• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
[Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Übersicht aller Boards​
Herstellerlinks

AMD 790FX
MSI 790FX-GD70,
GIGABYTE GA-MA790FXT-UD5P (rev. 1.0)
ASUSTeK M4A79T Deluxe
ASUSTeK M4A79 Deluxe (DDR-2 SDRAM Only!)

AMD 790GX
MSI 790GX-G65
ECS A790GXM-AD3
M4A78T-E
M4A78-E (DDR-2 SDRAM Only![/b]
AMD 790X
GIGABYTE GA-MA790XT-UD4P (rev0 1.0)

Boards die es vermutlich nicht in D geben wird
Jetway MA3-79GDG COMBO, 790GX/SB750 mit DDR-2 und DDR-3 SDRAM Sockeln.

Geizhals Link zu allen gelisteten AM3 Platinen
Aktueller Stand: die beiden Gigabyte Platinen.

Estimated Arrival Date: 09.02.2009​
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
MSI AM3 Boards

Board Name| [url=http://global.msi.com.tw/index.php?func=proddesc&maincat_no=1&cat2_no=171&prod_no=1740]MSI 790FX-GD70 (MS-7577) [/url]|790GX-G65 (MS7576)
Formfaktor|ATX, 304*245mm|ATX
Northbridge|790FX|790GX
Southbridge|SB750|SB750
Speicher| 4xDDR-3 SDRAM|4x DDR-3 SDRAM
Maximaler Speicher| 16GiB|8GiB
CPU VRM| 4+1 Phasen|4+1 Phasen
CPU Support| 140W TDP|140W TDP
CPU Aux Anschluss|8 pin EPS|4pin ATX 12V
Grafikeinheit| N/A|HD3300, D3D10, HD Beschl.
Grafikeinheit 2|NA|128MB DDR3-1333 Sideport,
Anschlüsse | N/A|VGA, HDMI/DVI
PCIe x16 Slots|4 (16/0/16/0 oder 4x8)|2 (16/0, 8/8)
PCIe x1/x4 SLots|1/0|2/0
PCI Slots|2|2
S-ATA| 6 (Chipset) + 2 (JMB322)|5, Chipset
eSATA|1 via JMB 362| 1, Chipset
IDE| 1, Chipset|1, Chipset
LAN| Dual GBit, 2x RTL8111DL, PCIe| GBit, RTL81111DL, PCie
Sound| 8 CHan, HDA, ALC889|8 Chan HDA, ALC889
Firewire| 1 intern + 1 extern, VT6315N|1 Intern, 1 Extern, VT6315N
Legacy Ports|1 PS/2, COM (P), Floppy|1 PS2, COM, Floppy
Lüfter| 3 3 pin + 1 4pin|3 3pin, 1 4 Pin
Regelbar|alle

MSI 790FX-GD70 (MS-7577)
  • Formfaktor: ATX, 304*245mm
  • Chipsatz: 790FX + SB750
  • Speicher: 4x DDR-3 SDRAM, 16GiB Maximal
  • CPU VRM: 4+1 Phasen, variabel, 140W TDP Support, 8pin AUX Steker
  • Graphics: N/A
  • Anschlüsse Grafik: N/A
  • PCIe x16 Slots: 4 (2x 16/0/16/0 oder 4x 8 Lanes)
  • PCie x1/4 Slots: 1/0
  • PCI Slots: 2
  • Storage: 8 S-ATAs gesamt + 1 eSATA, 6 S-ATA von SB750, 2 von JMB322, 1 eSATA by JMicron JMB 362, 1 P-ATA Port für 2 Geräte.
  • LAN: Dual GBit LAN, 2x Realte RTL8111DL,via PCIe.
  • Sound: 8 Chan HD Audio, ALC889.
  • Firewire: 1 Port im I/O Bereich, 1 Onboard Pfosten, über VIA VT6315N realisiert.
  • USB: 7 + 1 Shared with eSATA on I/O, 2 Pfosten intern.
  • Legacy Ports: 1 PS/2, Com Port via Pfosten, Floppy.
  • Lüfter Anschlüsse: 4 3Pin + 1 4Pin PWM/CPU, alle regelbar (4 Pin Variabel, 3 Pin Fix).


MSI 790GX-G65 (MS-7576)
  • Formfaktor: ATX
  • Chipsatz: 790GX + SB750
  • Speicher: 4x DDR-3 SDRAM, 8GiB Maximal
  • CPU VRM: 4+1 Phasen, 140W TDP Support, 4pin AUX Steker
  • Graphics: Onboard, HD3300 mit 128M Sideport, DDR3-1333, HD Beschleunigung
  • Anschlüsse Grafik: VGA, DVI/HDMI
  • PCIe x16 Slots: 2 (16/0 oder 2x 8)
  • PCie x1/4 Slots: 2/0
  • PCI Slots: 2
  • Storage: 5 S-ATAs + 1 eSATA via SB750, 1 P-ATA für 2 IDE Geräte.
  • LAN: GBit LAN, 1x Realte RTL8111DL, via PCIe.
  • Sound: 8 Chan HD Audio, Realtek ALC889.
  • Firewire: 1 Port im I/O Bereich, 1 Onboard Pfosten, über VIA VT6315N realisiert.
  • USB: 6 Ports on I/O, 3 Pfosten intern.
  • Legacy Ports: 1 PS/2, Floppy, COM via Pfosten
  • Lüfter Anschlüsse: 3 3Pin + 1 4Pin PWM/CPU.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P
  • Formfaktor: ATX
  • Chipsatz: 790FX + SB750
  • Speicher: 4x DDR-3 SDRAM, 16GiB Maximal
  • CPU VRM: 8+2 Phasen, 140W TDP Support, 8pin AUX Steker
  • Graphics: N/A
  • Anschlüsse Grafik: N/A
  • PCIe x16 Slots: 2 (2x 16 Lanes)
  • PCie x1/4 Slots: 3/0
  • PCI Slots: 2
  • Storage: 10 S-ATAs gesamt, 6 S-ATA von SB750, 2x2 von JMB322, eSATA via Adapterkarte, 1 P-ATA Port für 2 Geräte.
  • LAN: Dual GBit LAN, 2x Realte RTL8111DL,via PCIe.
  • Sound: 8 Chan HD Audio, ALC889A, Dolby Home Theatre SWupport.
  • Firewire: 2 Ports im I/O Bereich (6 + 4 Pin), 1 Onboard Pfosten, über TI TSB43AB23 realisiert.
  • USB: 8 on I/O, 2 Pfosten intern.
  • Legacy Ports: 2x PS/2, Com + LPT über Pfosten, Floppy.
  • Lüfter Anschlüsse: 2 3Pin + 2 4Pin PWM, nur 4 Pin Regelbar, CPU Connector auch 3 Pin

Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
  • Formfaktor: ATX, 305x233mm
  • Chipsatz: 790X + SB750
  • Speicher: 4x DDR-3 SDRAM, 16GiB Maximal
  • CPU VRM: 8+2 Phasen, 140W TDP Support, 8pin AUX Steker
  • Graphics: N/A
  • Anschlüsse Grafik: N/A
  • PCIe x16 Slots: 2 ( 1x 16/0 oder 2x 8 Lanes)
  • PCie x1/4 Slots: 3/0
  • PCI Slots: 2
  • Storage: 8 S-ATAs gesamt, 6 S-ATA von SB750, 2 von JMB36x/"Gigaraid", eSATA via Adapterkarte, 1 P-ATA Port für 2 Geräte.
  • LAN:GBit LAN, 1x Realtek RTL8111DL,via PCIe.
  • Sound: 8 Chan HD Audio, ALC889A, Dolby Home Theatre SWupport.
  • Firewire: 2 Ports im I/O Bereich (6 + 4 Pin), 1 Onboard Pfosten, über TI TSB43AB23 realisiert.
  • USB: 8 on I/O, 2 Pfosten intern.
  • Legacy Ports: 2x PS/2, Com über Pfosten, Floppy.
  • Lüfter Anschlüsse: 2 3Pin + 2 4Pin PWM, nur 4 Pin Regelbar, CPU Connector auch 3 Pin
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
ASUS AM3 Boards

ASUS M4A79[highlight]T[/highlight] Deluxe
  • Formfaktor: ATX
  • Chipsatz: 790FX + SB750
  • Speicher: 4x DDR-3 SDRAM
  • CPU VRM: 8 + 2 Phasen, 140W TDP Support
  • Graphics: N/A
  • Anschlüsse Grafik: N/A
  • PCIe x16 Slots: 4
  • PCie x1/4 Slots: none
  • PCI Slots: 2
  • Storage: 5 S-ATA + 1 eSATA von SB750
  • LAN: 1x GBit PCIe
  • Sound: 8 Chan HD Audio
  • Firewire: 1 Port im I/O Bereich, Onboard Pfosten unbekannt.

ASUS M4A79 Deluxe
  • Formfaktor: ATX
  • Chipsatz: 790FX + SB750
  • Speicher: 4x DDR-2 SDRAM
  • CPU VRM: 8 + 2 Phasen, 140W TDP Support
  • Graphics: N/A
  • Anschlüsse Grafik: N/A
  • PCIe x16 Slots: 4
  • PCie x1/4 Slots: none
  • PCI Slots: 2
  • Storage: 5 S-ATA + 1 eSATA von SB750
  • LAN: 1x GBit PCIe
  • Sound: 8 Chan HD Audio
  • Firewire: 1 Port im I/O Bereich, Onboard Pfosten unbekannt.



ASUS M4A78[highlight]T[/highlight]-E
  • Formfaktor: ATX
  • Chipsatz: 790GX + SB750
  • Speicher: 4x DDR-3 SDRAM, 16GiB Maximal, ECC Support
  • CPU VRM: 4+1 Phasen, 140W TDP Support, 8pin AUX Steker
  • Graphics: HD3300
  • Anschlüsse Grafik: HDMI/DVI + DSUB15
  • PCIe x16 Slots: 2 (16/1 oder 2x 8 Lanes)
  • PCie x1/4 Slots: 2/0
  • PCI Slots: 2
  • Storage: 5 S-ATA + 1 eSATA via SB750
  • LAN: GBit LAn, PCie, Athereos L1E
  • Sound: 8 Chan HD Audio, VIA VT1708S
  • Firewire: 1 Ports im I/O Bereich (6 Pin), 1 Onboard Pfosten, über VIA VT6315N realisiert.
  • USB: 6 on I/O, 3 Pfosten intern.
  • Legacy Ports: 1x PS/2, Com über Pfosten, Floppy.
  • Lüfter Anschlüsse: 2 3Pin + 1 4Pin PWM, nur 4 Pin Regelbar, CPU Connector auch 3 Pin
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Biostar und DFI Boards

Biostar TA790GX A3+ 5.x
  • Formfaktor: ATX
  • Chipsatz: 790FX + SB750
  • Speicher: 4x DDR-3 SDRAM,
  • CPU VRM: Phasen unbekannt (Bild und Beschreibung widersprüchlich), 140W TDP Support, 8pin AUX Steker
  • Graphics: HD3300
  • Anschlüsse Grafik: HDMI oder DVI
  • PCIe x16 Slots: 2 (1x 16/0 oder 2x 8 Lanes)
  • PCie x1/4 Slots: 2/0
  • PCI Slots: 2
  • Storage: 6 S-ATAs gesamt via SB750, abgewinkelt
  • LAN: PCIe GBit LAN, Realtek
  • Sound: 8 Chan HD Audio, Realtek.
  • Firewire: 1 Port im I/O Bereich, unbekannte Anzahl Onboard Pfosten, über LSI Chip realisiert.
  • USB: 4 am I/O Panel, 3 Onboard Pfosten.
  • Legacy Ports: 2 PS/2, Com Port via Pfosten, Floppy.
  • Lüfter Anschlüsse: 2 3Pin + 1 4Pin PWM/CPU.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Asrock AM3 Boards

ASRock M3A790GXH/128M
  • Formfaktor: ATX, 305x244mm
  • Chipsatz: AMD790GX & AMD SB750
  • Speicher: 4x DDR-3 SDRAM
  • CPU VRM: 4 Phasen Core, 1 CPU-NB, ungekühlt, support für 140W TDP CPUs.
  • Graphics: Onboard, HD3300 mit 128M Sideport, HD Beschleunigung
  • Anschlüsse Grafik: HDMI oder DVI + D-SUB (Analog)
  • PCIe x16 Slots: 2, 16/0 oder 8/8, via SLi-Swich Card umschaltbar.
  • PCie x1/4 Slots: 1/1 (als x16 Slot ausgelegt)
  • PCI Slots: 2 32bit Slots mit 33MHz und 5V Signalspannung.
  • Storage: 1x IDE für 2 Geräte, 6x S-ATA 2 (4 abgewinkelt), 1x eSATA, benötigt Kabel von S-ATA Port
  • LAN: Gigabit via PCI Express, wahrscheinlich Realtek RTL8111.
  • Sound: Realtek ALC890, 8 Kanal Sound
  • Firewire: 2x Firewire 400, VIA Chip, 1x I/O Bereich, 1x Pfosten auf Board.
  • Links: Newsmeldung mit Bild bei P3D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
XFX/ECS AM3 Boards

*reserved for XFX and ECS Details*

ECS A790GXM-AD3
  • Formfaktor: ATX, 305x244mm
  • Chipsatz: AMD790GX & AMD SB750
  • Speicher: 4x DDR-3 SDRAM
  • CPU VRM: unknown, mit großem Kühler versehen, support für 140W TDP CPUs.
  • Graphics: Onboard, HD3300 mit Sideport, HD Beschleunigung,
  • Anschlüsse Graphik HDMI + DSUB
  • PCIe x16 Slots: 2, 16/0 oder 8/8, automatisch/elektronisch umgeschaltet.
  • PCie x1/4 Slots: 2/0
  • PCI Slots: 2 32bit Slots mit 33MHz und 5V Signalspannung.
  • Storage: 1x IDE für 2 Geräte, 6x S-ATA 2 (abgewinkelt), 1x eSATA via JMicron Chip
  • LAN: Gigabit, wahrscheinlich Realtek RTL8111.
  • Sound: Realtek ALC888, 8 Kanal Sound
  • Firewire: N/A
  • Links: Newsmeldung mit Bild bei P3D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Chipset Details

[Chipset Details]
AMD​

790FX
  • CPU Interface: Hyper Transport, kompatibel zu 1.0 bis 3.0
  • Speicherinterface: N/A, Speichercontroller in der CPU
  • Anzahl der Lanes: 2x 16 oder 4x 8 + 6, insgesamt 36 Lanes verfügbar, +4 Lanes für die Anbindung der SB
  • Graphikkern: N/A
  • Storage Interface: N/A
  • Lan: N/A
790GX
  • CPU Interface: Hyper Transport, kompatibel zu 1.0 bis 3.0
  • Speicherinterface: N/A, Speichercontroller in der CPU
  • Anzahl der Lanes: 1x 16 oder 2x 8 Lanes + 6, insgesamt 22 Lanes verfügbar, +4 Lanes für die Anbindung der SB,
  • Graphikkern: HD3300, D3D10 mit HD Beschleunigung, wird in der Regel mit zusätzlichem Grafikspeicher kombiniert
  • Storage Interface: N/A
  • Lan: N/A

790X
  • CPU Interface: Hyper Transport, kompatibel zu 1.0 bis 3.0
  • Speicherinterface: N/A, Speichercontroller in der CPU
  • Anzahl der Lanes: 1x 16 oder 2x 8 Lanes + 6, insgesamt 22 Lanes verfügbar, +4 Lanes für die Anbindung der SB,
  • Graphikkern: N/A
  • Storage Interface: N/A
  • Lan: N/A


SB750
  • CPU Interface: N/A, wird mit 4 Lanes an die NB angebunden.
  • Speicherinterface: N/A, Speichercontroller in der CPU
  • Anzahl der PCI Express Lanes: 0
  • Graphikkern: N/A
  • Storage Interface: 1x IDE für 2 Geräte, 6x SATA2. Unterstützt AHCI, RAID 0/1 und 5, sowie 10.
  • Lan: N/A


nVida
nForce 750a
  • CPU Interface: Hyper Transport, kompatibel zu 1.0 bis 3.0
  • Speicherinterface: N/A, Speichercontroller in der CPU
  • Anzahl der Lanes: 1x 16 oder 2x 8 + 3 Lanes, 4 Devices maximal
  • Graphikkern: Geforce 8 Series, 16 Scalar Shader, 4 ROPs/TMUs.
  • Storage Interface: 4 + 2 S-ATA Ports, 4 im IDE Mode, 6 im RAID oder AHCI Mode.
  • Lan: Integrated GBit nForce Ethernet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Robär

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Find ich ne schöne Idee, kann man dann eventuell auch noch ausbauen z.B. für Bios Screens, Übertaktungsergebnisse etc.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Jep, genau, eine sehr gute Idee. :daumen:
Mal sehen, wie schnell die neuen AM3 Boards denn nun kommen.
 

Robär

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Das MSI 790FX-GD70 find ich echt schick, aber ist halt leider von MSI (ganz schlechte Erfahrung mit 4 Boards gemacht) :(

*auf Boards von DFI wart* :D
 
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Versions History

Versions history:
25.01.09, 14:07: Thread und Postings erstellt, 2 MSI und 2 Gigabyte Boards gelistet.
25.01.09, 14:19: ECS A790GXM-AD3 geaddet, Details dieses Boards hinzugefügt.
25.01.09, 14:29: Chipsatz Details vom 790X/FX/GX und SB750 geaddet
25.01.09, 14:45: Asrock A790GXM-AD3 geaddet.
26.01.09, 16:03: ASUS M4A79T Deluxe hinzugefügt
27.01.09, 15:43: nForce 750a Details geaddet, Änderungen am Layout des Chipset Details Postings
27.01.09, 21:54: ASUS M4A79 DLX hinzugefügt, Layouts angepasst.
30.01.09, 14:19: MSI 790 Boards hinzugefügt.
30.01.09, 15:11: Gigabyte 790 Boards hinzugefügt
05.02.09, 21:16: ASUS M4A78T-E hinzugefügt
09.02.09, 14:20: Links zu den ASUS Boards hinzugefügt
10.02.09, 16:50: Biostar 790GX Board hinzugefügt



Planned Updates:
Anpassen des Layouts bei Boards und Chipsatz, Verwendung des List Tags.


Muster für Boards

Name
Formfaktor:
Chipsatz:
Speicher:
CPU VRM:
Graphics:
Anschlüsse Grafik:
PCIe x16 Slots:
PCie x1/4 Slots:
PCI Slots:
Storage:
LAN:
Sound:
Firewire:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Naja, ging gerade eben so.
Die Version History ist etwas weiter unten, aber ega.

Bitte mal ein paar Meinungen zum Aufbau.
Irgendwie fehlt da noch was, bei den Board und Chipsatz Details.
 

Robär

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Verschieben geht aufjedenfall, aber ob an eine bestimmte Stelle weiß ich jetzt nicht so genau. Wenn das nicht geht und Stefan seine Posts gerne an der richtigen Stelle haben möchte, was auch sinnvoll wäre, kann man unsere Posts auch löschen.

Edit: Find ich soweit recht gut gelungen. Allerdings würde ich noch Hyperlinks oder Anchors einbauen, weil irgendwann wird man sich wohl totscrollen.

Vielleicht würde ich auch alle Spezifikationen die du findest aufschreiben und per Spoiler verstecken. Kleines Beispiel:

A790GXM-AD3

Chipsatz: AMD790GX & AMD SB750

Formfaktor: ATX, 305x244mm
Speicher: 4x DDR-3 SDRAM
Graphics: Onboard, HD3300 mit Sideport, HD Beschleunigung, HDMI + DSUB
PCIe x16 Slots: 2x8 Lanes (Crossfire bitte noch erwähnen)
PCie x1/4 Slots: 2/0
PCI Slots: 2
LAN: Gigabit, wahrscheinlich Realtek RTL8111.
Sound: Realtek ALC888, 8 Kanal Sound
Firewire: N/A
Eventuell 1-2 Bilder noch :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Hm, naja, da hoffe ich mal, das Falk den Spoilertag etwas ändert, damit ich da auch 'ne Beschreibung reintun kann.
Hyperlinks werden kommen, bei den Anker muss ich nochmal schauen, wie man das macht und so...

€dit:
Anker scheinen nicht zu gehen?!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Hab noch ein ASUS Board hinzugefügt, das wirds auch mit DDR-2 SDRAM.
Estimated Arrival Date: 8. Februar 2009.
 

Robär

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Hast du schon etwas von neuen DFI DDR2 Boards gehört? Da muss es doch noch ne UT Version geben - hoffe ich :D

Hab auch nix gegen nen UT mit DDR3.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fransen

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Ich habe deinen Thread erstmal auf meine Kaufberatung verlinkt.;)
->ich hoffe, dass das i.O ist.:)

Ich bin echt mal gespannt, was uns der DDR3 Support bringen wird.
 
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Wohl eher etwa 5-10% mehr Performance...
Das meiste davon wg. der höher getakteten NB...
 

Robär

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

5% mehr im Vergleich zu was? Ich mein es gibt ja nun unterschiedlich schnelle Speicher. Wäre echt mal interessant zu erfahren.
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Du wolltest ein Posting, hier hast du´s^^

Ne, ich habe noch gar nicht gesagt, dass du auch hier wieder gute Arbeit geleistet hast, Stefan :)

Ich hoffe, dass noch viele andere Boards kommen werden. Vielleicht nicht nur High End Ware, sondern auch günstige Boards. Am liebsten noch mit DDR2.
 
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

THX ^_^
Wollt nämlich mal drauf hinweisen, das die ersten Boards im Geizhals gelistet sind.
Genauergenommen sinds die beiden Gigabyte Boards.
 

Potman

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Gibts eigentlich schon Infos über Am3 RoG (Republic of Gamer) Boards?? Also sowas wie das Crosshair II Formula für Am2 oder das Rampage II Extreme für LGA1366.

Ist da irgenwas in Aussicht?
 
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Nein, leider gibts darüber noch keine Infos :(
Ich werd jetzt endlich mal die MSI Boards adden ^_^

Und die restlichen ASUS...
 

SolidBadBoy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

heyhey bei Schottenland.de - Hardware im Preisvergleich sind die 2 board von Giby für AM3 schon da!
aber im moment nicht lieferbar!
wann ist den eigentlich das erscheinungs datum der Boards offiziel?
und werden die AM2 unterstützen, weil es gab ein gerücht und was mir auch aufgefallen ist, dass die 2 produkte bei hardwareschotte mit AM2/AM2+ ready sind aber das ist jetzt nicht mehr da?!?!
 

Potman

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Nein, leider gibts darüber noch keine Infos :(

Schade.. ich hoffe das Am3-User nicht darauf verzichten müssen... am besten ein RoG-Board mit dem kommenden 8er Chipsatz von AMD :sabber:


und werden die AM2 unterstützen, weil es gab ein gerücht und was mir auch aufgefallen ist, dass die 2 produkte bei hardwareschotte mit AM2/AM2+ ready sind aber das ist jetzt nicht mehr da?!?!

Soweit ich weis wird kein Am3 Board Am2/Am2+ CPUs unterstützen, da die Am2/Am2+ CPU keinen DDR3 Speichercontroller besitzen. Außer das Am3 Board hat auch DDR2 Speicherbänke dann würde es vllt funktionieren.

Kann sein dass das Releasedatum der 9. Februar is?
 

Potman

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Bei Intel war der Speichercontroller bis vor kurzem auch nicht in der CPU sondern aufm Board (erst mit der Core i7 Reihe wurde der Speichercontroller in der CPU intregriert). So konnte man zb. ein E8400 oder ein Q9450 mit dem entschprechendem Board mit DDR3 betreiben. Aber da die AMD CPUs seit dem Athlon 64 den Speichercontroller in der CPU integriert haben, kommt es auf die CPU an mit welchem Speicher sie arbeiten kann. Also kannst du kein Am2/Am2+ Prozessor mit DDR3 RAM betreiben weil der IMC (Integrierter Speichercontroller) keinen DDR3 Speicher unterstützt. Am3 CPUs werden einen DDR2 und DDR3 Controller besitzen und somit kann man diese auch mit DDR2 Ram kombinieren.
 
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Ganz genau, erst der Core i7 imitiert die AMD CPUs, in dem Fall sogar den K10, nur ist das Original immer noch besser, das hat nämlich 2 Speichercontroller, Intel nur einen breiten.

BTW: MSI + Gigabyte Boards hinzugefügt, Option 'Legacy Schnittstellen' hinzugefügt
Auch die Anzahl der regelbaren Lüfter Anschlüsse bei MSI und GBT erwähnt.
 

Potman

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Ganz genau, erst der Core i7 imitiert die AMD CPUs, in dem Fall sogar den K10, nur ist das Original immer noch besser, das hat nämlich 2 Speichercontroller, Intel nur einen breiten.

Kann das sein das man die 2 Speichercontroller kombinieren/splitten kann? also ich meine jetzt den "Ganged" (1x128bit) und den "Unganged" (2x64bit) Modus.

oder steh ich aufm schlauch? wenn ja dann steinigt mich!

BTW: MSI + Gigabyte Boards hinzugefügt, Option 'Legacy Schnittstellen' hinzugefügt
Auch die Anzahl der regelbaren Lüfter Anschlüsse bei MSI und GBT erwähnt.

Nice!:daumen:
 
TE
Stefan Payne

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: [Sammelthread] AM3 Boards für den Phenom 2

Kann das sein das man die 2 Speichercontroller kombinieren/splitten kann? also ich meine jetzt den "Ganged" (1x128bit) und den "Unganged" (2x64bit) Modus.
Ganz genau so ists!
AMD empfiehlt übrigens den Unganged Mode, was schneller ist kommt auf die Anwendung an :ugly:
Meist solls wohl Unganged sein.

THX, noch irgendwas, das rein sollte?
Für ASUS/ECS/Asrock hab ich leider noch kein Manual...
 
Oben Unten