[Sammelthread] Need for Speed (Reboot) (2015)

Papayaafruit

Kabelverknoter(in)
Ich finde das sowas einen immer richtig den Spielspaß versaut. Meint ihr das dort noch nachgebessert wird?
Wie war der Sound eigtl so?

Ich hoffe..weil das nervt einfach nur!

Den Sound fand ich klasse! Man konnte die Motorengeräusche sogar unterscheiden obs jetzt der Boxer-4 Zylinder vom BRZ war oder der R6-BiTurbo beim M4! Haben sie gut gemacht finde ich.

Nur die Musik ging irgendwie gar nicht. War irgend so ne Hardstyle-kacke..zwischendrin kam mal der ein oder andere Song der anzuhören war..aber das meiste war nur Schrott!

Da fand ich die Musik in NFSU oder Most Wanted um Welten besser!
 
Zuletzt bearbeitet:

Papayaafruit

Kabelverknoter(in)
Grafik ist ok bis auf das Geruckel (Xbox One) - mehr nicht. Hier würde ich aber nicht meckern wenn der Rest passen würde.
Das schlimmste für mich - nur Automatik... Keine Ahnung ob das noch zum Release umgestellt wird, aber das ist wirklich eine Frechheit.

Ich hab auch auf der Xbox gespielt und hab kein Ruckeln feststellen können.. Wo hat's bei Dir geruckelt?

Bei der Automatik stimm ich Dir zu! Mir hat auch die Manuelle Schaltung gefehlt!
 

FarChri

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gefühlt ständig. Das ist aber bei Horizon das Gleiche für mich... 60FPS wären schon sinnvoll. Aber das ist für mich kein KO Kriterium - vor allem weil es am PC ja mit 60 kommen soll.
 

Birdy84

Lötkolbengott/-göttin
Hatte einmal ein Sprintrennen..etwa 5 Meilen lang. Hab den Gegner recht früh abgehängt und hatte immer recht viel vorsprung..also normalerweise würde man meinen wenn man das Rennen ohne großen Fehler zu Ende fährt ist man sicherer Sieger.. Nicht so hier.. Ich wurde dann ohne Witz von ihm mit einem Affenzahn 10 Meter vor dem Ziel überholt. Obwohl ich eigentlich mit Vollgas unterwegs war und keinen! Fahrfehler mehr gemacht hatte, hat er auf einmal einen Geschwindiggeitsschub bekommen und mich sowas von versägt. :ugly:
Das ist das Schlimmste, was ein Spiel machen kann, den Spieler verlieren lassen, obwohl er alles richtig gemacht wird. Dieses KI Problem hatte Underground bereits auch, einfach erbärmlich, das es heutzutage keine bessere Lösung gibt.
 

Papayaafruit

Kabelverknoter(in)
Dann sind Deine Augen wohl 60FPS verwöhnt :D
Mir hat das nichts gemacht, obwohl ich auch eher der PC-Spieler bin und an 60 FPS gewöhnt ..aber das sieht ja bekanntlich jeder anders! :)

edit:
Das ist das Schlimmste, was ein Spiel machen kann, den Spieler verlieren lassen, obwohl er alles richtig gemacht wird. Dieses KI Problem hatte Underground bereits auch, einfach erbärmlich, das es heutzutage keine bessere Lösung gibt.

Forza Motorsport bekommt das ja sehr gut gebacken mit dem Drivatar-System. Wäre schon was wenn die auch sowas in die Richtung entwickeln würden.

Also ist ja klar das man das nicht 1 zu 1 übernehmen kann..da das ja Gegner-Charaktäre darstellen sollen und keine echten Spieler..aber da könnte man sich bestimmt irgendwas überlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

HighEnd111

Software-Overclocker(in)
Also, wenns nur rein an der Mukke liegen würde - Soundeinstellung auf machen, Mukke-Regler auf 0, Playlist im Hintergrund anmachen, fertich :ugly: Mach ich bei Hot Pursuit auch immer...

bin mal gespannt, was hier noch so zur Steuerung geschrieben wird, zwei Meinungen sind ein bisschen wenig um mir ein Bild davon zu verschaffen. Zumal sie so stark auseinander gehen. Kommt aber sicher auch auf den Controller an, denk ich mal.

Also Leutz, mehr Feedback bitte :D Und danke für das bisherige. :daumen::pcghrockt:
 

LoSTi0z

Schraubenverwechsler(in)
Auf welcher Platform hast du gespielt? bei mir war es die Xbox.
ich finde das die Steuerung viel zu schwammig ist. egal wie ich sie eingestellt habe. Entweder das auto lenkt sehr schwer oder viel zu leicht.
Prazise ist was anderes... Dafür ist Grafik und Tuning sehr gut. Das Underground Feeling kam gleich hoch. Die Musik war nicht so mein Fall.
 
TE
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Die offizielle Wagenliste wurde aktualisiert.
Neu hinzugekommen sind:

Honda Civic Type-R
NISSAN Skyline GT-R V-Spec 1993
Acura RSX-S
Toyota Sprinter GT Apex
Chevrolet Corvette Z06
Toyota GT86
Dodge Challenger SRT8
Toyota Supra SZ-R (war bereits bestätigt)
Honda NSX Type-R
Lamborghini Murciélago LP 670–4 SV
Porsche 911 Carrera S (993)

CQuG2jTWoAATP3N.jpg CQuG0kDW8AAFlHh.jpg

Edit:
Screenshots sind nun im Album Der Fuhrpark in Bildern.

Noch ein Hinweis: Die Beta war unter einem NDA. Deshalb behandle ich die Autos, als wären sie heute offiziell angekündigt worden (was sie auch wurde), außer dem Supra, der war bestätigt.


Die ganze Liste, der bisherig offiziell angekündigten Autos, in alphabetischer Reihenfolge (auch im Startpost):
Acura RSX-S
BMW M3 E46
BMW M3 E92
BMW M3 Evolution II E30
BMW M4
Chevrolet Camaro Z28
Chevrolet Corvette Z06
Dodge Challenger SRT8
Dodge SRT Viper
Ferrari F40
Ford Focus RS
Ford Mustang
Ford Mustang Boss 302
Ford Mustang Fox Body
Ford Mustang GT
Honda Civic Type-R
Honda NSX Type-R
Honda S2000
Lamborghini Aventador LP 700-4
Lamborghini Diablo SV
Lamborghini Huracán LP 610-4
Lamborghini Murciélago LP 670–4 SV
Lotus Exige S
Mazda MX-5 1996
Mazda MX-5 2015
Mazda RX7 Spirit R
McLaren 570S
Mercedes-AMG GT
Mitsubishi Lancer Evolution MR
NISSAN 180sx Type X
NISSAN Fairlady 240ZG
NISSAN GT-R Premium
NISSAN Silvia Spec-R
NISSAN Skyline GT-R KPGC10
NISSAN Skyline GT-R V-Spec 1993
NISSAN Skyline GT-R V-Spec 1999
Porsche 911 Carrera RSR 2.8
Porsche 911 Carrera S (991)
Porsche 911 Carrera S (993)
Porsche 911 GT3 RS
Porsche Cayman GT4
Scion FR-S
SUBARU BRZ Premium
SUBARU IMPREZA WRX STI
Toyota GT86
Toyota Sprinter GT Apex
Toyota Supra SZ-R
Volkswagen Golf GTI
Volvo 242
 
Zuletzt bearbeitet:

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Die Wagen lassen mich mittlerweile schon schwach werden, aber wenn Handling/Schaltung oder vor allem die die OpenWorld nicht überzeugen landet das Spiel bei mir wohl hinterher wieder in der Abstellkammer.
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Hier mal mein kurzer Bericht den ich bei PCGames drüben mal geschrieben hatte:

"Zur Beta: Es gibt noch einige Bugs und der Onlinezwang nervt. Wie hier schon gesagt, selbst im Solomodus fliegt man gerne mal raus weil die Server nicht mehr wollen. Geht gar nicht und ist für mich definitiv ein Grund es nicht zu holen. Tuning ist echt klasse, zumindest bei den günstigen Autos. Beim M4 z.B. halten sich die Möglichkeiten dann schon stark in Grenzen. Ich bezweifle das dies in der Vollversion anders sein wird. Wer also das volle Tuningpaket will muss bei den "Billigkarren" bleiben. Das einstellbare Handling erfüllt seinen Zweck ganz gut. Die Boliden steuern sich sehr gut wenn man auf Grip einstellt. Dann ist es echt schwer den mal zum Ausbrechen zu bringen. Wenn man diese Einstellung auf Grip aber übertreibt fahren die Karren wie auf Schienen. Das ist dann auch nicht so toll. Es gilt also eine gute Einstellung zwischen Drift und Grip zu finden. Dreht man voll auf Drift, wird es allerdings echt übel. Das Auto verhält sich unberechenbar. Man kann in großen Kurven zwar recht gut den Drift halten aber normales fahren ist dann echt nicht leicht. Das Driften erfordert aber sowieso sehr viel Eingewöhnung. Was auch etwas komisch ist, ist das Wetter. Denn dieses ist nicht wirklich dynamisch. Es gibt Abenddämmerung, Nacht und Morgendämmerung. Dazu immer mal Regen oder trockene Straßen. ABER: In Downtown regnet es immer bei Nacht. In den Hügeln oben ist immer Morgendämmerung bei trockener Straße. Fährt man zwischen diesen beiden direkt nebeneinander liegenden Orten hin und her, ändert sich das immer wieder. "Tageszeit" und Wetter sind also an die Orte gebunden und ändern sich an diesen Orten nie. Das ist nicht wirklich gut gelöst.

Fazit: Ist besser als gedacht und es kommt gutes NFS Underground Feeling auf. Kaufen werde ich es aber nicht. Grund: Onlinzwang! Sorry EA. Lasst diesen Dreck weg und ihr bekommt die Kohle für dieses durchaus gute NFS."


Nachtrag: Was mich persönlich noch störte war das Schadensmodell. Man ist in seinem Auto unterwegs bei dem man sich mit der Lackierung echt Mühe gegeben hat. Kommt aus der Werkstatt und einem haut ein Auto eines anderen Spielers in die Karre oder man baut einen Unfall mit Gegenverkehr, der manchmal unberechenbar ist. Karre ist kaputt (nur optisch) und wird erst wieder repariert wenn man das nächste Mal in die Werkstatt fährt. In Cutscenes sieht man dann immer schön das demolierte Auto. Fand ich bei The Crew cooler. Da hat sich das Auto nach einer Zeit einfach selbst wieder repariert. Nicht so realistisch aber für ein Arcade Game vollkommen ok. Einen Vollpreis wäre mir das gezeigte aus der Beta aber nicht Wert. Auf PS4 Vielleicht für 40€ oder so.
 
Zuletzt bearbeitet:

HighEnd111

Software-Overclocker(in)
Nachtrag: Was mich persönlich noch störte war das Schadensmodell. Man ist in seinem Auto unterwegs bei dem man sich mit der Lackierung echt Mühe gegeben hat. Kommt aus der Werkstatt und einem haut ein Auto eines anderen Spielers in die Karre oder man baut einen Unfall mit Gegenverkehr, der manchmal unberechenbar ist. Karre ist kaputt (nur optisch) und wird erst wieder repariert wenn man das nächste Mal in die Werkstatt fährt. In Cutscenes sieht man dann immer schön das demolierte Auto. Fand ich bei The Crew cooler. Da hat sich das Auto nach einer Zeit einfach selbst wieder repariert. Nicht so realistisch aber für ein Arcade Game vollkommen ok. Einen Vollpreis wäre mir das gezeigte aus der Beta aber nicht Wert. Auf PS4 Vielleicht für 40€ oder so.

Erwartest du, dass deine echte Karre sich bei nem Unfall nach einiger Zeit auch selbst wieder repariert? Klappt nicht, in meinem Auto is die kleine Delle seit 4 Wochen schon drin und geht nich automatisch weg :D ;). In Most Wanted war das Auto bei Schäden auch immer so lange beschädigt, bis man in die Werkstatt oder den Unterschlupf gefahren ist, ich find sowas eigentlich ganz gut. Klar, es sieht in Cutscenes nicht wirklich bombe aus, aber ist realistischer ;)
 

Desrupt0r

Software-Overclocker(in)
Erwartest du, dass deine echte Karre sich bei nem Unfall nach einiger Zeit auch selbst wieder repariert? Klappt nicht, in meinem Auto is die kleine Delle seit 4 Wochen schon drin und geht nich automatisch weg :D ;). In Most Wanted war das Auto bei Schäden auch immer so lange beschädigt, bis man in die Werkstatt oder den Unterschlupf gefahren ist, ich find sowas eigentlich ganz gut. Klar, es sieht in Cutscenes nicht wirklich bombe aus, aber ist realistischer ;)

Weil das Schadensmodell ja auch so realistisch ist -.- Die hätten das gleich lassen können, selbst die Handyversionen von NFS haben bessere / gleiche Schadensmodelle...
 

HighEnd111

Software-Overclocker(in)
Weil das Schadensmodell ja auch so realistisch ist -.- Die hätten das gleich lassen können, selbst die Handyversionen von NFS haben bessere / gleiche Schadensmodelle...

Ich hab keinen Plan, wie (un-) realistisch das Schadensmodell ist, ich bin weder im Besitz einer XBOX One, noch einer PS4 und ich hab auch nicht vor, auf Konsolen umzusteigen ;) Ich schau mir nach Release die Gameplays an und entscheide dann, ob sich das Spiel für mich lohnt oder nicht. Allein vom Schadensmodell werde ich es allerdings nicht unbedingt abhängig machen ;)
 

Desrupt0r

Software-Overclocker(in)
Ich hab keinen Plan, wie (un-) realistisch das Schadensmodell ist, ich bin weder im Besitz einer XBOX One, noch einer PS4 und ich hab auch nicht vor, auf Konsolen umzusteigen ;) Ich schau mir nach Release die Gameplays an und entscheide dann, ob sich das Spiel für mich lohnt oder nicht. Allein vom Schadensmodell werde ich es allerdings nicht unbedingt abhängig machen ;)

Ja klar, ich auch nicht. Freue mich eigentlich total auf das Spiel, endlich wieder Need For Speed mit viel Tuning. Hmmm wie soll man sagen, es ist halt einfach so das die Wagen nur Scheiben "Kratzer" und Kratzer im Lack bekommen, so weit ich das gesehen habe.
 

HighEnd111

Software-Overclocker(in)
Erinnert an das Schadensmodell aus Most Wanted 1, haben sie vielleicht 1:1 übernommen (technisch möglich?) :ugly: Dort gabs auch nur gesprungene Scheiben, Kratzer im Lack und sonst nix, abgesehen von den Polizeikisten :D
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Nein. Das ist es ja. Wenn du ne Zeit unterwegs bist und ein paar Unfälle hinter dir hast, sieht das Auto ganz schön zerdeppert aus. Es fällt nix ab oder so. Aber Motorhaube, Stoßstangen und so deformieren sich teils ordentlich. Zum Thema reparieren. NFS ist ein Arcade Spiel. Da ist es mir egal ob es realistisch ist. In dem AllDrive sind nun mal viele Idioten unterwegs die nur hinter dir herfahren um dich von der Straße zu schieben. Schon in der Beta war das so. Das versaut mir halt die Cutscenes wenn die Karre da aussieht wie frisch vom Schrottplatz. Dann hätten sie halt so eine Sache einbauen können das man kurz durch ne Tanke fährt und die Karre ist wieder ganz so wie sie es schon mal von Burnout kopiert haben. Aber jedes Mal in die Garage zu müssen um mal wieder ein intaktes Auto zu fahren nervt. Und nochmal zum Thema Realismus, es ist Need for Speed. Realismus und Need for Speed schließen sich grundsätzlich aus. :)
 
TE
TE
Galford

Galford

Software-Overclocker(in)
Sollte es nicht die Möglichkeit geben in den All-Drive-Einstellungen auf Singleplayer umzustellen, wie auch schon bei Rivals? Der Unterschied müsste nur darin bestehen, dass Rivals dann keine Internetverbindung braucht, aber das neuen NFS schon. Dann dürfte auch nur noch KI-Fahrer rumfahren. In Rivals gab es die folgenden Einstellungen: Einzelspieler, Privates Spiel, Freundesspiel und Öffentliches Spiel. Wenn sie das beibehalten haben (wenn auch nur im fertigen Spiel), gibt es mit menschlichen Mitspielern keine Probleme, denn man muss nicht auf sie treffen bzw. kann die möglichen Mitspieler einschränken.

Und ist der Fragebogen, den es nach der Beta geben sollte, schon bei den Beta-Teilnehmern eigetroffen? Da könnte ihr ja gegebenenfalls eure Wünsche kundtun.


Edit:
Die Bilder vom letzten Update der Wagenliste habe ich nochmals neu hochgeladen. Zwar hatte ich etwas über die Hälfte dieser Bilder in 1920x1080, aber jetzt sind alle 1920x1080.
Leider sind die Alben hier relativ unhandlich, deshalb war ein erneutes Hochladen die einfachste Methode.


Edit 2:
Mal ein kleiner Versuch, vielleicht nimmt ja jemand Teil, bei einer kleinen Umfrage:
Straw Poll
 
Zuletzt bearbeitet:

onlygaming

BIOS-Overclocker(in)
Was mich auch immer stört ist dieses dass man in Rivals immer durch diese Werkstätten fahren muss damit der Wagen wieder ganz ist soo machen Verfolgungsjagden keinen Spaß.....
 
Oben Unten