• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Atari macht Crowdfunding für ein neues Rollercoaster Tycoon auf StartEngine: Atari Game Partners | StartEngine

Minimalziel ist erreicht, aber ich frage mich ernsthaft, wer hier für die bescheuerten Plattformwahl (nicht unbedingt die Switch Version, und StartEngine für ein Videospiel???) und Perks (25% Preisnachlass bei 750€ :wall::wall::wall:) zuständig war
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Atari macht Crowdfunding für ein neues Rollercoaster Tycoon auf StartEngine: Atari Game Partners | StartEngine

Minimalziel ist erreicht, aber ich frage mich ernsthaft, wer hier für die bescheuerten Plattformwahl (nicht unbedingt die Switch Version, und StartEngine für ein Videospiel???) und Perks (25% Preisnachlass bei 750€ :wall::wall::wall:) zuständig war

Das war mir sogar eine eigene News wert :-) Rollercoaster Tycoon fur Switch: Crowdfunding-Kampagne von Atari wird kritisiert
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Reset scheint wohl Tot zu sein, irgendwie schade.
Liege bekommt ja wenigstens in den Kommentaren auf KS mal ein paar kleine Updates. Und Backer die ihr Geld wieder haben wollen scheinen es auch zu bekommen.
 

Scalon

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

ja, von Reset höre und sehe ich auch nichts mehr, alle Kontaktversuche von mir sind ins Leere gelaufen ... schade wäre bestimmt interessant und hübsch gewesen :(
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Leider das falsche Genre für mich. Ein Book of unwritten Tales 3 würde ich sofort Unterstützen. Die beiden Vorgänger waren super.
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Leider das falsche Genre für mich. Ein Book of unwritten Tales 3 würde ich sofort Unterstützen. Die beiden Vorgänger waren super.

Das Battle World Kronos habe ich gerne gespielt. Mal sehen, vielleicht werfe ich noch was rein. 35 Euro sind aber schon grenzwertig für mich.
 
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Momentan sind wieder einige Dickschiffe auf Kickstarter unterwegs: Neben Xenonauts 2 sind dies Queen's Wish: The Conqueror, ein neuer Titel von Spiderweb Software (Den Machern der Avernum/Exile und Geneforge Rollenspielserien, schnell zugreifen, läuft mogen früh aus!) und seit gestern nun The Binding of Isaac: Four Souls.

Bei letzterem wurde das recht geringe Ziel von 50000$ in nur 90 Minuten geknackt und liegt jetzt schon bei 440000$
 
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Xenonauts setzt zum Endspurt an, die beiden letzen Tage sind am laufen. Mit Glück kann eventuell noch ein Strechgoal fallen, doch dazu braucht es noch 30000 Pfund

Und neu ist King under the Mountain. Quasi Banished mit Prison Architect Grafik, Modding und Dungeon Crawling. Oh, und 3 Rassen, die sich deutlich unterscheiden sollen. Und man kann andere Spieler besuchen und deren Dungeons ausprobieren... viel zu tun eben, nicht nur für die eigenen Siedler, sondern auch für die Besucher.

Wem das zu Bodenständig ist kann ja stattdessen versuchen in Space Station Continuum Raumstationen zu designen. Sieht noch sehr roh aus, kann aber durchaus interessant werden.

Edit: Von beiden gibts auch eine Demo - oder besser Pre-Alpha Versionen, an den man sich das ganze mal anschnuppern kann. All zu viel sieht man aber noch nicht dort.
 
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

King under the Mountain schein ein recht episches Ziel zu haben, gemessen an deren Roadmap. Sollte das alles umgestzt werden, dürfte dies mit eines der umfangreichsten Spiele überhaupt werden
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Nighthawks
Wadjet Eye Games (zB Blackwell) und der Writer/Designer von Sunless Sea/Skies und The Long Journey Home Richard Cobbett haben sich für ein Nighthawks ein Urban-City/Vampire RPG zusammengetan.

Schaut interssant aus, soll aber erst 2020 auf den Markt kommen.

Edit: Liege scheint immer noch in der Entwicklung zu sein, zumindest gibt es in den Kommentaren ab und an kleine Updates.
 
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Nighthawks
Wadjet Eye Games (zB Blackwell) und der Writer/Designer von Sunless Sea/Skies und The Long Journey Home Richard Cobbett haben sich für ein Nighthawks ein Urban-City/Vampire RPG zusammengetan.

Schaut interssant aus, soll aber erst 2020 auf den Markt kommen.

Edit: Liege scheint immer noch in der Entwicklung zu sein, zumindest gibt es in den Kommentaren ab und an kleine Updates.

Jo, schon gebackt.

Hab in den letzten Monaten ein paar mehr Spiele unterstützt. Nighthawks, Neon Sword (erinnert an GTA 1+2, nur mit mehr Neon) und Love Esquire (Visual Novel/RPG Mix, welcher ein wenig an ein stark vereinfachtes Princess Maker mit vertauschten Geschlechter erinnert) laufen noch, Kubifaktorium und Farm Folks sind gerade vorbei, Und bei Garden Paws bin ich noch am überlegen ob ich die Switch version will oder nicht, 12 stunden bleiben mir noch um mich zu entscheiden. ;)

Das verrückteste Spiel momentan auf Kickstarter jedoch düfte zweifellos Boyfriend Dungeon sein, wo man in einem RPG eine Beziehung mit seiner Waffe eingehen kann. Das verrückteste dabei: Es ist momentan das am meisten gebackte Spiel mit über 200k Kanadischer Dollar (etwa 150k €)
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Sieht so aus, als würde der 4X Titel und spiritueller Nachfolger von MoO2, M.O.R.E. Vaporware bleiben. Jedenfalls war die Suche nach einem Geldgeber vergebens, mit dessen Hilfe man das Spiel fertiggestellt hätte:

M.O.R.E. - old school turn-based 4X space strategy game. by IdeaLcenter >> M.O.R.E. - current status —
Kickstarter


Tja, die 50$ sind wohl futsch :(

Boah, das ist hart.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Reset ist wohl wirklich tot, man hat seit Anfang 2018 nichts mehr von ihnen gehört.
Der Liege Dev antwortet wenigsten in den Kommentaren, da hab ich aber noch mehr Hoffnung.
Von inXile hört man zu Wasteland 3 auch ziemlich wenig, aber das inXile mittlerweile zu MS gehört bin ich mir recht sicher das es irgendwann kommt.
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Wahnsinn - Mage's Initiation soll jetzt im Januar kommen. Eigentlich war mal 2014 anvisiert, aber das ist noch lange nicht mal die größte Leiche im Keller bei mir.
Star Command war mal für 2012 vorgesehen. :-)

Aber nun, bin gespannt. Ich weiß gar nicht mehr, warum ich das Adventure gebacked habe, weil ich seit vielen Jahren keine Adventures mehr spiele. :ugly:
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

War halt das Kickstarter Fieber damals.
Bester Return of Invest bleibt Project Cars. Da gab es mal eben über 100% plus.
Offen ist bei mir nur noch Psychonauts 2.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

At the Gates ist nach 7 Jahren erscheinen, hab es zwar nicht gebacked aber schön zu sehen, dass es noch erscheint,
Wobei die Reviews nicht so begeisert klingen.
 
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

At the Gates ist nach 7 Jahren erscheinen, hab es zwar nicht gebacked aber schön zu sehen, dass es noch erscheint,
Wobei die Reviews nicht so begeisert klingen.

Ich habe es gebackt, und endlich ist es raus. Muss es aber erst downloaden, dann kann ich euch sage obs was taugt
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Ada - Action RPG set in dreamlike world hat bisher €1.164 von 22.886 € erreicht und läuft noch 34 Tage. Ist ein Single Player 2D Top Down RPG, das 2021 für PC und Konsolen rauskommen will.

Ich lasse davon die Finger, dauert mir zu lange und für 2 Jahre Zeit sind 23.000€ einfach zu wenig vor, auch für Polen um damit 2 Jahre und eventuelll mehr zu finanzieren,
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Das ist halt garnicht aufgeführt wie seine persönliche Zeitplanung aussieht. Für auch nur einen Vollzeitentwickler zuzüglich externen Audio-Arbeiten ist das definitiv zu wenig.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Stimmt, die Auflistung fehlt auch.


Ich frage mich an was Introversion aktuell arbeitet. Die Rechte an Prison Architect bzw Architect wurden im letzten Jahr an Paradox verkauft
Paradox will take ownership of Prison Architect on all current and any future platforms, including Windows, MacOS, and Linux PCs, and Switch, Xbox and PlayStation consoles, in addition to their ongoing publishing of Prison Architect: Mobile on iOS and Android tablets. This acquisition also allows Paradox to continue development of Prison Architect going forward, and to explore opportunities with the wider “Architect” IP in the future.
 

Elistaer

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Ich habe eigentlich kaum EA Titel wobei mir 3 bisher zu gesagt haben der erste und bekannteste unter den shootern ist Escape from Tarkov da sind auch schon sicher 400 raid Stunden gefallen. Es macht mir besonders viel Spaß und auch die Atmosphäre ist in dem Spiel etwas das muss man erleben.

Das 2. Spiel schon lange verfolgt von mir war ist Cattle and Crops für mich die erste Simulation im Sinne eines Landwirtschafts Spieles von einem kleinen Team das aus der Moding Community des LS stammt seit 2013 entwickelt und mit 2018 im EA.

Neu dazu gekommen nach einem stream ist jetzt The Isle als jurassic park fan und Dino verrückt das erste Spiel seit langem was einen befriedigt und es sollen noch mehr Dinos kommen im Survival Modus.

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
 
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Zwar kein Videospiel, aber eine animierte TV Serie zu einem wöchentlichem Tabletop RPG Livestream ist Critical Role. Warum ich hier davon rede? Weil es nicht nur eines der 10 meistgebackten Projekte auf Kickstarter sein wird, sondern in nur einen einzigen Tag am Anfang satte 4,7 Millionen Dollar einsackte, und heute voraussichtlich die 10 Millionen Marke knacken wird. Das muss man erst mal schaffen. Zumal, wenn man bedenkt, dass kein Studio die 750k hinblättern wollte für ihr Projekt - nun sind es statt einem Zweiteiler gleich 10 Folgen geworden.

Bei Videospielen gibt ein anderes Projekt mächtig Gas, wobei man hier aber noch unter der Million ist. Mehr sage ich aber nicht dazu, denn das Spiel dürfte nicht gerade Jugendfrei ausfallen mit all seinen Alien Waifus und kommend von einem britischen Filmstudio, welches vorwiegend Hentai produziert.

Stattdessen rede ich lieber über Antstream, welches eine Streaming Plattform für Retrogaming werden sollte. Wäre ein Weg, um diese alten klassiker wieder aufleben zu lassen - wobei ich mich frage, wie Lags in diesen Spielen ausfallen werden, wo man meist pixelgenau springen und agieren muss.

Dann gibt es noch Firmament, ein Adventure, das in die Fußstapfen von Myst steigen will, jedoch mit mehr Steampunk und grafisch nicht ganz so atemberaubend, wie Myst es damals war. Sieht trotzdem recht gut aus und ist mit 700k auch gut im Rennen.

Zu guter letzt kommt noch Marvelous Kids, welches ein Lernspiel für Kinder ist. Das besondere ist, wie es gespielt wird: Ein wenig wie ein Brettspiel, nur mit Extended Reality und Rollenspielelementen. Für Familien mit kleinen Kindern sicher einen Blick wert. Leider läuft die Kampagne nicht all zu gut bisher.

Edit: Ich habe gerade mal meine Verluste, also Pledges, wo sich nichts mehr tut bei den Projekten, zusammengerechnet, und komme immerhin auf 145$. Nicht gerade wenig, aber bei insgesamt 99 Projekten bisher ist das noch verkraftbar, zumal der Großteil (1x 50$ und 1x 40$) von 2 Projekten kommt (7 Projekte insgesamt)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Eines Artikels von Venturebeat nach, hat die Kategorie Spiele auf Kickstarter nun über eine Milliarde Dollar an Pledges bekommen. 69% davon gingen allerdings nicht in Videospiele, sondern in Tabletop Spiele; speziell Figuren sind heiß begehrt dort.

Kickstarter game projects top $1 billion, with tabletop making up 69% of pledges | VentureBeat

Videospiele machen nur knapp 24%, oder 236 Millionen aus - erschreckend wenig wenn man bedenkt, dass die 20 erfolgreichsten Projekte in der Kategorie zusammen schon ein Viertel davon ausmachen.

Gaming Hardware kommt nur auf 21 Millionen, aber man muss bedenken, dass die Kategorie noch relativ neu ist. Hätte die Kategorie schon zu OUYA Zeiten existiert, wären es allein durch das Projekt fast 50% mehr an Pledges.
 

Placebo

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Subverse von StudioFOW durchbricht bald die 1mio€-Marke (Kickstarter und Trailer sind safe for work). Hätte nie gedacht, dass ich ausgerechnet eine Pr0n-Parodie als erstes Projekt unterstützen würde aber ich fand den Trailer einfach zum schreien :ugly:

Subverse by FOW Interactive — Kickstarter
 
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Subverse von StudioFOW durchbricht bald die 1mio€-Marke (Kickstarter und Trailer sind safe for work). Hätte nie gedacht, dass ich ausgerechnet eine Pr0n-Parodie als erstes Projekt unterstützen würde aber ich fand den Trailer einfach zum schreien :ugly:

Subverse by FOW Interactive — Kickstarter

Ich hatte das Spiel aufgrund dessen Inhaltes zwar angesprochen, aber lieber ausgelassen in meinem Update vor 2 Tagen. Na ja, jetzt ist es raus.

Das Projekt hat auch eine sehr ungewöhnliche Kurve, was die Pledges anbelangt. Normalerweise sind viel am Anfang, viele zum Schluss, und dazwischen plätschert es vor sich hin. Subverse ist jedoch anders: Ein kleiner Stoß am Anfang, dann eine Woche Ruhe, erst dann wird Gas gegeben um die Strech goals zu erreichen.

BiggerCake
 

Placebo

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Ich hätte es nicht angesprochen, wenn es Bilder gegeben hätte, die für das Forum nicht ok gewesen wären. Steam-Konform wird es auch sein.
Die Werbung für das Spiel war bis jetzt fast 100% Mund-zu-Mund-Propaganda. Ich schätze mal, dass am Anfang die direkten Fans ihren Beitrag geleistet haben und es dann etwas gedauert hat, bis das Projekt abhieb.

Edit:
Artikel auf pcgames
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Ich habe nun wohl wirklich genug gebackt, denn ich bekam eine e-mail von Kickstarter, dass ich nun offiziell zum Superbacker ernannt wurde - was mir anscheinend ab und zu einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen sollte.

Mal gespannt, was da neu sein wird als Superbacker.

Edit: Sonst noch neu auf Kickstarter:

Salaam, ein Smartphone Titel, bei dem ein Flüchtling vor Schüssen wegläuft. Das pikante daran: Der Entwickler kam selbst als Flüchtling in die USA, das Spiel ist also quasi das, was ihn selbst dorthin brachte.

Destiny's Sword, ein MMORPG/Strategiespiel in einer futuristischen Welt mit einer einzigartigen Moral Mechanik, die sowohl die Story, das Miteinander und die Effektivität der eigenen Squads beeinflussen soll.

Zu guter letzt G.R.E.E.N., ein handgezeichnetes 2D Metroidvania, bei dem alle Gegner und Gefahren Pflanzen sind - und man kann sie nicht töten, nur zeitweilig betäuben. Die Chancen stehen aber leider sehr schlecht für den Titel, was schade ist, denn er sieht recht vielversprechend aus.

Edith 2: Die Rückkehr:

Wie konnte ich nur RAW verpassen??? RAW ist ein open world MMO aus Fürth, welches sehr viel auf ein gewisses Detail achtet: Realistische Tagesabläufe. Realismus im großen und ganzen eigentlich, denn das ganze nimmt schon fast second Life Proportionen an, wenn man sich ansieht, was die alles planen. Hoffentlich übernehmen sie sich dabei nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Neu auf Kickstarter: AWAY: The survival Series. Hier spielt man ein Kurzkopfgleitbeutler (musste das auch erst Wikien), der während der Flucht einer Naturkatastrophe vom Rest seiner Familie getrennt wurde und nun versucht, wieder den Anschluss zu finden. Als kleiner Flugbeutler ist man jedoch vielen Gefahren ausgesetzt, und hungrige Fleischfresser machen einen schnellen Happen aus euch. Basisziel wurde schon erreicht, als Strechgoals sind vor allem weitere spielbare Tiere geplant.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Nichts neues von meinen unterstützen Projekten. Außer Wasteland 3, aber das sollten alle mitbekommen haben.

Sonst laufen einige Kampagnen deutscher Entwickler auf KS, aber da keiner sagt auf welchen Plattformen er das Spiel veröffentlichen will, und ich keine Lust habe nachzufragen spare ich mir zu sagen welche.
 

Elistaer

Software-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread Crowdfounding für Spiele] Kickstarter & Co.

Escape from Tarcov zwar kein Kick starter aber EA Titel will diesen Monat noch ein neues Update bringen. Neben einer Map und dem Versteck (Hideout) viele Verbesserungen.

Bei Cattle and Crops (Landwirtschafts Simulation) ehemals kick starter ist auch ein größeres Update erschienen, dieses macht es noch realistischer durch eine Dünger Funktion mit Berechnung der Dünger Menge für die geplanten Feldfrüchte welche auch eine massive Auswirkung auf Wachstum und Erträge hat.

Gesendet von meinem RNE-L21 mit Tapatalk
 
Oben Unten