Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Welche Filme haben euch dieses Jahrzehnt am meisten beeindruckt und aus welchem Grund? Welche(r) Film(e) war(en) eurer meinung nach der/die besten?
 

Edguy

PC-Selbstbauer(in)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Für mich gibts da nur: Herr der Ringe Trilogie von Peter Jackson
 
F

feivel

Guest
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Requiem for a dream
würd ich hier noch nennen
 

klyer

Freizeitschrauber(in)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

one way... (mit Til Schweiger)
Ist ein richtig geiler Film, mit super Handlung.

mfg
klyer
 
G

Gelöscher Account 0002

Guest
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Ich fand Gladiator nicht schlecht !
Gran Torino
Apocalypto
um ma ein paar zu nennen :lol:
 

_-=Dante=-_

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Avatar, weil er uns zeigt, dass wir ein egoistisches Volk sind mit der Meinung uns alles nehmen zu können...

greetz
 
TE
TE
T

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Avatar, weil er uns zeigt, dass wir ein egoistisches Volk sind mit der Meinung uns alles nehmen zu können...

greetz

Hmm, Avatar ist eigentlich nix neues, Der mit dem Wolf tanzt hat diese Thematik schon vor langer Zeit beschrieben.
Allerdings ist die Menscheit über diesen Status mitlerweile hinaus.
 

_-=Dante=-_

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

"Der mit dem Wolf tanz" ist aber schon älter, deswegen nannte ich "Avatar"...
Über welchen Status ist die Menschheit hinaus?
 

Sash

BIOS-Overclocker(in)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

nene wenns drauf ankommt sind wir das noch immer.
aber auch ich sage avatar gehört zu den top 10, da die geschichte noch nie so erzählt wurde und so unterhaltsam und atemberaubend rübergebracht wurde.
dazu noch herr der ringe, star wars und ka.. fluch der karibik 1.
 

schmodel

PC-Selbstbauer(in)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Herr der Ringe
Insbesondere Teil 2
1 +3 waren auch genial.
Aber gegen die Stimmung und Musik von 2 waren sie nur zweiter Sieger.
Sonst gibts für mich keinen Favorit fürs Jahrzehnt
Also würde ich sofort für HDR stimmen
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Herr der Ringe + Avatar, da er auch das neue 3D-Zeitalter in den Kinos eingeläutet hat (Ice Age 3 lass ich in diesem Zusammenhang ma aussen vor da es keinen technischen (höchstens zeitlichen) mehraufwand bedeutet, jedes bild aus 2 verschiedenen Perspektiven zu rendern.
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

  • Der Herr der Ringe 1-3
  • Avatar
  • Transformers / TF: Die Rache
  • Harry Potter 1 - 6, wobei Halbblutpinz ziemlich lasch war.
  • Indiana Jones und das Köngireich des Kristallschädels
  • Keinohrhasen/Zweiohrküken
  • Die Simpsons der Film, weil eine Legende endlich ins Kino kam.
  • Star Wars - Die Rache der Sith / Angriff der Klonkrieger
  • District 9, endlich mal wieder ein guter Science Fiction.
  • Terminator - Die Erlösung
  • Traumschiff Surprise
  • Der Schuh des Manitu
  • Star Trek
  • Ice Age 1 - 3
  • Fluch der Karibik 1 - 3
  • 2012, wegen der geilen Special Effects
  • 300
  • Spiderman 3

Das sind soweit die, die ich absolut geil fand. Wenn mir noch welche einfallen, erweiter ich die Liste.:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
T

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

Der Herr der Ringe-Trilogie (Special Extended Edition, natürlich)
STAR WARS: Episode 3: Die Rache der Sith
Black Hawk Down
Spiderman 3
Sin City (die bislang beste Comicverfilmung überhaupt)
Transformers
Hostel und 28 Days Later (einer der äußerst wenigen guten Horrorfilme)

Enttäuscht war ich dagegen von:

Batman Begins und The Dark Knight: Wer den Original-Comic kennt, weiß wahrscheinlich, was ich meine
Terminator 3 und 4: können bei weitem nicht mit den ersten beiden Teilen mithalten und wurden wohl nur gedreht, um noch mehr Geld aus dem ursprünglich grandiosen Titel rauszuquetschen:daumen2:
Sämtlichen Spieleverfilmungen, nicht nur die Boll-Filme.
The Day after Tomorrow - Emmerich hätte das angesichts Independence Day deutlich besser hingekriegt.
 

der-sack88

Software-Overclocker(in)
AW: Rückblick: Die besten Filme des Jahrzehnts

donnie darko war genial... für mich wohl der beste film dieses jahrzehnts.
watchmen fand ich auch klasse. weiß nicht warum, fand den aber echt geil.
borat fällt mir auch irgendwie sofort ein. keine ahnung warum, aber da hab ich auf jeden fall gelacht wie selten.
the dark knight war auch genial, egal was two-face sagt. ich mochte so comics noch nie, aber der film war geil.
im gegensatz dazu fand ich die verfilmung zu herr der ringe eher schwach. allein bombadil wegzulassen, geht echt gar nicht.:lol:

ansonsten fallen mir wirklich kaum filme ein... und filme, die mir jetzt nicht einfallen gehören wohl auch nicht zu den besten dieses jahrzehnts.
 
Oben Unten