• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rumpelkammer: PCGH Folding@Home-Thread II

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
nur mal so aus neugier wiviel leistet eine GT430 so ungefähr? Habe hier 2 davon rumliegen und überlege sie einfach so nebenbei mitlaufen zu lassen (falls es sich lohnt..).
Hätte auch noch ne 8800GTS und ne GTX260 aber die ziehen vermutlich in Relation zu viel Strom oder? :ugly:
 

Kashura

Software-Overclocker(in)
nur mal so aus neugier wiviel leistet eine GT430 so ungefähr? Habe hier 2 davon rumliegen und überlege sie einfach so nebenbei mitlaufen zu lassen (falls es sich lohnt..).
Hätte auch noch ne 8800GTS und ne GTX260 aber die ziehen vermutlich in Relation zu viel Strom oder? :ugly:

ich glaub die bekommen gar keine WU's mehr :(
 

A.Meier-PS3

Lötkolbengott/-göttin
Das die 8800GTS und die GTX260 keine WUs mehr bekommen ist klar.

Die GT430 müsste noch welche bekommen, aber unter uns:
Erspar dir das Trauerspiel > ich wäre schon erstaunt wen die PPD überhaupt 4-stellig werden. :rollen:
 

binär-11110110111

Software-Overclocker(in)
Also: (M)eine GT430 ist etwa gleichzusetzen mit (m)einer neueren GT610. Mit beiden habe ich mal spaßeshalber im Herbst 2015 gefaltet. Stanford hat mir meist eine x18 GPU-WU gesendet; Faltdauer je nach Komplexität ca. 4-7 volle Tage (24h) bei stark schwankenden 1500 bis 3850 PPD.

Bei passiv gekühlten Karten dennoch auf eine leichte Luftkühlung setzen, da die GPU-Temperatur rasch auf gut +95 Grad ansteigen kann; auch wenn Passivkarten auf +110 Grad ausgelegt sind.

Lohnt es sich ? Nun ja, wenn die Karten nur ungenutzt rumgammeln, ja - weil meiner Meinung nach die WU im Vordergrund stehen sollte und nicht die Punkte.

Eine 8800GTS und ne GTX260 ziehen auch für meinen Geschmack viel zu viel Strom - da ist die GT430 mit ihren 49 Watt eindeutig die bessere Wahl !
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Endlich stimmen die Punkte :-)

fah_ppdi2o4z.jpg
 

picar81_4711

Software-Overclocker(in)
Ja, da geht was weiter. Hab jetzt meine zwei GTX 980 Ti unter Linux um 150 bis 200 MHZ übertaktet. Die Temp bleibt konstant bei 83 Grad aber die PPD steigen schön über 1 Mio. an. Bei einem Project sank die TPF von 1min14sek auf 1min4sek. Echt krass was in den Karten steckt. Hast eine gute Wahl getroffen Kashura! Meine zwei GTX 970 habe ich für zusammengerechnet 550 Euro noch verkaufen können.:daumen:
 

nonamez78

Freizeitschrauber(in)
@picar

mit welcher CPU befeuerst du die Karten? Bei mir riegelt ein CPU Kern eine leicht untertaktete GTX 980 schon ab. Das stört mich durch den gesparten Strom weniger, dennoch wäre es in dem Fall nicht drin eine übertaktete 980 voll auszufahren.
Was die 83°C angeht bin ich für 24/7 äußerst skeptisch. Als eine Art Benchmark mag das gehen, aber mir sind die 50-55°C der 980 schon zuviel, daher kommt in ein paar Tagen eine Wasserkühlung drauf. Die ganzen Komponenten werden unnötig warm, was wiederum in einem höheren Stromverbrauch endet (Halbleiter = geringerer Widerstand bei höherer Temperatur = mehr Stromaufnahme bei gleicher Leistung).
 

Kashura

Software-Overclocker(in)
laut Sendungsverfolgung wartet daheim eine 980 ti auf mich :sabber::sabber::sabber::sabber:

btw: muss ich beim Wechsel von AMD auf Nvidia im F@H Client irgendwas beachten? Was ist wenn ich eine WU pausiere die es für Nvidia Nutzer nicht gibt und mit der 980 ti weiter falte? xD Treiberempfehlung momentan?
 

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
... jede nicht abgeschlossene und vermutlich auch nicht gesendete WU wird verloren gehen. Treiberempfehlung: 364.12
 

picar81_4711

Software-Overclocker(in)
@picar

mit welcher CPU befeuerst du die Karten? Bei mir riegelt ein CPU Kern eine leicht untertaktete GTX 980 schon ab. Das stört mich durch den gesparten Strom weniger, dennoch wäre es in dem Fall nicht drin eine übertaktete 980 voll auszufahren.
Was die 83°C angeht bin ich für 24/7 äußerst skeptisch. Als eine Art Benchmark mag das gehen, aber mir sind die 50-55°C der 980 schon zuviel........

Ich betreibe die gtx980ti mit einem intel 980x mit 4,2ghz. Ich finde dass unter Linux die Cpu um einiges weniger bremst als im Windows. Aber auch im Windows kann ich gut mit neueren Generationen mithalten, wenn man die Benchs anschaut. Auch die etwas jüngere Sandybridge holt nicht mehr raus.....hab es selbst getestet. Flaschenhals ist vielleicht nicht bei der Cpu.....
 

Kashura

Software-Overclocker(in)
na dann probier ich den doch mal :) hoffentlich bekomm ich die 390 wieder aus dem Gehäuse raus xD Das war nicht leicht bei der Größe die da rein zu bekommen :lol:
 

nonamez78

Freizeitschrauber(in)
Ich betreibe die gtx980ti mit einem intel 980x mit 4,2ghz. Ich finde dass unter Linux die Cpu um einiges weniger bremst als im Windows. Aber auch im Windows kann ich gut mit neueren Generationen mithalten, wenn man die Benchs anschaut. Auch die etwas jüngere Sandybridge holt nicht mehr raus.....hab es selbst getestet. Flaschenhals ist vielleicht nicht bei der Cpu.....

Windows habe ich nach den ersten Versuchen direkt aus der Ideenliste geworfen ;-). Da in dem Rechner auch noch ein LTO-4 Streamer für Backups steckt war Linux die einzige funktionale Entscheidung. Als CPU wird ab Morgen eine i5-6600 laufen. Das sind zur aktuellen i5-6400 CPU 600 MHz mehr Boost Takt, vielleicht bringt das noch etwas (3,3 zu 3,9 GHz). Unter Windows scheint der Service übrigens 2 Kerne nutzen zu können, zumindest belegt der Prozess diese. Der Linux Client hingegen blockiert immer nur einen.
 
Zuletzt bearbeitet:

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
Wenn 2 Threads pro WU angesprochen werden müsste es eine 0x21er WU sein. 0x18er arbeiten nur mit einem Thread.
 

nonamez78

Freizeitschrauber(in)
Darauf hatte ich noch gar nicht geachtet, aber es scheint dann zu stimmen. Mein Gaming Rechner faltet gerade eine 0x21, mein Backup/Falt Rechner eine 0x18. Laut Log kriegt er auch wirklich nie eine 0x21, dafür Massen an 0x18ern.
 

nonamez78

Freizeitschrauber(in)
Kann ich nicht bestätigen, bei mir werden immer alle Threads genutzt, egal welche WU kommt. (Win 8.1)

Anhang anzeigen 889582

Das hab ich ja noch nie gesehen. Ich lasse zwar f@h nur unter Linux laufen (außer auf meinem Gaming Rechner), aber die Runtimes sollten ja technisch ähnlich sein. Das sieht ja wirklich nach einer quasi idealen Verteilung über alle Kerne aus. Die Grafikkarte hat dann vermutlich 100% Last, richtig?

Offtopic: sitzt auf dem Moped wenigstens ein hübsches Mädel drauf :)?
 

ProfBoom

PC-Selbstbauer(in)
Das sind die Punkte, die du demjenigen User pro Tag näherkommst.
Da du 23.774 PPD machst und die User 0 ist die Differenz eben 23.774.
Diejenigen, die dort einen anderen Wert haben, sind noch aktiv am falten und veringern dadurch die Differenz. Negativ heißt, der Abstand wird größer.
 

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
@muschkote: ich muss dich leider enttäuschen. 0x18 ist nach wie vor Single core, 0x21er ist mittlerweile dual core. Amigafan hat es von der Basis bestätigt. Erst die kommenden 0x22 usw. werden multicoreing mitbringen.
 

Kashura

Software-Overclocker(in)
msi ist drin und läuft. Asic 76,7 %. Heaven Benchmark lief wunderbar. PPD bei 0x18 = 537344. Ist der Wert ok?

bei 0x21 WU's macht die Ti kaum mehr Punkte als bei den 0x18. Daher habe ich heute morgen mal advanced als setting raus genommen. Jetzt dürfte ich nur noch 0x18 bekommen oder? Die 0x21 lassen meine CPU ganz schon aufjodeln und mit dem Stock Kühler hört sich das gar nicht mal so gut an xD Auslastung liegt zwar nur bei 15-20% aber vermittelt kein gutes gefühl die Sache
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
Lufterkürve anpassen. Den 1231 hatte ich mit stockkühler bis zu spielen leise bekommen. Nur Prime wollte es lauter
 

alexk94

PC-Selbstbauer(in)
@muschkote: ich muss dich leider enttäuschen. 0x18 ist nach wie vor Single core, 0x21er ist mittlerweile dual core. Amigafan hat es von der Basis bestätigt. Erst die kommenden 0x22 usw. werden multicoreing mitbringen.

Wann werden die 0x22 so ungefähr kommen?

Ich weiß manchmal nicht, wie ich mich fühlen soll, wenn ich die Punkte anderer hier sehe. Habe nur 145.000 Punkte täglich, aber besser als nichts, man hilf ja der Medizin und der Wissenschaft. Und wie ist das geregelt, wenn das Team "die" eine WU , die z,B, HIV endlich zu 100% heilbar macht, gefaltet hat. Werden wir da als Team überhaupt in irgend einer Weise erwähnt?
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
Wann werden die 0x22 so ungefähr kommen?

Ich weiß manchmal nicht, wie ich mich fühlen soll, wenn ich die Punkte anderer hier sehe. Habe nur 145.000 Punkte täglich, aber besser als nichts, man hilf ja der Medizin und der Wissenschaft. Und wie ist das geregelt, wenn das Team "die" eine WU , die z,B, HIV endlich zu 100% heilbar macht, gefaltet hat. Werden wir da als Team überhaupt in irgend einer Weise erwähnt?

Fühl dich gut; du tust was Gutes und Wichtiges
Etwas was der Allgemeinheit etwas bringt :daumen:

Ein Team wird nie "die eine" WU fertigfalten - und nein, eine Erwähnung (auch in wissenschaftlichen Papieren) ist nicht möglich
 

binär-11110110111

Software-Overclocker(in)
Das Folding@home Projekt hat bereits einige Auszeichnungen erhalten; im August 2007 bekam es das Rechenkraft Gütesiegel. Mit 5 von 5 möglichen Punkten gilt es als absolut empfehlenswert. Weiteres ist hier nachzulesen:

Folding@home – Rechenkraft

F@H ist Anonymous gar nicht so unähnlich. Wir alle sind eine Legion. Ohne diese Legion stände die Medizin heute nicht dort, wo sie ist. Jeder trägt das dazu bei, was er/ sie kann. Die Idee, der Gedanke, der Wunsch Gutes zu tun zählt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. ;)
 

alexk94

PC-Selbstbauer(in)
Fühl dich gut; du tust was Gutes und Wichtiges
Etwas was der Allgemeinheit etwas bringt :daumen:

Ein Team wird nie "die eine" WU fertigfalten - und nein, eine Erwähnung (auch in wissenschaftlichen Papieren) ist nicht möglich

OK, danke. Mal sehen wie Punkteausbeute bei den neuen Grafikkarten aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

brooker

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
@alexk94: alles super, jeder was er kann und möchte! ;) 145k PPDs sind doch super :daumen: ... das wären in einem Jahr respektable 53 Mio PPDs :)
 
Oben Unten