Retro-Screenshots: User präsentieren alte Spiele und andere Software

Z

Zundnadel

Guest
AW: Retro-Screenshots: User präsentieren alte Spiele und andere Software

Wahre Nostalgie kann bei mir da nicht aufkommen.1 D-Mark Arcaden in verauchten Kneipen der späten BRD 80er. Ewig lange Commodore 64 Ladezeiten + Mario Donkey-Kong banal Spiele.
Es gab eine echte Open World mit bezahlbaren Autos, BW- Knarren+Böcken , unrasierten Frauen und die Chance zu reichlich zivilen Kavaliersdelikten ohne Job ängste.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Retro-Screenshots: User präsentieren alte Spiele und andere Software

Wahre Nostalgie kann bei mir da nicht aufkommen.1 D-Mark Arcaden in verauchten Kneipen der späten BRD 80er. Ewig lange Commodore 64 Ladezeiten + Mario Donkey-Kong banal Spiele.
Es gab eine echte Open World mit bezahlbaren Autos, BW- Knarren+Böcken , unrasierten Frauen und die Chance zu reichlich zivilen Kavaliersdelikten ohne Job ängste.
Armer Mensch.
 

Schrottbold

Schraubenverwechsler(in)
Wenn ich mit dem Laptop am Sofa liege :schief::D


IMG_20200802_175902.jpg
 

Hannesjooo

Software-Overclocker(in)
AW: Retro-Screenshots: User präsentieren alte Spiele und andere Software

Hach ja, damals mit Dune 2000 und Unreal... Das waren noch Zeiten^^
Als die raus kamen hatte ich schon bald 15 Jahre lang gespielt.
Prince of Persia, Giana Sisters das waren Zeiten!
Das erste mal Doom auf meinem ersten AMD dem 386 DX 40.
da lief noch grade so C&C Tiberiumkonflikt drauf...
@Schrottbold Der SX64 war klasse und im vergleich zum C64
mindestens 4 mal so schnell, mindestens.
 

Schrottbold

Schraubenverwechsler(in)
Als die raus kamen hatte ich schon bald 15 Jahre lang gespielt.
Prince of Persia, Giana Sisters das waren Zeiten!
Das erste mal Doom auf meinem ersten AMD dem 386 DX 40.
da lief noch grade so C&C Tiberiumkonflikt drauf...
@Schrottbold Der SX64 war klasse und im vergleich zum C64
mindestens 4 mal so schnell, mindestens.
Echt 4mal schneller? Das ist mir noch gar nicht aufgefallen,hab oft Leaderboard Golf gespielt in letzter Zeit,die 3D Umgebung machte nicht den Eindruck,das sie schneller aufgebaut wird. Das werde ich mal mit Elite ausprobieren und einen direkten Vergleich machen.
 

FR4GGL3

PC-Selbstbauer(in)
Hab ich gerade auf den Schirm:


Klasse die alte Heretic / Hexen-Serie.
Ja, das war schon die Quake Engine.
Gib die Screenshots doch in den Thread. Unter Umständen noch mit den Bildverbesserern die man mittlerweile nutzen kann (ja, manchmal sind es auch Verschlimmbesserer). Es gibt bestimmt mehr Leute die alte Schätzchen spielen, aber nichts in den Thread posten. Das ist eigentlich schade.

Man hat heute soooo viele Möglichkeiten. Ich spiele z.B. Monkey Island immer wieder, da allein schon die Munt MT32 Emulation süchtig macht.
 

FR4GGL3

PC-Selbstbauer(in)
Beim Hasen muß man Pixel sehen, sonst fetzt es nicht:
Servus, grundsätzlich gebe ich dir Recht. Aber man muss auch bedenken, dass das auf den Röhrenmonitoren damals etwas anders aussah durch die Lochmaske. Da waren die Pixel-Treppen nicht so deutlich wie heute. Es gab sogar Sprites, die die Lochmaskendarstellung als Filterung benutzt hatten (ganz hohe Kunst). Noch dazu waren die Monitor-Diagonalen früher winzig im Vergleich zu heute. Zu Jazz Zeiten hatte ich einen 14" Highscreen Monitor. meine letzte Röhre hatte 21". Jetzt stehen 32" vor mir (und ich hätte es gerne größer).

Deshalb nehme ich für Jazz Jackrabbit auch die SVN Daum Dosbox mit dem Filter "CRT-simple.D3D.br.fx". Das lohnt sich meiner Meinung nach optisch und man bekommt mit dieser Dosbox Jazz auf saubere, stabile 60 fps. Bei einem 120+ Hz Monitor fühlt es sich dann erst an wie früher unter DOS am Röhrenmonitor.

Und dann gibts noch so Sachen wie Comanche Gold. Das finde ich heute mit Kantenglättung und 1-2 Filter wirklich besser (die Voxel sind sonst riesig). Und ich kann heute über Joystick Gremlin meine bevorzugte Steuerung (HOTAS + Pedale) sogar auf solch alten Schinken nutzen. Perfekt.

Dagegen muss Epic Pinball, Commander Keen, Bio Menace und ähnliches komplett ungefiltert bleiben. Das habe ich aber alles auch noch nicht 100%ig so hinbekommen wie früher an der Röhre mit der echten DOS Maschine.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Servus, grundsätzlich gebe ich dir Recht. Aber man muss auch bedenken, dass das auf den Röhrenmonitoren damals etwas anders aussah durch die Lochmaske.
Also bei meinem Nec Multisync sicher nicht.

Das Bild war knackscharf bis 1280x1024 Pixel.

Zu Jazz Zeiten hatte ich einen 14" Highscreen Monitor.
Ich nicht.
Der XV 17 hatte 15,6 Zoll Bilddiagonale und ging bis 1024er Auflösung mit 75Hz ohne sichtbares Flimmern.

Jetzt stehen 32" vor mir (und ich hätte es gerne größer).
Was hindert Dich?

Ich hab den Monitor im PC-Schrank und da gehen gerade mal 25 Zoll rein.

Deshalb nehme ich für Jazz Jackrabbit auch die SVN Daum Dosbox mit dem Filter "CRT-simple.D3D.br.fx".
Ich stelle immer auf 640x480 Pixel.
Dagegen muss Epic Pinball, Commander Keen, Bio Menace und ähnliches komplett ungefiltert bleiben. Das habe ich aber alles auch noch nicht 100%ig so hinbekommen wie früher an der Röhre mit der echten DOS Maschine.
So sehe ich das auch.
 

Der der keinen Namen hat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Zocke auf meinem wiederbelebtem Retro PC:. Tyan Trinity 400 mit Mod Celeron 300@450 Matrix G400 Max mit 2x Voodoo2 Soundblaster Live auf meinem Sony PS 400 ( war damals ein pervers geiler PC ). Läuft wie am ersten Tag nach über 20 Jahren. Habe noch fast alle HW Teile seit damals. Nur meine Terratec Maestro 32 ist genauso bockig wie damals und bleibt im Regal. Retro - Fun
 

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
Bin gerade wieder Beyond Good and Evil am spielen. Da merkt man echt, das die Spiele damals zwar ihre Macken hatten, grundsätzlich aber ziemlich rund liefen (wenn sie denn liefen) :D
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Weil ich gerade Bild1 mit dem Comanche in dem Artikel sehe, ... für C4 habe ich noch ein DVD-LW im PC
(wäre schön, wenns bei GOG mal den C4 ohne DVD gäbe, ala Schleichfahrt+Aquanox)
aber
Es gibt seit nem Jahr im Gamepass (oder M-Store) auch ne Neuauflage Comanche@UE4(?).
... muss ich demnächst mal schauen, obs sichs seit Beta weiter entwickelt hat
 

Anhänge

  • Comanche-1836p@chill57fps.jpg
    Comanche-1836p@chill57fps.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten