RGB-Gehäuse: Lian Li vs. Phanteks P500A

PBR

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

Möchte mir entweder das Phanteks P500A dRGB oder das Lian Li PC O11 Dynamic zulegen.

Im P500A würde die DRGB Variante zum Einsatz kommen, jedoch würden alle Lüfter durch 4x 140mm Arctic P14 PWM argb 0db ersetzt werden.
Im O11 würde ich 6 Stück Corsair QL120 verwenden.

Dazu wird ein Arctic Liquid Freezer II 360 ARGB eingebaut, der ist fix. Z690, RTX 3080 Ti

Was würdet ihr warum empfehlen?
 
TE
TE
P

PBR

Schraubenverwechsler(in)
Mein Gefühl sagt auch eher Lian Li. Sieht einfach besser aus und Air Flow sollte auch Ok sein wenn ich mir die verschiedenen Konfigurationen im Internet so ansehe?
 

Saberrider09

PC-Selbstbauer(in)
Mein Gefühl sagt auch eher Lian Li. Sieht einfach besser aus und Air Flow sollte auch Ok sein wenn ich mir die verschiedenen Konfigurationen im Internet so ansehe?
Airflow ist bei dem Gehäuse nicht das beste, da sehr viel Glasflächen vorhanden sind, merke das bei mir auch. Aber keineswegs schlecht würde ich sagen, aber was den Airflow angeht gibt es natürlich bessere Cases.
 

Klizzix

Freizeitschrauber(in)
Ich wäre auch eindeutig beim O11, das sieht einfach klasse aus.

Allerdings ist doch auch ein klarer Preisunterschied zwischen den Konfigs, da muss man wissen, ob einem die Optik das wert ist
 

wr2champ

Freizeitschrauber(in)
Beim O11 Evo, welches Ende Januar kommt, ist die Glasfront alternativ durch eine Meshfront ersetzbar, und ein 120mm Lüfter passt ins Heck. Damit sollte der Airflow im Vergleich zum Dynamic besser sein.
Ich habe aktuell das O11 Dynamic, und werde auf das Evo wechseln, weil ich generell mit dem Dynamic sehr zufrieden bin. Habe derzeit 6x LL120 verbaut und kann die Hardware mit OC vernünftig kühlen, ohne dass mir die Ohren abfallen.
 

Saberrider09

PC-Selbstbauer(in)
Gibt es auch bei einem Shop dessen Name ich geradwe nicht parat hat fürs Dynamic XL zu kaufen. Hatte mir das auch ücerlegt aber verworfen. Für den Airflow natürlich viel besser. Optisch Geschmackssache.
 
Oben Unten