• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

Ruffstaarr

Kabelverknoter(in)
Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

Hallo
Seit dem ich mein "neues" Gehäuse habe, bin ich eigentlich Super Glücklich damit. übertackten geht Wunderbar, Der Luftfluss ist Bombastisch. Wobei wir auch schon gleich beim Problem angelang sind: Die insgesamt nun 10 Verbauten Lüfter machen einen HÖLLENLÄRM:ugly:. Ich würde die Lüfter gerne Regeln, was mich zum nöchsten Problem bringt. Ich weiss nicht, ob diese Lüfter steuerbar sind, da ich viele Unterschiedliche Sachen gehört habe:
mal brauchen Lüfter 3 oder 4 Pole um sie Regeln zu können, mal reichen zwei. Dann kann man Lüfter mit 2 nicht an Lüfttersteuerungen anschließen, dann mal wieder doch. mal wird über drehung geregelt, mal über Strom. Das alles verwirrt mich.
Habe diesen Tower: Welcome to Thermaltake
Im einzelnen:
Front (Einlass) : 140 x 140 x 25 mm Lüfter mit roter LED, 1300rpm, 17dBA
Hinten (Auslass) : Two 120 x 120 x 25 mm TurboFan, 1300rpm, 17dBA
Oben (Auslass) : 230 x 230 x 20 mm Lüfter, 800rpm, 15dBA
Unten (Einlass) : 120 x 120 mm Lüfter (optional)
Prozessor (Auslass) : 120 x 120 mm Lüfter (optional)
Fanbar (Einlass) : 120 x 120 x 25mm TurboFan, 1300rpm, 17dBA
Seite (Einlass) : 230 x 230 x 20 mm Lüfter, 800rpm, 15dBA
laut Thermaltake hinzu kommen noch die Noctua Nh U12P, die ALLESAMT 2 polig sind! an meinem Board habe ich auch etwa 8? Anschlüsse für Lüfter.
Die konkrete Frage:
1. gibt es Lüftersteuerungen, die alle (wenn auch nicht alle getrennt voneinander) Lüfter steuern könnten?
2. kann ich die Lüfter an mein MB anschließen?(haben bis auf cpu Lüfter ALLE einen 4pin Molex Netzteilanschluss) gibt es also Adapter und kann ich sie dann Steuern (Über ASUS RAMPAGE II Extreme)?
3. Wenn nicht, wo bekomm ich steuerbare 23cm Lüfter her?
 
A

amdintel

Guest
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

ich kenne da einen kleinen Trick der hin und wieder funktioniert,
den Rechner auf eine weiche Unterlage stellen,
manchmal ist so, da steht der Rechner
auf dem Tisch z.b. Vibrationen vom PC werden trotz PC Füße auf den Tisch übertragen,
und dieser Tisch die Oberseite wirkt dann wie ein Resonanz Körper der diese Schwingungen dann etwas lauter verlauten lässt ,
wenn ich das nicht selber ausprobiert hätte würde ich das jetzt nicht schreiben .
wenn das Ding auf dem Fußboden steht und das nicht grade ein Holzboden ist dann bringt das nichts .
 

Monsterclock

Freizeitschrauber(in)
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

Prinzipell lasst sich jeder Lüfter steuern, die Frage ist bis zu welchem Grad. Mache gehen bis 3,5 Volt runter andere nur bis 7 Volt. Dann kann man die auch noch über PWM steuern das Problem ist, dass das nicht alle Lüfter mögen und zu Nebengraüschen neigen, wenn es keine gute Steuerung ist. Zu dem Problem mit dem 4 Pin Molex Stecker da hilft so weit ich weiß nur adapter Löten.

An deiner Stelle mit den 10 Lüftern würde ich mir überlegen eine esterne Steuerung zu kaufen die vom MB unabhängig ist. Ala Scyte Kaze, oder wenn du mehr Geld hast und eine automatisch geregelte Steuerung haben willst z.B. einen Alphacool Heatmaster oder wenn du noch mehr geld hast ein Aquaero.
 
A

amdintel

Guest
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

manche Bords steuern die Lüfter nicht und geben immer 11 bzw. 12 Volt drauf ,da gibt es aber auch Lüfter mit einer eingebauten Reglung,
mache gute PC Netzteile haben oft nocht extra Lüfter
Anschluss die das NT Regelt . Oder er baut ein Lüfter Panel ein,
die regeln das auch und da kann dann von außer noch mal einstellen.
 
TE
R

Ruffstaarr

Kabelverknoter(in)
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

danke, leider hilft der "trick" nix.. der rechner steht auf dem Teppichboden.
Muss ich also adpter löten, auch wenn ich eine externe Lüftersteuerung einbaue?? die von dir genannten sind ja nur für Wasserkühlungen, oder habe ich mich da vertan?
 
A

amdintel

Guest
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

bei mir war das so ,
dafür habe ich zwei olle Maus Pats zerschnitten
und diese unter den PC Füßen ,
hat eine menge gebraucht diese Dämpfung.

es gibt auch leise Lüfter Kühlungen ist nur eine Frage
der korrekten Einstellung und gute Lüfter ... und die Lüfter dürfen nicht so stark vibrieren dann sind die auch leise .. außer der luft Geräusche . also wenn der Pc kalt ist... dann müssen die Lüfter auch nicht auf volle pulle laufen , weil es nichts zu kühlen gibt und es unnötig Krach macht. Entweder gutes Lüfter Panel mit Sensor oder gutes Netzteil wo man Zusatz Lüfter anschließen kann , oder Lüfter mit eigener Reglung .. die dann ab 46 ca. hoch drehen wo ist das Problem ?
von den 3 von mir genannten Möglichkeiten , was das beste ist,
muste hier im Forum fragen
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
R

Ruffstaarr

Kabelverknoter(in)
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

Sorry, wenn es da zu Missverständnissen gekommen ist, es gibt kein Problem... werde mich nach so ner Steuerung umsehen. Danke
edit:
ja, wie gesagt... war zu schnell *G*
Lüfter austausen, kommt zu teuer bei so vielen. Empfehlungen für Steuerungen??? sollten mind. 4 Kanäle haben...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

amdintel

Guest
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

so viele Lüfter braucht man gar nicht ,
du musst diese nur richtig platzieren dann kommt man auch mit 2 oder 3 locker aus,
der Luft Strom muss halt stimmen.
oh Gott oh Gott 4 oder 10 hat hebt der PC ja bald ab vom tisch
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

so viele Lüfter braucht man gar nicht ,
du musst diese nur richtig platzieren dann kommt man auch mit 2 oder 3 locker aus,
der Luft Strom muss halt stimmen.
Mit mehr gibt's aber mehr Luft und laut muss es schon lange nicht sein ;)
oh Gott oh Gott 4 oder 10 hat hebt der PC ja bald ab vom tisch
Lesen ist doch so eine schöne Sache, oder?
Kuckst du:
danke, leider hilft der "trick" nix.. der rechner steht auf dem Teppichboden.
Muss ich also adpter löten, auch wenn ich eine externe Lüftersteuerung einbaue?? die von dir genannten sind ja nur für Wasserkühlungen, oder habe ich mich da vertan?

Nicht unbedingt, es sei denn du willst mehrere Lüfter an einen Kanal anschließen und steuern.
Aber wenn du dir schon eine Lüftersteuerung besorgst [Meine Empfehlung eine Scythe Kaze Master](vobei die in deinem Fall der Lüfter fast jeden Effekt verliert)
legst du noch gleich paar Y-Kabel u. Adapter mit in den Warenkorb ;)
Dieverse Sachen(Lüfter, Steuerungen, Adapter u. Lüfterentkoppler) gibt's bei Caseking, Aquatunig, PC-Cooling ...etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

Owned

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

Kannst du mal ein Foto posten von dem Lüfter monste würde ich gerne mal sehen:daumen:
 
TE
R

Ruffstaarr

Kabelverknoter(in)
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

Nicht unbedingt, es sei denn du willst mehrere Lüfter an einen Kanal anschließen und steuern.
Aber wenn du dir schon eine Lüftersteuerung besorgst [Meine Empfehlung eine Scythe Kaze Master](vobei die in deinem Fall der Lüfter fast jeden Effekt verliert)
legst du noch gleich paar Y-Kabel u. Adapter mit in den Warenkorb ;)
Dieverse Sachen(Lüfter, Steuerungen, Adapter u. Lüfterentkoppler) gibt's bei Caseking, Aquatunig, PC-Cooling ...etc.
hmm, also die 4pin molex Stecker an den Lüftern sind alle nach hinten offen! so hab ich jetzt schon 3 Lüfter an einem Netzteilstecker...
Hab mir heute so 4 pin molex auf 3pin Mb Adapter besorgt. schließe den mal an, und schaue, ob das was bringt... Mal sehen ob das Mb auch mit Voltzahl regelt.
Wieso verliert die Sythe Kaze Master fast jeden Effekt??
Owned schrieb:
Kannst du mal ein Foto posten von dem Lüfter monste würde ich gerne mal sehen:daumen:
Also von meinem hab ich jetz keins wo ma alle Lüfter sieht. In meinem ersten Post hab ich aber einen Herstellerlink; Dort sieht man den mit allen optionalen Lüftern und guten Bildern. Sollte das deinem voyoristischem:devil: Verlangen nicht genügen, mach ich welche von meinem... wollt den ja eh wieder aufmachen, aber grade sind die Kabel so schön verlegt:ugly:
 
TE
R

Ruffstaarr

Kabelverknoter(in)
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

beim stöbern nach lüftersteuerungen, stoße ich immer wieder aus "Anschluss für 3 pin molex Stecker". Nochmal die Frage, kan JEDE Lüftersteuerung JEDEN Lüfter steuern?? Oder gibt es welche, die über Volt und welche die über Rpm steuern?? Habe gehört dass für für die Rpm Messung eben noch ein weiteres Drittes Kabel am Lüfter vorhanden sein muss. Was is nun davon wahr? Bin wieder voll verwirrt!
 
TE
R

Ruffstaarr

Kabelverknoter(in)
AW: Rechner zu LAUT -- Lüftersteuerung oder Lüfter

Was höllst du denn von der Zalman ZM-MFC1 Plus die ich selber verbaut bin damit super zufrieden kann alle Lüfter gut Regeln.
hmm, der iss ja genauso Teuer, hat nur 6 anstatt 10 Anschlüsse und nur für 3 pin Lüfter. Da muss ich ja nochmal Adapter für alle besorgen... Ausserdem hat der keine Temperaturautomatik.
Was spricht denn gegen den NZXT Sentry2?
 
Oben Unten