schwer einen Käufer für finden. :(
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
Vielleicht. Kann ich nicht sagen. Du hast auf jeden Fall Recht, wäre außerordentlich schwierig in der Preisliga. Aber passiert eh nicht, eher lernen Schweine fliegen.
Was ist eigentlich mit diesen 30 vs 30 Battles, die laufen testweise zur Zeit oder sind in Planung ?
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Also ich Spiels immer noch gern bin aber auch nicht so lang dabei und nicht der Megazocker.
Was mich nur nervt ist das sie die Artys komplett aus den Zügen genommen haben.
Ich und meine Frau zocken meist im Zug und seitdem gammeln die Artys nur rum.
Es hätte gereicht wenn sie pro Zug nur eine Arty zulassen würden.
Das mit der Goldammo ist immer so ein Ding Teilweise nervts mich vor allem wenn ich von nem Toptier ne Gold abbekomm andererseits denk ich nur ist nicht meib geld.

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
Oh dank dir.

Zu den Arty´s, ich dachte es wäre eine pro Zug erlaubt und max 3 pro Team oder ich verwechsel da jetzt etwas.
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Vorallem was heist es für die Clanspieler?
Wenn jemand im Clan spielt und ne Arty spielen will muss er immer allein Zocken was einfach totaler Blödsinn ist.
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
Ja. Eigentlich freue ich mich darüber. Andererseits ist es schon schade weil es ist ja nicht so das ich Artyfahrer hasse. Es freut sich jeder Medium wenn er, im Zug, eine Arty dabei hat die ihn unterstützt.
Ich habe allerdings auch oft geschimpft wenn ich selber von einer Arty nen 1000er oder mehr bekommen habe. Was wahrscheinlich normal ist. Weil sie hinterlistig von hinten, also der hintersten Ecke campend fröhlich ihre Klunker heraushauen :D

Vorallem was heist es für die Clanspieler?
Wenn jemand im Clan spielt und ne Arty spielen will muss er immer allein Zocken was einfach totaler Blödsinn ist.
Für die heisst es dann Kompanie only
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
Ja. Eigentlich freue ich mich darüber. Andererseits ist es schon schade weil es ist ja nicht so das ich Artyfahrer hasse. Es freut sich jeder Medium wenn er, im Zug, eine Arty dabei hat die ihn unterstützt.
Ich habe allerdings auch oft geschimpft wenn ich selber von einer Arty nen 1000er oder mehr bekommen habe. Was wahrscheinlich normal ist. Weil sie hinterlistig von hinten, also der hintersten Ecke campend fröhlich ihre Klunker heraushauen :D
Begründung war ja, das damit das Teamspiel gefördert werden soll. Weil angeblich die Arty-Spieler nur ihre Zug-Kameraden unterstützten.
Aber als Arty-Spieler hat man ja auch nur sehr, sehr selten Unterstützung bekommen wenn man nicht selbst welche mitgebracht hat.

Für die heisst es dann Kompanie only
Kompanie-Modus wurde entfernt.

@Soldat0815: Gleichzeitig klicken und hoffen.
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Arty-Squads ware entweder ziemlich fieß oder einfach nur frustrierend, wenn man selbst dabei war. Denn einerseits konnte man sich einfach total auf den Gegner einschießen und die immer gemeinsam fertig machen oder der RNGesus hat dich einfach nur veräppelt und deine Schüsse sind irgendwo hingegangen
 

bLu3t0oth

BIOS-Overclocker(in)
Aloha Leute..
wir werden uns hier wohl bald nicht mehr lesen... hab jetzt keinen Bock mehr auf wot und werde versuchen meinen Account zu verscherbeln... ich hoffe durch den Type59 wirft der auch noch n guten Batzen ab, mein Haus will ausgebaut werden^^
 

CrimsoN 2.0

Volt-Modder(in)
Habe mir gerade die Su 122-44 gekauft (danke Rabatten) und ohne misst russian bias trifft auf das Teil so zu.
Blocke dem schoss von einen Löwe viele andren Panzern, verteile nur DMG bei einer nicht mal 100% Crew.

Ohne misst ich liebe sie jetzt schon :D
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Aloha Leute..
wir werden uns hier wohl bald nicht mehr lesen... hab jetzt keinen Bock mehr auf wot und werde versuchen meinen Account zu verscherbeln... ich hoffe durch den Type59 wirft der auch noch n guten Batzen ab, mein Haus will ausgebaut werden^^

Ich kann dir gut verstehen, ich spiele nach einer kurzen Rückkehr im April/Mai allerdings auch nicht mehr (nach über einem halben Jahr Pause da vor). Viel zu unbalanciert und die aktuelle Entwicklung kann ich nicht unterstützen. Vielleicht ließt du ja trotzdem den Thread weiter mit, macht schon Spaß :)

Habe mir gerade die Su 122-44 gekauft (danke Rabatten) und ohne misst russian bias trifft auf das Teil so zu.
Blocke dem schoss von einen Löwe viele andren Panzern, verteile nur DMG bei einer nicht mal 100% Crew.

Ohne misst ich liebe sie jetzt schon
Jepp das Teil ist stark, vor allem wegen den sehr guten Tarnwerten nach dem Feuern. Ich habe das Ding selber in der Garage stehen mit ~3.4 K DPM. Nachteilig ist natürlich die schlechte Genauigkeit + nur 175mm Durchschlag und Prem ist auch nicht gerade besser.
 

CrimsoN 2.0

Volt-Modder(in)
Ich kann dir gut verstehen, ich spiele nach einer kurzen Rückkehr im April/Mai allerdings auch nicht mehr (nach über einem halben Jahr Pause da vor). Viel zu unbalanciert und die aktuelle Entwicklung kann ich nicht unterstützen. Vielleicht ließt du ja trotzdem den Thread weiter mit, macht schon Spaß :)


Jepp das Teil ist stark, vor allem wegen den sehr guten Tarnwerten nach dem Feuern. Ich habe das Ding selber in der Garage stehen mit ~3.4 K DPM. Nachteilig ist natürlich die schlechte Genauigkeit + nur 175mm Durchschlag und Prem ist auch nicht gerade besser.

Ach das Teil ist genau wie ich finde, da Stalin einen schützt :D
 

bLu3t0oth

BIOS-Overclocker(in)
hehe, seit XO ist bei mir einfach die Lust an WoT vergangen... war mir letztlich dann irgendwie gleichzeitig zu stressig,langweilig und nervtötend
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Ich kanns verstehen. Meine Beziehung vo WoT war recht abwechslungsreich [emoji317]
Anfang 2011 angefangen, dann mal wieder liegen gelassen, 2013 mit neuem Account gestartet, wieder mal gespielt, dann nicht etc und im April oder Mai? dieses Jahres entgültige deinstalliert
 
TE
DarkMo

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
WoT hat halt soviel Potential und WG hat soviel Kreativität diese mit Füßen zu treten :ugly: Und wenn XO nich grade mit diesem Beta Blödsinn wäre würd ichs auch mal probieren. Aber hab keinen Bock da monatelang zu warten.
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
Ja ist Open Beta.

hehe, seit XO ist bei mir einfach die Lust an WoT vergangen
Ich glaub ich werd XO auch mal ausprobieren.

Ich habs am Wochenende nach 4Jahren deinstalliert.
Einen Schlussstrich gezogen. Gute Entscheidung. Die erste Generation scheint jetzt entgültig davon zu segeln, zumindest überwiegend. Natürlich gibts noch die Gelegenheitszocker wozu ich mich zähle. Aber bei 10 Runden oder so in einem Jahr ist der Begriff Gelegenheitszocker wohl schon übertrieben.
 

O815Gamer

Freizeitschrauber(in)
Ich habe WoT noch installiert. Irgendwie will ich mich von diesem Spiel, das ich seit Januar 2012 spiele, nicht trennen, aber Spaß macht es mir schon lange nicht mehr. Werde wohl meinen Clan verlassen und das Spiel für 0,5-1 Jahr liegen lassen.
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
In Sachen Panzerschlachten bin ich seit längerem in War Thunder zu Hause.. irgendwie gefällt mir das etwas realistischere Gameplay trotz seiner Schwächen besser und "Realistic" ist eine schöne Herausforderung (kein Auto-Spotting, man muss sich die Ziele selbst suchen und kein Durchschlags-Indikator, Bullet-Drop muss selbst miteinberechnrn etc)
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
@Stern das mit dem "kein autospotting" gefällt mir.

Um es genau zu machen: Du kannst einen Gegner nur für kurze Zeit markieren, indem du ihn mit irgendwas von dir triffst, egal ob die Kanone oder deine MGs. Bis zu das schaffst, musst du aber im Geländer erst mal die Gegner entdecken und hoffentlich selbst nicht abgeschossen werden. in RB (Realistic Battles) hat man nämlich nicht automatisch mehrere Einstiege, sondern einen gewissen Vorrat an Spawn-Points, welche man für Sachen wie Kills, Assits, Blocks etc bekommt. Wirst du mit dem ersten Schuss eines Gegners herausgenommen, hast du oft nur mehr den Respawn in dein AA-Fahrzeug und das macht in RB ohne Markierungen über den Flugzeugen auch nicht sooo viel Spaß

Wie gesagt, der WT-Sammelthread steht jederzeit offen und für Fragen bin ich auch sicherlich per PN erreichbar, rechne nur nicht mit einer allzu schnellen Antwort :D
 

Dewid

PC-Selbstbauer(in)
Witzig, dass es fast allen so geht wie mir.

Hatte auch fast ein halbes Jahr Pause gemacht, dann April/Mai wieder angefangen. Dann habe ich aber Playerunknowns Battlegrounds für mich entdeckt und spiele dies seit dem ausschließlich.

Trotzdem werde ich WoT installiert lassen. Bin mir sicher, dass ich irgendwann einfach mal wieder spontan ne Runde daddeln will. Das Spiel ist im Vergleich zu anderen Spielen wesentlich entspannter und ''unhektischer'', sodass es ja auch über Monate, Jahre das perfekte Feierabend-Spiel war. Und das hat sich meiner Meinung nach immer noch nicht geändert.
 

Parabellum08

Freizeitschrauber(in)
Gestern hat der T34-85M Marathon begonnen .
Der Panzer wurde gebufft und ist damit dem Rudy ebenbürtig , wenn nicht sogar besser (DPM) .
Man hat 18 Tage um 13 Token zu erspielen .
Die Aufgaben sind extrem einfach gehalten und stimmen bis jetzt mit den nachfolgenden Angaben ,
die vom Asia-Server übersetzt wurden , überein . :

Spiele 5 Zufallsgefechte (Tag1)

In einem Zufallsgefecht in Top5 nach Schaden (Tag 2)

5 Kills über beliebig viele Zufallsgefechte (Tag 3, 11)

3000 Schaden über beliebig viele Zufallsgefechte (Tag 4)

5 Gegner beschädigen über beliebig viele Gefechte (Tag 5, 9, 13, 15)

In einem Zufallsgefecht Top5 nach Erfahrung (Tag 6)

10 Gegner beschädigen über beliebig viele Gefechte (Tag 7)

1500 Erfahrung über beliebig viele Zufallsgefechte (Tag 8, 18)

10 Gegner spotten über beliebig viele Zufallsgefechte (Tag 10)

1000 Schaden in einem Zufallsgefecht (Tag 12)

5 Module oder Besatzungsmitglieder über beliebig viele Zufallsgefechte schädigen (Tag 14)

5% des Gesamtschadens in einem Zufallsgefecht versachen (Tag 16)

3000 Schaden über beliebig viele Zufallsgefechte (Tag 17)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten