• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

reicht gtx 260 noch?

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hi leute

bin so gerade an der
Palit GTX 260 896MB Sonic 216SP HDMI GDDR3 PCIe



intereessiert und ob die noch für die kommenden spiele ausreicht so für 2 jahre oder so?
 

fpsJunkie

PCGH-Community-Veteran(in)
kommt auf die Auflösung an. für 800x600 sicher. :D
Ich würde mir aber wenn du was in der Preisklasse willst eine HD 5770 holen.
 
TE
PasiStyle

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ne sorry ati will i net au wenns net schlechte grafikkarten sind aber ich würde mir die nvidia 3d brille kaufen und dehalb hät ich auch an die gtx 260 gedacht und ich würd auf 1650x1050 zocken
 

GPHENOM

Software-Overclocker(in)
Also bei mir läuft bisher alles noch perfekt, nur crysis läuft nur auf hoch.
Hab auch einen 22zoller.
 

Mario2002

Freizeitschrauber(in)
kommt auf die Auflösung an. für 800x600 sicher. :D
Ich würde mir aber wenn du was in der Preisklasse willst eine HD 5770 holen.


Also bis 1280x1024 reicht die GTX260 locker, auch für kommende Spiele.
In 1650x1050 zocke ich nie, da sind die Figuren so in die länge gezogen.
Wie gesagt, in 1280x1024 reicht die GTX vollkommen aus.
 
TE
PasiStyle

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ja dann wenns so is würd ich auf die gtx 275 nehmen

reicht die noch für die 1650x1050 zocken?
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
Also bis 1280x1024 reicht die GTX260 locker, auch für kommende Spiele.
In 1650x1050 zocke ich nie, da sind die Figuren so in die länge gezogen.
Wie gesagt, in 1280x1024 reicht die GTX vollkommen aus.

Fail :ugly:

Man sollte vllt. mal das richtige Seitenverhältnis einstellen omg :schief:


btw, auch für 1680x1050 reicht die Karte. Jedoch gibt es schon bessere Alternativen auf dem Markt. Da du jedoch keine Ati willst (was uns völlig egal sein kann, also spammt bitte nicht rumm Fanboys!) hast du nur die Option, die eine veraltete Graka zu holen (gtx260) oder auf die neuen DX11 Karten von Nvidia zu warten.

Und in die Glaskugel schauen kann niemand, jedoch kann ich dir versichern das du jetzt schon einige Titel nicht auf Anschlag flüssig spielen kannst, also wirds wohl in der Zukunft noch schlechter aussehen :ugly:

Aktuell ist die GTX ganz okay, aber eine Graka für 2 Jahre einzuplanen, naja das hängt stark davon ab ob du auch mit geringen Grafikeinstellungen leben kannst.
 
TE
PasiStyle

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ne auf niedrigen verhältnisen is net so mein ding deshalb bin ich auf die gtx 275 gestoßen die mir sehr gut gefällt und glaub auch für zukünftige spiele reicht
 

fpsJunkie

PCGH-Community-Veteran(in)
Also wenn du unbedingt dieses 3D-Zeug brauchst, dann musste wohl NVidida nehmen.
Aber um auf nem 22" die nächsten 2 Jahre die Spiele noch ordentlich flüssig und nicht grade mit miserabler Grafik spielen zu können sollte es wohl eher eine GTX 285 sein. Reale 3D-Leistung (das mit der Brille) raucht ordentlich Power!
 

hellmexx

Kabelverknoter(in)
also ich spiele mit meiner GTX260 auf 1920x1080 und hab keine probleme damit
es sind meist aktuelle spiele und max. details sind auch mit drin!
 

Havenger

Gesperrt
hab die selbe gpu und würde sagen 2 jahre reicht die nur mit mittleren details ... empfehle dir lieber eine hd5870 oder eben eine gtx360 ... damit kommste 2 jahre hin ...
 

Da_Frank

Gesperrt
Also wenn du günstig an die Graka rankommst nimm sie doch einfach...
Allerdings wäre es sinnvoll wenn du uns auch deine restliche Systemzusammensetzung sagst,
dann wissen wir ob es sich überhaupt lohnt für dich, in eine neue Grafikkarte zu investieren.
Da du bisher nur deine Auflösung mitgeteilt hast kann ich dir sagen, dass du mit einer GTX260
garantiert alles gut zocken können wirst. Hatte Sie selber und in der Auflösung wirst du keine
Probleme bekommen. Und wen störts wenn man nur mal auf mittel zocken kann?
 
TE
PasiStyle

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ja also cpu amd am3 phoenom II 965 BE 4x3,4 ghz
NT cooler master real Power M620, 630Watt
Arbeitsspeicher von OCZ 4 GB
Festplatte Samsung SpinPoint F3 500GB
Betriebssystem Windows 7
Gehäuse Cooler Master HAF 922
Mainboard ASUS Crosshair III Formula 790FX, AM3
Laufwerk LG CH08LS10 ist Blueray/DVD kombo

ist nicht schlecht die zusammenstellung ist ja noch nicht mein pc hab jetzt noch laptop und zu dieser zusammenstellung bräucht ich auch noch eine graka XD
 

Bester_Nick

Gesperrt
Ich hab seit über einem Jahr ne GTX 260 192 (damals noch 260 Euro dafür bezahlt) und die reicht noch, um alle Spiele mit hohen Grafikeinstellungen zu spielen. Die Dinger lassen sich ausserdem idR gut übertakten. Ich hol mir erst für Crysis 2 ne neue Karte.
 

Da_Frank

Gesperrt
ja also cpu amd am3 phoenom II 965 BE 4x3,4 ghz
NT cooler master real Power M620, 630Watt
Arbeitsspeicher von OCZ 4 GB
Festplatte Samsung SpinPoint F3 500GB
Betriebssystem Windows 7
Gehäuse Cooler Master HAF 922
Mainboard ASUS Crosshair III Formula 790FX, AM3
Laufwerk LG CH08LS10 ist Blueray/DVD kombo

ist nicht schlecht die zusammenstellung ist ja noch nicht mein pc hab jetzt noch laptop und zu dieser zusammenstellung bräucht ich auch noch eine graka XD

Bei der Zusammenstellung würd ich wirklich sagen reiß dich zusammen und hohl dir ne ATI. Ich hatte zuvor eine GTX260 216... und jetzt hab ich ne HD4870.. ich kann wirklich sagen, dass ich von ATI nicht negativ überrascht wurde. Hohl dir ne neue ATI, wirst du mehr Spass mit haben.
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
Lass lieber die Nvidia drin, hast du in kaum ein Spiel probleme, nicht wie bei ATI ;)

Ich sag nur Shift, Anno etc.

Glaub mir ich spreche aus Erfahrung, hab selbst eine ^^
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich hab die Gainward von deiner, ist ja baugleich ;)
Hab die mit 680/ 1477 /1215 laufen, entspricht also ca. GTX 280 und die reicht imo dicke aus ^^
Also mit OC haste noch nen Haufen Potenzial nach oben :daumen:

Gruß
 

thysol

BIOS-Overclocker(in)
Fuer dass System wuerde eine Radeon HD 5850 empfehlen. Die ist schneller als eine GTX 285 und unterstuetzt DirectX 11. Die ist also ziemlich zukunftssicher im gegensatz zur GTX 260. Erstens wuerde die deinen Prozessor ausbremsen und zweitens reicht die niemals zwei Jahre wenn du alles auf high zocken willst.
 

Da_Frank

Gesperrt
Lass lieber die Nvidia drin, hast du in kaum ein Spiel probleme, nicht wie bei ATI ;)

Ich sag nur Shift, Anno etc.

Glaub mir ich spreche aus Erfahrung, hab selbst eine ^^

nun schweig aber mal lieber kollege^^ ich hab schließlich ne ati und shift läuft bei mir ohne probleme, sowie bei vielen kumpels die auch ne ATI haben.
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
nun schweig aber mal lieber kollege^^ ich hab schließlich ne ati und shift läuft bei mir ohne probleme, sowie bei vielen kumpels die auch ne ATI haben.

Achja? Labern kann jeder, es gibt ein paar Strecken da bricht jede ATI sowas von ein, das es schon unspielbar wird. Schau mal in den ATI-Foren, alles volll mit Shift Threads ;)

btw, mein Kumpel hat auch ne 4870 und ebenfalls Probleme mit Shift.


Desweiteren sind mir noch mehr negative Dinger meine 4870 aufgefallen:

- Anno startet garnicht
- Resident Evil --> Fehler bei den Videos
- Gothic 3 --> Performance liegt weit hinter den Nvidiakarten (wie bei Shift)
- Texturflimmern in vielen Spielen
- Kein Modus vorhanden um 2 Bildschirme als einen zu nutzen (das vollbildanwendungen auf beiden laufen)
- Overscan-Probleme wenn man ein Fernseher dran betreibt
- Monatliche Treiber werden nicht besser, sondern meist schlechter weil wieder irgendwas neues nicht mehr geht was vorher aber ging :ugly:

das sind nur ein paar Dinge, weiter aufzählen mächte ich jetzt nicht.
Daher empfehle ich lieber Nvidia, weil dort die Spiele wenigstens laufen und auch voll supportet werden.
 
K

kmf

Guest
Ich hab die Gainward von deiner, ist ja baugleich ;)
Hab die mit 680/ 1477 /1215 laufen, entspricht also ca. GTX 280 und die reicht imo dicke aus ^^
Also mit OC haste noch nen Haufen Potenzial nach oben :daumen:

Gruß
Von den Taktraten her gesehen hättest du wahrscheinlich recht, dass deine GTX260 einer 280 entspricht. Aber vergiss bitte nicht das doppelt so breite Speicherinterface der 280er.

@TE

Ich glaube, dass eine 260er derzeit dicke ausreicht, wenn auf allzu heftige Qualitätseinstellungen verzichtet wird. Aber die für 2 Jahre einzuplanen, halte ich für etwas kurzsichtig. Es bleibt halt abzuwarten, wie schnell DX11 den Markt durchdringt. Die neuen Atis erscheinen mir derzeit auch noch indiskutabel. Mangels Konkurrenz sind die noch zu teuer, außerdem so gut wie nirgends verfügbar. Vom P/L-Verhältnis ist aktuell die GTX260 nahezu unschlagbar. Wann gabs für ca 135€ so viel Grakapower?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kmf

Guest
Achja? Labern kann jeder, es gibt ein paar Strecken da bricht jede ATI sowas von ein, das es schon unspielbar wird. Schau mal in den ATI-Foren, alles volll mit Shift Threads ;)

btw, mein Kumpel hat auch ne 4870 und ebenfalls Probleme mit Shift.


Desweiteren sind mir noch mehr negative Dinger meine 4870 aufgefallen:

- Anno startet garnicht
- Resident Evil --> Fehler bei den Videos
- Gothic 3 --> Performance liegt weit hinter den Nvidiakarten (wie bei Shift)
- Texturflimmern in vielen Spielen
- Kein Modus vorhanden um 2 Bildschirme als einen zu nutzen (das vollbildanwendungen auf beiden laufen)
- Overscan-Probleme wenn man ein Fernseher dran betreibt
- Monatliche Treiber werden nicht besser, sondern meist schlechter weil wieder irgendwas neues nicht mehr geht was vorher aber ging :ugly:

das sind nur ein paar Dinge, weiter aufzählen mächte ich jetzt nicht.
Daher empfehle ich lieber Nvidia, weil dort die Spiele wenigstens laufen und auch voll supportet werden.
Komm, das ganze hier soll nicht in eine Schlammschlacht ausarten. Der TE braucht eigentlich nur eine gewisse Zustimmung zu seiner Kaufabsicht und keine Grundsatzdiskussion ATi vs. Nvidia. :)
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die GTX260 reicht derzeit voll kommen aus. Ich kann alles auf meinen System auf maximum Spielen. Du kannst die Grafikkarte sicherlich noch so 2 Jahre lang nutzten.
 

Bioschnitzel

PCGH-Community-Veteran(in)
Komm, das ganze hier soll nicht in eine Schlammschlacht ausarten. Der TE braucht eigentlich nur eine gewisse Zustimmung zu seiner Kaufabsicht und keine Grundsatzdiskussion ATi vs. Nvidia. :)

Ich will auch keine Schlacht, jedoch wurde gefragt was man mit ATI für Probleme hat. Ich habe jediglich ein paar aufgezählt die ich mit meiner ATI habe. :schief:
 
TE
PasiStyle

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ich hab bei einem kumpel anno 1404 mit der ati 5850 gespielt alles supper

@Fr3@k könnt ja auch sein das du ne fehlproduktion hast oder so ähnlich


Wenn ich mir nicht die gtx serie kauf mit der 3d brill dann würd ich mir eine 5870 kaufen mit dx 11 kaufen das bestimmt zukunft hat.

und zum graka drin lassen hab noch keine graka hab ja komplett des system neu zam gestellt weil ich ja gerade noch einen laptop besitze
aber ich will ein besseres feeling bei und auf high end zocke das ist eher mein ding deshalb einen pc ja jetzt wieder XD
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Habe knapp 140 Gb/s Bandbreite und 120 Mhz PCIE Takt, also wenn was überläuft, dann auch "relativ" schnell.

Gruß
 
Oben Unten