• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] World of Tanks

mayo

BIOS-Overclocker(in)
In teilen bin ich mit deinem vorletzten Post konform. Bin nur mit den Handy unterwegs sonst würde ich besser zitieren... BigBuddy hat das ja sehr treffend ausformuliert!

Und klar gibt wn8 eine Tendenz, diese hilft ja auch die boter zu erkennen.
 

Dewid

PC-Selbstbauer(in)
Entspannt und vertragt euch! um das umzusetzen, würde ich ein anderes Thema vorschlagen:

wie steht ihr zur Goldmun?

:devil::banane:
 

FkAh

Volt-Modder(in)
Ich habe mir noch mal alle Beiträge von dir seit dem Videopost durchgelesen. Du sagst viel, aber zu anderem und wenig zur eigentlichen Aussage. Daher: :wall:
Magst du mich grade trollen?

Das hier steht so auch schon in dne vorherigen Posts, aber anscheinend warst du tl:dr
Ich bin mir nicht bewusst, dass die ach so bösen Unicums am Anfang jeder Runde die roten Bobs im Team flamen. Hätte da gerne mal Replays dazu.
Generell ist mir nicht bekannt, dass am Anfang jeder Runde pauschal irgendwelche Leute geflamt werden. Hier und da mal ein obligatorischer "7 Wins in a Row, fuckin mm"-Post oder "37% Win-Chance.. gg wg", aber das wars.


FkAh versteht noch immer nicht worum es in dem Video geht. Es geht nicht ob jemand mit WN8 Wert x ein guter oder schlechter Spieler ist, sondern um das Verhalten dieser Menschen gegenüber anderer Menschen. Dass er es ätzend findet, dass diese sich oft für was besseres halten, von anfang an potentiell schlechtere Spieler flamen. Dass deutlich mehr Spielern das Spiel durch solche Kommentare versaut wird, als durch das schlechte Spiel der Tomaten selbst. Der pesönlichen Frust über das (scheinbare) Unvermögen anderer Spieler sollte man halt eben nicht einfach an andere auslassen. Das ist mir aber schon bei vielen Spielen aufgefallen. Das ist wie beim Autofahren, wo auch jeder plötzlich mault und flucht und beleidigt, während sie sich gar nichts trauen, wenn sie nicht von 2tonnen Stahl eingeschlossen sind. So ist es halt auch in Spielen, dass in dem Moment wo sie in einen Bildschirm reinschauen sich benehmen als wären sie die einzigen, die die Wahrheit kennen und Recht(e) haben.

Dein Vergleich hinkt übrigens gewaltig. Wohingegen ein drängelnder, maulender und fluchender Raser in den meisten Fällen das Problem ist, macht oftmals der schlechte Spieler den Fehler, weswegen er vom besseren Spieler (wobei in euren Augen ja wohl nur Unicums meckern) angemeckert wird.
Wenn dir ein Idiot hinten aufs Auto drauffährt, weil er zu spät reagiert, nicht genügend Abstand hält oder einfach nur von der Sonne geblendet war, steigst du mit ziemlicher Sicherheit auch nicht freudenstrahlend aus, wünscht ihm einen angenehmen Tag und lädst ihn zum Grillen am Wochenende ein.

Wie auch bereits erwähnt, ich habe nichts gegen schlechte Spieler. Aber jemanden anmeckern, weil er im Spiel etwas falsch macht, finde ich nicht verwerflich sondern richtig. Woher soll er sonst wissen, dass es blöde war was er gemacht hat?

Aber ich bin hier jetzt raus. Macht mal weiter die pösen lila Spieler für alles verantwortlich. Der durchschnittliche Spieler flamt nämlich nie, grüßt freundlich und gibt Tips, selbst wenn er aufgrund des Unvermögens des Teams die Kauleiste poliert bekommt... man sieht halt immer nur das was man will
 

bLu3t0oth

BIOS-Overclocker(in)
Ich leide mit dir, den zocke ich aktuell auch hoch, allerdings leider aktuell noch @ stock.... mal gespannt wie lange ich das noch durchhalte.

Danach wirds meines Wissens aber auch nicht besser....
Der AT7 ist etwas besser.. mehr Alpha und die Panzerung ist besser(die komische Werkzeugkiste an der seite vom AT8 ist auch ein Weakspot.. dazu hat grumm3l auchn Video wo er die beiden erklärt)...Ich kann grumm3l nur zustimmen: AT7 immer linkskurven fahren^^ such dir nen Stein oder ne Hauswand(wenn möglich) und fahre so dich ran, dass du gerade noch deinen Richtbereich voll ausnutzen kannst, DANN hast du auch Panzerung!


@fkah
GoldHE aufn T49 ist für Papierpanzer mit grenzwertiger Panzerung... zb der PTA.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Magst du mich grade trollen?

Das hier steht so auch schon in dne vorherigen Posts, aber anscheinend warst du tl:dr
Ich bin mir nicht bewusst, dass die ach so bösen Unicums am Anfang jeder Runde die roten Bobs im Team flamen. Hätte da gerne mal Replays dazu.
Generell ist mir nicht bekannt, dass am Anfang jeder Runde pauschal irgendwelche Leute geflamt werden. Hier und da mal ein obligatorischer "7 Wins in a Row, fuckin mm"-Post oder "37% Win-Chance.. gg wg", aber das wars.

Dein Vergleich hinkt übrigens gewaltig. Wohingegen ein drängelnder, maulender und fluchender Raser in den meisten Fällen das Problem ist, macht oftmals der schlechte Spieler den Fehler, weswegen er vom besseren Spieler (wobei in euren Augen ja wohl nur Unicums meckern) angemeckert wird.
Wenn dir ein Idiot hinten aufs Auto drauffährt, weil er zu spät reagiert, nicht genügend Abstand hält oder einfach nur von der Sonne geblendet war, steigst du mit ziemlicher Sicherheit auch nicht freudenstrahlend aus, wünscht ihm einen angenehmen Tag und lädst ihn zum Grillen am Wochenende ein.

Wie auch bereits erwähnt, ich habe nichts gegen schlechte Spieler. Aber jemanden anmeckern, weil er im Spiel etwas falsch macht, finde ich nicht verwerflich sondern richtig. Woher soll er sonst wissen, dass es blöde war was er gemacht hat?

Aber ich bin hier jetzt raus. Macht mal weiter die pösen lila Spieler für alles verantwortlich. Der durchschnittliche Spieler flamt nämlich nie, grüßt freundlich und gibt Tips, selbst wenn er aufgrund des Unvermögens des Teams die Kauleiste poliert bekommt... man sieht halt immer nur das was man will
Was soll ich dazu sagen? Ich habe nirgendwo geschrieben und auch er behauptet nicht, dass jedes Unicum das bei jedem Spiel macht, aber du interpretierst da sowieso ganz andere Dimensionen rein als ausgesagt wurden. Aber ich habe schon häufiger gesehen, dass grün bis lila direkt am Anfang rumheult, als ein Orang-roter. Du musst aber schon zugeben, dass eher von den "scheiß" Tomaten geredet wird, als von den "scheiß" Weintrauben.

Übrigens ein schönes Beispiel von dir. Mir ist erst vor einer Woche eine Frau hinten draufgefahren. Ich habe mich nicht aufgeregt. Ich bin ruhig geblieben und habe mir ihre Daten geben lassen und das ganze an die Versicherung weitergegeben. Aber Besonnenheit kennt kaum noch einer.
Gerade wo du sagst, du sagst einer Tomate wie ******* sie spielt (anmachen). Naja wenn du das mit so einem Ton machst, wie du ihn hier andeutest, wirst du damit null erreichen. Ich habe auch schon Hilfe gegeben indem ich anderen sage, wie sie es besser machen können (nachdem sie mich mit ihrer unfähigkeit genervt haben), aber mit dem Ansatz: Hey xyz wenn du noch ein paar treffer mehr machen willst, stell doch deinen Panzer mal so bzw. google mal sidescrappen. Eben als Hilfe und nicht als Frust rauslassen. Ich bin halt ein deutlich ausgeglichenerer Mensch als es manch anderer zu sein scheint. Klar rege ich mich auch mal auf. Aber ich bleibe deutlich länger ruhig. Dafür bin ich auch einfach grundsätzlich ehrlicher gegenüber allen. Ich verstelle mich weniger und so muss ich auch weniger Frust rauslassen. Aber dabei kann man trotzdem freundlich bleiben. Jemanden anmeckern bringt genau gar nichts außer dass der andere auch nur sauer wird...
 

Deathranger

Freizeitschrauber(in)
Ist das eigentlich mitlerweile, normal das man nur noch beleidigt wird in wot?,
Bin eben mit meinen eben frisch neuem e75 ins match gekommen, meint er einer sofort Das ich das spiel löschen soll?, Wtf?
da ich ein noob sei? Meine ok besonders gut wird ich mich jetzt nicht nennen, Aber Ich versuche aus meinen fehlern zu lernen.
 
Zuletzt bearbeitet:

shadie

Volt-Modder(in)
Ist das eigentlich mitlerweile, normal das man nur noch beleidigt wird in wot?,
Bin eben mit meinen eben frisch neuem e75 ins match gekommen, meint er einer sofort Das ich das spiel löschen soll?, Wtf?
da ich ein noob sei? Meine ok besonders gut wird ich mich jetzt nicht nennen, Aber Ich versuche aus meinen fehlern zu lernen.

Ist doch heutzutage in jedem Spiel das gleiche.

Cs Go / Lol / WOT / das gibt sich alles nicht viel, sobald eine Chat oder Sprachfunktion eingebaut ist wird rum gejammert.
 

Deathranger

Freizeitschrauber(in)
Ist doch heutzutage in jedem Spiel das gleiche.

Cs Go / Lol / WOT / das gibt sich alles nicht viel, sobald eine Chat oder Sprachfunktion eingebaut ist wird rum gejammert.

ist halt echt schade macht einem, echt Den spass am spielen kaputt, vorallem wenn man vielleicht noch nicht so krass erfahren ist, Was auch zumbeispiel eine neue tier stufe angeht wie bei mir t9 jetzt, aber grund erfahrung hat, man ja schon,

im übrigen wird er e75 noch viel schneller mit neuem motor?, erstmal muss ich ja ketten kaufen dann motor, das war doch so oder?^^
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich mag jetzt totalen schmarn reden, aber zumindestens war es so, als ich mit dem e75 angefangen hatte:

Sinnvoller ist erst turm (den kriegst du drauf, wenn du die verbesserten Federn, also mehrgewicht reinsetzt), dann ketten / kanone / motor. Die hinteren musst du sehen. Ich weiß nicht mehr ob die Kanone auch noch mit drauf geht oder man erst die Ketten braucht. Der Turm ist halt wichtig, da dir sonst jeder einfach frontal in den Turm holzt.
 

Dewid

PC-Selbstbauer(in)
Ist das eigentlich mitlerweile, normal das man nur noch beleidigt wird in wot?,
Bin eben mit meinen eben frisch neuem e75 ins match gekommen, meint er einer sofort Das ich das spiel löschen soll?, Wtf?
da ich ein noob sei? Meine ok besonders gut wird ich mich jetzt nicht nennen, Aber Ich versuche aus meinen fehlern zu lernen.

Lass dir das Spiel nicht von solchen Leuten vermiesen! Das sind oft total versessene Spieler, was aber nicht unbedingt was mit ihrem Skill zu tun hat. Manchmal sind das Unicums, manchmal sinds aber auch Leute, die nach 40k Matches gerade mal auf 49% Winrate kommen.
WENN man rumheult, dann doch bitte am Ende des Gefechtes. Passiert mir halt auch mal, dass ich mich über das Team aufrege und was in den Chat tippsel. Wenn man aber vor/nach jedem Gefecht rumschreit, macht man sich selber auf Dauer das Spiel madig. Und deswegen sind diese Leute dann auch so schlecht gelaunt und heulen deswegen rum -> quasi nen Teufelskreis.

Fakt ist: man kann nicht immer gewinnen. und man kann nicht PERFEKT spielen. Letzten Endes ist es ein Spiel und sollte auch so behandelt werden :) dazu gehört halt auch manchmal Frust, um dann im nächsten Gefecht 6 Kills zu machen und sich zu freuen :daumen:
 

mayo

BIOS-Overclocker(in)
Das ist hat der Punkt , über den wir die letzten Seiten gestritten haben und FkAh es aber nicht verstehen wollte ;)

Im VK42b Würde ich auch direkt aus boon und useless beschimpft, weil ich nicht schnell genug 2 t62 mit Gold entwischen konnte. Ist klar... Viele verstehen leider nicht, dass solche Idioten dem Gros der Spieler damit die Lust nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dewid

PC-Selbstbauer(in)
shot_063.jpg

und wie läufts bei euch so?

Hatte heute die ersten 4 Matches hoffnungslose Teams, wo ich jeweils Lowtier war und dann auch noch fast alleiniger 7er. Dazu ist die Karre noch nicht mal voll ausgebaut. Da bekommst du das blanke Kotzen...
Gestern super Runden gefahren, sehr oft Top Tier. Heute kommt dann wohl die Quittung...bin jeweils mit 0 Damage raus.
 

Deathranger

Freizeitschrauber(in)
ich glaube ehrlich gesagt, im match davor Worde unser cap eingenommen, nun ich mit meinen e75 auf der andren seite der map, Könnte nichts mehr machen, cap haben die halt dann eingenommen und verloeren, Dadurch wurde ich dann ca ne halbe std in einem neuen match wieder angemault,
im endefekt wurde mir unterstellt ich hätte nicht, auf die map geschaut, Ja habe ich nicht kann einfach mal vorkommen, aber selbst wenn hätte ich nichts mehr machen könne, aber ja so ist das leider.
 

Kabelgott

PC-Selbstbauer(in)
Was ist denn los mit euch?

Durch die Anonymität im Internet/Spiel fliegen in Random Gefechten doch fast ausschließlich Beleidigungen durch den Chat. Wenn ich mich jedesmal davon angegriffen fühlen würde, dann würde ich das Spiel definitiv nicht mehr spielen.

Ist nicht schön, aber leider Realität.
 

75928

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich will nicht mehr aufn Sandbox-Server... da ist das RNG so fies zu mir :D

Aber ganz ehrlich, wenn man mit dem Centurion AX aus nächster Nähe nicht mehr nem E100 durch die untere Wanne schießen kann läuft doch irgendwas falsch (sagenhafte 2 von 10 Schüssen gingen durch).
 

Danger23

Software-Overclocker(in)
@ Deathranger: Mach dir nichts daraus. Es gibt genug gute Spieler die nicht auf die Map schauen oder einfach das gesehene nicht interpretieren können. Der e75 ist ein sehr guter Panzer du musst nur immer schön brav anwinkeln das ist bei dem wirklich wichtig und auf die untere Frontplatte gut aufpassen dann läuft es schon mit dem.

Zur vorigen Diskussion: Ja es wird viel gemeckert in dem Spiel aber ignoriere das ganze einfach. Wichtig ist ja das es Spaß macht zum Spielen. Wenn es keinen Spaß macht muss man es ja nicht spielen. Man wird ja nicht dazu gezwungen. Wobei ich natürlich recht geben muss, dass die guten bis sehr guten Spieler eher mal alle anderen als unfähig zu bezeichnen als den Fehler bei sich selbst zu suchen. Auch witzig fand ich, wie ich ein Unicum aus dem Spiel genommen habe und er mich beschimpft hat warum ich den auf ihn geschossen habe. Irgendwie scheint der gute nicht ganz das Sinn des Spieles verstanden zu haben.
 
TE
DarkMo

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
Hehe, erinnert mich an ein Unicum bei der Map mit dem Berg und dem Leuchtturm? drauf. Ach Cliff ^^ Der stand da oben halt rum und schoss auf die Leutchens die unten vorbeifuhren. Hab ich mich mit meinem KV1 oder was es war halt beim südlichen Aufgang hingestellt und gewartet, bis er vorlukte. Der Depp hat das 3mal gemacht und rauchte nur noch. Keine Ahnung, aber von nem Unicum erwarte ich da nen bissl mehr. Wenn ich merk, dass ich da nicht ungeschoren ballern kann, dann lass ichs doch >< Nein, er hat mich natürlich angepflaumt :ugly: Hab glaube nur irgendwas geschrieben ala "sry hab idich garnich gesehn und nur den Turm verfehlt" - ich mein ehrlich, was willstn zu sowas noch sagen? xD
 

Dewid

PC-Selbstbauer(in)
das ist das allseits beliebte "Unicum Nuking" :D

also ich bilde mir das auch manchmal ein, dass die Arty besonders mich gerne rausnimmt, obwohl ich dann nicht in nem Toptier Heavy spiele sondern vielleicht in nem Lowtier Med. Irgendwo ist da sicherlich auch was dran und macht ja auch Sinn, im Zweifel lieber den statistisch besseren Spieler des Gegner rauszunehmen als die rote Tomate, die eher keine Gefahr darstellt. Im ersten Moment ärgerlich für einen, auf der anderen Seite gibt man natürlich seinen Teamkollegen Zeit und Raum, wenn sie dafür nicht beschossen oder richtig beachtet werden. Ist ja zB im Fußball nix anderes, dass die besten Spieler gerne mal gedoppelt werden.
 

O815Gamer

Freizeitschrauber(in)
In meinem zweiten Clan (rote und orangene noobs, aber nette Leute ) wurde gepredigt man soll möglichst zuerst die guten Spieler raus schießen, da diese häufig spielentscheidend sind. Das war vor ca 3 Jahren. Inzwischen haben es die Leute wohl kapiert :ugly:
 

FkAh

Volt-Modder(in)
Ja immer witzig diese Szenen wo Unicums failen..
Ich erinner mich an eine witzige Szene wo jemand am Anfang mit seinem Scout Yolo reingefahren ist und dann rumflamt dasser kein Support bekommt und das ganze Gefecht über dann Positionen durchgegeben hat. War nur leider kein Unicum, sonst wärs bestimmt witzig gewesen :schief:


@Gute Player gezielt rausnehmen
Man soll auf das Schießen auf das man Schießen kann. Bietet sich die Option zwischen Bob und Unicum, fällt die Wahl sicherlich auf das Unicum. Wobei wenn der Bob ein Kill ist, oder man durch den Track evt. jemandem helfen kann oder weil der Bob vllt. in einem VK B sitzt und man dann lieber da DMG macht als am Unicum im Leopard, weil der egal von wo penetriert werden kann.
Das Spiel ist einfach viel zu situativ um das so pauschalisieren zu können. Erst Recht für Leute deren Augenmerk auf dem Panzer im Gefecht liegt und nicht dem Spieler der ihn steuert.

Klar Arty kann es aussuchen, da macht es tatsöchlich meistens Sinn, auch wenn es sehr nervig ist.
 
TE
DarkMo

DarkMo

Lötkolbengott/-göttin
Nur als "Disclaimer" - ich hab den nich beharkt, weil er purple war ;) Er hat sich einfach sicher gefühlt, war ne Gefahr für mein Team und zudem noch so brothohl immer wieder an der selben Stelle sein Glück zu versuchen. Und nein, ich Stand da nicht das halbe gefecht lang - er hatte kaum meinen Reload übermäßig strapaziert, war also schnell gegessen das Ding ;) Hätt ich auch bei nem Bob gemacht, aber der wäre warscheinlich garnicht erst auf die Idee gekommen, da hoch zu eimern ^^ Jedenfalls gings mir dabei nich drum ein Unicum zu killen. Wenn da 3 offenen Ziele sind und ein verstecktes uUnicum, werd ich doch den Teufel tun und Dmg verschenken, nur weil ich stur und total fixiert auf den Typen wart ><
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
Auch witzig fand ich, wie ich ein Unicum aus dem Spiel genommen habe und er mich beschimpft hat warum ich den auf ihn geschossen habe. Irgendwie scheint der gute nicht ganz das Sinn des Spieles verstanden zu haben.
Würde jetzt darauf ankommen ob dieser Unikum strategisch das beste / ein besseres Ziel war, oder er eigentlich ein schlechtes Ziel war und du nur auf ihn geschossen hast weil er ein Unikum ist?!
Ich will dir aber mal nichts Unterstellen, und gehe davon aus das er zu dem Zeitpunkt das Strategisch beste Ziel war. :)

Aber manchmal frage ich mich auch, warum Gegner auf mich schießen obwohl es 100 (gefühlt natürlich nur ;)) bessere Ziele gibt.
Ich bin auch kein Unikum, aber dennoch sind das dann so Situationen wo ich mir wünschen würde das es kein XVM gibt.
Besonders dann, wenn die Gegner offensichtlich sogar darauf gewartet haben das ich wieder aufleuchte. (Also nachdem ich etwas länger versteckt blieb und sogar einen Positionswechsel vorgenommen habe.)
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Hab heute nach ca. 1.5a mal wieder ein paar Runde WoT gezockt und muss sagen IS-3 und IS-6 sind ja scheine Hart geworden im Vergleich zu früher.
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
In dem Fall sieht man schon, dass er als einziger den Rücken deckt. Der Gegner konnte die locker einschließen und keienr hat was gemacht.
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
Wie denn auch wenn alle woanders sind. Er muss sich anpassen auf dem Schlachtfeld. Da wo er war hätte er niemals sein dürfen, zumal er ja lowtier war. Manchmal ist es eben doch gut sich einem Lemmingtrain anzuschließen :lol:
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
Ich hab es längst aufgegeben alleine eine Flanke halten zu wollen. Wenn sich ein Lemmingtrain bildet, schließ ich mich dem an.
Ob ich dann die Nachhut bilde und etwas auf die Basis achte, oder versuche den Angriff voran zu treibe, hängt dann von verschiedenen Faktoren ab (u.a. in welchen Tank ich unterwegs bin).

Bestenfalls in einem von 100 Fällen kann man auch etwas reißen wenn man die verwaiste Flanke hält.
Aber noch seltener zahlt sich das auch aus (überwiegend hat man dann zwar +1 Sieg, aber trotzdem nur 300-500 Base-XP gemacht).
 

Deathranger

Freizeitschrauber(in)
@ Deathranger: Mach dir nichts daraus. Es gibt genug gute Spieler die nicht auf die Map schauen oder einfach das gesehene nicht interpretieren können. Der e75 ist ein sehr guter Panzer du musst nur immer schön brav anwinkeln das ist bei dem wirklich wichtig und auf die untere Frontplatte gut aufpassen dann läuft es schon mit dem.

Zur vorigen Diskussion: Ja es wird viel gemeckert in dem Spiel aber ignoriere das ganze einfach. Wichtig ist ja das es Spaß macht zum Spielen. Wenn es keinen Spaß macht muss man es ja nicht spielen. Man wird ja nicht dazu gezwungen. Wobei ich natürlich recht geben muss, dass die guten bis sehr guten Spieler eher mal alle anderen als unfähig zu bezeichnen als den Fehler bei sich selbst zu suchen. Auch witzig fand ich, wie ich ein Unicum aus dem Spiel genommen habe und er mich beschimpft hat warum ich den auf ihn geschossen habe. Irgendwie scheint der gute nicht ganz das Sinn des Spieles verstanden zu haben.

krass, eben 4,5k schaden geblockt^^ Mit dem e75, Bin mal gespannt wenn ich ihn ihrgendwann mal voll ausgebaut habe, aber das dauert, noch erstmal turm ketten motor, und dann die ganz große waffe,


Wie läuft es bei euch heute, Bis jetzt hab ich 2 gewonnen auf t9 und ca 6 verloren hm
 
Zuletzt bearbeitet:

Danger23

Software-Overclocker(in)
@ Homerclon: Ja klar wenn ich es speziell auf das Unikum abgesehen habe und mit aller Gewalt drauf schießen versuche ist es verständlich sich zu beschweren. In dem Fall war er aber beste Ziel aus meiner Position heraus.

@ Deathranger: Dann bist ja schon auf einem guten Weg. Er kann echt ordentlich was an Schaden blocken wenn man ihn gut positioniert. Mit dem besseren Turm dann gleich nochmals deutlich mehr da der Stock Turm aus Papier ist und alles durch geht. Wichtig ist jetzt schon Weakspots deiner Gegner zu lernen. Die wirst für den E100 brauchen da sein Durchschlag nicht der beste ist.

Immer auf den Besten Spieler zu schießen hab ich auch schon paar mal gehört aber ist eigentlich Schwachsinn. Es ist viel dynamischer. Es macht am meisten Sinn den Panzer zu beschießen der am besten aus der Situation heraus getroffen werden kann. Wenn es mehrere Optionen gibt entscheide ich danach ob ich vielleicht einer der Panzer mit einem Schuss rausnehmen kann usw.
Ich handhabe es auch mit der Arty eher so das ich zuerst den sichersten Schuss versuche bevor ich auf einen vielleicht besseren Spieler schieße aber der einfach deutlich schwerer zu treffen ist. Wenn es natürlich viele Ziele gibt entscheide ich mich für das, was meine Mitspieler am meisten bedroht.
 
Oben Unten