[Sammelthread] - Steam Deck

W

whiteshadow81

Guest
Konnte meins soeben bestellen:banane:Hype!


Nice, schaue ich auch gerade :)


ThePhawx hat auch einige Videos online gestellt.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

und noch mehr Videos zum Deck :

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


UPDATE:
Valves erstes Deck "exklusives" Spiel wurde ebenfalls heute Abend angekündigt. Erhältlich ab dem 1. März - für umme!
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

EDIT:

Übersetzter Blog Eintrag von Factorio.com

- Gameplayvideo in der Quelle
Ich dachte du hast es schon bestellt gehabt? Zumindest im Post drei hattest du geschrieben das du es schon bestellt hattest, daher verwirrt mich dein jetziger Post etwas oder hast du was anderes zusätzlich bestellt?

Wollte mir auch einen holen aber nach den ersten Reviews hat es mich doch ernüchtert bei der Auflösung trotzdem noch massive Einschränkungen bei den Settings. Medium hätte mich da schon eher abgeholt aber bei den großen Games Low ist dann eher nichts für mich, schade!
 
TE
TE
Kupferrrohr

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Ich dachte du hast es schon bestellt gehabt? Zumindest im Post drei hattest du geschrieben das du es schon bestellt hattest, daher verwirrt mich dein jetziger Post etwas oder hast du was anderes zusätzlich bestellt?
Der Bestellvorgang des Decks war etwas komplizierter als bei anderer Hardware - wahrscheinlich um Scalpern vorzugbeugen und zu jeder Zeit die Kontrolle und Übersicht behalten zu können.
Am 16. 06.2021 konnte man um 19 Uhr mit 4€ einen Deposit hinterlegen, sodass man quasi einen Warteschlangeplatz bekommt. Anhand dieses Platzes wurden am 25.02.2022 nach und nach die ersten Mails von Valve mit einer Bezahlaufforderung rausgeschickt und mit der Zahlung wurde dann erst die tatsächliche Bestellung getätigt. Anhand vieler Beiträge in anderen Foren und auf Reddit wurden längst nicht alle Warteplätze, bei denen Q1 2022 angegeben war, bedient - deshalb die Freude, dass ich in der ersten Welle ein Deck bestellen konnte.
 
TE
TE
Kupferrrohr

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Bungie will Destiny 2 Spieler bannen, die auf dem Deck spielen:


Sehr schade und m.M.n. die schlechteste Lösung, ein Problem anzugehen, welches in Zukunft bestimmt mehr und mehr Relevanz zulegen wird. Eine ganze Spielergemeinschaft von einem Produkt durch die Androhung von Bans auszuschließen ist einfach "cheap".

Ein aktuelles (übersetztes) Steam-Review von dem Nutzer Melrates :
Bungie hat deutlich gemacht, dass sie Linux-Gaming und dem Steam Deck gegenüber offen feindselig eingestellt sind, indem sie nicht nur jegliche Unterstützung für das Steam Deck und Proton verweigern, sondern auch alle Nutzer ausschließen, die auch nur versuchen, es zum Laufen zu bringen. Und das, obwohl das Spiel bereits eine native Linux-Version in Stadia hat, die auf Vulkan läuft, und trotz der Tatsache, dass Proton das Spiel perfekt ausführt.
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Gibt anscheinend schon ersten Berichte von Drift bei den Sticks.
Bei festverbauter Hardware ja noch schwieriger als bei der normalen Switch.

Hoffen wir mal dass es nur paar Modelle am Anfang betrifft:

Recommented content - Reddit An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Reddit. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

100% fehlerfrei ist nichts am Anfang.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Kupferrrohr

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Gibt anscheinend schon ersten Berichte von Drift bei den Sticks.
Bei festverbauter Hardware ja noch schwieriger als bei der normalen Switch.

Hoffen wir mal dass es nur paar Modelle am Anfang betrifft:

Recommented content - Reddit An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Reddit. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

100% fehlerfrei ist nichts am Anfang.
Habe nach dem Update, der das Problem in Angriff genommen hat, keine Beschwerden aus Foren / Reddit mehr wahrgenommen. Schien einfach eine zu kleine Deadzone in der Software gewesen zu sein.

Generell finde ich die Updates bisher zuiemlich gut, da dem User einfach noch mehr Freiheiten in die Hand gegeben werden und man sich so sein Deck exakt so konfigurieren kann, wie es einem beliebt (einstellbare Deadzone, einstellbares Haptisches Feedback, Gamescope ... )
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Meine alten Alien Isolation Savegames scheinen auf dem Steam Deck nicht erkannt zu werden. Schade, kommt so etwas öfter vor?
 
TE
TE
Kupferrrohr

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Meine alten Alien Isolation Savegames scheinen auf dem Steam Deck nicht erkannt zu werden. Schade, kommt so etwas öfter vor?

Sind das Savegames aus der Cloud oder hast du sie selber vom Rechner aufs Deck kopiert?

Hatte das Problem mit Cloudsaves bisher noch nicht, konnte andersherum sogar mein auf dem Deck angefangenes S.T.A.L.K.E.R. SoC problemlos am Rechner weiterspielen.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Sind das Savegames aus der Cloud oder hast du sie selber vom Rechner aufs Deck kopiert?

Hatte das Problem mit Cloudsaves bisher noch nicht, konnte andersherum sogar mein auf dem Deck angefangenes S.T.A.L.K.E.R. SoC problemlos am Rechner weiterspielen.
Aus der Cloud. Deshalb hat es mich ja gewundert das es nicht funzt.

Alien Isolation fange ich jetzt zum 3. mal an.^^
 
TE
TE
Kupferrrohr

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Das neue Beta Update des SteamOS 3.2 wurde am 27. geupdatet und der Change Log liest sich großartig:

  • Added an OS-controlled fan curve to improve the experience in low usage scenarios, and adjusting how the fan responds to different scenarios and temperatures.
  • Fixed an issue where OS fan control would not automatically resume after waking up the device from sleep.
  • Added experimental support for changing the in-game screen refresh rate. The refresh rate will automatically be adjusted to the desired option when going in and out of game.
    • There is a new slider in the Quick Access Menu > Performance tab that allows you to choose a screen refresh rate between 40-60Hz
    • The framerate limit slider values will update accordingly, and will include 1:1, 1:2, 1:4, or uncapped framerate options.
  • Fixed an issue with typing the € key using the Steam keyboard
  • Added experimental support for bringing up the Steam keyboard automatically in some cases in Desktop mode
Quelle

Gerade der "40hz Modus" klingt interessant, bietet dieser womöglich einen guten Kompromiss zwischen Spielbarkeit und Akkulaufzeit.

Kurzes Anschauungsmaterial von Phawx :
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

1xok

PC-Selbstbauer(in)
Wie sind eure Erfahrungen mit der RMA beim Deck?

Mein Deck hat verschiedene kleine Mängel, die darauf hinweisen, dass Valve aktuell doch gewisse Probleme mit der Qualitätskontrolle hat. Daher überlege ich, ob ich mit den jetzigen Mängel nicht einfach lebe, die da wären:
  • Der pfeifende Lüfter
  • Ein linker Trigger mit einem etwas breiigem Druckgefühl am Ende der Skala.
  • Ein nicht ganz plan auf dem Tisch liegendes Gerät. Es wackelt ein bisschen auf der Diagonale von links oben nach rechts unten.
  • Wenn man das Deck mittig greift, dann knarzt es etwas.
Am ehesten stört mich das Druckgefühl beim Trigger. Der scheint an irgendetwas zu reiben auf den letzten 10% des Weges. Es ist allerdings wirklich nur ganz leicht. Ich habe es erst nach zwei Stunden bemerkt. Meine Sorge ist auch eher, dass es schlimmer wird.

Wenn ich ins Netz schaue, dann ist dies gefühlt voll von Deck-Nutzern, die solche Problemchen haben. Und ich glaube jemand aus diesem Forum hat sein Deck sogar schon mehrfach zurück geschickt und jedesmal ein Gerät mit anderen Fehlern erhalten, wenn ich mich recht erinnern. Wie sind eure Erfahrungen?
 
TE
TE
Kupferrrohr

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Wenn ich ins Netz schaue, dann ist dies gefühlt voll von Deck-Nutzern, die solche Problemchen haben. Und ich glaube jemand aus diesem Forum hat sein Deck sogar schon mehrfach zurück geschickt und jedesmal ein Gerät mit anderen Fehlern erhalten, wenn ich mich recht erinnern.
Hier! :-P

Wie sind eure Erfahrungen mit der RMA beim Deck?

Mein Deck hat verschiedene kleine Mängel, die darauf hinweisen, dass Valve aktuell doch gewisse Probleme mit der Qualitätskontrolle hat. Daher

Definitiv.
Mein erstes Day-1 Deck musste ich zurückschicken, nachdem ich Valve von meinen Problemen beim Initialupdate und danach auftretenden Freezes berichtet habe. Da wollten sie es ganz schnell wiederhaben. Es hat so ca. ne Woche gedauert, bis ich das neue Deck hatte. Dieses hatte allerdings Probleme mit dem haptischen Feedback, weshalb ich es erneut umtauschen wollte, beim zweiten mal hat es aber mehr Überzeugungsarbeit, eine Woche Hin- und Hergeschreibe und 2 "Beweisvideos" vom Defekt gebraucht, damit sie auch dieses zurücknehmen. Das war vor 10 Tagen. Morgen soll laut GLS das neue Deck ankommen, ich rechne mit Mittwoch.
Ob das zweite jetzt wirklich defekt war, weiß ich leider nicht und vielleicht habe ich es umsonst zurückgeschickt, da jetzt vor ein paar Tagen ein Update herausgekommen ist, welches angeblich die Haptik fixt. Kann also sein, dass jetzt alles in Ordnung wäre, aber es hat mich unheimlich gestört, dass sich die Trackpads bei gleicher Nutzung unterschiedlich anfühlen. Hatte heute nochmal das Deck bei nem Freund in der Hand, bei dem alles stimmt und so war es bei mir definitv nicht.
  • Der pfeifende Lüfter
Beta Update mit neuer Lüfterkurve installiert?
  • Ein linker Trigger mit einem etwas breiigem Druckgefühl am Ende der Skala.
Würde mich auch sehr nerven und wäre ein RMA für mich.
  • Ein nicht ganz plan auf dem Tisch liegendes Gerät. Es wackelt ein bisschen auf der Diagonale von links oben nach rechts unten.
Dachte ich auch bei mir, lag aber am Tisch :ugly:
  • Wenn man das Deck mittig greift, dann knarzt es etwas.
Joar dahinter ist halt nichts, um den Luftstrom nicht zu stören, ist denke ich normal bei dem Kunststoff.
Am ehesten stört mich das Druckgefühl beim Trigger. Der scheint an irgendetwas zu reiben auf den letzten 10% des Weges. Es ist allerdings wirklich nur ganz leicht. Ich habe es erst nach zwei Stunden bemerkt. Meine Sorge ist auch eher, dass es schlimmer wird.
Wie gesagt, ich würde es zurückschicken, weil ich für 550€ keine Kompromisse eingehen und nicht jedes mal an Mängel erinnert werden möchte. Erst dachte ich beim zweiten Deck "komm lebste jetzt damit, läuft ja eigtl." Aber jedes mal bei der Benutzung dachte ich "haaaach so ein abfuck" und habe das Deck deshalb schon nicht mehr gern genutzt, obwohl mir das Spielen darauf super viel Spaß macht. Aber es muss für mich, zumindest im Neuzustand, makellos sein.
 

1xok

PC-Selbstbauer(in)
Na, da hast Du ja schon eine kleine Odysee hinter Dir. Ich drücke Dir die Daumen, dass es beim dritten Mal klappt.

Das war vor 10 Tagen. Morgen soll laut GLS das neue Deck ankommen, ich rechne mit Mittwoch.
Ich hatte mal einen Steam Controller an Valve zurück geschickt. Auf das Austauschgerät habe ich drei Monate gewartet.
Beta Update mit neuer Lüfterkurve installiert?
Nein, die Beta wollte ich jetzt nicht ausprobieren. Ich glaube, es wird auch nicht viel ändern. Der Pfeifton ist ja auch bei niedrigeren Frequenzen zu hören, einfach etwas tiefer aber immer noch prominent. Mich stört er jetzt nicht derart, dass ich das Gerät nur deswegen zurücksenden würde. Zumal ich bei diesem Punkt eine hohe Wahrscheinlichkeit sehe, dass ein neues Deck wiederum dieses Problem hat.

Wie gesagt, ich würde es zurückschicken, weil ich für 550€ keine Kompromisse eingehen und nicht jedes mal an Mängel erinnert werden möchte. Erst dachte ich beim zweiten Deck "komm lebste jetzt damit, läuft ja eigtl." Aber jedes mal bei der Benutzung dachte ich "haaaach so ein abfuck" und habe das Deck deshalb schon nicht mehr gern genutzt, obwohl mir das Spielen darauf super viel Spaß macht. Aber es muss für mich, zumindest im Neuzustand, makellos sein.
Ich werde auf jeden Fall mal den Support anschreiben. Das kann ja schon mal nichts schaden. Man hört auch ein leichtes Schaben. Irgendwo ensteht da halt mechanische Reibung, die an dieser Stelle nicht sein sollte. Schade, weil das Deck ansonsten eigentlich in Ordnung ist bzw. die anderen Punkte mich nicht wirklich stören. Und wer weiß, welche Macken ein neues Gerät hat. Nachher gerät man in einen RMA-Loop.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Mal eine Frage an die Kenner und Besitzer, kann man die APU Untervolten?
Wäre ja cool wenn man die Taktraten fixieren könnte oder / und den Sweetspot für seine Konsole dadurch finden könnte.

Ich finde das Steam Deck immer interessanter und bin gespannt ob in Zukunft eine überarbeitete oder stärkere Version noch kommen wird.

So eine Version mit 3-5nm SoC und OLED Screen wäre schon cool.
 
TE
TE
Kupferrrohr

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Mal eine Frage an die Kenner und Besitzer, kann man die APU Untervolten?
Wäre ja cool wenn man die Taktraten fixieren könnte oder / und den Sweetspot für seine Konsole dadurch finden könnte.
Gefährliches Halbwissen incoming :
Soweit ich weiß, lassen sich mobile AMD APUs nicht klassisch undervolten.
Steam gibt dir im U.I. allerdings die Möglichkeit, den GPU Clock festzulegen und es gibt mittlerweile Plugins für das U.I., mit denen man auch den CPU Clock und die Anzahl der Threads festlegen kann.

PluginLoader & PowerTools

ui.png

Habe es allerdings selber noch nicht gestestet, da ich erst seit gestern mein Deck wieder habe :)

So eine Version mit 3-5nm SoC und OLED Screen wäre schon cool.
Auf jeden! Ich hoffe einfach durch die offene Architektur auf Dritthersteller, die ein passendes OLED Display zum Nachrüsten anbieten.
 
TE
TE
Kupferrrohr

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Und ist bei diesem Gerät jetzt alles in Ordnung?
Glaube schon. Ich bilde mir ein, dass sich dieses mal das rechte Trackpad schwächer als das Linke anfühlt. Bin mittlerweile aber auch paranoid und geschädigt, was das Deck angeht.
Aber immerhin werden die Einstellungen des haptischen Feedbacks auf das jeweilige Trackpad angewendet. Beim letzten Deck hat der Regler für das linke Pad (L10/10, R1/10) das Rechte gesteuert , der Regler des rechten Pads L1/10, R10/10) gar nichts bewirkt und erst, wenn ich beide Regler (L5/10, R5/10) auf den gleichen Bereich gestellt habe, gab es auf beiden Seiten Feedback.
Werde es, so wie es ist, erstmal bespielen und hoffe, dass sich in den nächsten Tagen nichts zum Negativen verändert.

EDIT: zu deinem Problem mit dem schleifenden Trigger - an deiner Stelle würde ich, wenn dir ein RMA zu aufwändig ist, das Deck einfach mal öffnen und nachsehen, was es damit auf sich hat. Die Trigger sind nicht kompliziert und vielleicht kannst du das Schleifen selber beheben, sofern es mechanisher Natur ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

1xok

PC-Selbstbauer(in)
Glaube schon. Ich bilde mir ein, dass sich dieses mal das rechte Trackpad schwächer als das Linke anfühlt. Bin mittlerweile aber auch paranoid und geschädigt, was das Deck angeht.
Ja, das Feedback ist bei mir auch uneinheitlich. Bei mir ist es links etwas ausgeprägter. Auch beim Trigger, der ja auch noch das andere Problem hat. Möglicherweise hängt das zusammen. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass mein Gerät einfach ein wenig schief zusammengebaut ist. Es wackelt auf jedem Tisch, auf den ich es lege. Drei Blatt Papier unter den rechten Trigger oder links unten untergelegt und es bleibt stabil. Da ist Valve bei meinem Deck also etwa 0.3mm übers Ideal gegangen. Das kann an unterschiedlich stark angezogenen Schrauben liegen etc..

EDIT: zu deinem Problem mit dem schleifenden Trigger - an deiner Stelle würde ich, wenn dir ein RMA zu aufwändig ist, das Deck einfach mal öffnen und nachsehen, was es damit auf sich hat. Die Trigger sind nicht kompliziert und vielleicht kannst du das Schleifen selber beheben, sofern es mechanisher Natur ist.
Also ich schraube leider selten, auch wenn ich in einem Hardware-Forum unterwegs bin. Es besteht die Gefahr, dass ich alles nur noch schlimmer mache. Gerade bei so einem Gerät.

Ich habe bei Valve ein Support-Ticket aufgemacht. Die haben prompt geantwortet, sehen das Problem aber nicht als "funktional" an. Ich soll mich melden, wenn es funktional wird, also der Trigger z.B. hängen bleibt. Sie haben auch gesagt, dass sie derzeit Informationen zum "Feeling" des Geräts sammeln. Darauf habe ich ihnen mal alles geschrieben, was mir aufgefallen ist.

Bin mal gespannt wie es beim nächsten Deck aussieht, das ich bereits geordert habe. Da werde ich keine Kompromisse mehr machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

1xok

PC-Selbstbauer(in)
Ich finde das Steam Deck immer interessanter und bin gespannt ob in Zukunft eine überarbeitete oder stärkere Version noch kommen wird.
Die Hauptprobleme sind meiner Meinung nach: Produktionsqualität und Verfügbarkeit. Wenn Valve diese beiden Punkte in den Griff bekommt, dann hat in drei Jahren jeder zweite Gamer so ein Ding. Dazu müsste das Deck aber wahrscheinlich auch über den Einzelhandel vertrieben und klassisch beworben werden.

Für 420 Euro ist das Deck allerdings schon jetzt ein absolutes Schnäppchen. Die Performance geht ebenfalls mehr als in Ordnung und hat meine Erwartungen bisher weit übertroffen. Hier mal ein Video von jemandem, der das Deck drei Wochen als Arbeits-PC benutzt hat.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
TE
Kupferrrohr

Kupferrrohr

Software-Overclocker(in)
Denjenigen, die nach noch mehr Möglichkeiten suchen, ihr Deck zu tweaken um mehr Leistung, Akkulaufzeit oder beides herauszukitzeln, kann ich den PluginLoader und das Plugin PowerTools empfehlen.

Ich habe beides in Post#35 schonmal angesprochen, aber es am Wochenende mal selber getestet. Was soll ich sagen, es macht, was es soll.

Die Installation ist denkbar einfach.

>In den Desktop Mode wechseln
>Terminal öffnen
>curl -L https://github.com/SteamDeckHomebrew/PluginLoader/raw/main/dist/install_release.sh | sh eingeben & bestätigen
>Passwort eingeben und bestätigen (Falls noch kein PW verhanden, einfach in den Usereinstellungen eins vergeben)
>PowerTools v0.3.0 herunterladen und in ~/homebrew/plugins entpacken ( eventuell Permissions des Ordners zu "Can View & Modify Content" ändern, meiner stand auf "Can Only View Content" )
>Deck rebooten
>Zum Deinstallieren curl -L https://github.com/SteamDeckHomebrew/PluginLoader/raw/main/dist/uninstall.sh | sh

Nun habt ihr die Möglichkeit, weitere Einstellungen (Bild in #35) vorzunehmen.

Das PowerTools Plugin funktioniert NUR mit Touch. Ich habe mir die README nicht komplett durchgelesen und dachte, mein Deck ist eingefrohren, nachdem ich versucht habe, PowerTools zu öffnen, dieses aber keine Tastenbefehle angekommen hat. Hat zwei Neuinstallationen gebraucht, bis ich dahinter gekommen bin :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten