• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Hi habe ein RIESIGES PROB habe heute mein pc eingeschaltet und gesehen das ich durchgehen 60°C habe !! habe bei everest geguckt hw monitor Usw immer 60°c ******** was soll ich machen :(((( habe immer 40°C-45°C gehabt. habe ein mugen 2 kühler Bitte um schnelle hilfe !
bitte brauche schnell hilfe weißt nichts weiter :((
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast3737

Guest
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

hi,

wann ist die Temp so hoch?

Gruß
Rune
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

heute den pc angemacht und zufällig mal auf die temps geguckt und fast vom hocker gefallen (keine last) und das ist durchgehend
 
G

Gast3737

Guest
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

ich verstehe immer noch nicht ganz die temp ist immer bei 60 Grad? auch wenn du diese mal mit Prime95 belastest?
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Nein dann geht der hoch auf 80°c ich weiß nicht was los ist hatte sonst immer 40-45°c wenn keine last wa
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Bios überprüfen ob die Spannungen stimmen! und den Kühler einfach mal abmontieren und nochmal draufsetzen (neue WLP drauf)

vlt ist auch im Bios nur was umgestellt worden Oo wie auch immer...

lg
Norse
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

habe eben den rechner auseinander genommen und wider zusammen gestezt aber es geht immer noch nicht :(

Im bios kann ich die spannung nicht einstellen. habe alles auf auto stehen... :( was ist da los
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

lies mal mit CPUz deine spannung aus, ich könnte wetten die ist zu hoch...
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

also die spannung steht auf auto und auch wenn ich aus manuell stelle kann ich die spannung beim vcore nicht ändern, falls das weiter hilft hinter dem vcore steht halt 3500v
 
Zuletzt bearbeitet:

norse

BIOS-Overclocker(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

3500 glaub ich nicht, aber 3,5 ist etwas sehr viel wenn mich nicht alles täuscht ;) das könnte das prob sein ^^ das die spannung falsch ist

wenn du auf manual stellst lässt sich nicht ändern? O_o irgendwie stimmt da was nicht

welches MB welches bios?
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Gygabyte mainboard bois version kenne ich net aber die spannung standschon immer so und hatte nie probs nur jetzt kann ich nichts mehr zocken nichts :( habe urlaub und verbringe jetzt zeit nur damit den scheiss hinzubekommen ... :(
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Mach mal einen Biosreset.
Schau ob sich dann gebessert hat.
Der Kühler sitzt evtl nicht zu.
Cpu Lüfter läuft?
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

doch alles so wies sein soll hab ja alles auseinander genommen ....

Wie mache ich ein bios reset?
 

Gummikuh

Kabelverknoter(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Bei hohen Temperaturen im Zusammenhang mit einem Gigabyte Mainboard und einem Phenom II ist ein Blick auf die VCore die erste Empfehlung.

Wenn du wissen möchtest mit welcher VCore deine CPU betrieben wird, dann musst du unter "PC Health" gucken.Was bei der Spannungseinstellung im M.I.T. steht ist im Grunde genommen erstmal Banane.

Wenn bei PC Health was von 1,425V oder so steht...dada und willkommen im Club.

Ist dies der Fall, dann könntest du mal testen ob der CPU im manuellen Modus ohne weitere veränderung die korrekten 1,35V bekommt.Haut das nicht hin kannst du nur undervolting betreiben, z.B. auf 1,3V oder so.


BIOS Reset:

Entweder die Setup defaults im BIOS laden oder die Batterie des Mainboards eine Zeit lang herausnehmen, dann stellt er sich auch zurück.

Bringt aber im obigen Falle nix, hatte das auch.Bei einigen Gigabyte Mainboards bekommen die Phenom II im Auto Modus eine zu hohe VCore von um die 1,4V bis 1,425V anstatt 1,35V.
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

ok werde nun diese sachen versuchen und gleich berichten Bg
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Vcore 1.360v
cpu temp 46°c o.O?

Im abgesicherten modus habe ich 55°C .. also es hat sich nichts geändert
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

1,360 klingt schon besser. aber warum das ganze auf einmal hochgeht kann ich mir nicht erklären ausser das sich was im bios geändert hat, such mal auf der herstellerseite unter support oder so dein mainboard und dann lad dir mal das neueste bios, meistens musst du das auf einen stick ziehen und im bios dann das bios flashen oder du hast ein programm vom hersteller der das mit dem bios flash macht
 

hyperionical

Software-Overclocker(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Kannst du im Bios die Temps kontrollieren?
Nicht das unter win ein Prog mitläuft was automatisch hochtaktet, wie es die HW-Hersteller gern mitliefern.
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

nein eig net die prozi auslastung is immer bei 0 und ein stellen mit den temps kann ich da auch nicht :(
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

habe raus gefunden das wenn ich den kühler ganzfeste randrück die temps wider runter gehen !!!
So das hört sich jetzt einfach an aber die schrauben sind so fest dran gedreht weiter gehts nichts mehr ... was nun ? kann das din net fester schrauben...


PS: everste zeig mir bei cpu kern spannung 1.4 an ......
 
Zuletzt bearbeitet:

norse

BIOS-Overclocker(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Alle Schrauben am Kühler überprüft? welchen hast du denn eigentlich?

Das mit der CPU Spannung stört auch find ich, die ist doch sehr hoch! und sollte im Bios einstellbar sehn... irgenwdie läuft da was gewaltig daneben bei dir.

kannste bild vom Bios machen wo du theoretisch Spannung einstellen kannst?
 
TE
Prostore

Prostore

PC-Selbstbauer(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

hat sich alle erledigt habe ein yt video gesehen und habe gemerkt das ich ein teil vergessen habe...
damit wusste ich nichts anzufangen als ich es zum ersten mal gesehen habe !

Trozdem danke leute !!!! ;)
 

Udel0272

Freizeitschrauber(in)
AW: Riesen problem !!! cpu temp dg auf 60°C

Moin erzähl mal was für kühler du hast wen deieser distazhülsen zwischen mobo und haltesystem hat nim die mal raus und zieh die schrauben mit gefühl an dann sollte das klappen vieleicht hat sich dei cpu hatler verformt oden (im schlimmsten fale" dein modo verformt mach sonst mal bilder !!!!!
 
Oben Unten