• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread]: Microsoft Windows 10

RNG_AGESA

Software-Overclocker(in)
mmmm, so einfach ist die sache offenbar nicht.
das update wurde zwar als installiert angezeigt, doch beim reboot kam nur noch bluescreen mit der meldung:
INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE

WTF
konnte das problem erst durch die wiederherstellung beheben. update wird gerade neu installiert.........

edit: geht jetzt wieder alles aber WTF
wtf.png
 
Zuletzt bearbeitet:

G0NZ0

Software-Overclocker(in)
Servus zusammen,

wie handhabt ihr das denn so mit der Neuinstallation (Annahme: andere HW oder ganz anderer Rechner) und der Eingabe der Lizenz. Ich möchte eigentlich kein MS-Konto haben, sprich ich kann meine Lizenz dann nicht damit verknüpfen.
Hab grade auf Golem gelesen, dass sich bei Enterprise (und auch Education) die Telemetrie komplett abschalten lässt. Das finde ich natürlich verlockend und würde meine Lizenz wechseln (das geht ja glaube direkt mit Eingabe des entsprechenden Keys). Jetzt will ich aber meinen aktuellen Key/digitale Lizenz ja nicht verlieren - ist ein Upgrade von Win 7 auf Win 10 Pro - evtl will ich ja nochmal irgendwo ein Win 10 installieren (bezweifel ich zwar, aber man ist ja Schwabe :cool: )

Ist meine einzige Möglichkeit die Verknüpfung mit einem MS-Konto, um die Lizenz auch auf einem anderen Rechner nutzen zu können oder kann ich auch Win 10 einfach mit dem Win 7 Key wieder aktivieren?
Die digitale Lizenz auszulesen, wie früher einen Product Key, ist ja nicht so möglich leider wie ich gelesen hab.

Aber falls ihr da Methoden kennt, immer her damit :D
 

fotoman

Volt-Modder(in)
Wie seit >4 Jahren allgemein bekannt ist und Du auch beim Upgrade damals gelesen und abgesegnet hast, sind die vom MS beim kostenlosen Upgrade verschenkten Win 10 Lizenzen nur auf der aktuellen HW (=der, auf welcher das Upgrade durchgeführt wurde) gültig. MS hat dann den Weg über die Kontopflicht geschaffen, um diese Upgradelizenzen auf neue HW übertragen zu können.

Du musst also entweder mit Deinen Daten zahlen oder Dir eine neue Lizenz besorgen. Geschenkbedingungen sind genauso wie Garantiebedingungen einzig durch den Anbieter zu definieren, so sie nicht sittenwiedrig sind.

Win 10 Enterprise legal ohne Volumentlizenz zu bekommen (=nachweislich legal, nicht nur einen funktionierenden Lizenzkey) dürfte zumindest nicht ganz einfach sein, wenn auch in D rechtlich möglich.

In beiden Fällen kannst Du natürlich ein paar eigene, mehr oder weniger legale Annahmen treffen und Dir einen Lizenzkey für 0-X Euro besorgen. In den allermeisten Fällen wirst Du aber bei billigen nur einen Lizenzkey, jedoch keine auch gemäß MS (oder der Rchtssprechung und D und EU) gültigen Lizenznachweis erhalten.
 

G0NZ0

Software-Overclocker(in)
Wie seit >4 Jahren allgemein bekannt ist und Du auch beim Upgrade damals gelesen und abgesegnet hast, sind die vom MS beim kostenlosen Upgrade verschenkten Win 10 Lizenzen nur auf der aktuellen HW (=der, auf welcher das Upgrade durchgeführt wurde) gültig. MS hat dann den Weg über die Kontopflicht geschaffen, um diese Upgradelizenzen auf neue HW übertragen zu können.

Hätte ja sein können, dass es mittlerweile auch andere Wege gibt :ka: Wird ja zu gern was versteckt. Wie zb, dass man ja immer noch kostenlos upgraden kann. Auch wenn das kein großes Geheimnis ist :haha:

Aber ja, hab ich beim Upgraden natürlich gelesen ;)
Dann bleibt der Key bis ich meine CPU wechsle und mach dann halt ein Konto.

Eine Enterprise Lizenz brauch ich btw nicht, ich hab eine Education. Deswegen hatte ich die mit erwähnt.
 

Jahtari

Software-Overclocker(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Quat

BIOS-Overclocker(in)
@Jahtari, schreib doch bitte wenigstens ein paar Worte dazu, um was es geht!
Und danke Gamer, jetzt hab ich mir diesen Quatsch doch halb angeschaut!
Ich bin aber nur bis zu den taskbarsettings gekommen. Da wurd‘ es halt zu lächerlich.
Windows mit zwei Displays, ach wie toll. Kannte ich noch garnicht, sowas.
Und ja, Windows mit zwei getrennten Displays, mit allen Vor- und Nachteilen, wie bisher auch. Keine nennenswerte Verbindung, immer zwei einzelne Displays.
Bei ca. 4:30 haben die bei Apple geklaut?
Und wozu der Mauszeiger? Das ist alles für touch zusammengebastelt, trotzdem wird da mit der Maus jongliert.
Also nein, für mich zu wenig durchdacht. Z.B. ein erste Film der abgespielt werden würde, würd auch gleich das größte Manko offenbaren. Das erste Spiel ... dito. Und wozu Windows, wenn nicht zum spielen?!
Zweimal 9:16 wird trotzdem nicht 16:9 (symbolisch). Ich kann also entweder immer zweigleisig oder aber nur halb... und eigentlich immer nur portrait, aber wenigstens zwei mal.
 
TE
Gamer090

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
@Jahtari, schreib doch bitte wenigstens ein paar Worte dazu, um was es geht!
Und danke Gamer, jetzt hab ich mir diesen Quatsch doch halb angeschaut!
Ich bin aber nur bis zu den taskbarsettings gekommen. Da wurd‘ es halt zu lächerlich.
Windows mit zwei Displays, ach wie toll. Kannte ich noch garnicht, sowas.
Und ja, Windows mit zwei getrennten Displays, mit allen Vor- und Nachteilen, wie bisher auch. Keine nennenswerte Verbindung, immer zwei einzelne Displays.
Bei ca. 4:30 haben die bei Apple geklaut?
Und wozu der Mauszeiger? Das ist alles für touch zusammengebastelt, trotzdem wird da mit der Maus jongliert.
Also nein, für mich zu wenig durchdacht. Z.B. ein erste Film der abgespielt werden würde, würd auch gleich das größte Manko offenbaren. Das erste Spiel ... dito. Und wozu Windows, wenn nicht zum spielen?!
Zweimal 9:16 wird trotzdem nicht 16:9 (symbolisch). Ich kann also entweder immer zweigleisig oder aber nur halb... und eigentlich immer nur portrait, aber wenigstens zwei mal.

Windows10X ist NICHT für den Normalen PC, dies wird auch zu Beginn gesagt! Es ist ausschliesslich für Laptops mit 2 Bildschirmen gedacht und für das Zocken schon gar nicht. Der Mauszeiger kommt von der Demo her weil es einfacher zu zeigen ist im Video und ausserdem es noch keine Dual Display Laptops auf dem Markt gibt mit 2 Touchscreens.
 

Quat

BIOS-Overclocker(in)
Ja danke, den Ton hatte ich aus. Der Mauszeiger ist so natürlich auch verständlich. Sowas wie „Display Recorder“ von Ryan Petrich gibt‘s ja auch noch nicht (... seit fast zehn Jahren?)
Aber gut, ob es irgendwas gibt oder noch nicht gibt, ist ja eigentlich nicht relevant, auch ob etwas abstrakt spezialisiert ist nicht. Relevant bleibt aber ob Neues verbessern mag.
Ok, genau genommen sieht man ja auch nix neues. Zwei Touchpads mit Scharnier.
Zugegeben, das Buchformat ist seit über tausend Jahren bewährt, dass es sich bei Displays und Bedienung nicht wiederfindet hat aber einen ganz praktischen Grund; Es schränkt ein.
Ein Display kann man aufteilen, andersrum wird schwierig und wie man schön sieht, versagt hier ein weiterer. Sind ja nicht die Ersten.
M$ spielt hier mit einem nicht vorhandenem Faltdisplay. Ich find das eher armselig als „neu“.
Ich muß‘s ja auch nicht KAUFEN.
 

Ferix2x

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da ich meinen Laptop verkaufen wollte, wollte ich Windows zurück setzen. Weiss aber nicht wie das geht. Braucht man die Windows 10 DVD dafür? Es soll alles gelöscht werden.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 

trial-and-error

Schraubenverwechsler(in)
Hallo erstmal und mal wieder,


Ich habe einen Lenovo Laptop mit USB 3.1 Anschluss. Jetzt will ich mir eine neue externe Festplatte zulegen.

soll: 4TB, USB 3.1 - schnell und stabil

Fragen:
1. gibt´s ne aktuelle Empfehlung? Ich habe massenhaft widersprüchliche Angaben hinsichtlich der Anschlüsse gefunden. Meist war das beiliegende Kabel 3.1 fähig; der Festplattenanschluss jedoch nur 3.0 ;-((

2. welches Dateisystem empfehlt ihr bei der Formatierung?

Gruß

der Heiko
 
TE
Gamer090

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo erstmal und mal wieder,


Ich habe einen Lenovo Laptop mit USB 3.1 Anschluss. Jetzt will ich mir eine neue externe Festplatte zulegen.

soll: 4TB, USB 3.1 - schnell und stabil

Fragen:
1. gibt´s ne aktuelle Empfehlung? Ich habe massenhaft widersprüchliche Angaben hinsichtlich der Anschlüsse gefunden. Meist war das beiliegende Kabel 3.1 fähig; der Festplattenanschluss jedoch nur 3.0 ;-((

2. welches Dateisystem empfehlt ihr bei der Formatierung?

Gruß

der Heiko
Ganz falscher Thread :) Aber kannst eigentlich jede nehmen
 

T0PP3R

Schraubenverwechsler(in)
Hier meine Erfahrung, zum Festplatten in ein komplett neues System zu transferieren, ohne win10 neu zu installieren. Etwas spät..
Ich habe nicht einen Treiber vorher deinstalliert und es wurde alles ohne Probleme sofort erkannt. Das System lief schon etwa 2 Monate einwandfrei, bis ichs dann aus anderen Gründen neu aufgesetzt habe. Ich habe lediglich meine Grafikkarte und die zwei Festplatten vom alten PC behalten. Also für alle, die vielleicht keine Zeit oder Lust haben bei einem neuem PC Build win10 zu installieren, man kanns auch ohne machen. Für mich hat es gut geklappt und ich musste nicht tausend Gigabyte an Spielen neu ziehen und installieren.
 

Quat

BIOS-Overclocker(in)
Ja klar, von Intel zu Intel, zum Teil auch AMD zu AMD. Witzig wird‘s doch erst beim Wechsel von einem zum anderen.
 

T0PP3R

Schraubenverwechsler(in)
Als ich vor 3,4 Monaten hier im Forum nachgefragt habe, war es alles andere als klar^^ Da hieß es noch, nur wenn ich alle Treiber deinstalliere und auch dann keine Garantie das alles gut läuft.
 

MDJ

Software-Overclocker(in)
Als ich vor 3,4 Monaten hier im Forum nachgefragt habe, war es alles andere als klar^^ Da hieß es noch, nur wenn ich alle Treiber deinstalliere und auch dann keine Garantie das alles gut läuft.

Die Treiber zu deinstallieren ist nicht immer nötig. Mit Glück funktioniert alles ohne Probleme. Kann bei Problemen aber helfen, oder vorsorglich gemacht werden. Eine Garantie, ob es funktioniert, hast du aber hingegen nie. Das kann mal gut gehen, mal nicht.
 

Quat

BIOS-Overclocker(in)
Als ich vor 3,4 Monaten hier im Forum nachgefragt habe, war es alles andere als klar^^ Da hieß es noch, nur wenn ich alle Treiber deinstalliere und auch dann keine Garantie das alles gut läuft.
Na is‘ doch auch klar, nicht nur hier im Forum hat Spinat immer noch viel zu viel Eisen.
Soll heißen; Du fragst hier in der Regel kein Wissen ab, sondern Meinungen. Das Glück, dass diese Meinungen auf Wissen basieren, ist wie überall sonst auch, eher selten.
 

royaldoom3

Freizeitschrauber(in)
Moin, hab seit kurzer Zeit sporadisch beim Herunterfahren von Windows ein Fehlerfenster der für 1 Sekunde aufpoppt dann aber verschwindet und dann ist der PC schon heruntergefahren. Das Fenster erscheint wenn der "Windows wird heruntergefahren" Bildschirm gezeigt wird.

In der Ereignissanzeige sagt er mir dazu, welches auch zum Zeitpunkt des herunterfahrens passt:

Fehler: Der Server "{AB8902B4-09CA-4BB6-B78D-A8F59079A8D5}" konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden. Ereignis ID: 10010

Jemand ahnung was da los ist? Hab keine neue Software installiert, Updates werden immer pfleglich gemacht, genutzt wird aktuellstes Windows 10 Pro x64 Build. 1909
 
Zuletzt bearbeitet:

Larsson92

Freizeitschrauber(in)
Irgendwie hat sich die Schrift von Browser und Programmen bei mir umgestellt und ich weiß nicht warum :ugly:
Siehe Screenshot:
AAAAAAA.jpg
Sieht irgendwie alles unscharf aus, jemand ne Idee was da los ist?
Windows 10 Pro
Version: 1909
Build: 18363.778
 

Frozenlight

Schraubenverwechsler(in)
Hi bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin��

Das System lief 1 Jahr einwandfrei, dann bin ich umgezogen und kurz drauf ging's los, erst hat beim Video schauen das Bild auf dem TV ab und an ausgesehen als ob ich das Display im win von Monitor auf dublizieren umschalte also kurz schwarz und wieder da (dachte an nen Treiberfehler, Treiber Neuinstallation über den Geräte Manager incl. löschen von alten brachte nichts), kurz drauf kam der erste bosd seitdem mehrten sich die bosd's (Mal System Service mal kernel dann Page not found, uvm.) Daraufhin hab ich win neu installiert (mittlerweile auch schon mehrfach) memtest, Crystal disc, Checkdrive laufen lassen ohne Fehler zu finden....
Dann hab ich mitbekommen das im März ein win Update bsod ausgelöst hat also win neu installiert ohne das Update was die bosd's auch minimiert hat, leider kommen immernoch die welchen nun auch einmal memory.
Außerdem stürzt der Firefox immerwieder Mal ab Mal öfters Mal stundenlang gar nicht.
Komisch ist halt das manchmal bei z.b. FIFA oder NFS alles einwandfrei läuft und manchmal bosd kommt, er läuft hin und wieder auch ohne Probleme 1-3 Tage durchgehend.
Sfc findet auch keine Fehler, chkdsk auch nicht...
Hab den Rechner auch auseinander genommen und wieder zusammengebaut falls sich beim Umzug was gelöst hat leider auch ohne erfolg
Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen
 

T'PAU

Software-Overclocker(in)
Irgendwie hat sich die Schrift von Browser und Programmen bei mir umgestellt und ich weiß nicht warum :ugly:
Siehe Screenshot:
Anhang anzeigen 1087157
Sieht irgendwie alles unscharf aus, jemand ne Idee was da los ist?
Windows 10 Pro
Version: 1909
Build: 18363.778
Halte mal Strg gedrückt und drehe das Mausrad. Damit änderst du die Grösse von Schrift und Symbolen.
Wenn du das z.B. in Chrome machst, wird dir da auch ein Prozent-Wert oben angezeigt.
Auf 'nem Desktop-PC mit "richtigem" Monitor ist 100% wohl richtig, auf meinem 15,6"-Laptop wird von Windows 125% empfohlen​ (irgendwo in den Windows Darstellungs-Einstellungen).
 

IsoldeMaduschen

Freizeitschrauber(in)
Bei dem letzten Update von Win 10 Version 1909 hat kein einziges USB Gerät reagiert. Hab ein Stick Formatiert und dieser wurde danach erkannt. Danach ISO von der 1809 geladen und Stick erstellt. Updates auf 365 Tage verschoben. Jetzt funktioniert alles. In unterschiedlichen Foren liest man, das einige User die Probleme haben und ein Update (welches ich nicht verantwortlichen konnte) dies verursacht.
 

A.Meier-PS3

Lötkolbengott/-göttin
Hallo zusammen

Was meint ihr, würde Windows 10 64bit auf einem Zotac ION ITX-P laufen?
CPU ist eine Intel Celeron SU2300 mit 1,7GHz und ist 64bit-tauglich.

Das Teil ist täglich im Einsatz als Multimediacenter nur das Windows darauf ist nicht mehr wirklich aktuell. :rollen:
 

MDJ

Software-Overclocker(in)
Hallo zusammen

Was meint ihr, würde Windows 10 64bit auf einem Zotac ION ITX-P laufen?
CPU ist eine Intel Celeron SU2300 mit 1,7GHz und ist 64bit-tauglich.

Das Teil ist täglich im Einsatz als Multimediacenter nur das Windows darauf ist nicht mehr wirklich aktuell. :rollen:

Wenn du das mit einer SSD kombinierest, geht es sogar besser als du denkst =)
 

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
moin,

mein kleiner Bruder hat einen uralten office HP PC.
Da läuft noch Vista.
Gestern war ich bei ihm - denke die Kiste ist voller Viren ( kein Corona ha-ha :devil: ) und jetzt überlege ich Windows 10 sauber zu installieren.
Die Frage ist, läuft Win10 auf der Kiste..

Installiert Windows dann auch passende Treiber mit...
i3 2120
4 GB Ram
500 GB HDD

mehr ist da nicht drinnen (:
 

KaterTom

Software-Overclocker(in)
sagt mal, wo bleibt das win10 mai update 2004?

Wird im Laufe dieses Monats ausgerolllt. Kannst die finale Version aber auch jetzt schon bei Deskmodder.de herunterladen.
Ich habe die 2004 schon seit 3 Wochen drauf und keine Probleme. Nutze das System aber auch nicht produktiv und habe keine exotische Hardware.
 

MDJ

Software-Overclocker(in)
moin,

mein kleiner Bruder hat einen uralten office HP PC.
Da läuft noch Vista.
Gestern war ich bei ihm - denke die Kiste ist voller Viren ( kein Corona ha-ha :devil: ) und jetzt überlege ich Windows 10 sauber zu installieren.
Die Frage ist, läuft Win10 auf der Kiste..

Installiert Windows dann auch passende Treiber mit...
i3 2120
4 GB Ram
500 GB HDD

mehr ist da nicht drinnen (:

Laufen tut es. Die 4GB sind etwas knapp, aber für etwas Office reicht es. Wenn ihr euch ein Gefallen tun wollt, setzt eine SSD rein, die wirkt Wunder und beschleunigt dass System ganz gut.
 

MDJ

Software-Overclocker(in)
Danke dir.
Sag, läuft Fortnite auf dieser internem GPU vom i3 2120.. mit win 10?

Die CPU hat eine HD2000 iGPU. Fortnite benötigt meines Wissens eine HD4000. Wie heftig sich das auswirkt, oder ob das Spiel überhaupt startet, kann ich dir nicht sagen. Aber da es glaube nichts kostet, einfach mal testen. Zur Not würde es eine billige GPU schaffen.
 

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
Bin ich richtig hier?
Mein PC braucht 20 Sekunden vom starten bis pw Eingabe in Windows.

Ist bissl zu lang oder?

Schnellstart in win und BIOS ist an.
 

fotoman

Volt-Modder(in)
Der PC, den ich am Wochenende genutzt habe, braucht mind. doppelt so lange und selbst mein i9-9900k braucht zwischen dem Druck auf den Power-Schalter und der nutzbaren Windows 10 GUI vermutlich 20 Sekunden. Der hängt halt mind. 10 Sekunde (teilweise gewollt) in der F-Tasten Auswahl des UEFI.

Und das ganze ist mir vollkommen egal, weshalb ich es nie gemessen habe. Der PC wird max. zweimal am Tag gestartet, meist exakt einmal. Und der erste PC hat dann auch noch eine langsame CPU und eine HDD.

(1) Zeiten zwischen Power-On und dem Windows-Ladekreisel haben niemals etwas mit Winodws oder Microsoft zu tun, auch wenn das hier einige gerne hätten (weshalb sie grundsätzlich noch nicht einmal solche Basics angeben können).
(2) Der Rest hängt dann zwar an Windows, aber dafür gibt es unter Windows schon mitgelieferte Tools, wenn einem der Blick auf den Desktop beim Starten und/oder die Ereignisanzeige nicht hilft.
UEbung 2: evaluieren des schnellen Starts mithilfe des Windows Performance Toolkit | Microsoft Docs
oder auch hier
Windows performance recorder - Microsoft Community

Alles weitere bleibt hier reine Spekulation, wenn Du selber noch nicht einmal weisst, ob das BIOS oder Windows die Ursache sein könnte. Was nützt einem ein Schnellstart, wenn das BIOS dann lange zum Initialisiern benötigt oder gar mit Absicht eine Verzögerung eingestellt ist, um langsamen HDDs die Chance zu geben, hochzulaufen, um RAID-Controller zu initialiksieren oder was man noch so alles in seinen PC einbauen kann.

Mein Tablet benötigt zum Booten mit angestecktem USB3-Netzwerkadapter auch 10-15 Sek. länger wie ohne, weil dort halt PXE-Boot als erste Bootoption ausgewählt ist und ich bisher zu faul war, das umzustellen.
 
TE
Gamer090

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Bin ich richtig hier?
Mein PC braucht 20 Sekunden vom starten bis pw Eingabe in Windows.

Ist bissl zu lang oder?

Schnellstart in win und BIOS ist an.

Mein Windows startet von eine PCIe SSD und brauche trotzdem auch ungefähr die 15-20 Sekunden, früher war das noch viel schlimmer. Da brauchte man mehrere Minuten bis WIndows startete, sei froh es sind nur wenige Sekunden.
 
Oben Unten