• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Elite: Dangerous

Krolgosh

Software-Overclocker(in)
Ahh.. perfekt, genau nach sowas hab ich gesucht. :daumen:

Den hab ich natürlich auch schon gesehen, aber knappe 400€ wären mir für den Anfang bissl viel gewesen. :ugly: Da wärs mir aber auch relativ egal ob gebraucht oder neu. Guter Tip jedenfalls.
Ansonsten, gibts da auch was in der genannten Preisklasse, quasi als Einsteigermodell?
 

Elistaer

Software-Overclocker(in)
Nabend oder besser guten morgen,

Habe mir Ed vor paar Tagen geholt und bin gerade am überlegen mir noch einen Joystick zu kaufen (hotas wo ich hier den Saitek X56 favorisieren).

Was mich hier her verschlägt ist aber eher ein anderer Grund bin die ersten Aufträge im start Gebiet geflogen und habe auch alles schön gemacht. Nun wurde ich auf die freie Welt los gelassen da stehe ich aber Nona was zum Start eher schwer ist da rund rum nur farm und Bergbau Stationen sind.

Wäre es sinnvoll zum Beispiel nach Ho Hsi(oder so ähnlich zu fliegen) Grund wäre für mich das es ein High Tech system ist welches ja bessere Systeme für die Schiffe bietet und mehr Möglichkeiten mit Fracht Aufträge geld zu verdienen.

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Mitchpuken

Software-Overclocker(in)
Auch guten Morgen,

schau dir diesen HOTAS auch noch an, falls du das noch nicht gemacht hast Thrustmaster T.16000M FCS HOTAS ab €'*'123,85 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Ich bin am Anfang (ca. die ersten 100h Stunden) total ohne Plan einfach rumgeflogen und habe mich mehr um Voice Attack als um das Spiel gekümmert :D Mach dir erstmal keine Sorgen wegen neuen Schiffen oder Upgrades. Nimm dir Zeit, genieße die schönen Momente, wenn du das erste Mal dies und jenes erlebst. Der Rest kommt das von selber.

So habe ich angefangen.
Angefangen habe ich mit "Daten" von A nach B zu fliegen und dann Black Boxen zu bergen. Letzteres ist oder kann am Anfang sehr verwirrend sein ;) Bitte erst schauen, wenn du gar nicht mit BlackBox Missionen weiterkommst. Willst dich nicht um den Erflog bringen, wenn du das selbst herausfindest. Ich habe mir das anfangs mal notiert, da ich aber schon lange nicht mehr gespielt habe, weiß ich nicht, ob der Ablauf noch aktuell ist.
11. BLACK BOX Mission
a. Checken wie viele Boxen man finden muss
b. In das System fliegen,
c. Wenn man den Hypersprung gemacht hat, als Ziel die Navigationsboje wählen
d. Hat man die Boje erreicht verlässt man den Supercruise und SUCHT das graue Navigationssignal (einfach bischen drehen, dann sollte man es eigentlich gleich sehen können) und dieses automatisch scannen lassen
e. Man bekommt ein Missionsupdate und eine Nachricht in der der nächste Zielpunkt steht. Es steht zusätzlich nochmal in der Missionsbeschreibung selbst drin
f. Den Supercruise NICHT verlassen und den Planeten umkreisen bis das nächste Missionsupdate kommt
g. Jetzt hat man den genauen Standort der Black Box und muss diese mit dem Greifarm bergen. Man darf nicht schneller als 40 fliegen, weil man sonst die Box zerstört

Hier findet du Hilfe EDDE Suite
 

Elistaer

Software-Overclocker(in)
Ja ich hab auf dem weg in das von mir genannte System auch erst mal nur den vss Scanner raus gehauen und paar Aufträge gemacht 2 System vor Ankunft noch ein Tank stop an einem Stern (Zufall?) war auch nötig.

Versuche mich mit der Viper MKIII gerade etwas am minig und mach Transport Missionen.

Man kann sich echt verlieren bzw die Zeit was man verbringt.

Will jetzt noch paar Missionen heute nach der Arbeit machen und meinen Ruf aufbessern. Beim mining brauche ich aber definitiv noch den Scanner da wird wohl der Supercruise Assistent raus fliegen.

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
 
Oben Unten