• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Saboteur Grafikvergleich: PC gegen Xbox 360 und PS3

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Saboteur Grafikvergleich: PC gegen Xbox 360 und PS3 gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Saboteur Grafikvergleich: PC gegen Xbox 360 und PS3
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
*Würg*
Von der übertriebenen Unschärfe bei den PS3 Bildern wird mir schlecht. Unterlige ich doch fast der Vermutung das meine Augen nicht mehr der üblichen Sehschärfe meines Alters entsprechen und dementsprechend mit eine Hilfsgerät zukünftig kombiniert werden müssen. Aber zum Glück gibt es ja noch die PC Bilder und alles sieht wieder real aus. In der Mitte befindet sich für mich die XBOX360 Version, da sie von den Unschärfe und Weichzeicheneffekten genau zwischen dem PC und der PS3 liegt.

Bei der PS3 Version kann ich mir den übertriebenen Effektgebrauch nur mit Optimierungsgründen erklären, da in der Intensität auf jeden Fall für mich Realismus wegkaschiert wird.

Legende:
Unschärfe=DoF Effekt
Weichzeichnung=MB/HDR/teils auch DoF Effekt

MfG
 

BiTbUrGeR

PCGH-Community-Veteran(in)
ich muss das gegenteil sagen...

ich find die PS3 fassung insgesamt etwas stimmiger... die PC fassung weist starkes alaising auf was mich persönlich mehr stört als die teils etwas unscharfen bilder der ps3

und xbox ist son mittel ding was aber logisch ist von der hardware...


selten das ich ne konsole in schutz nehm :P
 
Oben Unten