• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

R9 380 crossfire

Kertanos

Kabelverknoter(in)
Wie oben beschrieben möchte ich eine R9 380 mit einer zweiten im Crossfire betreiben beide besitzen 2GB VRAM. Eine jedoch von MSI die andere von Sapphire.

Das Board: (X470 Aourus Ultra Gaming), sollte also beide Karten dann im x8 laufen lassen.
Das NT: ein Bequiet Pure Power mit 700Watt und 4x PCI-E power Anschluss
Prozessor: Ryzen 2700X.

Hardwaretechnisch sollte das also klappen. Meine Bedenken sind aber, das der Crossfiresupport ja mehr oder weniger eingestellt wurde. Kann ich die 2 R380 trotzdem im Crossfire betreiben? Mikroruckler sind mir bewusst. Ich bekomme die 2. R380 günstig und möchte einfach eine Erfahrung reicher sein. Wenn es jedoch komplett ausgeschlossen ist/ garnicht mehr möglich ist, lasse ich es natürlich.

Edit: genaue GPU Daten:

2GB Sapphire Radeon R9 380 Dual-X Aktiv PCIe 3.0 x16

2GB MSI Radeon R9 380 Armor 2X Aktiv PCIe 3.0 x16

AMDcrossf1.png

Stand heute, auf AMD Homepage
 
Zuletzt bearbeitet:

Saguya

Software-Overclocker(in)
Du kannst diese schon betreiben, aber jetzt kommt wieder das "große" aber, lass es einfach, CR/SLI sind tot, das ist der stand. besonders mit solchen Low karten rentiert sich überhaupt nicht. Und die games müssen dies auch unterstützen ...
 
TE
K

Kertanos

Kabelverknoter(in)
Ich will eher etwas basteln, bekomme die 2. echt günstig. Das soll auch kein gaming system werden. Würde falls es läuft einfach aus "Forschungsgründen" mal unterstützte games probieren und mir die heftigen Mikroruckler reinziehen ;-) .
Habe schon viele Systeme für mich und Bekannte zusammengebaut aber eben nie ein SLI / Crossfire. Bevor das ganz verschwindet will ichs dann doch mal getestet haben. So wie ich das jetzt nach eigener Recherche noch gesehen habe, sollte das möglich sein gerade mit der 300 Serie auchnoch ohne Bridge (Beide Karten unterstützen es laut Hersteller wohl auch).
Hab nur ein Threat gesehen von einem der seine 2 380 4GB nicht zum laufen gebracht hat ( https://extreme.pcgameshardware.de/...ein-crossfire-moeglich-bitte-um-hilfe.558136/ ).

Ist also mehr so aus Neugier, brauch ja kein neues NT oder so :)
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Spare dir das, cf wird so gut wie von keiner Anwendung unterstützt. Dazu noch der „hohe“ Strombedarf für die doch sehr geringe Leistung. Verkauf beide Karte und Kauf dir ne Leistungsstärkere, davon hast du aufjedenfall mehr. Dazu kommt noch die hohe Hitzeentwicklung etc.
 

t670i

Freizeitschrauber(in)
Naja für SLI/Crossfire bist du eigentlich ein paar Jahre zu spät ^^
So vor 10 Jahren konnte man das mal machen, wenn man zu viel Geld hatte. Habe es damals selbst mit zwei HD 7950er gemacht. :ugly:

Heutzutage gibt es aber kaum noch Spiele die SLI Unterstützen.
Problematisch werden auch die 2GB der 380. Da wirst du in halbwegs modernen Titeln schnell Probleme bekommen.
Zwei Mittelklasse GPUs waren im SLI/Crossfire schon immer eher Mist.

Sinn macht das also definitiv nicht. Aber basteln muss auch nicht immer Sinn machen. :D Das ist ja das Tolle dran.
Wenn du die 2. 380 also für Für'n Appel und'n Ei bekommen kannst dann probier es ruhig aus.
 
TE
K

Kertanos

Kabelverknoter(in)
Hey,

kleines update für alle die es interessiert wie das jetzt läuft mit den 2 R9 380.

Hab mittlerweile beide Karten im Crossfire und eben das erste benchmark ( Superposition, 1080p medium) laufen lassen einmal mit beiden Karten (als forced Crossfire modus "Optimieren 1:1") und ohne Frame Pacing in der AMD Software. Ergebnis 10594Punkte, im singlemodus, also nur eine Karte kamen 5245 Punkte raus. scaled dort rel. gut.

Temperaturen sind in Ordnung, muss meine MSI Karte mal entstauben die pendelt sich auf ca. 81°C ein, die zweite bleibt bei gut 70, ist aber schon grundgereinigt.
2x200mm und 2x140mm Lüfter sind verbaut. Gehäuse ist ein HAF 112. Ein 140mm bläst direkt auf beide Karten.

Als nächstes dann mal ein paar Spiele probieren.

edit1: avg. fps mit beiden 79fps
 
TE
K

Kertanos

Kabelverknoter(in)
update zu Crossfire mit CS:GO

wollte mal den Härtetest machen und habe Global Offensive getestet, hat ne ganze Weile gedauert bis es spielbar war, da kein offizieller support für crossfire. Läuft nur mit vsync (double buffered) und als afr kompatibel ordentlich, anonsten flackert die UI und die skybox abartig, genauso wie bei dreifach gepuffertem vsync.

fps zuwachs gering biszu weniger fps bei low settings. Bestes Ergebnis/Gewinn bei sehr hohen Einstellungen (dort sind die fps dann sogar höher als bei low, liegt ev. an der Anistrophischen Filertung oder Anti Aliasing). Habe keine Mikroruckler bemerkt auchnicht bei einem 144hz Monitor. Überraschend war das es gefühlt eher flüssiger war, zwar keine großen fps Zuwächse aber die minimalen fps sind deutlich höher, also weniger "lag momente".

ich werde vermutlich weiter updates für games geben und Erfahrungen hier posten, ev. sucht jemand wie ich später mal nach dem gleichen Thema und stößt auf den thread. (Also nicht wundern wenn das zu einem Selbstgespräch ausartet :lol: )
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten