• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

q6700 vs q9400

hoschi8219

PC-Selbstbauer(in)
habe mal geguckt:

wo ist der unterschied zwischen q6700 und den q9400?

der q 9400 kostet 144,04

den anderen glaube ich wo anders ca 160

beide haben doch 2,66
 
G

Gast XXXX

Guest
Die Unterschiede findest du hier Q6700/Q9400, also wenn du einen von den Beiden einbauen möchtest, greif eher zum Q9400 der ist sparsamer. ;)
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der 9400 ist nicht so taktfreudig und hat weniger Cache dafür heizt er nicht so wie der 6700er.
Dazu kommt das der 6700er einen multi von 10 hat was Boards ohne langen Fsb entgegen kommt.

Kommt drauf an was du damit machen willst und wie du kühlst.;)
 
G

Gast12348

Guest
Ich hab mir damals die gleiche frage gestellt und hab dann zum Q6700 gegriffen. Das hat mehrere Gründe.

Hoher Multi niedriger FSB
G0 Stepping lässt sich sehr gut übertakten.
der Q6700 hat 2MB mehr Cache ! was ihm bei höheren Taktraten zu gute kommt, laut div Benchmarks liegt mein Q6700@3ghz leistungsmässig etwas über einem Q9550. Bei 3.33ghz fast so schnell wie nen kleiner CoreI7

Was das kühlen angeht, is schon nen kleiner hitzkopf aber nix was man nicht unter kontrolle bringt, ich kühl mit ner Passiven Wasserkühlung bei 3Ghz und ner Vcore von 1.29V komm dabei aber nie über 45°C Vollast.
 
Oben Unten