• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Redmi 9 SD-Karte San Disc Extreme wird nicht unterstützt??

Maninus

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich hab vor kurzem dringend eine SD - Karte gebraucht weil mein Speicherplatz - warum auch immer - schon bei 64 GB belegt ist, obwohl ich andauernd Apps lösche und Fotos und eigentlich jeden Tag damit beschäftigt bin, Sachen zu löschen, wird der Speicher sofort wieder voll, selbst wenn es 500 MB waren etc.. Dadurch kann ich jetzt nicht mal mehr WA verwenden, was sehr ärgerlich ist.

Daraufhin hab ich die o.g. SD Karte bestellt, eingelegt und dann kam die Meldung : "SD Karte vn San Disk nicht unterstützt. SD-Karte von SanDisk wird von diesem Gerät nicht unterstützt (obwohl im I-net steht, dass es gehen sollte..?) - Zum einrichten in einem unterstützten Format tippen". So das hab ich jetzt 100 mal gemacht, warte jeweils 2-3 Minuten und dann kommt " SD -Karte jetzt verwenden". Drück ich drauf, passiert gar nichts. Ich geh auf Speicher - wird nichts von einer SD Karte angezeigt. Nur der interne Speicher wird angezeigt also aktuell : 63,7 GB belegt.
Drunter steht auch nicht wie es in Youtube-Videos gezeigt wird : SD Karte bereitstellen/verwenden etc. Leider steht hier gar nichts von einer SD-Karte. Es heisst man könnte es auch über den PC formatieren. Hierzu bräuchte ich aber ein Kartenlesegerät, aber andere Leute, welche ich gefragt hatte, meinten formatieren geht genau so über das Handy. Ich bin echt ratlos, hab schon mehrfach die SD-Karte reingetan, Handy ausgeschalten wieder eingeschalten. ES kann doch nicht sein, dass man umständlich über PC irgendwas mit Commands unter Ausführen eingeben muss(was auch schon auf diversen Seiten vorgeschlagen wurde) damit schlussendlich nach ellenlangen Befehlen/Formatierungen, die SD Karte angenommen wird. Ich hab auch schon rausgefunden dass Xiaomi da desöfteren Probleme hat :) Lange Rede kurzer Sinn.. könnte mir irgendjemand weiterhelfen ? Es wäre echt dringend, da ich den Speicherplatz brauche. Kann es sein dass ich ne andere Karte bestellen muss, hat hier noch jemand ein Redmi 9 und hat SD - Karten Probleme ? :)

Vielen lieben Dank für das Durchlesen des doch langen Anliegens :)
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Hallo Maninus!

Herzlich willkommen im PCGHx-Forum!

Ich würde die Karte einer anderen Firma verwenden, wenn die San Disk nicht erkannt wird.
Da gibt es manchmal Inkompatibilitäten.
 

HardlineAMD

Freizeitschrauber(in)
Hol dir ne Samsung Evo MicroSD. Bei meinen älteren Huawei/Honor und Redmi (7) hatte ich auch nur Probleme mit den Sandisk-Karten, allen voran die Extreme-Serie.
Kann natürlich auch ein Soft- oder Hardwaredefekt des Redmi vorliegen.
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
oder ein neueres xiaomi holen,selbst die "günstigen" mit 256gb speicher und mindestens 8gb ram,kosten doch nix mehr...
 
Oben Unten