• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PS5: SIE-CEO bezeichnet Launch-Lineup als stärkstes der Sony-Geschichte

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PS5: SIE-CEO bezeichnet Launch-Lineup als stärkstes der Sony-Geschichte

Jim Ryan, CEO und Präsident von Sony Interactive Entertainment, hat das Launch-Lineup der PlayStation 5 als das "beste, was wir je hatten" bezeichnet. Er lobte dabei insbesondere auch die Spielepräsentationen der vergangenen Monate.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: PS5: SIE-CEO bezeichnet Launch-Lineup als stärkstes der Sony-Geschichte
 

al007

PC-Selbstbauer(in)
Echt interessante Sicht die er da hat.
Ich habe jetzt 32 Jahre Videospielgeschichte mit dementsprechend vielen Launches gesehen.
Noch nie war ich so wenig von einer neuen Generation und vor allem dem Startlineup gehyped wie jetzt.
Das gilt aber für beide Seiten.
Ich glaube ich werde alt. :haha:
 

mannefix

Software-Overclocker(in)
Mich reizt nichts extrem von den Spielen bis jetzt. Werde wohl die PS5 digital trotzdem holen.
Weil ich darauf hoffe, dass da noch mehr kommt. Im Frühjahr 2021.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Schwafel, Falafel... CEO-Verbaldurchfall incoming! Ein cleverer CEO würde sowas gar nicht erst erwähnen, da es selbstverständlich ist und sämtliche anderen Firmen über ihre Produkte das Gleiche behaupten. Damit macht er sich und das Produkt nur unglaubwürdig. Schließlich sollte jeder mündige Leser, bereits wissen was zwischen den Zeilen steht, nämlich "kauft den shit, wir haben nichts besseres auf die Kette bekommen"
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
Was soll er denn auch sagen? "Der PS2 Launch hatte sowohl mehr als auch bessere Titel, aber bitte kauft doch die neuste Gen, es kommt ja noch was."?

Ist doch klar was der CEO der Firma, die ein Produkt verkaufen will, sagen wird. Würde ich auch machen.
 

Leonidas_I

Software-Overclocker(in)
Wen interessiert das Launch-Lineup?
Wie es nach 2-3 Jahren aussieht, ist wesentlich interessanter. Dann sehen wir auch die ersten Spiele der Studios, die Microsoft übernommen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
Mich interessiert das Launch-Lineup bisher null.

  • Assassin's Creed Valhalla - More of the same, ist mir zu langweilig, dazu Ubisoft, von denen kaufe ich nichts.
  • Astro's Playroom (vorinstalliert) - kleine Spielerei
  • Demon's Souls Remake - nicht mein Genre, auch wenn es geil aussieht.
  • Destruction All Stars - Fortnite-Hipsteresque auf Rädern - nee danke
  • Devil May Cry 5: Special Edition - auch nicht mein Genre
  • Fortnite - nope
  • Godfall - haut mich nicht vom Hocker, verstehe auch noch gar nicht, was das sein soll.
  • Just Dance 2021 - nope
  • Marvel's Spider-Man: Miles Morales - Superhelden Open World Spiel, schon 100 mal gesehen
  • Marvel's Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition (inklusive Remaster von Spider-Man) - Superhelden Open World Spiel, schon 100 mal gesehen
  • Observer: System Redux - sieht von allem am interessantesten aus
  • Sackboy: A Big Adventure - Kennste eins, kennste alle.
  • Watch Dogs Legion (neu: nur digital zum Launch, physische Version ab 24. November 2020 erhältlich) siehe Sackboy & AC Valhalla
Quelle

Freue mich nichtsdestotrotz auf die Ps5 und die Möglichkeit (hoffentlich) meinen Ps4 Pile of Shame performanter abarbeiten zu können.
 

VeriteGolem

Freizeitschrauber(in)
  • Armored Core 2 (Agetec, Action)
  • DOA2: Hardcore (Tecmo, Fighting)
  • Dynasty Warriors 2 (Koei, Action)
  • ESPN International Track and Field (Konami, Sports)
  • ESPN X-Games Snowboarding (Konami, Sports)
  • Eternal Ring (Agetec, RPG)
  • Evergrace (Agetec, RPG)
  • FantaVision (SCEI, Puzzle)
  • Gun Griffon Blaze (Working Designs, Action)
  • Kessen (EA, Adventure)
  • Madden NFL 2001 (EA, Sports)
  • Midnight Club (Rockstar, Racing)
  • Moto GP (Namco, Racing)
  • NHL 2001 (EA, Sports)
  • Orphen (Activision, RPG)
  • Q-Ball Billiards Master (Take-Two Interactive, Simulation)
  • Ready 2 Rumble Boxing: Round 2 (Midway, Sports)
  • Ridge Racer V (Namco, Racing)
  • Silent Scope (Konami, Shooter)
  • Smuggler's Run (Rockstar, Racing-Adventure)
  • SSX (EA, Sports)
  • Street Fighter EX3 (Capcom, Fighting)
  • Summoner (THQ, RPG)
  • Swing Away (Paradise Golf in Japan) (EA, Sports)
  • Tekken Tag Tournament (Namco, fighting)
  • TimeSplitters (Eidos, First-Person Shooter)
  • Unreal Tournament (Infogrames, First-Person Shooter)
  • Wild Wild Racing (Interplay, Racing)
  • X-Squad (EA, Action)
Quelle IGN zum PS2 Lineup.

Sorry aber das PS5 Lineup ist wie das der Xbox ne Frechheit. Genau wie letzte Gen. Xbox hat allerdings volle AK, Smart Delivery und den Gamepass.

Bei der PS2 waren echte Klassiker dabei. Summoner, Timespliiters, TTT, SSX, Ridge Racer, Midnight Club, Kessen, DOA2.....
 

StefanD571

Schraubenverwechsler(in)
  • Armored Core 2 (Agetec, Action)
  • DOA2: Hardcore (Tecmo, Fighting)
  • Dynasty Warriors 2 (Koei, Action)
  • ESPN International Track and Field (Konami, Sports)
  • ESPN X-Games Snowboarding (Konami, Sports)
  • Eternal Ring (Agetec, RPG)
  • Evergrace (Agetec, RPG)
  • FantaVision (SCEI, Puzzle)
  • Gun Griffon Blaze (Working Designs, Action)
  • Kessen (EA, Adventure)
  • Madden NFL 2001 (EA, Sports)
  • Midnight Club (Rockstar, Racing)
  • Moto GP (Namco, Racing)
  • NHL 2001 (EA, Sports)
  • Orphen (Activision, RPG)
  • Q-Ball Billiards Master (Take-Two Interactive, Simulation)
  • Ready 2 Rumble Boxing: Round 2 (Midway, Sports)
  • Ridge Racer V (Namco, Racing)
  • Silent Scope (Konami, Shooter)
  • Smuggler's Run (Rockstar, Racing-Adventure)
  • SSX (EA, Sports)
  • Street Fighter EX3 (Capcom, Fighting)
  • Summoner (THQ, RPG)
  • Swing Away (Paradise Golf in Japan) (EA, Sports)
  • Tekken Tag Tournament (Namco, fighting)
  • TimeSplitters (Eidos, First-Person Shooter)
  • Unreal Tournament (Infogrames, First-Person Shooter)
  • Wild Wild Racing (Interplay, Racing)
  • X-Squad (EA, Action)
Quelle IGN zum PS2 Lineup.

Sorry aber das PS5 Lineup ist wie das der Xbox ne Frechheit. Genau wie letzte Gen. Xbox hat allerdings volle AK, Smart Delivery und den Gamepass.

Bei der PS2 waren echte Klassiker dabei. Summoner, Timespliiters, TTT, SSX, Ridge Racer, Midnight Club, Kessen, DOA2.....

Naja die Liste ist richtig gesehen halt nicht ganz richtig.

Die PS2 kam in Japan 7 Monate (US) bzw. 8 Monate (EU) früher raus ist dann ja kein Wunder das beim letzten Launch in der EU bzw auch beim US Launch mehr Titel waren.

Wart mal ab was in 7 oder 8 Monate alles für Spiele auf der PS5 gibt.

Und die liste für den Japan Launch der PS2 ist dann auch nicht soooviel besser
  • A-Train 6
  • DrumMania
  • Eternal Ring
  • Kakinoki Shogi IV
  • Kessen
  • Mahjong Taikai III
  • Morita Shogi
  • Ridge Racer V
  • Stepping Selection
  • Street Fighter EX3

Quelle: Kotaku
 

TerminatorSR

Kabelverknoter(in)
Ich lese nur "CEO sagt" und dann weiss man, dass der wahrscheinlich noch nicht mal weiss, was eine PS5 ist.
Der hält das wahrscheinlich für ein Elektro-Auto!! :lol::lol:

Das ist das mit Abstand schlechteste Line-Up zum direkten Konsolenstart ever!
Analog zum schlechtesten Konsolen Verkauf ever!
So gesehen wenigstens folgelogisch richtig gehandelt!
 

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
"Beste", "Schlechteste", gibt für einige anscheinend nur Extreme. Abgesehen davon, dass mich die Spiele nicht interessieren ist das Lineup solide und es sollte für jeden was dabei sein.
 

cM035

Kabelverknoter(in)
Ich glaube die News ist anders gemeint, als viele sie deuten. Der CEO sagt laut News
"bei weitem stärkste", das Sony je für eine PlayStation-Konsole veröffentlicht hat.

Davor werden schon Spiele aufgezählt, bei denen Sony der Publisher ist:
...geht Sony mit Marvel's Spiderman: Miles Morales, Demon's Souls, Sackboy: A Big Adventure, Destruction All Stars und Astro's Playroom an den Start.

Sicher hatte die PS2 ein geniales Line-up zum Start, aber wie viele Spiele waren damals von Sony? Nur darum geht es bei dieser Aussage, die natürlich so verpackt ist, dass es viele falsch interpretieren und vom besten Line-up ausgehen sollen.

Ob das Line-up wirklich so gut ist... Nun, darüber kann man sicher streiten. Aber vorher sollte man zumindest verstehen, wie es gemeint ist.
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Hmm das beste Exclusiv Spiele (für Multiplattform nehme ich doch lieber meinen PC) lineup...

Da ist kein Spiel dabei wo ich sage ja das muss ich haben.

Das war bei PS 1 und 2 deutlich anders. Auch PS 3 und 4 hatte das ein oder andere Spiel das ich wollte.
 

mjoe87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hmm das beste Exclusiv Spiele (für Multiplattform nehme ich doch lieber meinen PC) lineup...

Da ist kein Spiel dabei wo ich sage ja das muss ich haben.

Das war bei PS 1 und 2 deutlich anders. Auch PS 3 und 4 hatte das ein oder andere Spiel das ich wollte.
Welches hatte den ps4 dabei? Da gab es knack und Killzone als Exklusivtitel. Demon's Souls ist hier schon eine andere Liga und für mich primär der Grund mir die ps5 vorzubestellen, was ich zum Glück erfolgreich geschafft habe.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Die könnten beide (MS oder Sony) zum Launch raushauen was sie wollen, ich will einfach Cyberpunk 2077 und bin glücklich! Hoffentlich kommt der Next-Gen Patch nicht erst Mitte 2021.

Klar wäre es schön einen Benchmark Titel gleich zum Start zu haben, aber dafür bekommen wir einen fliessenden Übergang. Ich denke kein neuer Konsolen Start war bis jetzt so langweilig. Es gab aber auch selten eine neue Generation welche bestehende Kunden so gut an die Hand nimmt - besonders bei Microsoft.
 

MrTopperH

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich glaube die News ist anders gemeint, als viele sie deuten. Der CEO sagt laut News

Davor werden schon Spiele aufgezählt, bei denen Sony der Publisher ist:


Sicher hatte die PS2 ein geniales Line-up zum Start, aber wie viele Spiele waren damals von Sony? Nur darum geht es bei dieser Aussage, die natürlich so verpackt ist, dass es viele falsch interpretieren und vom besten Line-up ausgehen sollen.

Ob das Line-up wirklich so gut ist... Nun, darüber kann man sicher streiten. Aber vorher sollte man zumindest verstehen, wie es gemeint ist.

Ich denke, du hast das richtig aufgefasst. Wenn man die Exklusivtitel bedenkt, hat der CEO Recht.
Aber für mich ist da nicht wirklich etwas dabei.
Destruction Derby Allstars wird wohl nicht groß anders sein als die spaßigen, aber schnell verlebten Vorgänger. Sackboy wird wohl auch nicht viel anders sein als die Little Big Planet-Spiele vorher.
Die beiden Titel werde ich vielleicht Mal spielen, aber mehr als 15 € wären die mir nicht wert. Das sind typische Spiele für die Ramschkiste. Aber niemals sind die mehr als allerhöchstens 20 € wert.
Das quasi Stand-alone-Addon von Spiderman können die auch behalten, habe erst vor kurzer Zeit aus der PS4 das Spiderman durchgespielt und hab mich daran satt gespielt.

Ich werde mit der PS5 am Anfang die alten Perlen nachholen, die ich noch nicht gespielt habe, wie God of War und vielleicht Final Fantasy XV, wobei mich letzteres wie auch die beiden Online-Ableger von Final Fantasy, nicht so richtig anspricht.

Ich denke, ich werde Crash Bandicoot 4 als aller erstes Game auf der PS5 spielen. :D
Im Ernst, das Spiel erwarte ich seit über 20 Jahren und ihr könntet mir alle PS5-Launch-Titel am 19.11. hinlegen und dennoch würde ich nur Crash Bandicoot 4 spielen wollen. :D
 

MOD6699

Software-Overclocker(in)
Irgendwie wird man das Gefühl nicht los das Sony heftiger an der Bethesdaübernahme von Microsoft zu knabbern haben als sie zugeben wollen.. Sieht man sich nun noch die Geschäftszahlen an muss man regelrecht Angst um Sony haben. Die Frage darf in den Raum geworfen werden ob es überhaupt noch eine "PS6" geben wird. Und ob das gut ist sowieso..
 

rouki999

Freizeitschrauber(in)
Irgendwie wird man das Gefühl nicht los das Sony heftiger an der Bethesdaübernahme von Microsoft zu knabbern haben als sie zugeben wollen.. Sieht man sich nun noch die Geschäftszahlen an muss man regelrecht Angst um Sony haben. Die Frage darf in den Raum geworfen werden ob es überhaupt noch eine "PS6" geben wird. Und ob das gut ist sowieso..

Was hat die Bethesda Übernahme mit Sony´s Geschäftszahlen zu tun. Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.
Microsoft investiert, damit sie auf lange Sicht vielleicht die Xbox auf dem Markt mit Exklusivtiteln besser vermarkten können.
Sony hingegen gehören schon so viele Studios und brauchen glaube ich nicht noch mehr. Davon abgesehen sind die Geschäftszahlen wahrscheinlich bei so vielen Firmen momentan echt Sch...., durch die gesamte Corona Geschichte und Sony lebt halt nun mal nicht nur von der Playstation, da hängt viel viel mehr dran, von Film und Musik, über Multimedia Geräte.

Zumal kann man nicht einfach Blind die Geschäftszahlen vergleichen, da wird insgesamt Microsoft immer besser dastehen, weil sie einfach größer sind. Da muss man schon wirklich nur die einzelne Sparte vergleichen und da steht Sony wahrscheinlich besser da.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Jede Gen der selbe Mist. Bestes Lineup ever. Ja ja is klar.

Jedenfalls gibt es für mich nichts zu meckern. Mit CP2077 und Demon´s Souls bin ich bestens bedient zum Start.
Und 2021 (was ja quasi noch zum ersten Jahr der Konsole gehört) wird mit Kena, HZD2 und God of War noch mega stark werden.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Was den Start in die Next Gen angeht freue ich mich bei den Sony Exclusives auf Miles Morales und Spider-Man Remastered.
Multiplattform dann noch AC Valhalla und eventuell Watch Dogs Legion. Und natürlich Cyberpunk, auch wenn der Next Gen Patch wohl erst später kommt.
Außerdem hoffe ich auf ein paar ”Next Gen Patches“ für den ein oder anderen PS4 Blockbuster.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Was den Start in die Next Gen angeht freue ich mich bei den Sony Exclusives auf Miles Morales und Spider-Man Remastered.
Multiplattform dann noch AC Valhalla und eventuell Watch Dogs Legion. Und natürlich Cyberpunk, auch wenn der Next Gen Patch wohl erst später kommt.
Außerdem hoffe ich auf ein paar ”Next Gen Patches“ für den ein oder anderen PS4 Blockbuster.

Weiß man denn schon wann der Cyberpunk Next Gen Patch kommt? Habe auch die schnelle nichts dazu gefunden.
 

MOD6699

Software-Overclocker(in)
Was hat die Bethesda Übernahme mit Sony´s Geschäftszahlen zu tun. Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.
Microsoft investiert, damit sie auf lange Sicht vielleicht die Xbox auf dem Markt mit Exklusivtiteln besser vermarkten können.
Sony hingegen gehören schon so viele Studios und brauchen glaube ich nicht noch mehr. Davon abgesehen sind die Geschäftszahlen wahrscheinlich bei so vielen Firmen momentan echt Sch...., durch die gesamte Corona Geschichte und Sony lebt halt nun mal nicht nur von der Playstation, da hängt viel viel mehr dran, von Film und Musik, über Multimedia Geräte.

Zumal kann man nicht einfach Blind die Geschäftszahlen vergleichen, da wird insgesamt Microsoft immer besser dastehen, weil sie einfach größer sind. Da muss man schon wirklich nur die einzelne Sparte vergleichen und da steht Sony wahrscheinlich besser da.


Also wie und ob sich das auf den Aktienkurs von Sony ausgewirkt hat weiß ich nicht, da ich keine Sony Aktien besitze. Falls aber ja würde es mich nicht wundern ;) Also hat das schon was damit zu tun so gesehen. Und was Microsoft so von sich gibt, darauf würde ich ehrlich gesagt nix geben ... Es wird immer viel erzählt wenn der Tag lang ist. Und das Sonys Hauptgeschäft nicht die PS ist da sagen die Zahlen der letzten Jahre ja auch leider was anderes. Stichwort "Nur noch die PS hält Sony am Leben". Und natürlich sind Vergleiche angebracht, da sie nunmal Konkurrenten im Konsolenbereich sind. Natürlich belebt aber Konkurrenz das Geschäft. Nur ob das MS so wirklich interessiert. Da bin ich nicht so überzeugt.

Grüße
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Weiß man denn schon wann der Cyberpunk Next Gen Patch kommt? Habe auch die schnelle nichts dazu gefunden.

Ich meine mich düster erinnern zu können, gelesen zu haben, dass der Patch Anfang 2021 kommen soll. Wo ich das gelesen habe weiß ich aber leider nicht mehr.

PS:

Hier gibt es nähere Infos aber ohne genaueren Termin:


„ Zu einem späteren Zeitpunkt möchte das Entwicklerteam eine noch bessere Version von Cyberpunk 2077 veröffentlichen, die speziell für PlayStation 5 und Xbox Series X zugeschnitten ist. “
 
Zuletzt bearbeitet:

Cybnotic

PC-Selbstbauer(in)
Irgendwie wird man das Gefühl nicht los das Sony heftiger an der Bethesdaübernahme von Microsoft zu knabbern haben als sie zugeben wollen.. Sieht man sich nun noch die Geschäftszahlen an muss man regelrecht Angst um Sony haben. Die Frage darf in den Raum geworfen werden ob es überhaupt noch eine "PS6" geben wird. Und ob das gut ist sowieso..

Die Anzahl der Studios ist nicht Maßgebens für mich, sondern die Qualität dessen was diese in der Lagen sind abzuliefern...
Es kann sogar für MS das Cry*** Symptom eintreten, und MS sich wieder gesundschrumpfen muss :-)
Denn So viele Hardcore Zocker die so viele Spiele kaufen, gibts dann auch nicht.. Obwohl die Zunahme der Spiele laut eigener Erfahrung durch Sichtung der Freundesliste fast nur durch die Abos zunehmen ;-) Sprich Gamepass oder andere.. Schnäppchen , was gegen die hohen Entwicklungskosten spricht..
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Welches hatte den ps4 dabei? Da gab es knack und Killzone als Exklusivtitel. Demon's Souls ist hier schon eine andere Liga und für mich primär der Grund mir die ps5 vorzubestellen, was ich zum Glück erfolgreich geschafft habe.
Knack fand ich gar nicht schlecht. Das war wenigtens ein Spiel das mir gefiel. Bei dem PS 5 Launch Lineup ist gar nichts dabei.
 

cM035

Kabelverknoter(in)
Aber für mich ist da nicht wirklich etwas dabei.
Das geht mir (fast) genauso. Spider-Man werde ich spielen, aber die anderen Titel sind nicht mein Fall. Sollten Ratchet & Clank, GoW 2 und HZD2 aber wirklich alle bis Ende 2021 erscheinen, sieht zumindest das erste Jahr deutlich besser aus als bei der letzten Generation.
 
Oben Unten