• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Gigabyte GA-790FXTA-UD5 (rev. 1.0)

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo an alle,

hier möchte ich einen Thread öffnen, in dem alle User über das obengenannte Mainboard diskutieren und Erfahrungen austauschen können.


Hier eine Fotostrecke:

Mainboard:
contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35671-cimg0254.jpg


Weiteres Zubehör:
contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35684-cimg0265.jpg

Beschreibungen, praktische SATA Kabel mit Verriegelung, Blende, Treiber cd und IDE Kabel.

Hier steckt die Northbridge drunter:

contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35673-cimg0255.jpg

North Bridge: AMD 790FX

Hier die Southbridge:
contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35675-cimg0257.jpg

South Bridge: AMD SB750

CPU Sockel und Speicherbänke:
contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35676-cimg0258.jpg

Unterstützte Prozessoren:
CPU Supportlist
Unterstützte Speichermodule:
4 x 1.5V DDR3 Speicher bis 16 GB
Dual channel memory architecture
Support für DDR3 1866(OC/1333/1066 MHz Speichermodule
Support for ECC memory modules
Liste zum download ganz unten!

SATA Anschlüsse:
contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35677-cimg0259.jpg

Die blauen Steckplätze:
6 x SATA 3Gb/s Anbindung
SATA RAID 0, RAID 1, RAID5, RAID 10 und JBOD
Die zwei weißen:
2 x SATA 6Gb/s Anbindung
SATA RAID 0 and RAID 1

praktische "taster":
contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35678-cimg0260.jpg


PCI slot's:
contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35681-cimg0263.jpg

2 x PCI Express x16 slots, crossfire X support für 2x16 lanes (PCIEX16 1 und PCIEX16 2)
1 x PCI Express x16 slot, bei 3 Grafikkarten @ x8 (PCIEX16 1, PCIEX16 2 und PCIEX8, PCI Express 2.0 standard)
1 x PCI Express x1 slots
3 x PCI slots

Anschlüsse an der Rückseite:
3_mdk_cover-jpg.35682

1 x PS/2 Tastatur
1 x PS/2 Maus
1 x optical S/PDIF Out Anschluss
1 x coaxial S/PDIF out Anschluss
2 x IEEE 1394a port
4 x USB 2.0/1.1 ports
2 x USB 3.0/2.0 ports
2 x eSATA/USB Combo connectors
2 x RJ-45 port
6 x audio jacks (Center/Subwoofer Speaker Out/Rear Speaker Out/Side Speaker Out/Line In/Line Out/Microphone)
2 x eSATA 3Gb/s connectors (eSATA/USB Comobo) bis zu 2 SATA 3Gb/s devices
Unterstützt SATA RAID 0, RAID 1 and JBOD

Bilder, die für sich sprechen:
contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35680-cimg0262.jpg

contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35685-cimg0267.jpg

contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35674-cimg0256.jpg

contact-albums-ga-790fxta-ud5-2572-picture35679-cimg0261.jpg


Hier noch die Hersteller Treiber Seite: Treiber

Biosversionen:
mb_bios_ga-790fxta-ud5_f1.exe
mb_bios_ga-790fxta-ud5_f2.exe
mb_bios_ga-790fxta-ud5_f3d.exe
mb_bios_ga-790fxta-ud5_f3f.exe
http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/BIOS_DownloadFile.aspx?FileType=BIOS&FileID=16101mb_bios_ga-790fxta-ud5_f3i.exe

-->>Das F2 ist nicht zu Empfehlen, wenn die Option ACC auf All Cores gestellt wird, stimmen die Multiplikatoren der CPU, der CPU-NB und des HT-Taktes nicht mehr mit den in dem bios eingestellten Werten überein.

Bitte alle Treiber und sonstigen Downloads vor der Installation mit der Eigenen Hardware überprüfen, das es zu keiner Inkompatibilität kommt.
Irrtümer sind vorbehalten und diese werde ich gerne in diesem ersten Post abändern.

Viel Spaß in diesem Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gigabyte GA-790FXTA-UD5 (rev. 1.0)

NEIN, :hail: falsches Unterforum, bitte verschieben! Bitte hier rein:Overclocking: Mainboards und Speicher
Der größte Unterschied zu dem Gigabyte GA-MA790 FXT UD5P ist der 3. PCI Express slot und die verbesserte Speicherkompatibilität.
Edit: die Kinderkrankheiten sind auch restlos weg!
Ein klasse board.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So läuft mein systhem jetzt stabil. Gegenüber dem Gigabyte UD5P ist bei dem UD5 eine Leichtigkeit den ram über 800 MHz FSB zu bekommen!

Edit:Bilderupdate!
 

hirschi-94

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich kann dieses Board auch sehr empfehlen.
Es verträgt sich bestens mit den G-Skill Ripjaws CL7 1333.
Auch sind die OC-Funktionen sehr umfangreich.
Ich habe meinen Phenom II 965 bei 1,55 bei 4GHZ stabil.
 
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Gratulation zu deiner CPU und zu deinem board.
Bei dem Nachfolger des GA-MA 790FXT-UD5P, nämlich unserem board, hat Gigabyte alle Kinderkrankheiten beseitigt.
 

hirschi-94

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ist dir eigentlich schonmal etwas negatives aufgefallen?
Bei wieviel Spannung bekommst du die 4ghz stabiel?
Bei mir sind die 4 ghz bei 1,55Volt stabil was ein wenig hoch ist wie ich finde.
Ich habe mal einen Athlon II 425 X3 @X4 getestet mit Bios F2. Ist alles gut gegangen nur übertakten ist kaum möglich @ X4

EDIT: Was waren denn die Kinderkrankheiten?
 
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mein 955er BE C2 läuft sogar nur mit 1,575V @ 4,0 GHz stabil.

Kinderkrankheiten waren:
- kein wirklicher 1600 DDR3 support (hatte Speicher aus der supportet Liste von Gigabyte, waren aber nur 1333 MHz drin)
- Referenztakt im bios gefixed und im Windows hattest dann 201,4 MHz
- Raid Einstellungen, allgemein, meistens hat das board mein Raid 0 nicht erkannt, obwohl ich dieses während der Installation von Windows auch benützt habe.
- CPU multi höher als 23, endete meist mit Abstürze, da der Wert dann wirklich 25 war.

Das sollten alle gewesen sein.
Trotzdem war auch dieses board spitze!
 
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nicht schlecht, die sehen ja super aus. Das muss ich mir ja fast überlegen, ob ich mir diese zulege!
 
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja, 110 € sind schon sehr viel. Mann kann sich aber die 35 € für dei SB sparen!
 

Photobetrachter

Kabelverknoter(in)
Tach

Ich hab auch das Board noch mit dem F2 Update weil ich auf BETA- Versionen nich so stehe. :kotz:
Meinen Phenom II 965 habe bei 1,400V 3,82 GHz Stabil.:daumen:

Die Temps der 4 Kerne kommen nicht über 45°C.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Super Wert, für meinem 955BE brauche ich bereits 1,408V um die 3,8 GHz stabil zu fahren.
Was super ist, für einen SuperPi run habe ich die maximale Übertakung in diesem Falle, keine weitere Spannungserhöhung verschafft meinem Prozzi einen Vorteil:

Edit: Das neue bios ist super, ich glaube aber, das demnächst wieder ein neues bios kommen wird, wegen den neuen 4 Kernern.
 
Q

Q4teX

Guest
Zwei kurze Fragen: Ein Kollege von mir hat sich das UD5P mit AM3-Sockel vor einem Jahr etwa zugelegt und musste damals ein BIOS Update (auf F2) erst drauf installieren, damit neue CPUs (damals Phenom 955) darauf laufen.

Die Frage ist, wo ist der Unterschied zwischen UD5P und UD5? Ist das nur ein neues BIOS oder wurde auch etwas an der Hardware geändert, weil der Preis ist ja um ca 20-30 Euro gestiegen...

Die zweite Frage ist, gibt es noch von einem anderen Hersteller ein AM3-Board mit der Ausstattung bezüglich Firewire, SATA 6GB und PCI Express?
Weil soweit ich weiß sind vergleichbare Boards von DFI oder ASUS nur mit 8xPCIExpress und/oder haben dann meist diese bescheuerten PCIE 1x Anschluesse mit denen ich nichts anfangen kann. So wie ich das sehe gibt es nämlich im Augenblick gar keine wirkliche Alternative zum UD5, wenn jemand meine Anforderungen an ein Board stellt.
 
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Es gibt anscheinend nur einen offiziellen Punkt als Unterschied, so weit ich weiß zwischen den beiden boards und das sind die USB 3.0 und SATA 3.0 Anschlüsse.
Ich hatte auch das UD5P, bei dem board hatte ich immer Schwierigkeiten mit meinem Speicher. alles über 1400 MHz wären nicht stabil.
 

Alexthemafioso

PC-Selbstbauer(in)
hi habe dieses Board und Habe nun OCz speicher mit 1,7 V und das Board startet nicht , also es fiept nur und Macht sonst nichts. Liegt das am ram ? Sollte ich niicht mindestens ins Bios kommen ?

edit: Habe doch das Gigabyte GA-790FXT-UD5P
 
Zuletzt bearbeitet:

dennis1213

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe auch dieses Board wovon ich wirklich begeistert bin nur hab ich ein Problem. Er setzt bei meinem X4 955 den Vcore auf 1,4 Standart was etwas zu hoch ist für den normalen Betrieb und einfach nur mehr Abwärme erzeugt. Im Bios habe ich schon den Vcore veringert auf 3,25 er übernimmt es nur nicht im Windows Betrieb und zeigt mir immernoch 1,4v an (Problem hat sich vorhin gegesen hab einfach nen neuen bios draufgespielt)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das hilft meistens in solch einem Fall, wäre auch mein erster Tipp gewesen!
Werde bei Gelegenheit mal das neue bios aufspielen und testen.
Falls jemand eine biosdatei braucht, im Startpost sind alle biosdatein vorhanden.
 
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die Biosdateien im Startpost sind aktualisiert und die Datei ist einwandfrei bzw. ohne Fehler.
 

dennis1213

PC-Selbstbauer(in)
Also ich muss sagen mit dem Bios läuft das Board echt gut kann nix negatives sagen und das oc is auch besser geworden:D
 
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja, kann ich auch nur beführworten. Mein neuer 1055T läuft super, nur einen passenden Ram brauche ich noch, welchen prozzi hast du?
 

dennis1213

PC-Selbstbauer(in)
Den guten x4 955 einfach toll da teil :D. nd welchen Ram ich dir raten kann ist der von A-Data cl9 gamig series für knappe 100€ bei HOH ist echt toll der Ram. Ist zwar nur ddr3 1333 ist aber ok auch vom Aussehen find ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
50 % nur mit ner ordentlichen WaKü!
Die Einstellungen im bios sind der Hammer und "macken" hats nicht wirklich.
 

dennis1213

PC-Selbstbauer(in)
Welche Einstellungen sollte man im Bios den eig verändern außer vcore? Ich hab da keinen richtigen Plan da ich bis jetzt nur Intel und nen ganz anderes Board habe.
 
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bin grad wieder am testen, so ists die ganze Nacht durchgelaufen...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
CoNtAcT

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Dann viel Spaß, wenn du Probleme bekommst, schreib einfach hier. Ab ca. 24:00 Uhr werde ich wieder hier sein.
 
Oben Unten