• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner startet nach Umbau manchmal erst beim zweiten Anlauf.

TheWitcher79

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute.

Bin neu hier im Forum. Also an alle Hallo:)


Ich habe vor ein paar Tagen meinen Rechner etwas umgebaut. Ich habe eine Radeon HD4870oc von MSI und ein Targan Netzteil mit 600 Watt eingebaut.

Die CPU ist ein Core Duo 2 E6750. Als Mainboard verwende ich ein Abit IP35 Pro und 2x 2 GB 800 noname DDR 2 Ram.

Als OS läuft WinVista 64 mit SP1.

Nun zu dem Problem. Es kommt öffters vor wenn ich den Rechner anschalte das die Lüfter kurz aufdrehen und dann nichts weiter passiert. Der Bildschirm bleibt schwarz. Wenn ich dann "reset" betätige geht auch nichts.

Also schalte ich den PC aus warte ein wenig und schalte ihn wieder ein. Dann bootet das System ohne Probleme.

Ich hoffe Jemand weiß was :)


MfG The Witcher79 Danke.
 

stefan667

Kabelverknoter(in)
Hi, hatte das selbe Problem auch mal.
Nach ner weile ging er dann gar nicht mehr an.
Bei mir war was am Mainboard defekt.
Das hat mein Netzteil gleich mit gekillt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kalif02

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute.

Bin neu hier im Forum. Also an alle Hallo:)


Ich habe vor ein paar Tagen meinen Rechner etwas umgebaut. Ich habe eine Radeon HD4870oc von MSI und ein Targan Netzteil mit 600 Watt eingebaut.

Die CPU ist ein Core Duo 2 E6750. Als Mainboard verwende ich ein Abit IP35 Pro und 2x 2 GB 800 noname DDR 2 Ram.

Als OS läuft WinVista 64 mit SP1.

Nun zu dem Problem. Es kommt öffters vor wenn ich den Rechner anschalte das die Lüfter kurz aufdrehen und dann nichts weiter passiert. Der Bildschirm bleibt schwarz. Wenn ich dann "reset" betätige geht auch nichts.

Also schalte ich den PC aus warte ein wenig und schalte ihn wieder ein. Dann bootet das System ohne Probleme.

Ich hoffe Jemand weiß was :)


MfG The Witcher79 Danke.


Hallo

Kamm das Problemm erst nach dem Sie den Rechenr aumgebaut haben ?

ich hatte solch ein ähnliches Problemm ist schon ziemlich lange her hatte was mit der Grafikkarte! war ne 64 mb beim ersten start ging auch nix. Alles hat gearbeitet kamm aber nur kein bild reseten klapte auch nicht. Es war als wäre er eingefroren 2 min später ging dan auch wider alles.

Nach dem ich die Grafikkarte ausgetauscht habe lief wider alles normal
 

Heady88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ähm ganz schlecht :P
Das Problem hatte ich auch mal.
Damals ist mir langsam mein Board abgeraucht. Das dumme war das er dann irgendwann gar net mehr anging ...
Also brauchte ich nen neues Board da meine Festplatten in nem Raid hingenen war natürlich alles im Sack -.-
Also ganz schnell mal Full Backup machen wenn ich du wäre und hoffen das das Board noch nen bissel hält.

Hi, hatte das selbe Problem auch mal.
Nach ner weile ging er dann gar nicht mehr an.
Bei mir war was am Mainboard defekt.
Das hat mein Netzteil gleich mit gekillt!
Das das dein Netzteil mit gekillt hat finde ich irgendwie bissel komisch Oo
 
TE
T

TheWitcher79

PC-Selbstbauer(in)
Guten Tag an alle.Ich habe mir schon gedacht das irgendwas mit dem MB nicht in Ordnung ist. In einem anderen Forum hab ich mal was von Kondensatoren gelesen, welche einen Defekt aufwiesen und eben solche Probleme verursachen. Ich habe das Board jetzt ein halbes Jahr. Ich habe noch die VP und die Quittung. Meint ihr man könnte es noch umtauschen ?Vielen Dank
 

Kalif02

Kabelverknoter(in)
Guten Tag an alle.Ich habe mir schon gedacht das irgendwas mit dem MB nicht in Ordnung ist. In einem anderen Forum hab ich mal was von Kondensatoren gelesen, welche einen Defekt aufwiesen und eben solche Probleme verursachen. Ich habe das Board jetzt ein halbes Jahr. Ich habe noch die VP und die Quittung. Meint ihr man könnte es noch umtauschen ?Vielen Dank

Hallo
Ich denke man kann es nicht mehr Umtauschen nur wenn Garantie drauf ist
 

Silvecio

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe das Board jetzt ein halbes Jahr. Ich habe noch die VP und die Quittung. Meint ihr man könnte es noch umtauschen ?Vielen Dank

Herzlich Willkommen erstmal,

Zuerst müßtest Du Dir sicher sein, das es auch das Mainboard ist. Das heißt: Testen.... (mit einem anderen MB und Deinen Komponenten oder halt Dein MB in nem anderen PC). Es könnte auch das Netzteil sein.

Bei einem halben Jahr könnte noch die Garantie greifen. Ansonsten Gewährleistung (2 Jahre). Auf jeden Fall den Händler als erstes ansprechen..

mfg
Silvecio
 
Oben Unten