• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[RAM] Guide für Subtimings?

patrock84

Account gelöscht
[RAM] Guide für Subtimings?

Hallo,

ich habe vier Riegel der Patriot PDC22G6400LLK (DDR2-800 4-4-4-12 2.2V) auf einem ASUS P5K Deluxe 0603.

http://www.patriotmem.com/products/detailp.jsp?prodline=5&catid=2&prodgroupid=38&id=317&type=1

Das SPD und das EPP Profil bieten aber nur Daten für:
CAS Latency
RAS to CAS
RAS Precharge
tRAS
tRC
Command Rate

Alle anderen Einstellungen habe ich im BIOS auf Auto. Nun möchte ich diese gern manuell einstellen, wenigstens auf humane Einstellungen, da mir "AUTO" nicht wirklich zusagt.
Gibt es im Netz einen Guide mit Richtwerten für bestimmte Chips und FSB Einstellungen?

Vielen Dank im Voraus!
 
TE
P

patrock84

Account gelöscht
AW: [RAM] Guide für Subtimings?

Danke für den Hinweis, doch leider entsprachen die ersten Ergebnisse nicht den gewünschten Guide über Subtimings.
 

Hyperhorn

Inaktiver Privat-Account von PCGH_Stephan
AW: [RAM] Guide für Subtimings?

Probier doch einfach MemSet mal aus! Subtimings in kleinen Schritten absenken, testen (oder gleich wg. Freeze reseten :D) und von vorne.
Wenn du das sorgfältig machst, bietet sich das Anlegen einer Tabelle an. ;)
Ich teste gerne mit Super Pi, dann sieht man auch, was eine einzelne Latenz bringen kann.

Edit: LOL, ich hab fast den gleichen RAM! (Aber nur 2*2GiB) --> PDC24G6400ELK
Allerdings noch nicht auf Subtimings abgeklopft, da sind meine OCZ höchstwahrscheinlich zum Benchen besser...
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

patrock84

Account gelöscht
AW: [RAM] Guide für Subtimings?

Die Riegel haben zwar ein EPP für 500MHz, aber mit vier Riegeln komme ich nicht über 440MHz, deswegen gabs diese Woche: G.Skill F2-8000CL5D-4GBPQ - also 2x2048MB DDR2-1000 5-5-5-15. Da stört mich ein tRFC von 48 - alles darunter ist höchstinstabil. Auch die anderen Timings sind recht ungewöhnlich ^^

Ich kenne halt noch einen sehr guten Guide von DFI Street in Verbindung von DDR1 und nF4 DFI-Boards. Der hatte auch ausführlich erklärt, wie welche Timings aneinander gekoppelt sind.

Wenn man immer nur probiert, macht mal sich ja kaputt. Mir ist da Hintergrundwissen lieber ;)
 

Sonnenfeind

Kabelverknoter(in)
AW: [RAM] Guide für Subtimings?

up
Wäre auch interessiert an nem Subtimings Guide.
Habe auch nächtelang gesucht und außer dem Hinweis es einfach auszuprobieren nix gefunden.
 
Oben Unten