[Sammelthread] DayZ Standalone

Agallah

Freizeitschrauber(in)
Hicks:
"I don't think Im violating any agreements with BI by saying: DayZ did not get the whole Enfusion engine - the team was pulled off of DayZ to focus on the needs of BI as a whole around 2015. What DayZ got was a good portion of it, but DayZ as a product (at least when I left) was a -fork- of Enfusion, and not main trunk.
This isn't something that was communicated at the time due to decisions above my pay grade."

Ist das beim Programmieren nicht ganz normal? Es gibt die Engine-Teams und dann gibt es Teams die die gebaute Engine auf die Bedürfnisse eines bestimmtes Produkt anpassen?

Nirgendwo sagt er das überhaupt nicht an der Engine weiter gearbeitet wird, nur dass Enfusion bis 2015 exklusiv für DayZ, und anschließend als allgemeine Engine für weitere Bohemia-Titel (ArmA4 & DayZ) entwickelt wurde und daher nicht alle Features fertig gestellt worden konnten.

Als jemand der auf ArmA4 wartet, aber DayZ ausgelassen hat, freut mich das regelrecht zu hören. Wenn Enfusion ausschließlich für DayZ entwickelt worden wäre, hätte es nach Release wahrscheinlich Jahre gebraucht um die Engine wieder für ArmA-Bedürfnisse anzupassen. So ist es effizienter. Eine Engine und zwei parallel entwickelte Titel.
Ist natürlich für DayZ-Kritiker wieder mal gefundenes Fressen...aber trotzdem Danke für die Info.

Edit: Im Kontext bezieht es sich ja auch auf eine ArmA4 Frage...
 
Zuletzt bearbeitet:

kleinerEisbär

Software-Overclocker(in)
Bohemia hat das DayZ Studio geschlossen.
Die Entwicklung soll aber angeblich weitergehen.
https://www.pcgames.de/Day-Z-Spiel-...ctive-schliesst-das-entwicklerstudio-1348965/

Pueh, ewig nichts mehr von DayZ gehört nach diesem jahrelangen Halbstatus nach dem der Start aus der ArmA2 Mod heraus mir nie gefallen hatte und ich doch lieber bei eben jener geblieben war. Jetzt endlich mal wieder bisschen Motivation wieder anzufangen und dann sowas :3 Aber immerhin scheint das Spiel ja inzwischen halbwegs fertig zu sein. Das ist doch auch schonmal was.
Weiß jemand von Euch zufällig wie es mit ArmA4 ausschaut?
 

wari

Software-Overclocker(in)
Musste gerade voller Nostalgie mal meine gefühlt 500 Posts zur DayZ Mod hier im Jahr 2012 durchlesen. Was ist nur aus dem Spiel geworden. RIP my Love!
 

cap82

BIOS-Overclocker(in)
Das "wahre" DayZ ist und bleibt die ArmA2-Mod..

Aber mit Expansion für die Standalone ist es doch wieder ganz ok jetzt. Ich spiele aktuell wieder regelmäßig ein, zwei Mal die Woche und es macht mir Spaß.
Das Feeling und den Flair von früher hat es natürlich nicht mehr..:schief:

Auch Zargabad Wasteland war mega gut damals.. Schade, dass es die Map nicht in die neue Engine geschafft hat.
 

wari

Software-Overclocker(in)
Das "wahre" DayZ ist und bleibt die ArmA2-Mod..

Aber mit Expansion für die Standalone ist es doch wieder ganz ok jetzt. Ich spiele aktuell wieder regelmäßig ein, zwei Mal die Woche und es macht mir Spaß.
Das Feeling und den Flair von früher hat es natürlich nicht mehr..:schief:

Auch Zargabad Wasteland war mega gut damals.. Schade, dass es die Map nicht in die neue Engine geschafft hat.

Ich hatte auch in der Standalone fast 1000 Spielstunden, aber spiele sie seit gut 3 Jahren nicht mehr. Ich habe sie nach dem Release und jetzt immer mal wieder kurz angetestet, für mich ist die damalige Magie nicht mehr vorhanden und im Prinzip wurden nur wenige der damaligen Vesprechungen gehalten. Ich hoffe jetzt auf Dead Matter, aber das wird vermutlich noch ein größerer Reinfall.

Aktuell sieht night of the dead ganz geil aus :)
 
Oben Unten