qualitative USB-Verlängerung und 20m HDMI

BigBoymann

Software-Overclocker(in)
Hallo Leute,

bevor ich wieder Pech habe mit den diversen Kabeln, frage ich lieber vorher mal ob mir jemand entsprechende Kabel empfehlen kann.

1.) Ich brauche ein HDMI Kabel, welches im Optimalfall 4k120Hz über eine Strecke von 20m übertragen kann. Sicher bin ich mir eigentlich schon, dass es ein recht teures Kabel werden muss mit optischer Anbindung, nur welches funktioniert auch und ist nicht unnötig teuer? Jemand schon eine Erfahrung oder eine Idee?

2.) Ich brauche ca. 7,5m USB Kabel Verlängerung um meinen PC mit einem USB-C 10Gbps Hub zu verbinden (Kabel soll aus optischen Gründen einmal um den Schreibtisch rum, in der Wand (Hohlwand) in Richtung PC und dort aus einer Bürstendose wieder erscheinen, daher so lang) Am liebsten wäre mir USB-C in der Version 3.1 Gen 2, der Hub kann zumindest schon 10Gbps.

Alternativ wäre ich wohl auch bereit ein passendes Thunderboltkabel zu kaufen, weiß aber, dass diese noch einmal viel teurer sind, allerdings auch sehr zukunftssicher (40Gbps). Hier würde ich als ALternative ebenfalls ein 7,5-10m Verlängerungskabel brauchen, dann aber auch ein brauchbares Dock (am liebsten in der Farbe weiß) was unter Umständen nicht 400 EUR kostet.

Für Vorschläge bin ich sehr dankbar!

Gruß
 
K

Körschgen

Guest
Ich nutze für den link von Büro ins Wohnzimmer folgendes HDMI Kabel:

Für 4K 120Hz sollte es dann die HDMI 2.1 Variante sein.

Und zusätzlich habe ich ein 10 Meter USB2.0 Kabel mit aktivem USB Hub am Ende für Maus und Tastatur und zusätzlich ein aktives 3.0 10 Meter Kabel.

Thunderbolt oder usb 3.1 hatte ich mir damals nicht angeguckt, da die Konstellation so für mich ausreicht.
 
TE
TE
B

BigBoymann

Software-Overclocker(in)
Auch hier kurze Rückmeldung, für all diejenigen die die selben Suchen haben.

Das verlinkte Kabel funktioniert einwandfrei, 4K 120Hz werden einwandfrei erkannt und wiedergegeben.

Bzgl. USB Kabel habe ich von Lindy ein aktives USb 3.1 Typ C auf C Kabel genommen, hab gleich den 2A Adapter und den Hohlstecker dazu genommen. Funktioniert ebenfalls einwandfrei, hab zwar noch keine 5GBit ausprobiert, aber mit etwas über 300MB/s habe ich schon kopiert und alles läuft perfekt.

Danke für die Hilfe
 
Oben Unten