• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner bootet nach Transport nicht mehr - Bildschirm komplett dunkel.

M

MMtt

Guest
Hallo zusammen,

der Rechner meines Sohnes bootet nach einem Transport nicht mehr.

Konfiguration:
Antec Sonata III, Mini Tower, inkl. 500 Watt Netzteil
Asus P5Q
Intel Core 2 Quad Q9300
Mushkin PCGH XP2-8000 2x2GB Kit
Sapphire HD 4870, PCI-E 2.0, 512MB GDDR5
Logitech G15 Gaming Keyboard

Seit dem zu-Hause-wieder-zusammenstecken bootet der PC nicht mehr. Der Bildschirm ist kpmplett schwarz, Display der G15 bleibt komplett dunkel, Maus hat keinen Strom.
Er habe den PC ordnungsgemäss heruntergefahren vor dem Transport.

Auf dem Motherboard leuchtet die grüne Power LED. Harddisk und Laufwerke haben Strom, es tönt aber nicht, wie wenn der PC booten würde. ALle Lüfter laufen.
Beim Einschalten piepst nichts.

Ich habe den PC komplett demontiert, alle Komponenten neu eingesteckt, Grafikkarte herausgenommen, alles neu eingesteckt, CPU aus .- und eingebaut...

Alle Komponenten sind noch unter Garantie, Wie kann ich herausfinden, was kaputt ist?

Danke für Eure hilfe,

Greetings,

Martin
 
TE
M

MMtt

Guest
Hab ich probiert, juhuh, PC läuft wieder. Auf die Idee wäre ich nicht gekommen.

Vielen Dank für die schnelle, punktgenaue Hilfe !!!!!!!

Martin

So einfach ist das denn doch nicht. Rechner heruntergefahren, wieder zugemacht, unter den Tisch gestellt, und wieder dasselbe Nicht-Booten. Diesmal hilft auch kein BIOS Reset...

Was kann das sein??

Martin
 

UnnerveD

BIOS-Overclocker(in)
Kabel alle auf richtigen Sitz testen - vor allem das 24er ATX und der 8er EPS links/rechts oberhalb der CPU.

mfG
 
Oben Unten