Relic Entertainment feiert 25-jähriges Jubiläum mit vielen Rabatten auf Steam

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Relic Entertainment feiert 25-jähriges Jubiläum mit vielen Rabatten auf Steam

Relic Entertainment, die Entwickler von Company of Heroes und Warhammer 40k: Dawn of War, werden 25 Jahre alt. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, können Fans auf Steam satte Rabatte abgreifen - und ein kostenloses Minispiel zocken.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Relic Entertainment feiert 25-jähriges Jubiläum mit vielen Rabatten auf Steam
 

Bleistein

PC-Selbstbauer(in)
Tolle Spiele. Leider bin ich so unfassbar schlecht in RTS-Games, dass es schon peinlich ist. COH3 wird trotzdem angetestet. Vielleicht gibt es eine Baby-Stufe im Singleplayer.
 

Registrierzwang

PC-Selbstbauer(in)
Das hast Du nett ausgedrückt (das mit der "Baby-Stufe"). Kann ich aber auch für mich ähnlich sagen, müsste wohl auch mit "More Easy than Easy" anfangen...
 

purzelpaule

Software-Overclocker(in)
Warte eher auf COH3.... wobei ich da vorsichtig bin, da ich persönlich COH2 deutlich schlechter als COH1 finde... COH2 ist deutlich unübersichtlicher und weniger taktisch als COH1 und COH1 ist grafisch kaum gealtert, im Gegenteil, ich finde es sieht noch richtig top aus, gerade in 4K
 

Kaimanic

Freizeitschrauber(in)
"Wer sich für den Gratis-Titel interessiert, muss sich lediglich einen Relic-Acccount anlegen oder sich mit einem bestehenden Konto einloggen und diesen Account dann mit dem eigenen Steam-Konto verknüpfen."

Neeeee, lass mal. Mann, geht mir das auf den S...Wecker! Hier Account, da Account. Bald kann man nicht einmal mehr einen Furz lassen, ohne dass man vorher einen Account erstellt hat! Wahrscheinlich kommt dann noch die Meldung: "Kaimanic hat einen Furz gelassen. Willst du den Geruch mit deinen Freunden teilen?" Nein! Will ich nicht!
 

RAZORLIGHT

Freizeitschrauber(in)
Die goldenen Relic Zeiten sind seit Dawn of War 1 und Company of Heroes 1 leider schon vorbei, alles danach war lange nicht mehr so gut.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Die Dawn-of-War-Teile werden für 85 Prozent billiger als sonst verkauft.
Wer mit Warhammer 40K was anfangen kann, dem sind die Titel absolut zu empfehlen. :daumen:
Vanilla ist "okay", aber Overkill und damit richtig gut, wird es mit diesen Mods hier:

 

RAZORLIGHT

Freizeitschrauber(in)
Bis auf die leicht bessere Grafik fällt mir nichts ein, was bei CoH 2 besser als bei CoH 1 sein soll und ich hab beide erst kürzlich gespielt.
Alleine die Kampagne(n) ist meilenweit vorraus und das fehlen der Squad AI (eigenständig Deckung suchen etc.) fehlen einfach und haben CoH 1 erst so gut gemacht.
Von CoH 3 erwarte ich nicht viel, bis auf den Namen ist das ein ganz anderes Relic.
Die neueste Iteration der Engine (seit Dawn of War 3) finde ich schrecklich, viel sieht einfach nicht homogen aus und die Effekte sind teilweise schlechter als bei CoH 1. Schwierig zu beschreiben was noch mit der Grafik nicht stimmt, am besten Mal beide Spiele (CoH1 und CoH 3) auf YT anschauen.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
25 Jahre und bei Relic ist immer noch niemand auf die Idee gekommen endlich mal eine Remaster von Dawn of War 1 zu machen. :P
 
Oben Unten