• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] The Saboteur - Beta-Patch veröffentlicht! (Stand: 21.12.2009)

oldmanDF

PC-Selbstbauer(in)
[Sammelthread] The Saboteur - Beta-Patch veröffentlicht! (Stand: 21.12.2009)

Hab mir die Tage "The Saboteur" zugelegt und gesehen, dass es hier noch keinen Thread dazu gibt. Also mach ich jetzt mal dazu einen:


Das Spiel:

Entwickler: Pandemic Studios, Publisher: Electronic Arts, Release: 04.12.2009

attachment.php



Inhalt:

Das Game spielt in den 40er Jahren. Man schlüpft in die Rolle von Sean Devlin, seines Zeichens irischer Automechaniker und Rennfahrer. Widrige Umstände haben ihn nach Paris verschlagen. Dort erledigt man allerlei (Sabotage)-Aufträge für den Widerstand und diverse Helfers-Helfer. Das Spielprinzip ähnelt dem der GTA-Reihe. Zur Bewältigung der Aufträge stehen Sean neben den üblichen Waffen auch Sprengstoff zur Verfügung. Wie man die Aufträge erledigt, bleibt einem weitestgehend selbst überlassen: entweder schleichend und lautlos oder man lässt ganz einfach die Waffen sprechen. Verkleiden, verstecken und Fahrzeuge steuern stehen hierbei auf der Tagesordnung.


Darstellung
:

Das Spiel basiert auf dem Open-World-Prinzip (selbst den Eiffelturm kann man erklimmern), was aber natürlich zur Lasten der Grafik geht. Diese stellt natürlich kein High-End dar, kann aber dennoch als stimmig und gelungen bezeichnet werden. Eine weitere Besonderheit ist die unterschiedliche grafische Darstellung: Von den Nazis besetzte Gebiete werden überwiegend in schwarz-weiß dargestellt, die von der Resistance besetzten Gebiete hingegen erstrahlen in voller Farbenpracht. Die deutsche Synchronisierung ist ebenfalls gelungen.


Systemanforderungen:

Minimal:
- OS: Windows XP SP3, Windows Vista SP1, Windows 7
- CPU: Core 2 Duo 2,4 GHz
- RAM: 2 GiByte
- HDD: 7 GByte
- Grafikkarte: Nvidia Geforce 7800 GTX mit 256 MiB VRAM oder Ati Radeon HD 2600 Pro mit 256 MiB VRAM

Empfohlen:
- OS: Windows XP SP3 oder Windows Vista SP1
- CPU: Quad Core-CPU mit 2,8 GHz
- RAM : 2 GiByte (Windows XP) oder 3 GiByte (Windows Vista/7)
- Grafikkarte: Nvidia 8800 GT mit 512 MiB VRAM


Hinweise zur deutschen Version:

Es wurden die verfassungsfeindlichen Symbole entfernt. In Bezug auf den Gewaltgrad soll es wohl nicht geschnitten sein. 4Players berichtet jedoch, dass in der DV weniger Blut vorhanden sei.


Gamplay-Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=XhTizv7XYeU


Fazit:

Ein paar Missionen habe ich bereits angespielt und soweit gefällt mir das Game und die Story ganz gut. Bewährtes Gameplay gepaart mit einem interessanten Setting. Leider ruckelt das Game bei mir sehr stark, wenn es biltzt und regnet. Dies liegt aber höchstwahrscheinlich an meinem Prozzi (C2D E6550, 8800 GT, 4 GB RAM). Ansonsten läufts flüssig. Ich kann das Spiel jedem empfehlen, der sich bereits an der GTA-Reihe erfreut hat und dem das WW2-Szenario zusagt.

So, jetzt könnt ihr Eure Meinung zu dem Spiel kundtun.

MfG
Oldman
 
Zuletzt bearbeitet:

hempsmoker

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur

Hört sich ja ganz interessant an. Mal sehen wann ich dafür Zeit hab. Im Moment nimmt mich MW² und die BC²-Beta ziemlich in Beschlag.
 

der Türke

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur

Ich finde das Spiel Schlecht umgesetzte.
Mal abgesehen das die Deutsche version Grotten schlecht ist!

Im Spiel Gibt es ein Riesige welt aber man kann kaum was betretten oder endecken.
(was ich aber Lustig fand das man die Nacktheit abschalten kann)


ne ist kein Gutes Spiel.
Der Pate hat es besser gemacht. (Der erste Teil zumindest)

Was wirklich gut ist, ist die Sprachausgabe.
Da aber keine Richtig gute Story dahintersteht wirkt es iwie Hohl
 
TE
oldmanDF

oldmanDF

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur

Das man kaum Gebäude betreten kann, stimmt. Das ist aber ein Punkt, der mich nicht sonderlich stört. Ob die Story noch mit etwas mehr Leben gefüllt wird, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Der Anfang war aber vielversprechend.

Im Allgemeinen scheiden sich bei dem Spiel die Geister, wie man an den unterschiedlichen Bewertungen einzelner Magazine und Internetseiten sehen kann. Ich z.B. finde "The Saboteur" wesentlich besser gemacht als "Der Pate", wobei mir "Der Pate" auch gut gefallen hat. Ist eben Geschmackssache.

MfG
 

rtxus

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur

Ich finde das Spiel Schlecht umgesetzte.
Mal abgesehen das die Deutsche version Grotten schlecht ist!

Im Spiel Gibt es ein Riesige welt aber man kann kaum was betretten oder endecken.
(was ich aber Lustig fand das man die Nacktheit abschalten kann)


ne ist kein Gutes Spiel.
Der Pate hat es besser gemacht. (Der erste Teil zumindest)

Was wirklich gut ist, ist die Sprachausgabe.
Da aber keine Richtig gute Story dahintersteht wirkt es iwie Hohl

Nur eine Frage:

Hast du das Spiel gespielt?

Gruß
 

kays

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur

Ich hab es mnir heute auch geordert ;-) hab es schon seit der ersten Vorstellung mitverfolgt und finde dieses schwarz-weiß im game sehr geil....

Was mir aber bisschen Sorgen macht ist die sache mit dem Patchen, wenn ich richtig Informiert bin soll es ja das letzte Game sein das Pandemic rausbringt. Ob sich da dann einer noch drum kümmert ?

gruß Kays

PS: Ihr könnt ja schon mal paar Screens Posten ;-)
 
TE
oldmanDF

oldmanDF

PC-Selbstbauer(in)

kays

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur - 1. Patch unterwegs (Stand: 11.12.2009)

Ich hab das Game heute bekommen und kann bis jetzt sagen GENIAL... Die nicht so gut bewertete Steuerung kann ich absolut nicht bestätigen, das Spielt sich um einiges besser als GTA4 (wird ja auch gerne mal damit verglichen)

Absolut gelungen finde ich die Steuerung und Kameraführung der Fahrzeuge, und natürlich die Klettereinlagen und sicht über Paris ist klasse.

Aber was ich vermisse sind die Grafikeinstellungen ;-( Im Handbuch steht zwar das man die Auflösung und Details ändern kann aber unter Optionen im Game ist nix zu finden ;-( Oder hab ich da was übersehen ?

gruß kays
 
TE
oldmanDF

oldmanDF

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur - 1. Patch unterwegs (Stand: 11.12.2009)

Aber was ich vermisse sind die Grafikeinstellungen ;-( Im Handbuch steht zwar das man die Auflösung und Details ändern kann aber unter Optionen im Game ist nix zu finden ;-( Oder hab ich da was übersehen ?

gruß kays

Im Spiel selber kann man das nicht einstellen, aber wenn Du das Spiel über den Launcher startest, nicht gleich auf "Spielen" klicken, sondern auf "Optionen". Da kannst Du die grafischen Einstellungen vornehmen.
 

der Türke

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur - 1. Patch unterwegs (Stand: 11.12.2009)

Aber was ich vermisse sind die Grafikeinstellungen ;-( Im Handbuch steht zwar das man die Auflösung und Details ändern kann aber unter Optionen im Game ist nix zu finden ;-( Oder hab ich da was übersehen ?

gruß kays


Im Konfigurationmenü.. (auch Lancher genannt) :daumen:
 

kays

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur - 1. Patch unterwegs (Stand: 11.12.2009)

Im Spiel selber kann man das nicht einstellen, aber wenn Du das Spiel über den Launcher startest, nicht gleich auf "Spielen" klicken, sondern auf "Optionen". Da kannst Du die grafischen Einstellungen vornehmen.

Japp hat geklappt :daumen:
 

kays

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur - Beta-Patch veröffentlicht! (Stand: 21.12.2009)

Die sache mit den ati karten ist echt ärgerlich, ich hoffe ja das die leute mit dem patch nun auch vernünftig spielen können.

An all die anderen bei denen das Game läuft, habt ihr denn schon bugs oder ähnliches gefunden ?

was mir bis jetzt aufgefallen ist:

1. ich muss meine Vista Sidebar vor Spielstart deaktivieren da die sonst im Game ab und zu durchflimmert.

2. Manche Leutchen sind bis zum Bauch in der Straße versunken

ansonsten kann ich nach guten 12 Stunden Spielzeit nichts weiter negatives sagen....wie ist das bei euch ?

gruß kays
 
TE
oldmanDF

oldmanDF

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur - Beta-Patch veröffentlicht! (Stand: 21.12.2009)

Hab selber ne 8800 GT und kann deshalb die Probleme mit ATI-Karten nicht nachvollziehen.

zu 1.) Kann ich nicht bestätigen, nutze XP.
zu 2.) Ist bei mir nicht so.

Bei mir waren lediglich 1-2 Besatzungstürme unsichtbar. Der Soldat auf dem Turm wars nicht, so dass es dann so aussah, als ob der Soldat in der Luft schweben würde.

Ich habe gestern das Spiel durchgespielt und muss sagen, dass ich das Ende etwas ernüchternd fand. Ansonsten hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Ab und zu bin ich vor Lachen fast vom Stuhl gefallen (Mr. Kwong - Damenunterwäsche oder "Skylar fliegt wie sie blä......."). Alle Freeplay-Ziele habe ich auch nicht erfüllt. Es sind einfach zu viele. Ansonsten Top-Game - 30 Stunden astreine Unterhaltung!

MfG
Oldman
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Sammelthread] The Saboteur - Beta-Patch veröffentlicht! (Stand: 21.12.2009)

ich hab jetzt ne geschätzte stunde gespielt und hab auch so meine probleme mit meiner hd3870. das spiel läuft eigentlich schon flüssig, aber manchmal sinkt die fps zahl auf 2-5 fps und dann bleibt der pc komplett hängen.

ich werd mir jetzt auch mal den patch holen. hoffentlich gehts dann problemlos. das spiel an sich ist recht gut gelungen finde ich.
 

rtxus

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur - Beta-Patch veröffentlicht! (Stand: 21.12.2009)

Die sache mit den ati karten ist echt ärgerlich, ich hoffe ja das die leute mit dem patch nun auch vernünftig spielen können.

An all die anderen bei denen das Game läuft, habt ihr denn schon bugs oder ähnliches gefunden ?

was mir bis jetzt aufgefallen ist:

1. ich muss meine Vista Sidebar vor Spielstart deaktivieren da die sonst im Game ab und zu durchflimmert.

2. Manche Leutchen sind bis zum Bauch in der Straße versunken

ansonsten kann ich nach guten 12 Stunden Spielzeit nichts weiter negatives sagen....wie ist das bei euch ?

gruß kays

Bis auf den Patch (mit PAtch stürzts bei mir ab :D) bin ich recht zufrieden mit dem Spiel. Manchmal häng ich in einer Mauer fest aber sonst läuft bei mir das Game fehlerfrei mit mini 35FPS, meistens 45-50...

Probleme wie Quadcore abstürze oder was auch immer: nix.

Bei GTA4 hatte ich Anfangs wesentlich mehr ärger als mit dem Saboteur.

Gruß
 

tRauma

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur - Beta-Patch veröffentlicht! (Stand: 21.12.2009)

Spielt es jemand mit einer HD4850, XP SP3 und dem Patch problemlos?
Ich will es mir nämlich nach den Feiertagen auch zulegen.
 

der Türke

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] The Saboteur - Beta-Patch veröffentlicht! (Stand: 21.12.2009)

SO hab das Spiel DURCH!!

das schlimme was ich am spiel finde das es keine Anti lasing oder Anastrophichenfilter hat!.
Man merkt wirklich fast überall das es ein Konsolen Spiel ist....!
 
Oben Unten