Review-Bombing bei Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Valve greift ein

Godslayer666

PC-Selbstbauer(in)
ständig herrschen irgendwo kriege, die finden nur irgendwie keine bis wenig beachtung (bestes beispiel ist die ukraine selbst mit seit fast 8 jahren andauernden krieg gegen den donbass). das plötzlich auftretende riesige interesse an den thema kann man also durchaus als hype bezeichnen.
Whataboutism hat noch niemanden geholfen und nochmals: ein Thema wie Krieg mit dem Wort Hype zu betiteln sind zwei völlig unterschiedliche paar Schuhe und zeigt nur, dass man von den beiden Wörtern nicht den Hauch einer Ahnung hat.
 

MG42

Software-Overclocker(in)
Naja, mal festhalten, Krieg ist *********************, auch die die man täglich vor uns verdeckt hält, Konflikte die aber ständig brodeln...

Dicke gegen dünne, Arbeitslose gegen Arbeitnehmer, Hubraumgeile gegen FFF
Geimpfte gegen Ungeimpfte,
Ukrainer gegen Russen, sollen die sich doch gegenseitig die Köpfe einschlagen während NATO/USA EU und die ganzen anderen Vasallen und Speichellecker gegen Russland trommeln aber im Endeffekt niemand zur Hilfe eilt (siehe Afghanistan; sind die USA und ihre Vasallen wirklich auf Augenhöhe???)...
Als Alternative teureres und fragwürdiges Frackinggas aus den USA importieren will YES YES YES.
Während die USA weiterhin Geschäfte mit Russland macht.

Statt zu deeskalieren wird nochmal im besten Gewissen weiter Öl ins Feuer gegossen schon krass wie das ganze mediale Trommelfeuer wieder die "Wollt-ihr-den-totalen-Krieg" Einstellung in denen weckt, der einfach nicht fähig isind selbst zu denken. Garbage in, Garbage out. So läuft es leider heute...
 
Oben Unten