• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Q6600 welches Bord

_HKT_

PC-Selbstbauer(in)
Guten Tag,
Habe mir jetzt ein Q6600 gekauft :)

Ram werde ich noch mein alten nehmen 4GB A-DATA 800G

brauche also nur noch ein Bord sollte OC fähig sein so 3Ghz

und wie immer nicht so teuer, sein leider habe ich von Intel kaum Ahnung wäre mein erstes Intel System

ich hoffe ihr könnt mir was empfehlen

Gruß HKT
 
Erstmal danke, mir ist grade aufgefallen das mein Netzteil nur ein Stromstäcker für 20 + 4 hat gibt es überhaupt ein gescheites bord mit diesen anschluss??

als alternative wollte ich mir dieses Netzteil kaufen http://geizhals.at/deutschland/a477307.html ich persölich bin sehr zufrieden mit der marke habe aktuell einen Power Pentium 4 model LC6350 eingebaut und der leuft schon seit 3 Jahren bei mit Stabile und leise.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie? Also keinen ATX Anschluss mit 24 Pins? Nur 20? Das ist nicht so gut. Da wirst du kaum ein Board überhaupt finden. Und wenn ist es für OC gewiss nicht tauglich. :(
 
Wie gesagt das NT ist schon etwas älter ^^ hat auch kein 6pin für grafik nur 1 sata also wundert es mich nicht ;) nagut werde mir dan dieses NT was ich zuvor gepostet habe auch noch anschaffen.

Gruß HKT
 
Von einem LC-Power-China-Böller lässt du aber die Finger, Silvester ist vorbei :lol:
Nimm am besten ein Arctic-Cooling Fusion 550R, das ist P/L top ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück