• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon+Nvidia als Physx-Karte: Radeon mit 16xPci-e, Nvidia auf 8x?

PimpmyPhenom

Schraubenverwechsler(in)
Moin,

habe gestern mit großem Interesse den Artikel in der PCGH 01/2010 gelesen über Radeon+Nvidia als Physx-Karte. Nun meine Frage: mein Board hat einen 16x Pci-e Slot in dem die Radeon als Hauptrenderer steckt und einen 8x Pci-e Slot, in den ich eine Nvidia 9600GT als Physx - Karte stecken will. Aber geht das überhaupt, wenn die Slots unterschiedliche Bandbreiten haben? Wird dann die Radeon nicht vielleicht sogar ausgebremst?

Vielleicht weiß ja jemand darüber was.

Gruß,

PimpmyPhenom
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die PhysX Karte braucht nicht so viele Lans da reichen 8 Lans voll aus. Mach dir keine sorgen weil die 9600GT eh nur bei PhysX richtig Läuft.
 

micky12

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kann mich FortunaGamer nur anschließen ;) Solange dein Board wirklich einen Slot mit 16 Lanes un den anderen mit 8 Lanes "versorgen" kann (kA wie man das anders ausdrücken soll :ugly:), sollte deine Ati nicht ausgebremst werden ;)
 
TE
PimpmyPhenom

PimpmyPhenom

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die schnellen Antworten! Geht ja echt fix hier.

Dann werd ich mich demnächst mal an die Arbeit machen! Thx für die guten Nachrichten!
 
Oben Unten