• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] MSI Afterburner

xTc

Volt-Modder(in)
Mit Hilfe der Community ensteht hier der Sammelthread zu MSI's Afterburner...

174169d1262079223-sammelthread-msi-afterburner-afterburner_teaser_800.jpg



Features

Overclocking:
Bis zu15% Leistungszuwachst
Over-Voltage zur Anhebung der Spannungen für noch bessere Overclocking Ergebnisse

Überwachung:
Überwachen der Taktraten, Spannung, Temperatur, Lüfter-Geschwindigkeit in Echtzeit
Zusätzliche Min./Max. Angabe der Taktraten, z.B. des Ruhemodus
Echtzeit-Plugin um entsprechende Werte in Spielen anzuzeigen

Profile:
5 benutzerdefinierte Profile
Profil-Hotkey zum wechseln zwischen den einzelnen Profilen, z.B. in Spielen
Automatische Profilwahl im 2D/3D-Modus

Spezielle Features:
Temperaturabhängige Lüftersteuerung
Unterstützung für Multi-GPU-Systeme
Auslesen von Informationen über das Bios und den Treiber
Angepasste User-Skins
Übertakten beim Systemstart


Afterburner GUI


Bild anklicken um es zu vergrößern.


Download & Channel Log

Aktuell liegt MSI's Afterburner in der finalen Version 1.5.0 vor. Ihr könnt die Software HIER downloaden.

Alternativ die Beta-Version 1.50 Beta 3: Hier klicken


Channel Log zu Version 1.5.0:
* Added videomemory usage monitoring for NVIDIA graphics cards under Forceware 185.xx and newer drivers
* Added GPU usage monitoring for NVIDIA GT2xx and newer graphics cards under Forceware 185.xx and newer drivers
* Added VGA BIOS version detection for AMD graphics cards
* Added optional ability to display hint messages in hardware monitoring window area. The messages notify the user about runtime profile management activity(such as profile creation, removal or applying) and other application events
* Minor appearance tweaks in default skins
* Added compact versions of default skins (default green, red and blue editions)
* Now advanced MSI Afterburner properties also support floating tooltip based context help system similar to the main application window
* Now MSI Afterburner supports RivaTuner's user extendable localization system. Currently localization system includes default English, Russian, Traditional Chinese, Spanish, Italian and Dutch language packs and affects context help system and non-skinned advanced properties interface. Similar to RivaTuner you can also create your own language packs for your native language and share your work with MSI Afterburner users community!
* Improved skin format. Now skinned fonts support characters remapping feature.All skins supplied with MSI Afterburner are using this feature, third party skin designers may decompile and peek into these skins to see an example of new feature usage
* Now hardware monitoring window font size can be redefined via the skin, third party skin designers may decompile and peek into compact versions of default skins to see an example of new feature usage
* Skin format reference documentation has been updated to v1.1 to reflect the format improvements mentioned above
* Added shared memory interface allowing any third party applications to access MSI Afterburner hardware monitoring statistics. The interface is intended for future MSI Afterburner Vista / Windows 7 sidebar gadgets, however, the shared memory layout is publicly open so third party developers can use it to access MSI Afterburner hardware monitoring statistics from their own applications.
The SDK included in MSI Afterburner distributive contains open source sample demonstrating the access to shared memory from a third party application
* Added command line switches for forcing MSI Afterburner to be minimized to the system tray area on startup or during runtime and for opening desired advanced MSI Afterburner properties tab. The switches are intended for interraction with future MSI Afterburner Vista / Windows 7 sidebar gadgets. Sample code included in the SDK also shows you how to detect, start and minimize installed MSI Afterburner, how to open desired tab in advanced properties and how to use MSI Afterburner profiles from third party applications
* Reduced runtime skin engine memory footprint due to dynamic skin storage unloading
* Startup settings are now displayed next to the button
* Added button for locking profiles modification
* Now voltage control is also locked by default in safety options in advanced MSI Afterburner properties
* Added AccessibilityCheckingPeriod configuration file switch for improving the compatibility with AMD ULPS power saving technology on Crossfire systems. The switch allows low-level monitoring module to use AMD driver API to check GPU accessibility and detect and display GPU sleep state properly. Please take a note that AMD API implementation is ineffective and hardly suits to realtime monitoring due to high CPU stress resulting in periodic stuttering in games.
That is why the compatibility switch is disabled by default, enable it only if you absolutely need to see slave GPU sleep state on the graphs and accept side effects like performance drop and stuttering resulting from ineffective AMD API implementation
* Added NVIDIA GT240M PCI DeviceID range to the core to provide more efficient hardware monitoring via low-level core on mobile NVIDIA GT240 based systems (bonus feature, official mobile systems support is still not declared)
* Graph limits are now adjustable in the graph properties in tab
* Added AMD RV810 graphics processors family supports
* Added voltage control for custom design MSI R5670 1GB series graphics cards with uP6262 voltage regulators
* Added voltage control for custom design MSI R5870 Lightning series graphics cards with uP6266 voltage regulators
* Added voltage control for custom design MSI R5870 Twin Frozr II series graphics cards with uP6266 voltage regulators
* Added voltage control for custom design MSI R5850 Twin Frozr II series graphics cards with uP6266 voltage regulators
* Added integration with external MSI Kombustor stability testing application
* Added workaround for overclocking bug of ForceWare 196.21. Please take a note that the workaround is applied only to 196.00 - 196.21 driver versions range in order to ensure compatibility with future fixed NVIDIA drivers.
* Now hardware database includes marketing names of MSI graphics cards so MSI Afterburner displays marketing names instead of generic graphics card model names when possible


Channel Log zu Version 1.4.2:
# Added voltage control for custom design MSI N240GT D5 1GB series graphics cards with uP6262 voltage regulators
# Added voltage control for custom design MSI R5770 Hawk graphics cards with uP6204 voltage regulators


Channel Log zu Version 1.4.1:
# Added initial AMD RADEON HD 5970 series graphics cards support
# Added voltage control for cost down reference design AMD RADEON HD 4870 series graphics cards with L6788A voltage regulators
# Added voltage control for custom design MSI R4770 Cyclone graphics cards series with uP6204 voltage regulators
# Ineffective and slow temperature, clock, GPU usage and fan speed monitoring implementation provided by native AMD's ADL SDK has been replaced with own more effective low-level codepath. Due to new codepath hardware monitoring related CPU performance hit has been reduced drastically on the systems with AMD graphics cards and drivers.
# On-Screen Display and Logitech LCD monitoring modules no longer explicitly read displayed data from hardware and retrieve cached data from monitoring graphs instead. Due to this change CPU performance hit is reduced when OSD or LCD monitoring features are enabled.
# Fan speed slider position and numeric fan speed input field are now being refreshed in automatic fan speed mode only when MSI Afterburner window is active.
# Added configuration file switch allowing power users to unlock unofficial overclocking codepath in AMD display drivers (similar to AMDGPUClockTool, ATITool and RivaTuner overclocking implementation on AMD graphics cards).
Unlike AMD's official ADL SDK overclocking ways, unofficial ones are not limited with CCC clock limit but have some alternate disadvantages (e.g. PowerPlay support limitation).
Please take a note that unofficial overclocking methods are not supported either by AMD or by MSI, so unlock and use it at your own risk.
# Now it is possible to toggle performance profiler status info visibility in hardware monitor window via [Show status] option in the context menu.
# Fixed L6788A database entry for AMD RADEON HD 4770 series graphics cards
# GPU voltage monitoring feature is now locked and not available by default.
Unfortunately some inexperienced users don't understand the risk of running multiple tools accessing voltage regulator at the same time and tend to use helper voltage monitoring features in everyday hardware monitoring sessions in conjunction with third party VRM monitoring tools, intensively writing data to VRM and periodically causing it to enter wrong state due to write collision. Unfortunately such issues are wrongly treated by certain users as instability of our product. To prevent such rumors, since this version voltage monitoring feature is no longer available to beginners by default.
Experienced users understanding these specifics and accepting these risks may unlock voltage monitoring features via new safety option in [General]tab
# AMD RV8xx I2C microcontroller is now being forcibly reset prior to starting new I2C transaction to minimize the risk of I2C collisions with third party tool without I2C synchronization protocol support (e.g. AMDGPUClockTool)
# Added safety option allowing users to disable voltage control feature if it is not needed
# Now Afterburner forcibly changes memory clock for all performance levels at once on AMD graphics cards with equal default memory clocks defined for all performance levels to bypass flickering issue caused by incorrect PowerPlay dynamic memory clock changing implementation on some cards
# Added Catalyst driver family version detection for AMD graphics cards
# Added option to display system time in the On-Screen Display
# Added red and blue editions of default skin
# Various minor user interface and skin tweaks
# Added configuration file switches allowing power users to tweak Afterburner startup process and define startup delay or force the startup to be handled by Windows Vista / Windows 7 Task Scheduler to bypass UAC evaluation window (additional Microsoft Visual C++ 2008 runtime libraries installation is required for task scheduler based startup way)
# MSI On-Screen Display server has been upgraded to version 3.6.0. New server provides improved desktop windows notification mechanism and also features optional power user oriented task scheduler based startup way
# Added skin format reference documentation. Now third party skin designers may use this local offline documentation to create their own skins for MSI Afterburner. Official MSI Afterburner skin creation contest is approaching!
Do you feel that you can design nice skins for MSI Afterburner? Stay tuned and don't miss your chance to win the prize!


Unterstützte Nvidia-Karten (nicht von MSI!)

Wichtig, hier werden nur Grafikkarten mit Nvidia-Chipsätzen aufgelistet, die nicht von MSI stammen. Weiterhin beinhaltet diese Liste auch nur Karten, bei denen sich die Spannung verändern lässt! Damit eure Karte in die Liste aufgenommen wird, müsst Ihr einen Screenshot mit MSI Afterburner und GPU-Z posten, damit man sehen kann, das sich die Spannung ändern lässt!


Unterstützte ATI/AMD-Karten (nicht von MSI!)

Wichtig, hier werden nur Grafikkarten mit ATI/AMD-Chipsätzen aufgelistet, die nicht von MSI stammen. Weiterhin beinhaltet diese Liste auch nur Karten, bei denen sich die Spannung verändern lässt! Damit eure Karte in die Liste aufgenommen wird, müsst Ihr einen Screenshot mit MSI Afterburner und GPU-Z posten, damit man sehen kann, das sich die Spannung ändern lässt!


ATI/AMD HD4x00-Serie

ATI/AMD HD4770
XFX Radeon HD4770

ATI/AMD HD4890
Asus EAH4890


ATI/AMD HD5x00-Serie

ATI/AMD HD5770
Sapphire Radeon HD5770 Vapor-X

ATI/AMD HD5850
Asus EAH5850


Tips und Tricks



 
Zuletzt bearbeitet:
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
Hab die Beta mal eingebunden.

Auf der offiziellen Afterburner-Site ist Version 1.4.1 in der final noch up to date. :)
 

Timou

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kann es sein, dass GPU-Z die 5700er Reihe nicht richtig erkennt? Der zeigt mir die ganze Zeit 1.00V an, obwohl die Standardspannung 1,125V ist. Auch wenn ich sie auf 1,2V anhebe passiert nichts.

Mfg!
 

Masterchief79

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bei meiner 4870x2 funzt des nicht richtig. Unter 1.4.1 kann ich einstellen was ich will und es passiert garnichts, und unter 1.5.0b3 wird nur der Speichertakt übernommen...

Finde das sehr schade, weil man sonst ein schönes kompaktes Programm hätte, womit man sogar die Spannung der GPUs einstellen kann. So bleibt es mir nur, einen umständlichen Softmod über den Rivatuner zu machen, der nicht mal richtig funzt (beim Starten wird die Spannung immer nur auf einem GPU übernommen).

Naja, vlt schaffen zukünftige Versionen Abhilfe.
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
Bei mir funzt der 1.4.1. super.

Ich habe eine Asus EAH 5850.
Ich kann GPU Takt, VRam Takt, GPU Spannung und Lüfter regeln.
Lüfter werden imMo automatisch geregelt und selbst bei der Übertaktung auf 1000/1200MHz mit 1,25V bleibt der orig Lüfter unter 31% und somit optimal geregelt.
 

Masterchief79

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So, denke habs doch noch zum Laufen bekommen. Tatsache ist jedenfalls, dass er bei mir den Takt erst nach einem Neustart übernimmt und der Stromsparmodus aktiv bleibt. Bei Rivatuner wurde hingegen der Takt sofort übernommen und dementsprechend angezeigt.
Daher dachte ich, beim Afterburner wirds nicht übernommen.

Jedenfalls übernimmt er jetzt auch die Spannung auf beiden GPUs zusammen mit den Taktraten von 830/970 auf meiner 4870x2.
Beim 1.5b3 hatte ich übrigens sofort nen Bluescreen. Hoffentlich passiert das unterm 1.41 nicht auch.
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
@ Gohrbi:

Karte eingetragen. Ich reiche morgen noch ein Screen von meiner XFX HD4770 und einer Asus HD4890 nach.

Die 5770 Vapor-X habe ich ohne Screen eingetragen. Ich halte mich da einmal nicht an meine eigenen Regeln. :D
 

martimoto

Freizeitschrauber(in)
@ Gohrbi:

Karte eingetragen. Ich reiche morgen noch ein Screen von meiner XFX HD4770 und einer Asus HD4890 nach.

Die 5770 Vapor-X habe ich ohne Screen eingetragen. Ich halte mich da einmal nicht an meine eigenen Regeln. :D


bitte unbedingt die werte von der HD 4770 einreichen.,,hab gehört sie soll abgehen und die 4850 in schatten stellen,,,in jedem belangen.Und die 4770 soll recht günstig sein , mein favorit demnächst :hail:
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hab eine MSI 5850 , kann man auch mehr als 1,35 Volt auf die GPU geben ?

Für extreme-OC unter LN2 sollte es sonst knapp werden.
 

Masterchief79

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mit dem Afterburner glaube ich nicht, da müsstest du schon auf Rivatuner mit dem Plugin ausweichen. Ist aber auch kein Ding, musst halt nur vorher die Device ID der 5850 in die Config.ini des Riva eintragen, gibts ne Menge Anleitungen zu ^^

Jedenfalls denke ich nicht, dass es da ein Spannungslimit gibt, ich konnte meiner 4870x2 damit 1.6V verpassen :devil:
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
Hab eine MSI 5850 , kann man auch mehr als 1,35 Volt auf die GPU geben ?

Für extreme-OC unter LN2 sollte es sonst knapp werden.

Dann müsstest du eine Karte von Asus kaufen. Mit "SmartDoctor" von Asus kannst du bis 1,5V geben. ;)


Im Anhang der Screen der Asus Radeon HD4890.


Gruß
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Es klappt bestimmt auch mit RivaTuner , ansonsten hole ich mein Lötkolben raus und es gibt 1,7 Volt :D

Guten Rutsch an Alle
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
Und dann noch der Screen zur Radeon 4770 von XFX. Spannung lässt sich bei der kleinen Karte nur bis 1,2V einstellen.

Karte macht aber über 1GHz GPU. :)


Gruß
 

kress

Volt-Modder(in)
hey leute, hätte da ein problem. die Karte (Gainward 4850 Golden Sample) lässt sich nur bis 750/1150 mhz. höher takten geht nicht, dann springen die regler wieder zurück. Muss ich erst CCC deinstallieren?
 

kress

Volt-Modder(in)
nya die gehn schon gut. meine is ja schon auf 700mhz (von 630mhz). und jetz hab ich nochmal 50 drauf gemacht und läuft immer noch stabil, ohne mehr volt draufzugeben. und wenn man mal im oc forum nachschaut, beidem welche über 800mhz gekommen sind, is das doch schon ganz gut.
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
hey leute, hätte da ein problem. die Karte (Gainward 4850 Golden Sample) lässt sich nur bis 750/1150 mhz. höher takten geht nicht, dann springen die regler wieder zurück. Muss ich erst CCC deinstallieren?

Möglicherweise ein Lock. Hast du mal versucht die Karte mit dem RivaTuner zu übertakten?


Gruß
 

martimoto

Freizeitschrauber(in)
Und dann noch der Screen zur Radeon 4770 von XFX. Spannung lässt sich bei der kleinen Karte nur bis 1,2V einstellen.

Karte macht aber über 1GHz GPU. :)


Gruß

geht die Spannung auch net mit River höher??Ansonsten 1 GHz Gpu für knapp 100 Euro find ist sehr gut:daumen::daumen:wie ist die lautstärke so , bei last??MFG.
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hab ein kleines / großes Problem mit dem Tool :schief: Treiber ist 9.12

Habe vorhin übertaktet und nach nem Freeze startete Win neu. Was sehe ich da - die Taktraten wurden nach dem Neustart übernohmen aber die Spannung nicht. Deswegen sofort Freeze - also Sackgasse.


Hab unter anderem OS nur die Spannung mit dem MSI Tool erhöht und im CCC die Takten erhöht, da kam aber das gleiche raus.

Warum zum Teufel werden mit jedem Tool die Taktraten nach nem Neustart übernohmen. Obwohl ich das nie wollte. Hab auch die Option nie aktiviert gehabt ???????

Habt ihr auch das Problem ?
 

Masterchief79

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich nicht. Erstmal sowieso nicht, und wenn ich die Option aktiviere, fragt mich Windows erst immer ob ich das zulassen will (Admin und so).
 

Acid

PCGH-Community-Veteran(in)
``some of msi Afterburner components are expired, missing or corrupted``

bekomme oben stehende meldung beim start....

auch von usb stick installen wie im engl. forum half nichts...

hat hier jemand eine idee?
 
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
Vllt. ist der Download fehlerhaft. Lad es mal wo anders neu runter und teste. ;)

Gruß
 

_HKT_

PC-Selbstbauer(in)
Hi,
ich bentutze Msi afterburner damit meine grafik leise bleibt ^^
habe aber eine frage bei jeden neu start fragt mich windows 7 ob das program zugreifen darf, kann ich das ögent wie abstellen??

Gruß HKT

Ps: super tool ;-)
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
Die einfachste Lösung ist das ausschalten der Benutzerkontensteuerung.
Da ich nur diesen PC nutze, haben mich auch immer diese Nachfragen genervt. Ich weiß, was ich installieren will und somit kann diese Nachfragerei aus sein.
 

Masterchief79

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das solltest du aber auf keinen Fall aktivieren, wenn die Taktraten noch nicht stabil sind. Sonst kackt dir der Rechner im Game ab, du startest neu und die fehlerhafte Einstellung wird automatisch übernommen - und Zack Bumm du kriegst es nicht mehr zurückgestellt.
 

Acid

PCGH-Community-Veteran(in)
also ich weiß wirklich nicht was ich noch machen soll.... ich habe jetzt bereits versucht afterburner auf usb stick zu installen und rüberzuziehen... und auch da lande ich weider bei der gleichen fehlermeldung!

Jetzt habe ichs heute mal bei meiner freundinn aufem pc installt und mir dann mit nach hause genommen und auch da wieder die selbe meldung!

Kann es vvl daran liegen dass ich den standart treiber von der cd genommen habe also von sapphire? und ich CCC installed habe?

Ich meine irgendeinen grund muss es ja geben bei euch läufts ja auch.... :-(
 

Abz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey Leute,

ich hab eine änhliche Frage/ein ähnliches Problem wie D!str(+)yer auf Seite 3, Post #26. Ich habe meine Sapphire 5850 per Afterburner 1.4.1 übertaktet (mit der Ini-Änderungm, die inoffizielles Übertakten ermöglicht). Habe Spannung, GPU- und Speichertakt erhöht und die Funktion aktiviert, die Windows dazu auffordert die Daten beim Systemstart zu übernehmen. Außerdem habe ich ein persönliches Lüfterprofil eingerichtet.

Das tut Windows auch, nur leider schaltet die Karte nun nicht mehr in den angesprochenen 2D-Modus (lt. GPUz), was natürlich in unnötig hohen Temperaturen @ 2D (66°C) und vor allem unnötig hohem Stromverbrauch resultiert.

Gibt es eine Möglichkeit, den Energiesparmodus der Karte trotz OC beizubehalten? Danke für eure Hilfe!

**EDIT**

Hab nun unten "Settings" -> "Profiles" eine Möglichkeit gefunden, dem 2D- und dem 3D-Modus jeweils ein eigenes Profil zuzuweisen. Hab dies auch getan, dem 2D-Modus den Standardtakt und dem 3D-Modus die OC-Werte. Nur leider wird da gar nichts umgeschaltet, @ 2D taktet die Karte wie gewünscht runter, in 3D jedoch auch nur bis zum Standardtakt. Zudem habe ich jetzt im Tray einen "MSI On-Screen Display server", muss ich da noch irgendwas verändern?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
Hast du deinen 3d Profilen einen von den 5 Plätzen zugeordnet?
Takte einstellen --> Taste "applay" --> save ( 1-5 blinken) auswählen indem du zB 4 drückst und dann muß es klappen. Ich habe 4 verschiedene Taktprofile erstellt. Zum aus wählen nachher zB 3 drücken und dann Applay dann muß es gehen.

@Acid hast du den Link von mir mal probiert?
 

Abz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@ Gohrbi

Ja klar, hab einmal die Standardsettings und einmal die OC-Settings gespeichert, auf Platz 1 und 2. Mir ist schon klar dass ich die Profile manuell auswählen kann, das funktioniert ja auch problemlos, mir geht es aber um das automatische Wechseln, dafür ist ja die Option da....
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
Ich glaube, dafür habe ich gar nichts eingestellt. Sobald ich ein Spiel sterte ist die gewälte 3dFreq eingeschaltet. Das sieht man ja am Monitor.
Ich habe noch nicht einmal die 2D und 3D Prof bestimmt. Nach dem Spiel geht die Karte auf die 157/300 zurück.
Ich habe auch nur den Cat 9.12 ohne CCC inst.
 

Abz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hm komisch, bei mir bleibts dann durchgehend auf den eingestellten Werten. Hast du schon mal probiert wies sich bei dir verhält, wenn du die Spannung erhöhst? Bei dir isses ja auf dem Screenshot noch standard, vielleicht liegts daran....
 

Acid

PCGH-Community-Veteran(in)
Hast du deinen 3d Profilen einen von den 5 Plätzen zugeordnet?
Takte einstellen --> Taste "applay" --> save ( 1-5 blinken) auswählen indem du zB 4 drückst und dann muß es klappen. Ich habe 4 verschiedene Taktprofile erstellt. Zum aus wählen nachher zB 3 drücken und dann Applay dann muß es gehen.

@Acid hast du den Link von mir mal probiert?


jip habe ich probiert selbes problem...


aber seit gestern abend geht es nun..... ich habe absolut ka warum, ich habe nicht verändert oder ähnliches einfach nur aufs icon geklickt und dass programm öffnet sich als wäre nie was gewesen.... ist mir unerklärlich...

naja auf jedenfall konnte ich jetzt bisschen takten :) dass beste programm meiner meinung nach...
 
Oben Unten