• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RX 6700XT Absturz nach einer Stunde

LordBlitzo

Kabelverknoter(in)
Moin,

habe vor 2 Tagen meine neue 6700xt bekommen in dem Referenz Design.
Das Problem ist das die Karte nach ungefähr einer Stunde abstürzt bzw der ganze Pc einfach kein Bild mehr anzeigt.
Neustart bringt auch reingarnichts also meine RX 570 rein und da gehts auf einmal wieder.

Habe verscheidene Treiber Versionen probiert, was aber leider auch nicht geholfen hat.
Nachdem ich die 570 drinne hatte und die 6700XT wieder einbaue zeigt sie ein Bild aber acuh nur für knapp eine Stunde danach ist ende.
Benchmarks wurden alle gemacht und wurden auch alle gemacht. Furmark und Cinebench gleichzeitig, weshalb es eigentlich nicht am Netzteil liegen kann.

Vielleicht kennt ihr noch ein paar Tips was man machen könnte da ich mittlerweile auch mit meinem Wissen am Ende bin.

Zum System:
650W Sharkoon Netzteil 3/4 Jahre alt
B450 Aorus Elite
Ryzen 5 3600
32GB DDR 4 3200mhz
RX 6700XT
 
TE
L

LordBlitzo

Kabelverknoter(in)
Alle Temps sind voll in Ordnung nach 20 min Furmark und cinebench hat die GPU max 81 Grad und ist recht leise.
CPU temps sind auch voll i.o. mit 60-70 Grad.
Alle Stecker sind top drinne.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Kannst du die Karte an einem anderen Rechner testen? Mehrer Anwendungen probiert? Crasht das System auch im Idle? Neustes Bios und Chipsatztreiber für das Board?
 

soulstyle

Software-Overclocker(in)
Dann würde ich es mit einemanderen Netzteil probieren. Evtl Kollegen fragen ob er Dir seins leihen kann.
 
TE
L

LordBlitzo

Kabelverknoter(in)
So um das Thema abzuschließen die Karte ist hinüber mein Kumpel hatte sie für mich getestet und der selbe fehler (er hatte eine 6900XT vorher drinne).

Danke für eure Hilfe :)
 
Oben Unten