• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon 590 Nitro+ vs. 5700 XT Nitro+

oliver667

Kabelverknoter(in)
Hola,

würde sich ein Grafikkartentausch von einer Sapphire Radeon 590 Nitro + auf eine Sapphire 5700 XT Nitro+ lohnen? Spiele in WQHD.

VG
Oliver
 

compisucher

BIOS-Overclocker(in)
Gemäß PCGH ca. 88% mehr an Leistung.
Würde sagen, fast eine Verdoppelung = Ja
kommt allerdings jetzt drauf an, was du für die 5700xt bezahlen musst, was die Aussage dann wieder relativieren würde...
 
TE
O

oliver667

Kabelverknoter(in)
Hätte die Gelegenheit, eine gebrauchte für 390 € zu bekommen, allerdings ohne Käuferschutz, die wollen alle nur Paypal Friends akzeptieren...
 

Hoppss

Freizeitschrauber(in)
... mmm ... das ist (in dieser verrückten Zeit) zwar schon günstig, aber auch etwas mutig. Gibt es denn noch eine Originalrechnung dieser GPU? Selbst wenn keine Garantie mehr existiert, manchmal gibt es damit ggf. noch Kulanz bei eventuellen Problemen ...
Ansonsten, hier in diesem Forum wird von einigen Teilnehmern doch gelegentlich verbreitet, man könne eine neue Radeon 6600XT für durchaus 450€ oder weniger schießen ... falls so etwas stimmen sollte, wäre das natürlich einen solideren Versuch wert ...
 
TE
O

oliver667

Kabelverknoter(in)
Ja, das Risiko ist mir durchaus bewusst...er hat mir immerhin ein Bild von seinem Perso geschickt, um das Ganze vertrauenswürdiger zu gestalten ;-). Aber ich habe auch kein soo gutes Gefühl bei der Sache...
"
Das Kaufdatum der Karte war der 21.01.2020, somit hat die Grafikkarte noch bis zum 21.01.2022 Garantie. Aus Datenschutzgründen werde ich die Rechnung nicht mit senden, sollte jedoch bis zum besagten Datum, irgendetwas vorfallen welches die Garantie beanspruchen würde, werde ich die Rechnung dem jeweiligen Käufer zukommen lassen.

Die Grafikkarte stammt aus einem derzeit noch laufenden System und hat nie Probleme oder sonstige Mängel aufgewiesen. Die unbeschädigte Original Verpackung wird mitgeliefert."
@Hoppss mit wieviel Mehrleistung gegenüber der 5700 XT könnte man denn bei einer 6600 in etwa rechnen?
 

thüro

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja, das Risiko ist mir durchaus bewusst...er hat mir immerhin ein Bild von seinem Perso geschickt, um das Ganze vertrauenswürdiger zu gestalten ;-). Aber ich habe auch kein soo gutes Gefühl bei der Sache...
"

Ich hatte letztes Jahr das gleiche Spiel, wollte eine CPU kaufen, derjenige mir auch nen Bild vom Perso geschickt, ich bin drauf reingefallen, knapp 100 € weg..., daher ist der Rat "Nur Abholung und bar bezahlen" absolut richtig.
Ist dies nicht möglich, weil zu weit weg etc., dann einfach nicht kaufen.
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Die Sache mit Perso senden ist nach meinem wissen so oder so eine Masche auf E-Bay.
Ich habe bis jetzt immer nur dann gekauft wenn Paypal mit Käufer schütz akzeptiert wurde, als Verkäufer bin ich ähnlich.
Abholung ist natürlich auch immer eine Möglichkeit , wichtig ist nur nie alleine zu kommen (Aussage gegen Aussage und so und vlt auch allgemein sicherer).
 

grumpy-old-man

Software-Overclocker(in)
Nur mal so zur preislichen Einordnung: Ich bin vor einigen Monaten eine meiner rx5700XT für knapp über 800,- EURO in der Bucht losgeworden. Das war zwar ein akzeptabler Preis im Miningboom, aber ich wage zu behaupten dass Du unter 800 Euro im Sofortkauf definitiv kein seriöses Angebot finden wirst. Bei den Versteigerungen pendelt sich der Preis auch zwischen 700-900 Euro ein. Alles andere würde ich als unseriös betrachten in der Bucht.
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Zu der Frage im "zweiten" Thread --> NEIN - ICH halte 550€ NICHT für angemessen!
Ich würde zu den aktuellen Preise aber auch KEINE neue Grafikkarte kaufen! :wow:

Da du unbedingt aber eine benötigst - (ist dem Sohn die Karte denn schon versprochen??) - musst du wohl oder über in den sauren Apfel beißen :-|
 

Stefan_96

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bevor ich mir eine alte und potenziell von Mining-Nutzung geplagte RX5700XT für so viel Geld kaufen würde, greif lieber zur RTX3060 12GB o. RX6600XT. Die RX5700XT ist wegen relativ hoher Hashrate und früher geringem Kaufpreis durchaus bei Minern beliebt.

Ich würde die RTX3060 wegen 12GB und der besseren RT-Performance bevorzugen.

Rein von der Performance ca. 90% mehr. Welten-Unterschied von RX590 kommend (bin selbst von einer RX570 vor Jahren @RX5700XT gewechselt). Aufjedenfall lohnenswert.
 
Oben Unten