• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon RX 6600 (XT): Powercolor listet bereits erste Modelle

Hawky1980

Freizeitschrauber(in)
Eine tolle Option zum Aufrüsten für Pascalbesitzer.
Es bleibt abzuwarten wenn die offiziellen Tests der Karte erscheinen.

Denn mich überzeugen einfach die 128 Bit Speicherbus dieser Karte nicht.
Wirkt für mich eher als ein hardwareseitig kastriertes Sidegrade als ein Upgrade zur GTX 1080

 
Zuletzt bearbeitet:

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
Wie schnell die rx6600xt wird ist sicher
Etwa 2,5*2*2048=10240 = 10,24tf
Zum vergleich
gtx 1080 2560*2*1,9= 9,7tf
gtx 1080ti 3584*2*1,7= 12,1tf (FE custom erreichen locker 2ghz also 14,3tf)
rtx2070s identisch zu gtx1080
rtx2080 2988*2*1,8=10,8tf
rtx3060 3584*2*1,4/2*1,8=9,0tf
rtx3070 5888*2*1,8/2*1,3=13,7f

ergo liegt die rx6600xt vor der rtx3060 aber hinter der rtx3060ti
Allerdings limitiert hier das SI mit nur 128bit die unbekannte ist der inf cache von 32mb welchen faktor diese hat ist unbekannt entweder 1,125 fach oder nur 1,075fach
mathe wäre hier
1/10,24/240*1,125*9*360=1,48 also fast 50% schneller oder es hat keine auswirkung dann wäre die rx6600xt
1/10,24/240*9*360= 1,31 fach also 30% Langsamer
Oder aber das hat nix damit zutun und es gilt die übliche Rechnung also 10,24tf vs 9tf
womit die rx6600xt etwa 13% schneller wäre
 
Oben Unten