• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] PlayStation 5

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
Tests und Metacritic lesen sich ja gut - aber ich weiß nicht. Mich hat noch nie ein Arkane Spiel gepackt und Deathloop lässt mich auch wieder komplett kalt.
Arkane Games sind leider auch nichts für mich.
Dishornored 1+2 gekauft und nach 1/3 aufgehört, Prey gekauft und kurz nach Anfang aufgehört. Das einzige was ich mehrfach durch gespielt habe war Dark Messiah of Might and Magic und das war richtig genial.

Ich habe noch sooo viele PS4 Games zu zocken komme aber aufgrund von Arbeit und Familie kaum zu.
God of War
Last of Us Part 2
Persona 5 Royal
Kingdom Hearts
 
TE
Painkiller

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Tja Geschmäcker eben, ich fand Prey und besonders Dishonored 2 sehr geil. Erkunden, Schleichen die Story und die Spielwelt an sich zogen mich sofort in ihren Bann.
Prey hat mit seinem Mooncrash-DLC richtig gefetzt. :daumen:
Wobei nichts über das erste Prey geht! :hail:

Btw. ich spiel gerade Dungeons III auf der PS5. Hätte nicht gedacht das man das RTS so simple steuer kann. oO

Kann mir Deathloop jemand erklären ? Ich dachte damals bei der Ankündigung es ist ein schnöder multiplayer shooter ?
Hier ist es ziemlich gut erklärt, finde ich:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Ja, vernünftiges Update. Top.
Bin zwar eine Woche jetzt unterwegs aber werde dann nächste Woche die SSD-Erweiterung testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Ich bin schon sehr auf die 3D-Audio Umsetzung auf'm TV gespannt - kann mir immer noch nicht vorstellen, wie sich das anhören soll.
Ich vermute mal das wird ähnlich wie der psuedo Surround Sound diverser Soundbars funktionieren. Natürlich nicht so ausgeklügelt.

Hat hier schon jemand in Deathloop reingeschaut? Ich werde nach Feierabend auf jeden Fall reinschauen.
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Technische Seite von Deathloop auf PS5:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

AzRa-eL

Software-Overclocker(in)
Dying Light 2 auf Februar 2022 verschoben :(...


Ich weiß gar nicht wie ich aus dem Spielen kommen soll das erste Quartal 2022. Elden Ring, Forbidden West, Dying Light 2...werd mir wohl Urlaub nehmen müssen und meiner Familie sagen, dass ich nicht ansprechbar sein werde für paar Wochen :ugly:
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Hat hier schon jemand in Deathloop reingeschaut? Ich werde nach Feierabend auf jeden Fall reinschauen.
Da LiS True Colors kürzer war als gedacht, habe ich mir Deathloop gegönnt.
Es ist schon irgendwie cool und erinnert stilistisch an einen Tarantino Film.
Die Grafik ist Studio typisch nicht unbedingt der Hammer, aber okay.
Gelungen ist der DS Support.

Was die Spielabschnitte angeht, laden diese zwar einerseits zum Erkunden ein, andererseits verliert man alles was man sich im Abschnitt erspielt hat, wenn man 3x stirbt und man muss den jeweiligen Level dann wieder von vorne beginnen. Das vermiest mir etwas die Erkundungs- und Experiemntierfreude.
Außerdem muss man (zumindest bei den ersten Levels) immer wieder zurück latschen, wenn man den Abschnitt abschließen möchte. Vielleicht ändert sich das im Laufe des Spiels aber noch.

Na ja, so richtig gekriegt hat mich das Game irgendwie noch nicht :(
 

AzRa-eL

Software-Overclocker(in)
Da LiS True Colors kürzer war als gedacht, habe ich mir Deathloop gegönnt.
Es ist schon irgendwie cool und erinnert stilistisch an einen Tarantino Film.
Die Grafik ist Studio typisch nicht unbedingt der Hammer, aber okay.
Gelungen ist der DS Support.

Was die Spielabschnitte angeht, laden diese zwar einerseits zum Erkunden ein, andererseits verliert man alles was man sich im Abschnitt erspielt hat, wenn man 3x stirbt und man muss den jeweiligen Level dann wieder von vorne beginnen. Das vermiest mir etwas die Erkundungs- und Experiemntierfreude.
Außerdem muss man (zumindest bei den ersten Levels) immer wieder zurück latschen, wenn man den Abschnitt abschließen möchte. Vielleicht ändert sich das im Laufe des Spiels aber noch.

Na ja, so richtig gekriegt hat mich das Game irgendwie noch nicht :(
Diese Beschreibung könnte ich 1 zu 1 für alle meine Erlebnisse mit Arkane übernehmen - Grafik Ok bis solala, Atmosphäre gut und immersiv, Gameplay auch gut bis innovativ, aber irgendwie fehlt mir der letzte Funken...

Gut zu wissen, dass e sich mit Deathloop gleich tut.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Da LiS True Colors kürzer war als gedacht, habe ich mir Deathloop gegönnt.
Es ist schon irgendwie cool und erinnert stilistisch an einen Tarantino Film.
Die Grafik ist Studio typisch nicht unbedingt der Hammer, aber okay.
Gelungen ist der DS Support.

Was die Spielabschnitte angeht, laden diese zwar einerseits zum Erkunden ein, andererseits verliert man alles was man sich im Abschnitt erspielt hat, wenn man 3x stirbt und man muss den jeweiligen Level dann wieder von vorne beginnen. Das vermiest mir etwas die Erkundungs- und Experiemntierfreude.
Außerdem muss man (zumindest bei den ersten Levels) immer wieder zurück latschen, wenn man den Abschnitt abschließen möchte. Vielleicht ändert sich das im Laufe des Spiels aber noch.

Na ja, so richtig gekriegt hat mich das Game irgendwie noch nicht :(
Gibt es nicht eine Art Währung mit der man gefundene Objekte "kaufen" und dann dauerhaft behalten kann?
 

Auron1902

BIOS-Overclocker(in)
Interessant! Ich dachte oft, dass ich alleine da stehe damit, weil ich oft nur wahrnehme, dass Arkane Spiele in Presse und bei Gamer gefeiert werden.
Wirklich erfolgreich waren bei Bethesda in den letzten Jahren nur Doom, Fallout und TES die restlichen Spiele kamen bei den Kritikern zwar teilweise gut weg, wurden aber kaum bis gar nicht gekauft. Was wahrscheinlich auch ein Grund für die Übernahme durch MS war.
 

AzRa-eL

Software-Overclocker(in)
Wobei es Hack & Slay, Basenbau und Tower Defense in einem noch nicht so häufig gab. ;)
Okay, das ist in der Tat eine interessante Mischung. Besonders das Hack n Slay sticht da raus. Hab mir paar Bilder angeschaut und es wirkte sehr klassisch nach Strategie. Strategie mochte ich damals C&C zwar und auch Civilization, aber mittlerweile merke ich, dass mir die Zeit und Geduld fehlt, um mich da rein zufuchsen neben Familie und Arbeit. Hat sich daher für mich herauskristallisiert, dass ich mehr Casual Stuff brauche :ugly:
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Okay, das ist in der Tat eine interessante Mischung. Besonders das Hack n Slay sticht da raus. Hab mir paar Bilder angeschaut und es wirkte sehr klassisch nach Strategie. Strategie mochte ich damals C&C zwar und auch Civilization, aber mittlerweile merke ich, dass mir die Zeit und Geduld fehlt, um mich da rein zufuchsen neben Familie und Arbeit. Hat sich daher für mich herauskristallisiert, dass ich mehr Casual Stuff brauche :ugly:
Probiere es aus. Zumindest für PC gibt es seit über einem Jahr eine Demo. Beruht noch auf Alpha Material, aber mich hat es überzeugt.
 

AzRa-eL

Software-Overclocker(in)
Wirklich erfolgreich waren bei Bethesda in den letzten Jahren nur Doom, Fallout und TES die restlichen Spiele kamen bei den Kritikern zwar teilweise gut weg, wurden aber kaum bis gar nicht gekauft. Was wahrscheinlich auch ein Grund für die Übernahme durch MS war.
Wobei Arkane Games mit dem restlichen Bethesda nicht wirklich gleich zu setzen sind. Arkane ist mMn schon ne Sparte für sich vom Design und Gameplay.
Probiere es aus. Zumindest für PC gibt es seit über einem Jahr eine Demo. Beruht noch auf Alpha Material, aber mich hat es überzeugt.
Ah super, danke für den Tipp! Demos sind ideal dafür. Hab gestern Tales of Arise Demo angezockt und nope, kann mit JRPG nach wie vor nix anfangen - is mir einfach zu überladen.

Werde mir Riftbreaker mal anschauen, ab und an übern Tellerrand schauen is ja auch nicht so verkehrt.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Bisher noch nicht, aber ich bin auch noch relativ am Anfang. Vielleicht kommt das noch.
Spiel mal noch ein wenig weiter ;)

Ich habe jetzt ca 90min gezockt und es gibt schon einen Hinweis wie man die Waffen dauerhaft behalten kann. Ich denke das hat was mit diesen bunt leuchtenden Gegenständen in der Spielwelt zu tun.

Ansonsten gefällt mir das Spiel bisher sehr gut. Die Welt macht Lust auf mehr. Dieses "Und täglich grüßt das Murmeltier" gefällt mir auch bei Filmen super gut, ob das Spiel es aber schafft mich dauerhaft bei der Stange zu halten muss sich noch zeigen. Ich könnte mir durchaus vorstellen das sich die Schauplätze irgendwann abnutzen.
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
Und hier die dritte.
So langsam aber sicher bin ich kurz davor meine PS5 zu verkaufen. Onlinezwang für die Singleplayer Kampagne in GT7 nein danke!

Also ich weiß ja nicht welche Drogen Sony da in letzter schluckt, aber mir gefällt der Weg den Sony da einschlägt absolut nicht.
Die stolpern ja von einem Fettnäpfchen ins nächste.
 

fipS09

Volt-Modder(in)
[COLOR=var(--textColor)]Also ich weiß ja nicht welche Drogen Sony da in letzter schluckt, aber mir gefällt der Weg den Sony da einschlägt absolut nicht.[/COLOR]
Die stolpern ja von einem Fettnäpfchen ins nächste.

Puh die Empörung konnte ich bei der Xbox One noch nachvollziehen, aber mittlerweile kann ich mich nicht daran erinnern eine meiner Konsolen in den letzten 5 Jahren mal ohne Internetverbindung gestartet zu haben.
Wäre mir auch ehrlich gesagt zu aufwändig das Kabel ständig zu entfernen.
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
Puh die Empörung konnte ich bei der Xbox One noch nachvollziehen, aber mittlerweile kann ich mich nicht daran erinnern eine meiner Konsolen in den letzten 5 Jahren mal ohne Internetverbindung gestartet zu haben.
Wäre mir auch ehrlich gesagt zu aufwändig das Kabel ständig zu entfernen.
Meine ist auch ständig Online, aber es geht hier darum wenn Sony mal wieder auf den Trichter kommt die Server abzuschalten, dann kann man das Game gar nicht mehr zocken wenn man mal wieder auf dem Nostalgietripp ist oder wenn man warum auch immer auf einmal Probleme mit Internet Zugang hat und das am besten am Wochenende (Router/Modem raucht ab oder der ISP eine Großstörung hat) .
 
Zuletzt bearbeitet:

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Falls das stimmt, wäre es die 2. schlechte Nachricht für heute...

https://www.gamepro.de/artikel/elden-ring-release,3373433.html
Also man darf ja echt alles verschieben, aber doch nicht Elden Ring.^^
Auf kein Spiel freu ich mich so sehr wie auf dieses. Ich zock ja grad schon wieder DS1 zum eingrooven.:ugly:
Aber es ist schon etwas seltsam das wir selbst 4 Monate vor Release noch kein Gameplay Video gesehen haben, und das Spiel noch nicht mal für Vorbestellungen freigegeben wurde.

Mal abgesehen von dieser (womöglichen) Hiobsbotschaft, gehen aber so langsam ENDLICH die Zockermonate los (in letzter Zeit war bei mir absolute Ebbe).
Dezember Halo, Februar Forbidden West / Dying Light 2, April Stalker 2, Frühling Forspoken ... usw.
Es wird Zeit.:daumen:
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Also man darf ja echt alles verschieben, aber doch nicht Elden Ring.^^
Auf kein Spiel freu ich mich so sehr wie auf dieses. Ich zock ja grad schon wieder DS1 zum eingrooven.:ugly:
Aber es ist schon etwas seltsam das wir selbst 4 Monate vor Release noch kein Gameplay Video gesehen haben, und das Spiel noch nicht mal für Vorbestellungen freigegeben wurde.

Mal abgesehen von dieser (womöglichen) Hiobsbotschaft, gehen aber so langsam ENDLICH die Zockermonate los (in letzter Zeit war bei mir absolute Ebbe).
Dezember Halo, Februar Forbidden West / Dying Light 2, April Stalker 2, Frühling Forspoken ... usw.
Es wird Zeit.:daumen:
Dying Light wurde leider auf Februar 2022 verschoben…
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)

Viel Spaß beim Aufrüsten. :-)

Auch interessant, da warten wohl, wenn das stimmt, ich halte es nach dem wie es jetzt lief für möglich, sehr interessante Ports auf die PCler. :-)

MfG
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Auch interessant, da warten wohl, wenn das stimmt, ich halte es nach dem wie es jetzt lief für möglich, sehr interessante Ports auf die PCler. :-)
Cool, dann musst du dir keine PS5 kaufen.:daumen:
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Puh die Empörung konnte ich bei der Xbox One noch nachvollziehen, aber mittlerweile kann ich mich nicht daran erinnern eine meiner Konsolen in den letzten 5 Jahren mal ohne Internetverbindung gestartet zu haben.
Wäre mir auch ehrlich gesagt zu aufwändig das Kabel ständig zu entfernen.

Ich hatte schon einige Male bei GT Sport das Vergnügen meinen Fortschritt nicht speichern zu können.

Sache muss ja nicht das eigene Internet sein sondern dann Wartungsarbeiten die in Deutschland dann schon mal auf Tagsüber oder Abends fallen.
Wie Andere sagen dass man von der Serverabschaltung abhängig ust die bei Renngames wegen den Fahrzeug- und Musiklizenzen schon mal recht kurz ausfallen.

Zudem wird es garantiert genutzt zur Kontrolle über MTAs die bei GT oft nach Veröffentlichung und Test dann reingepatched werden.

SP-Abhängigkeit vom Internet finde ich auch nicht gut.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Auch interessant, da warten wohl, wenn das stimmt, ich halte es nach dem wie es jetzt lief für möglich, sehr interessante Ports auf die PCler. :-)

MfG
Ob der Leak stimmt oder nicht, Sony wird kaum ankündigen für den PC zu porten und dann mit Spielen wie Knack ankommen. :ugly:
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Das OS Update steht bereit. Meine PS5 installiert gerade.

Mit Deathloop bin ich mittlerweile warm geworden (könnte sein dass wir noch Freunde werde) und finde es ganz gut. Nicht überragend, aber gut. Der Corvo-Dishonored-Move darf in einem Arkane Game aber natürlich nicht fehlen :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten