• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] PlayStation 5

TE
Painkiller

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Lade gerade das Game herunter und durfte feststellen, das der Speicher Ordner "Andere" sofort um 20GB!!!! angewachsen ist. Das Spiel alleine ist 90GB groß. Dabei handelt es sich noch um die PS4 Version. Den DLC kann ich komischerweise nicht kaufen, das Upgrade ebenfalls nicht.
PS Plus Version? Dann ist nämlich klar das es nicht geht. Nutzer dieses Angebots sind explizit nicht dazu berechtigt, auf die PS5-Version aufzurüsten. Wenn du auf das PS5-Version welchseln willst, dann musst du es also zuerst richtig kaufen.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
PS Plus Version? Dann ist nämlich klar das es nicht geht. Nutzer dieses Angebots sind explizit nicht dazu berechtigt, auf die PS5-Version aufzurüsten. Wenn du auf das PS5-Version welchseln willst, dann musst du es also zuerst richtig kaufen.

Das erklärt alles ^^
Verdammt das habe ich ganz vergessen und meine Disc vom Spiel liegt bei meinen Vater :lol:
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Kuro ? Kennst du diese farbigen Playstation Sticker ? Gerade bei deiner schwarzen PS5 müssen die doch genial aussehen ...
Ja, kenn ich.

Nützt nur nichts da die Faceplates kein ausgestattetes Playstation-Logo haben dürfen. Alles was PS-Symbole hat kann Sony sonst unterbinden.

Daher haben wohl alle Faceplates kein Logo hinten wo man so Sticker unter der Platte anbringen kann.
Muss man wohl auf offizielle Faceplate warten die aber dann wohl 50-60,- kosten dürften.

Da ich PS5 eher frontal ansehe bringt es jetzt ganz hinten eh nicht so viel. Wenn sie seitlich stehen würde sicherlich nettes Gimmik.
So ist es für Leute die eher die Originalplatten nutzen.

Gut dass du die Info hier mal für Alle reinstellst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Gerade mal kurz bei FF VII auf der PS5 reingeschaut. Prima dass es jetzt mit 60 Gps läuft. Der Rest der Grafik ist gefühlt aber nicht soo viel besser als auf der Pro.
Aber jetzt werde ich es (nach RC) endlich mal durchspielen.
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Death Stranding Directors Cut für PS5:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Elden Ring:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Ich habe gerade ein Stündchen Ratchet & Clank gespielt. Klasse, einfach nur klasse. So sollte Next Gen sein (auch wenn der Schritt evolutionär, nicht revolutionär ist).

Das große Gesamtbild bei der Grafik sieht spitze aus, gleichzeitig gibt es unzählige kleine und größere Effekte, die das alles sehr stimmig und sehr detailliert daher kommen lassen, wie im Wind flatternde Plakate, Partikeleffekte, Reflexionen usw. Dazu die durchaus beeindruckenden Dimensionssprünge.

Das Spielgefühl ist dank Dual Sense perfekt gelungen. Mittendrin statt nur dabei :D

Nicht zu vergessen der typische Ratchet & Clank Charme (und Humor).

Hach, ich bin hin und weg.

Schade, dass ich heute so wenig Zeit zum Zocken habe. Aber ich feiere heute mein Comeback im Social Life. Das erste Mal in 2021 (bzw. seit Herbst 2020) dass ich mit Kumpels nochmal ein Bier in der Kneipe trinken gehe. DAS ist mir dann noch viel lieber als Zocken :bier:
 
Zuletzt bearbeitet:

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Elden Ring:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Wie lang habe ich darauf gewartet. :love:
Endlich neuen Souls Stuff.
 

Tony103

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gibt es empfehlenswerte USB Bluetooth Adapter für die PS5, die in beide Richtungen funktionieren; also Sound und Sprache? Will meine Sony Kopfhörer WH-XB900NB an der Konsole nutzen..
Dass es irgendwelche gibt, die irgendwie funktionieren weiß ich. Aber welcher davon auch gut funktioniert..:ka:
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe gerade ein Stündchen Ratchet & Clank gespielt. Klasse, einfach nur klasse. So sollte Next Gen sein (auch wenn der Schritt evolutionär, nicht revolutionär ist).

Das große Gesamtbild bei der Grafik sieht spitze aus, gleichzeitig gibt es unzählige kleine und größere Effekte, die das alles sehr stimmig und sehr detailliert daher kommen lassen, wie im Wind flatternde Plakate, Partikeleffekte, Reflexionen usw. Dazu die durchaus beeindruckenden Dimensionssprünge.

Das Spielgefühl ist dank Dual Sense perfekt gelungen. Mittendrin statt nur dabei :D

Nicht zu vergessen der typische Ratchet & Clank Charme (und Humor).

Hach, ich bin hin und weg.

Schade, dass ich heute so wenig Zeit zum Zocken habe. Aber ich feiere heute mein Comeback im Social Life. Das erste Mal in 2021 (bzw. seit Herbst 2020) dass ich mit Kumpels nochmal ein Bier in der Kneipe trinken gehe. DAS ist mir dann noch viel lieber als Zocken :bier:
Ach scheiß drauf, ich denke ich werde es heute nach der Arbeit kaufen und auch mal reinschauen.
Den Vorgänger fand ich auch super, bisher hat mich allerdings der sehr hohe Preis abgeschreckt. 80€ für ein Spiel fühlen sich echt verdammt hoch an. Nachdem jetzt aber gefühlt nur positives Feedback kommt muss ich wohl in den sauren Apfel beißen...
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Habe jetzt 60% Fortschritt in R&C.

Tolle Unterhaltung auch wenn nicht alles so rund wirkt auf mich.

Geschichte könnte ruhig bisschen mehr Biss haben. Wirkt alles so harmlos obwohl das Universum in Gefahr sein soll. Richtet sich halt scheinbar jüngeres Publikum.

Schade auch dass sich beiden Lombax absolut 1:1 gleich spielen. Waffen und Ausrüstung werden sofort geteilt. Hat man nicht den Eindruck man erlebt zwei Abenteuer verschiedener Charaktere. Wenigsten kleine Gameplayunterscheidung wäre nett gewesen. Dante und Vergil spielen sich ja auch nicht gleich in DMC.

Auch in der Umgebung lässt sich jetzt physikalisch kaum was zerstören. Paar Mauer bröckeln bei Beschuss.
NPCs sind zwar in einigen Bereichen der Map aber man kann kaum mit ihnen reden oder reagieren gar nicht auf einen.

Man merkt dass hier und da immer noch PS4 Grundgerüst werkelt. Auch Rätsel waren schon mal knackiger in der Serie.
Nett wäre es wenn man wie bei No Man Sky mit Raumschiff selber Planeten verlassen würde und im All in Hypersprung zu gehen. So läuft Planetenwechsel wie immer automatisch ab mit paar hübschen Star Wars Überlendungen.

Abseits der kleinen Auffälligkeiten ein sehr charmantes Abenteuer dass jetzt nicht Rad neu erfindet und nah am PS4 Vorgänger dran ist.

Rest ist ja hohes Niveau von Insomniac.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Bis Januar ist noch sooo lange :(

Ich bin mal gespannt, wie sie den Soulscombat auf Reittiere ausweiten werden!
Mir macht die Open World ein bisschen Sorgen.
Wobei sich natürlich zeigen muss ob das wirklich alles offen ist, oder ob einem gewisse Gebiete verwehrt bleiben, bis man xy erledigt hat.
Ist alles noch schwer vorstellbar.
Und trotzdem, ja, Januar ist noch so lange.:heul:

Vielleicht vertreib ich mir die Zeit mit Tales of Arise.
Das hat es mir in letzter Zeit angetan.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Bis Januar ist noch sooo lange :(

Ich bin mal gespannt, wie sie den Soulscombat auf Reittiere ausweiten werden!

Denk Positiv, es ist nur noch ein halbes Jahr :daumen:
In dem halben Jahr ist noch der Sommer und Weihnachten, zwei Anlässe wo man sowieso nicht so viel spielt.

Dann im traurigen und meist nassen, dunklen Januar 2022 hörst du dein Reittier (Plattform deiner Wahl) und die Klänge der Dämonen und NPC`s. Ist es schon soweit? Ja Elden Ring ist direkt in deinem Zimmer, draußen regnet es, die Leute sind frustriert und du, JA GENAU DU erlebst eine neue Geschichte zur besten Zeit des Jahres :love::love::love:
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Dann kommt die Verschiebung um 5-6 Monate stehst wieder im Sommer da. Gehört halt zum Spielkonzept um noch mehr zu schwitzen bei jedem Boss.^^

Okay, keine Witze über Verschiebungen....

Tals of Arise habe ich auch auf der Liste. Letzte Trailer war von den Charakteren vielversprechend.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Am gestrigen Abend haben Sony Interactive Entertainment und das neue Entwicklerstudio Deviation Games bekanntgegeben, dass man gemeinsam an einer neuen bahnbrechenden AAA-Marke arbeitet. Interessanterweise wurde Deviation Games von Dave Anthony und Jason Blundell gegründet. die in der Vergangenheit bei Treyarch an den „Call of Duty: Black Ops“-Spielen arbeiteten.


Ach ja, und der gute Phil zu Sony:
Da das Xbox-Ökosystem sowohl in Bezug auf die Inhalte als auch auf die Gesamtgröße wächst, wird es sowohl für die Spieler als auch für unsere Partner immer wertvoller. So sind wir im Moment die einzige Plattform, die Spiele gleichzeitig auf Konsole, PC und in der Cloud anbietet. Andere bringen Konsolenspiele erst Jahre später auf den PC und zwingen die Leute nicht nur dazu, ihre Hardware im Voraus zu kaufen, sondern verlangen dann auch noch ein zweites Mal, um auf dem PC zu spielen.
 

AzRa-eL

Software-Overclocker(in)
Vielleicht vertreib ich mir die Zeit mit Tales of Arise.
Das hat es mir in letzter Zeit angetan.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Huh! Das hatte ich so gar nicht auf dem Radar. Bin zwar kein Fan von dieser Anime-Optik (erinnerte mich jetzt auch direkt an Genshin Impact), aber die kurzen Kampfausschnitte sehen schon sehr nice aus!
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ach ja, und der gute Phil zu Sony:

Solche Aussagen finde ich immer total lächerlich und unnötig.
Sony könnte wahrscheinlich finanziell nicht mal so agieren wie MS, selbst wenn sie es wollten.

Phil soll mal lieber am Sonntag abliefern was Games angeht anstatt mit dem Finger auf andere zu zeigen die mit die besten Spiele der letzten Generation veröffentlicht haben.

Ich wäre zum Beispiel sehr erfreut wenn man den Xbox Konsolen Spielern im Game Pass auch Age of Empires anbieten würde. Wenn man schon so prallt dann bitte auch richtig umsetzen und Xbox Gold abschaffen. Ist doch gemein die PC Spieler können kostenlos online spielen, die Konsolen Spieler und Cloud Spieler müssen nochmal zur Kasse gehen und bezahlen.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Solche Aussagen finde ich immer total lächerlich und unnötig.
Sony könnte wahrscheinlich finanziell nicht mal so agieren wie MS, selbst wenn sie es wollten.
Wieso nicht, es ist doch Sonys Entscheidung nur die Konsole pushen zu wollen?!? Für die Spieler wäre es definitiv besser, es auf mehr Plattformen zu veröffentlichen und "der gute Phil" hat damit einfach Recht, vor allem was die Kosten betrifft, so muss man dann eben nicht zwei mal zahlen plus zusätzlich für die HW, um jene Spiele überhaupt spielen zu können. Er stellt damit einen klaren Vorteil der MS Strategie hervor und ich verstehe die Süffisanz der Kommentare darauf nicht so ganz. :-)

MfG
 

AzRa-eL

Software-Overclocker(in)
Wieso nicht, es ist doch Sonys Entscheidung nur die Konsole pushen zu wollen?!? Für die Spieler wäre es definitiv besser, es auf mehr Plattformen zu veröffentlichen und "der gute Phil" hat damit einfach Recht, vor allem was die Kosten betrifft, so muss man dann eben nicht zwei mal zahlen plus zusätzlich für die HW, um jene Spiele überhaupt spielen zu können. Er stellt damit einen klaren Vorteil der MS Strategie hervor und ich verstehe die Süffisanz der Kommentare darauf nicht so ganz. :-)

MfG
Solche Seitenhiebe sind halt unnötig und haben was von "Schlammschlacht". Wäre genau so, wie wenn Jim hingeht und sagt: "Wir veröffentlichen jährlich Exclusives, die immer wieder Rekorde brechen, während andere gefühlt nichts hinbekommen!" :ugly:

Ok, zugegeben seine Wortwahl wäre wahrscheinlich diplomatischer als meine, aber ihr wisst ja was ich damit meinte :D
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Wieso nicht, es ist doch Sonys Entscheidung nur die Konsole pushen zu wollen?!? Für die Spieler wäre es definitiv besser, es auf mehr Plattformen zu veröffentlichen und "der gute Phil" hat damit einfach Recht, vor allem was die Kosten betrifft, so muss man dann eben nicht zwei mal zahlen plus zusätzlich für die HW, um jene Spiele überhaupt spielen zu können. Er stellt damit einen klaren Vorteil der MS Strategie hervor und ich verstehe die Süffisanz der Kommentare darauf nicht so ganz. :-)

MfG

Ich muss auf der Xbox auch doppelt bzw. Mehr zahlen als am PC. So ist im Game Pass PC gleich das EA Play Abo dabei und auf der Konsole muss ich für online Spielen auch Gold bezahlen. Ziemlich gemein wenn man alle Gamer egal ob Konsole oder PC gleich behalden möchte. Als Handy oder Konsolen User muss ich also zum Game Pass Ultimate greifen der mehr kostet als der normale am PC.

Aber ja das ist Microsoft ihre Entscheidung es so zu handhaben.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Solche Seitenhiebe sind halt unnötig und haben was von "Schlammschlacht". Wäre genau so, wie wenn Jim hingeht und sagt: "Wir veröffentlichen jährlich Exclusives, die immer wieder Rekorde brechen, während andere gefühlt nichts hinbekommen!" :ugly:

Ok, zugegeben seine Wortwahl wäre wahrscheinlich diplomatischer als meine, aber ihr wisst ja was ich damit meinte :D
Interessant, wo war diese Einstellung bei den ganzen PS4@X1 Seitenhieben, ich sage nur, Spiele leihen Werbespot?
Das war ein Seitenhieb, ein ganz bewusster, hier kann man in der Rhetorik eine gewisse Sachlichkeit erkennen. ;)

MfG
Ich muss auf der Xbox auch doppelt bzw. Mehr zahlen als am PC. So ist im Game Pass PC gleich das EA Play Abo dabei und auf der Konsole muss ich für online Spielen auch Gold bezahlen. Ziemlich gemein wenn man alle Gamer egal ob Konsole oder PC gleich behalden möchte. Als Handy oder Konsolen User muss ich also zum Game Pass Ultimate greifen der mehr kostet als der normale am PC.

Aber ja das ist Microsoft ihre Entscheidung es so zu handhaben.
Ja, der PC hat da gegenüber der PS und X den Vorteil für MP nicht zahlen zu müssen, weswegen ich auch MP auf Konsolen nicht nutze, genau aus diesem Grund. :-)
MfG
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ja, der PC hat da gegenüber der PS und X den Vorteil für MP nicht zahlen zu müssen, weswegen ich auch MP auf Konsolen nicht nutze, genau aus diesem Grund. :-)
MfG

Siehst du auch keine Gleichheit der Unterschiedlichen Geräte.
Wenn man zum Beispiel nicht den MS Store am PC für Spiele nutzen möchte (was ich voll verstehe) und zum Beispiel Gears 5 auf Steam kaufe, muss ich es auf der Xbox auch nochmal erwerben.
Ich sehe da kein Stück was MS besser macht in dem Punkt.

Darum mag ich solche Aussagen nicht. Ist auch egal aber ich wollte es nur mal erklärt haben wie ich das sehe ^^
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Siehst du auch keine Gleichheit der Unterschiedlichen Geräte.
Wenn man zum Beispiel nicht den MS Store am PC für Spiele nutzen möchte (was ich voll verstehe) und zum Beispiel Gears 5 auf Steam kaufe, muss ich es auf der Xbox auch nochmal erwerben.
Ich sehe da kein Stück was MS besser macht in dem Punkt.

Darum mag ich solche Aussagen nicht. Ist auch egal aber ich wollte es nur mal erklärt haben wie ich das sehe ^^
Man hat doch von Anfang an die Wahl, etwas Besseres gibt es doch gar nicht als "keine HW Bindung", so wie bei Konsolen-Exklusivität. Dann gibt es auch Titel wo man nach Erwerb die Plattform wählen kann. Das das aus Lizensgründen nicht überall geht ist denke ich selber erklärend aber darum ging es auch nicht, sondern über die Beschwerde über eine Aussage und das man das doch sein lassen sollte im gleichen Zuge aber tatsächlich beabsichtigte süffisante Beiträge von Sony toleriert hat, siehe mein gebrachtes Beispiel mit der PR-Kampagne bezüglich Gebrauchtspiele, wo mehr Süffisanz fast gar nicht mehr ging.

Und grundsätzlich sehe ich das sowie so entspannt, dass ist übliches Marketing-Geplänkel, anhand solcher Aussagen sollte man nicht sein Meinungsbild festigen, denn dann dürfte man kein Unternehmen mehr präferieren. :-)

MfG
 

AzRa-eL

Software-Overclocker(in)
Interessant, wo war diese Einstellung bei den ganzen PS4@X1 Seitenhieben, ich sage nur, Spiele leihen Werbespot?
Das war ein Seitenhieb, ein ganz bewusster, hier kann man in der Rhetorik eine gewisse Sachlichkeit erkennen. ;)
Ok, das hab ich nicht mitbekommen :)

Eigentlich sind beide Seiten, also Sony und XBox, noch relativ moderat, wenn ich das vergleiche mit Sega und Nintendo damals :D
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Man hat doch von Anfang an die Wahl, etwas Besseres gibt es doch gar nicht als "keine HW Bindung", so wie bei Konsolen-Exklusivität. Dann gibt es auch Titel wo man nach Erwerb die Plattform wählen kann. Das das aus Lizensgründen nicht überall geht ist denke ich selber erklärend aber darum ging es auch nicht, sondern über die Beschwerde über eine Aussage und das man das doch sein lassen sollte im gleichen Zuge aber tatsächlich beabsichtigte süffisante Beiträge von Sony toleriert hat, siehe mein gebrachtes Beispiel mit der PR-Kampagne bezüglich Gebrauchtspiele, wo mehr Süffisanz fast gar nicht mehr ging.

Und grundsätzlich sehe ich das sowie so entspannt, dass ist übliches Marketing-Geplänkel, anhand solcher Aussagen sollte man nicht sein Meinungsbild festigen, denn dann dürfte man kein Unternehmen mehr präferieren. :-)

MfG

Zum Glück haben wir nicht mehr 2013 und wenns nach mir ginge bräuchte kein Hersteller solche Spitzen geben.

Ich drück jedenfalls die Daumen das Sonntag ordentlich was gezeigt wird :daumen:
So muss man auch keine Spitzen geben sondern kann glänzen.
 

KuroSamurai117

BIOS-Overclocker(in)
Siehst du auch keine Gleichheit der Unterschiedlichen Geräte.
Wenn man zum Beispiel nicht den MS Store am PC für Spiele nutzen möchte (was ich voll verstehe) und zum Beispiel Gears 5 auf Steam kaufe, muss ich es auf der Xbox auch nochmal erwerben.
Ich sehe da kein Stück was MS besser macht in dem Punkt.
Wobei der Vergleich etwas schwietig ist. MS kann ja nicht einfach Spiele auf Steam freischalten die sie im GP oder Kunden auf Xbox Konsolen Store verkauft haben.
Dürfte ja Valve was dagegen haben. Soll EA auch ihre EA Play Games auf Steam anbieten und Valve sieht keinen Cent?
Wäre Valve nur Aboverwalter diesen Server belastet werden.

Glaub der Zusammenhang ist da etwas schwierig wenn man Verkaufsplattform eines anderen Unternehmen nutzt der eigentlich 20-30% Abgabe will für seine Infrastruktur.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Zum Glück haben wir nicht mehr 2013 und wenns nach mir ginge bräuchte kein Hersteller solche Spitzen geben.

Ich drück jedenfalls die Daumen das Sonntag ordentlich was gezeigt wird :daumen:
So muss man auch keine Spitzen geben sondern kann glänzen.
Vielleicht fällt es dir ja bei MS jetzt um so mehr auf, weil diesmal von Sony nichts kommt/ kommen kann, bis auf die magic SSD und das Pulver ist bereits verschossen. ;-)

MfG
 

Auron1902

BIOS-Overclocker(in)
Solche Aussagen finde ich immer total lächerlich und unnötig.
Solche Aussagen kommen von ihm laufend die meisten gehen allerdings unter, er hat in dem Interview gestern auch behauptet das es kaum Publisher gibt die so viele qualitativ hochwertige Spiele jedes Jahr rausbringen wie Microsoft. In Anbetracht dessen das MS seit Gears 5 keinen einzigen AAA-Titel veröffentlicht hat natürlich auch eine gewagte Aussage. In Amerika wird Spencer übrigens trotzdem als absoluter Saubermann gefeiert und es ist mittlerweile ein richtiger Personenkult um ihn entstanden. Man muss nicht alles verstehen.
Vielleicht fällt es dir ja bei MS jetzt um so mehr auf, weil diesmal von Sony nichts kommt/ kommen kann, bis auf die magic SSD und das Pulver ist bereits verschossen. ;-)

MfG
Jim Ryan hats glaub Ich passend ausgedrückt. "We gonna have the games do our talking"
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Jim Ryan hats glaub Ich passend ausgedrückt. "We gonna have the games do our talking"
Sony erzählt in letzter Zeit viel, wir können ja gerne über die PS5 Exklusives aus den damaligen Präsis zu sprechen kommen und wieviel davon noch PS5 exklusiv sind aber, dass führt wohl zu nichts und letztendlich ging es hier um ein Statement, dass als süffisant deklariert wurde, was etwas suspekt erschien, mit Hinblick auf die zahlreichen Spitzen von Sony zur X1 Zeit. Aber das wurde ja schon geklärt also, kein Grund so unentspannt zu sein. :-)

MfG
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Loading Times der PS5 Version von FF7 wurden gut verbessert.
Von 48 sek auf der PS4 Pro, zu 9 sek auf der PS5.
 

Bug1899

PC-Selbstbauer(in)
Siehst du auch keine Gleichheit der Unterschiedlichen Geräte.
Wenn man zum Beispiel nicht den MS Store am PC für Spiele nutzen möchte (was ich voll verstehe) und zum Beispiel Gears 5 auf Steam kaufe, muss ich es auf der Xbox auch nochmal erwerben.
Ich sehe da kein Stück was MS besser macht in dem Punkt.

Darum mag ich solche Aussagen nicht. Ist auch egal aber ich wollte es nur mal erklärt haben wie ich das sehe ^^
Nein sehe ich da nicht, denn du hast die Möglichkeit es aus dem Xbox Store zu nutzen. Wenn man nicht will, ist das eine andere Geschichte. Der Vergleich passt nicht, denn das wäre ja so wie ich mag Steam nicht mehr und finde es unfair weil ich bei Epic neu kaufen muss.

MS bietet es aber an, dass ist Fakt. Ja Sony kann man großes Lob für R&C aussprechen aber für mich bedeutet es trotzdem nicht das nun wiede heile Welt ist, nur weil das erste echte Next Gen Game da ist.

Ich finde die Aussage auch nicht reißerisch von Phil sondern er sagt ja nur wie es ist, ohne daß er hier was erfunden hätte.
Solche Aussagen kommen von ihm laufend die meisten gehen allerdings unter, er hat in dem Interview gestern auch behauptet das es kaum Publisher gibt die so viele qualitativ hochwertige Spiele jedes Jahr rausbringen wie Microsoft. In Anbetracht dessen das MS seit Gears 5 keinen einzigen AAA-Titel veröffentlicht hat natürlich auch eine gewagte Aussage. In Amerika wird Spencer übrigens trotzdem als absoluter Saubermann gefeiert und es ist mittlerweile ein richtiger Personenkult um ihn entstanden. Man muss nicht alles verstehen.

Jim Ryan hats glaub Ich passend ausgedrückt. "We gonna have the games do our talking"
Wo er Recht hat, hat er Recht und seine States gehen nicht unter, denn wie man sieht bleiben sie ja bei dir auch hängen 😁
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Na ja, so viele lMöglichkeiten wird es wohl nicht geben, wahrscheinlich das Übliche: höhere Auflösung/Fps und Raytracing.
Zumindest bei der X Box bin ich mir nicht sicher wie das abläuft zwecks Update. Im Gamepass steht X/S aber wenn ich es kaufen möchte gibt es auch die Deluxe Edition wo auch auf das Deluxe Upgrade hingewiesen wird. Das riecht gerade sehr nach der Control Masche. Denke auch das PS und XB die selben Upgrades haben werden.
Mal schauen wann mehr Infos kommen.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)

Blackout27

Volt-Modder(in)
Nein sehe ich da nicht, denn du hast die Möglichkeit es aus dem Xbox Store zu nutzen. Wenn man nicht will, ist das eine andere Geschichte. Der Vergleich passt nicht, denn das wäre ja so wie ich mag Steam nicht mehr und finde es unfair weil ich bei Epic neu kaufen muss.

Ich kann im MS Store am PC auch nicht alle Spiele erwerben und für PC und Konsole nutzen. Manche Spiele wie zum Beispiel Metro laufen nicht mal obwohl alles aktuell ist (siehe Bewertungen im PC Store).

Natürlich ist das Äpfel mit Birnen vergleichen aber Phil seine Aussage kann man auch mit Gegenbeispielen abschwächen. Sony hat keinen Launcher am PC so wie MS mit dem Store.

Ich finde es auch toll manche Spiele sowohl am PC als auch auf der Xbox zu genießen, gerade mit dem Game Pass eine super Sache. Da kann man Phil recht geben. Gleich behandelt wird man dennoch nicht wie ich oben beschrieben habe (Abo Unterschiede, Gold und co.)

@DaStash hat es super auf den Punkt gebracht, wer online spielen möchte, kann das bei den gemeinsamen Spielen (d.h. die man nur einmal kaufen muss wie Gears oder co.) besser und günstiger am PC als auf der Schwester Plattform Box oder Cloud.

Das wird bei PS spielen am PC genau so sein. Wie gesagt ich finde solche Spitzen unnötig und sinnlos weil man immer genug Baustellen hat.
 
Oben Unten