• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Need for Speed (Reboot) (2015)

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Hm.

Danke Danke. Ich bastel sehr gerne und viel. Gestern habe ich einen Porsche GT3 RS in der 24h-Rennversion gestylt. Mit Selbstgebauten Mobil 1, Bilstein usw Logos. Ich habe da sehr viel Spaß dran, nervt aber schon dass man viele Logos selbst machen muss, weil es sie im Spiel eben nicht gibt. An dieser Stelle wünsch ich mir dann wenn schon denn schon noch eine Art Zwischenspeicher, wo ZB sein eignes einzelnes Vinyl anfertigen kann und dieses auch als einzelnes abspeichern und beliebig weiterverwenden lässt. Ein Vinyl Editor im Vinyl-Editor sozusagen. Mit unendlich viel Slots. :devil:
Sowas wäre richtig genial und würde viel viel Zeit sparen.

Arbeite noch an vielen anderen Projekten. Leider kann man aber nur 70 Themen speichern. Und die 8 Garagenslots machen es mir da auch nicht gerade leicht. Hoffe das wird im nächsten NfS anders.
Für den Nissan GT-R habe ich übrigens auch eins in dem Style hier. Aber das gibts nicht zum Download. Meins Meins Meins! :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Und die 8 Garagenslots machen es mir da auch nicht gerade leicht.

8? Es sind doch 10. Gut, ich hatte lange auch nur 9 Autos, weil ich ein Stellplatz für die 0$ Fahrzeuge freigelassen hatte. Mein 10tes Auto habe ich erst vor ca. eine Woche gekauft.

Und hier nochmals ein Screenshot, bei dem man sieht, dass bei mir Prestige funktioniert. Ja, nur Bronze, aber wenn ich sehe, was in manchen Drift-Rennen für Gold verlangt wird, vergeht mir die Lust.
NFS16_2016_07_24_22_05_29_741.jpg
 

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Ich habe das Problem vor wenigen Sekunden gelöst. Ich habe einfach nochmal im Archiv des "Smartphones" die letzte Sprachnachricht abspielen lassen.
Danach bekam ich einen Anruf, den ich aber wie ich meine, schon mal bekommen habe.
Hat wohl irgendwie festgehang. Naja, nun gehts.

Und das mit den Garagenslots. 10 8 ...spielt keine Rolle. Es ist zu wenig! ich hätte am liebensten Platz für alle Autos, mal drei. :devil:

Ich liebe Autotuning einfach zu sehr. Es reicht mir nicht nur einen GT-R zu haben, ich will 3 oder 4, vielleicht auch 5. Alle unterschiedlich optisch getunt und anders foliert, ohne immer wieder alles umbauen zu müssen. Etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Zunächst waren es sogar nur 5 Plätze! Erst mit einem Update wurde die Zahl auf 10 erhöht. Schon vor Release war mir die Begrenzung auf nur 5 Autos ein Dorn im Auge (ich denke ich hatte es auch auf PCGH angesprochen), und selbst mit 10 Stellplätzen bin ich ebenso unzufrieden. Normalerweise bevorzuge ich es, wenn man alle Autos besitzen kann, wie z.B. in Rivals etc.

Begründung für die knappen Stellplätze war, dass man so eine engere Bindung mit seinem Auto bekommen würde, aber ehrlich, jeder hat seine Favoriten, die er öfters fährt als andere Autos, egal ob die Stellplätze unbegrenzt sind oder nicht. Es mag nur womöglich etwas länger dauern bis die "Bindung" eintritt. Man hätte es ja wenigsten so machen können, dass man erst nach dem letzten Rennen ein Lagerhaus gewinnt, in das wenigsten 20-25 Autos passen - so hatte man die Story beim ersten Mal zunächst auch nur mit maximal 5 Autos durchspielen können (Edit: wobei man jetzt beim einmaligen Durchspielen auch nie genug Geld für 10+ Autos gewinnt).

Und ich fahre allerdings troztdem jedes meiner 10 Autos. Bei mir steht keines "unbenutzt" rum. Und ich würde auch Wagen 11, 12, 13, 14 etc. ab und zu mal fahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

ak1504

BIOS-Overclocker(in)
Irgendwann dieses Jahr schaff ich auch noch NFS durchzuspielen ^^ Bei Prestige hab ich auf YT gesehen gibts etliche Wagen die generell im Spiel OP sind. Z.B. der Huracan bringt xmal mehr Punkte beim Drift als andere Wagen. Kein Plan welche Wagen wofür und wie viele OP sind ausser dem Aventador der mir auffiel.
 

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Das schnellste Auto im Spiel ist der Porsche 911 RSR (wurde mir gesagt). Zudem bietet er, wie ich finde auch eines der besten Handlings im Spiel. Die fahreigenschaften des 911er hätte ich mir auch für den GT-R gewünscht. Unabhängig davon das es keine Simulation ist, finde ich es trotzdem etwas komisch, dass der GT-R mit 1232 PS gerade so auf 360 - 370 Km/h kommt. Und dafür muss man schon echt ne gute Strasse finden. 385Km/h habe ich mit dem auch mal erreicht, bergab und mit NOS. Normalerweise müsste der locker über 400 Km/h laufen damit. Ich hoffe im nächsten Need for Speed wirds etwas realistischer. Am besten noch mit Bi-Turbo Option so im stil des GT-R Monsters von AMS. Der hat jetzt glaube ich 2500 PS. :devil::devil::devil: Fuhr die 1/4 Mile in 7, nochwas 8.4
8.2s pass @171mph
(Quelle) :hail:

EDIT: :devil: Nissan Alpha G R35 GT-R By AMS Performance :devil:

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Deluxe Edition Upgrade - Verarsche?

Ich habe mir eben (leider) das Upgradepack geholt, und bereue es.
Auf das Starterauto pfeife ich, da meine Garage eh voll ist.
Der Grund warum ich mir es geholt habe sind Tuningteile / Aufkleber und da fängt der Ärger auch schon an.
Neue Felgen (wie angegeben) gibt es nicht, was ich jetzt allerdings habe sind extakt 3 mal die gleichen Rays Felgen. Ich glaube die TE37.
Lausige 3 neue (hässliche) Sticker.
Nach neuen Anbauteilen habe ich dann erst garnicht mehr geschaut, weil das dann wohl der Suche nach der Nadel im "Heuhaufen" gleich kommt. Denn ich nehme stark an, das es ähnlich "viel" sein wird. Und dann vermutlich auch nur für ein zwei Autos. Also ich bin echt enttäuscht. Für 7,49€ (Origin Sale) habe ich etwas mehr erwartet. :daumen2:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Hättest du hier im Forum nachgefragt, hatte ich dir einen Screenshots der Decals gepostet. Der Hauptgrund für die Deluxe Edition wäre wohl der 10 % Ingame-Rabatt, was aber natürlich eher Leuten zu Gute kommt, die das auch von Anfang an nutzen, und nicht erst nach 50 Stunden oder so, wenn man eh mehr Geld hat, als man überhaupt sinnvoll ausgeben kann. Das das Starter-Auto auch nur Sinn macht, wenn man am Anfang des Spieles steht, braucht man ja auch nicht wirklich zu erwähnen, denn, wie du sagtest, du hast die Garage bereits voll.

Viel sinnvoller ist, die Daily Challenges abzuschließen, aber ich gehe mal davon aus, die 150 zusätzlichen Decals hast du schon alle freigeschaltet?
Sind ja einfach zu zählen, da sie ja markiert sind. Außerdem ist das ja viel leichter geworden. Am Anfang gab es nur ein Decal wenn man alle 3 Tages-Challenges abgeschlossen hatte, also maximal ein Decal pro Tag (anstatt 3).
 
Zuletzt bearbeitet:

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Ich habe keine Ahnung. Mir wird jeden tag angezeigt "Neues Decal verfügbar". aber nur selten entdecke ich eines, das mir dann auch wirklch was bringt. Ich habe gehoft es gibt noch ein paar Hersteller Sticker. Es fehlen ja noch sehr viele, auch von Herstellern die ja auch selbst im Spiel im Tunigteilen vertreten sind. wie zb Brembo, Stop-Tech und Endless. Was ich auch vermisse sind Fahrwerkshersteller. Koni, K&W und so weiter. Kommen die vielleicht noch?
Für den normal Spieler sind das jetzt vermutlich penible kleinigkeiten. Nicht aber für mich. :(
Tages Challenges sind leider im Moment der einzige Grund warum ich es noch starte, nicht wegen der belohnung, sondern wegen der "Herausforderung".
Achja, ich wollte tatsächlich erst hier nachfragen, da ich bei meienr netz suche keine Deatils zum Inhalt finden konnte.

EDIT: ACHJA...und worauf ich die ganze zeit schon gewartet habe war, neue Schriftarten für eigene Sticker. Aber da kann ich wohl lange warten.

EDIT2: Ist euch eigentlich mal aufgefallen dass es viele Aufkleber doppelt gibt? Spontan fällt mir da der normal Kreis ein, bei den Formen. Da ist ziemlich weit vorne einer und etwas weiter hinten gibt es den Selben nochmal. Und das ist auch kein Einzellfall.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Es wird keine Updates mehr für NFS geben. Das wurde bestätigt. Muss auch irgendwo hier im Thread stehen. Also auch kein neue Schriftarten.

Und ja, die Herausforderungen sind nicht wirklich fordernd. Und die Meldungen hören leider auch nie auf komplett auf. Manchmal steht ja dran, dass man ein Wrap für ein bestimmtes Fahrzeug bekommen hat, wobei es immer eines ist, dass ich bereits haben müsste. Ich hatte, glaube ich, Mitte Juli gezählt, und kam auf 150 Decals. Gerade habe ich nochmals nachgezählt und komme auf 158, allerdings gibt es jetzt z.B. ein Decal 3x.
Jedenfalls sehe ich hier keine Unterschied zwischen den 3 Tanksäulen (ohne jetzt direkt auf dem Wagen getestet zu haben), hier im unteren Screenshot. Muss wohl ein Bug sein.

NFS16_2016_08_18_19_34_31_984.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Der Anhang funktioniert nicht.
Und ja, das mit den Updates weiß ich, mir gefällt es nur nicht.

EDIT: Zum Anhang: Lol? so siehts bei mir noch nicht aus, ich habe allerdings auch zwei Tanksäulen, eine vorne, eine weiter hinten, diese unterscheiden sich auch in nichts.
Schade das EA das nicht hinbekommt solche Bugs zu beheben. Zumal die ja auch willkürlich auftreten wie es scheint und eben nicht nur bei Sticker. Wie gsagt, ich habe 3 mal die gleiche Felge zur Wahl. Vor dem Upgrade gabs die nur einmal.

Ach und was die Anzahl der Aufkleber betrifft, ich habe angefangen zu zählen, aber mitten drin wieder aufgehört, weil mir das zu dumm ist. Sowas hätte man auch viel besser lösen können, zB mit ausgegrauten Slots, bei Aufkleber die man noch nicht hat. So hätte man schnell auf einem Blick gesehen ob oder was noch fehlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Speed: ganz klar der Porsche 911 RSR, Beckcostums F-132 (VMax 350km/h, aber extrem gute Strassenlage, daher schnellere Kurvenfahrten möglich)
Drift: Mein kleiner Geheimtipp: Ford Focus RS (macht extrem viel Spaß) oder Ken Blocks Ford Mustang.

Mal was Anderes:

Ich suche noch ein paar Leute die mich bei einem Projekt unterstützen. Ich habe vor einen kleinen Videoclip zu machen, mit Need for Speed Autos. Daher suche ich noch Leute für schicke Fotosessions. Umso mehr Leute gleichzeitigdabei sind umso besser. Leider gehen ja nur max. 8 leute auf einen Server. :<
Wer interesse hat schreibt mich am besten direkt in Origin (Name wie hier) an und dann wird weiteres vorgehen besprochen. Um euch einen kleinen Vorgeschmack zu geben wie es am Ende aussehen könnte, habe ich hier noch ein erstes Test Video. Für eine bessere Wiedergabequalität emfehle ich das Video zu downloaden.
https://www.dropbox.com/s/v08537gnr8py704/need%20for%20speed.mp4?dl=0

Was mir auch helfen würde, gute Schnappschüsse. Seht mal unter Dokumente -> Need for Speed -> Screenshots nach. Dort werden alle von euch aufgenommenenen Schnappschüsse Lokal gespeichert, auch wenn sie in der ingame Galerie bereits gelöscht sind. Habt ihr tolle Bilder darin? Dann gebt sie mir! Bitte. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Eine Empfehlung für Drift oder Speed abzugeben - da halte ich mich raus. Da man nicht alle Autos gleichzeitig besitzen kann, und man mit jedem Verkauf Verlust macht, habe ich einfach keine Lust, mal jedes Auto auszuprobieren.
Aber ja, Ken Blocks Auto eignet sich gut für das Driften, nicht nur weil man es für ein Achievement braucht (und der Lamborghini Huracan ebenso, aber nach Lambos war ja nicht gefragt).


Meine Schnapshots sind leider eher mäßig, was die Qualität angeht. Der letzte Screenshot ist zu groß und die Webseite verkleinert ihn bei Upload, denn eigentlich ist er in 7680x4320

0010.jpg0017.jpg0022.jpg


Wie bei NFS Rivals funktioniert übrigens auch -Render.ResolutionScale X.X (statt X.X z.B. 2.0, 3.0, 4.0 etc.) Somit ist es auch möglich, Screenshots zu erstellen, die selbst weit über dem liegen, was DSR erlaubt.
So lange der VRAM mitmacht ist wohl alles möglich. Bei einem 1080p Monitor wäre sonst, selbst mit DSR, bei 3840x2160 Schluss.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Ich muss mich wegen meiner bescheidenen Grafikkarte mit FHD zufrieden geben. Das video wird auch in FHD am ende sein, mehr traue ich meiner Hardware nicht mehr zu. Aber ich will mir demnächst eine neue Grafikkarte holen, wenn dann endlich mal die ROG Strix RX480 8GB erhältlich ist. *wart* Zudem unterstüzt das Video Programm (Magix Video Deluxe 2014) irgendwie kein GPU Rendering. Und auch so, das Programm performt ziemlich bescheiden. Die Videovorschau im Programm rucket teilweise ohne Ende, was das Arbeiten noch schwierieger und nervenraubend macht. Aber meine Hardware (CPU & GPU) langweilen sich. :ka: Habe auch schon alle möglichen tricks ausprobiert, die das Porgamm bietet um die Vorschau flüssiger zu machen, bringt aber nur teilweise etwas.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Ich spiele auch in 1920x1080, habe im Moment auch nur eine GTX970. Es ging je eigentlich auch nur um Screenshots, für die man auch mal gerne höhere Auflösungen auswählt. Wenn ich mir die Benchmarks der PCGH zu NFS ansehe, schafft eine Titan X (Edit: ups, meinte Maxwell) unter 3840x2160 und maximalen Details im Schnitt 33,3 Frames und minimal 26 Frames. Selbst eine GTX 1080 dürfte vielleicht nur ca. 25% schneller sein.

Wer es unbedingt genau wissen will, sucht bitte selber.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Ja, für reine screenshots schraube ich auch alles hoch. aber wie du im video siehst, mache ich auch Kamaraflüge über die Autos, welche ich dann aufnehme. Und da dropt es hier und da auch schon mal, auch in FHD. Das nächste mal werde ich ganz langsame Kamaraflüge machen. Später kann ich das Matrial ja schneller abspielen lassen. Und auch für Slowmotion effekte ist das glaube ich besser, weil man dann mehr FPS hat. Was wiederrum schlechter für die Performance im Videoprogramm ist. ^^ Aber ich will dass das richtig gut wird. Deswegen werde ich mit Videoaufnahmen noch warten, bis ich eine neue Graka habe. Mir gehts erstmal nur darum ein paar Leute zu finden, die mitmachen. :)

EDIT: Ich muss mal noch dazu sagen, ich nehme auch nicht jedes Auto mit ins Video. So extrem Sinnlos zugebombte fahrzeuge mag ich nicht besonders. Schon garnicht wenn dort Hersteller drauf geklebt werden, von denen es für das fahrzeug garkeine Tuningteile (Real Life)gibt. :D ...Also kurz gesagt, ich brauche Autos die Stilecht getunt sind und möglichst realistisch beklebt.. Vorzugsweise auf jeden Fall Japaner. :) Natürlich können auch ein paar Stickerbombs dabei sein, aber diese müssen halt auch wirklich gut aussehen und zum rest des Fahrzeugs passen. Ich will nur schöne Autos. :D

EDIT: Ein Gutes Beispiel für "Fail-Sticker-On-Car" ist das Vinyl für den Aventador unter Top-Trends Platz 1. Dieser hat einen großen Bensopra Sticker an der Seite, was natürlich total Quatsch ist. Bensopra hat nur Bodykits für den Gallardo (und den Nissan GTR natürlich <3 ). Für den einen mag das jetzt extrem penibel wirken:rollen:, aber ich will es möglichst autentisch, Ganz einfach. :ugly: :)
Und ja, wenn ich selber mal nicht weiß was es so für Tuninghersteller gibt für die einzelnen Autos, dann google ich eben nach Tuningteile für das jewahlige Auto, oder google den Hersteller eines Aufklebers der mir gefällt und schaue nach, was der überhaupt macht und für welches Auto. :D
Ich bin in der Hinsicht echt ein Freak.
 
Zuletzt bearbeitet:

DARPA

Volt-Modder(in)
So, hatte gerstern mal wieder Bock auf nen Arcade Racer und hab mir daher NFS gekauft.

Leider hab ich aber nen Grafikfehler(?), und zwar ein ziemlich extremes Glitzern bei z.B. Scheinwerfern oder Regentropfen auf der Heckscheibe. Das ist sowohl draussen auf der Strasse als auch in der Garage.
Hab davon irgendwann schonmal gelesen, aber hab dazu jetzt auf die Schnelle nix gefunden. Wie lässt sich das beheben?

Ach und wie kann man abstellen, dass bei nem aktiven Ziel ständig eine Notofication eingeblendet wird "Fahr endlich nach XY". Oder ist das nur am Anfang so?

Bonusfrage: Warum hat der EK9 ein 7 Gang Getriebe? :ugly:
 
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Wenn es direkt am FXAA liegen würde, dann würde das "Problem" ja ohne Kantenglättung ebenso nicht bestehen - tut es aber.

TAA - und das ist das Traurige daran - matscht einfach genug über das Bild.

Für das nächste NFS wünsche ich mir mehr als nur 2 Kantenglättungsmodi.


Für die meisten komplett unwichtig, aber ich will es erwähnen (also gerne einfach aufhören hier weiter zu lesen):
Wenn ich schon das nächste NFS anspreche. Ich mache hier sicherlich keinen Sammelthread mehr auf. Der für das jetzige NFS, war mein erster und letzter Sammelthread.
 

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Dann liegt es eben am deaktivierten TAA. Kann man jetzt drehen wie man will...fakt ist nur TAA aktiv behebt das Problem. (bei mir zumindest)
Und matschig würde ich das jetzt auch nicht nennen. Es bringt eine leichte Unschärfe rein, das ist richtig. Aber mich stört diese jetzt nicht so. Man gewöhnt sich dran.
Lieber so als auf einer Map zu spielen die glitzert wie das Dekolleté einer Stripperin. Da gibt es weitaus schlimmere Sachen im Spiel die mir viel mehr missfallen. Das gröbste wäre da wohl die z.T. sogar riesigen "Spaltmasse" zwischen Reifen und Radhaus.
ZB bei
Liberty Walk Bodykit für den M4 (wobei hier gehts noch, gerade so), GTR....
Rocketbunny für BRZ....etc, Nissan 180X (einer der schönsten Bodykits wie ich finde in dem Spiel. Aber ich habe ihn nie genutzt weil es in dem Spiel einfach ******* aussieht wenn das Auto trotz Tieferlegung immer noch wie aufgebockt da steht.:daumen2:

Zudem passen z.B beim Liberty Walk GTR die Reifenstände mal so garnicht mit dem Bodykit zusammen, die Reifen stehen viel zu weit im Radhaus. Einfach nur grausig.

Es ist nicht bei allen Autos so, aber bei vielen vielen Guten.

Und ein Liberty Walk Kit für n Porsche GT3 RS wäre auch geil gewesen. hmpf. Der Porsche Bodykit hat auch das oben genannte Problem, steht da wie aufgebockt trotz Tieferlegung.
 
Zuletzt bearbeitet:

country

Freizeitschrauber(in)
Durchgehend positive Bewertungen lese ich hier nicht. Würdet ihr es wieder kaufen?

Wie groß ist das Spiel im download? Ich habe ein Datenvolumenlimit.
 

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Ich persönlich würde es vermutlich wieder kaufen, auch wenn es Stellenweise schon einige Dinge gibt die mir persönlich (sehr) missfallen.
Alles in allem ist es aber dennoch ein gutes Spiel.

Die größe auf dem Datenträger beträgt 13,9 GB

MfG
 

ak1504

BIOS-Overclocker(in)
Ich als Auto und Tuning Fan auch... Auch wegen tollem Sound und Optik... Ich bin zufrieden mit dem was Ghost Games abgeliefert hat und auch wie mit jedem Patch Verbesserungen kamen die von der Community angemerkt wurden wie etliches am Lackeditor, neues Gameplay Modi usw :)

Und wie schon oft erwähnt spiele ich NFS seit Teil 2 :) Aber anscheinend bin ich nicht so fixiert oder vernarrt in NFS wie scheinbar viele User die Änderungen/Neues verteufeln ^^ Ich finde auch gut das EA über die Jahre viel probiert hat wie mit Pro Street z.b. usw. In kurz: Ich hatte mit allen Teilen Spaß :daumen:
 

country

Freizeitschrauber(in)
Danke, dann werde ich mir das Spiel auch mal kaufen. Habe viele NfS Spiele. Viele gute, aber auch ein paar die wirklich mist sind. Dann aber die Standard Version. Gibt es aktuell für 15€.
 

DeathscytheXXXG

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich als Auto und Tuning Fan auch... Auch wegen tollem Sound und Optik... Ich bin zufrieden mit dem was Ghost Games abgeliefert hat und auch wie mit jedem Patch Verbesserungen kamen die von der Community angemerkt wurden wie etliches am Lackeditor, neues Gameplay Modi usw :)

Und wie schon oft erwähnt spiele ich NFS seit Teil 2 :) Aber anscheinend bin ich nicht so fixiert oder vernarrt in NFS wie scheinbar viele User die Änderungen/Neues verteufeln ^^ Ich finde auch gut das EA über die Jahre viel probiert hat wie mit Pro Street z.b. usw. In kurz: Ich hatte mit allen Teilen Spaß :daumen:

Ich spiele es seit Teil 3 finde, dass NFS 2015 ganz gelungen ist. Wesentlich besser als UG(2), MW und Carbon zu ihren jeweiligen Zeiten.
Trotzdem würde ich gerne mal Atlantica remastered sehen, die Strecke war top!
 
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
dass NFS 2015 ganz gelungen ist. Wesentlich besser als UG(2), MW und Carbon zu ihren jeweiligen Zeiten.

Dem kann ich überhaupt nicht zustimmen. Gemessen an den Standards der entsprechenden Erscheinungsjahren, sind sowohl die beiden Underground-Spiele als auch Most Wanted, die besseren Spiele. Auch Carbon sehe ich sogar vor dem 2015er NFS. Aber das ist natürlich nur meine Meinung. Trotzdem will ich es gesagt habe.

Und wenn ihr unbedingt vergleichen müsste, wie lange ihr dabei seid: Need For Speed Special Edition (PC/1996) ist meine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

DARPA

Volt-Modder(in)
Sehr gut finde ich, dass die Parts endlich realistisch sind und man nicht mehr wie bei den alten NfS Teilen irgendwelche UFOs baut.

Sehr strange ist allerdings der Missionsaufbau. Also ne Story gibt es schonmal gar nicht. Dazu ist es merkwürdig, dass ein Missionsrennen kommt, welches vorher ein ganz normales freies Rennen war. Also fährt man das quasi erneut, nur mit anderen Gegner. Man muss auch nix gewinnen, "um weiter zu kommen". Also irgendwie wirkt das alles sehr inkonseqent und man hat kein Gefühl von Fortschritt. Das haben die Teile um Underground und MW wesentlich besser gemacht.

Unterm Strich gefällts mir aber ganz gut für zwischendurch, grade den Online Part finde ich interessanter als vorab gedacht.
 

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Fall es von interesse sein sollte, mein erster Need for Speed Car Porn ist fertig. :D

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Wer bock hat bei sowas auch mal mitzuwirken kann sich gerne bei mir melden.
Ich würde sowas gern mal mit 7 Fahrzeugen auf einmal machen. :ugly::ugly:

Eigentlich wollte ich schon lange bei Forza Horizon 3 sein, aber die Preispolitik von MS gefällt mir nicht. Ich zahle keine 99€ für eine Ultimate Version und zahle dann trotzdem nochmal extra fürDLCs.:stupid::daumen2:


MfG
 

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Solange es nice aussieht ist alles willkommen. Es muss nicht immer Kriegsbemalung sein, obwohl ich die in dem Stil schon sehr geil finde. :D
 

xNeo92x

Software-Overclocker(in)
Hat hier jemand Erfahrung mit den Cinematic Tools ?
Ich weiß, dass es dadurch zu Bans in anderen Spielen wie Battlefield führen kann, weil es da Anti-Cheat System gibt, die sensibel auf so etwas reagieren.
Außer man spielt auf Unranked Servern.
Aber ich konnte keine Infos bezüglich NFS und Anti-Cheat Systemen finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flexsist

Software-Overclocker(in)
Leute, ich habe gerde ein Video gefunden wo es um Glitches geht die die autos tiefer machen als vorgesehen.


Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.




Leider verstehe ich aber nicht genau wie der das macht. Kann mir das bitte bitte jemand erklären?
 

DARPA

Volt-Modder(in)
Du brauchst den MX5 oder S13, wobei es mit dem S13 tiefer geht (wenn ich es richtig verstehe)

1. Wähl es MX5 oder S13 aus
2. Zu deinem Ziel Wagen wechseln aber noch nicht auswählen
3. Ethernet Kabel entfernen
4. Zurück zum MX5 / S13
5. Front Fender auswählen und warten -> es sollte zum Ziel Wagen switchen
6. Zubehör Fender auswählen
7. Ethernet Kabel wieder einstecken

Muss es selber mal testen. Ansonsten können wir auch nochmal quatschen ;)
 
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Vom EA Earnings Call:

New Need for Speed game is on the way for fiscal year 2018; it will be the best-looking game in the series

Star Wars, Mass Effect, NBA, Battlefield: Here's Everything We Learned From EA's Earnings Call - GameSpot

Das Fiskaljahr 2018 beginnt am 01.04.2017 und endet am 31.03.2018. Allerdings wurde es zuvor ja eh für 2017 bestätigt.

Edit:
EA Confirms New Need for Speed Will Be Out in Next Fiscal Year - IGN

Need for Speed game "is pushing the boundaries of action driving."
EA CEO Andrew Wilson schrieb:
We’ve given this game an extended development cycle to focus on innovation, and the Need for Speed team is pushing the boundaries of action driving with what we believe is the most exciting and best-looking Need for Speed game we’ve ever produced


Warum ich so etwas mit fast 0 Informationsgehalt hier schreibe? Weil ich schon erlebt habe, dass manche Seite aus einer Fliegen einen Elefanten gemacht hat. Ich würde mich darüber sogar freuen - ich mache mich so gerne darüber lustig.

Und eigentlich gehört es nicht einmal hier rein. Ich möchte nochmals betonen, dass zumindest ich für das nächste NFS keinen Sammelthread aufmache. Wer möchte darf also gerne.
Ich tippe übrigens wieder auf eine offizielle Ankündigung Ende Mai, richtig was zu sehen gibt es dann auf der E3 und Release ist im November (vielleicht 31. Oktober in NA)
 
Zuletzt bearbeitet:

ak1504

BIOS-Overclocker(in)
So hab nun nach 97h auch endlich den Abspann gesehen ^^ Nun noch Sammelobjekte und mal Prestige probieren...

Und hoffe zur E3 gibts endlich Gameplay zum kommenden NFS hehe... Kanns kaum erwarten :)
 
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Als Brücke zu nächsten Teil und möglichen Abschluss dieses Threads meinerseits:

Need for Speed 2017: Ein Ausblick

Einen Blick unter die Haube von Need for Speed. Wir sprechen über Tuning, Offline-Erlebnisse und darüber, was euch 2017 erwartet.


Hallo zusammen!

Wir wollten kurz über ein Thema sprechen, von dem wir wissen, dass es euch genauso am Herzen liegt wie uns ... das nächste Need for Speed.

Inzwischen haben bestimmt schon viele von euch gehört, dass wir hier bei Ghost Games an einem neuen Spiel arbeiten. Wir freuen uns deshalb, bekannt geben zu können, dass ihr Ende 2017 ein neues Need for Speed spielen werdet.

Weitere Einzelheiten verraten wir euch, wenn die EA PLAY im Juni näher rückt. Einige Details über verschiedene Aspekte von Need for Speed und ihre Bedeutung für euch, für uns als Entwickler und für die Spielereihe insgesamt können wir aber schon jetzt preisgeben.

Als Erstes möchten wir uns bei euch bedanken. Als wir 2015 den Reboot veröffentlicht haben, waren wir absolut überwältigt davon, wie viel Feedback wir von euch erhalten haben. Eure Leidenschaft für Need for Speed war offensichtlich, was einer der Hauptgründe dafür ist, dass wir heute hier sind.

Tuning – wir lieben es, ihr liebt es, jeder liebt es. Was könnte man daran auch nicht lieben? Ihr könnt euch also sicher sein, dass das Tuning einen festen Platz in der Need for Speed-Reihe hat. Es bleibt erhalten und wird sowohl im nächsten Spiel als auch darüber hinaus eine ebenso große Rolle spielen wie bisher.

Okay ... reden wir über die Cops. Es gibt nichts Schöneres, als sich auf eine Verfolgungsjagd mit der Polizei einzulassen und sie im Nacken zu spüren, während man durch die Stadt rast. Man hat die Cops hinter sich, andere Fahrer vor sich, und dann – wie aus dem Nichts – BUMM! Sie setzen eine Rhino-Einheit bei einem Straßenrennen ein. Ist das zu fassen?

Egal, ob ihr euren frisch getunten Wagen ausprobiert oder die Konkurrenz in einem Event in den Canyons in Grund und Boden fahrt – ihr wollt euch dabei durch eine Welt bewegen, die nicht nur atemberaubend aussieht, sondern euch auch die Möglichkeit bietet, genau das zu tun, was ihr möchtet. Wir bringen die Action deshalb auf ein neues Niveau und lassen euch sowohl auf als auch abseits der Straße nach Herzenslust Gas geben.

Driftet mit qualmenden Reifen seitlich durch eine Kurve und gebt Vollgas, um den Cops mit einem epischen Sprung zu entkommen. Wir erschaffen zwar die Welt, aber nichts begeistert uns mehr als das, was ihr darin macht.

Kommen wir als Letztes zu einem der größten Diskussionspunkte in Bezug auf das Vorgängerspiel: Always-Online. Zu behaupten, dieses Thema läge euch am Herzen, wäre eine Untertreibung. Und wenn es ein Thema gibt, das so viel Aufmerksamkeit und Feedback nach sich zieht wie dieses, befassen wir uns natürlich damit.

Also: Wenn das nächste Need for Speed erscheint, erwartet euch ein Einzelspielerlebnis, das ihr komplett offline durchspielen könnt. Und um auch gleich die nächste Frage zu beantworten: Ja, das heißt auch, dass ihr das Spiel pausieren könnt.

Need for Speed blickt auf eine beeindruckende Geschichte zurück, und wir bei Ghost empfinden es als Ehre und Privileg, sie weiterschreiben zu dürfen. Ihr werdet schon sehr, sehr bald mehr von uns hören.

Auf eine gemeinsame strahlende Zukunft.

- Ghost


NFS2017.jpg

Auf dem Schild ist "June 2nd" vermerkt. Daher sind wohl Neuigkeiten sogar vor EA Play (10-12 Juni) zu erwarten
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten