• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Hallo Leute.

Ich habe mich entschlossen mein WaKü-Tower Projekt hier ins Forum zu stellen.
Nachfolgend lest ihr eine kleine Übersicht (verwendete Hardware etc.) und eine Zielvorstellung, anschließend wird der Fortschritt des Baus eingestellt.

Ich freue mich über möglichst viele Kommentare, Anregungen und Meinungen.

1. Was soll gekühlt werden?

Wie in meiner Signatur beschrieben, soll der Game-PC jetzt mit Wasser versorgt werden. Als CPU ist Core-i7 920 (D0) verbaut. Diesen habe ich hier im Forum von User Destr(+)yer erstanden. Des verbaut GA-EX58EXTREME verfügt ebenfalls über WaKü-Anschlüsse. Als Gehäuse benutze ich das offene Antec Skeleton.


Für die GTX285 wird in naher Zukunft ein Wasserkühler bestellt. Ferner sehen meine Pläne vor, irgendwann mal eine zweite davon zu verbauen und ebenfalls mit WaKü zu versehen (falls die Karte irgendwann mal wieder lieferbar ist:hail:).




2. Verwendete (Kühl-)Hardware



  • TFC X-Changer 480 (@ 4x Scythe S-Flex 1900)
  • Magicool Xtreme 480 (@ 4x Scythe SlipStream 1600)
  • Laing DDC1T+
  • Watercool Heatkiller 3.0
  • Magicool 400 ml Ausgleichsbehälter
  • 2x Scythe Kaze Master Ace Server (Lüftersteuerung)
  • 1x Lamptron Hummer Military Switch Baybus Retro Design (Power Switch)
  • BeQuiet 300 W (eigene Stromversorgung)


3. Konstruktionskonzept


Die Hardware soll in einem Tower (vertikale Montage der Radis) verbaut werden. Als Grundmaterial dienst Holz. Dieses soll später mit Carbonfolie überzogen werden. Ferner soll der Tower eine eigene Stromversorgung besitzen und unabhängig vom PC einschaltbar sein.
 

ATi-Maniac93

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Antec Skeleton?
Interessant!habe ich bis jetzt nicht gesehen in diesem Forum:)
Ich hoffe es geht alles gut und viel spaß!
Und lass deine GTX 285 nicht von Nobblorros Fernmodden:ugly:
Eine Wakü montage auf einer Graka ist immer heikel^^
[x] Abo

BTW: Ich will Bilder vom Antec!^^
 
I

Icemanspirit

Guest
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Viel Spaß, Glück und wichtige Ispirationen bei dem Projekt ;)
Ich schaus mir gerne an [x] Abo
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Hier vorab schon mal auf Wunsch ein paar Pics vom Skeleton. Als CPU-Kühler ist der natürlich noch der Boxed drauf. Wobei das aktuelle Kabelmanagement mir twas peinlich ist. Nach WaKü Installation wirds alles ordentlich sein.
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

So, weiter gehts!

Auf den Bildern seht ihr die Rückseite des Towers, mit Aussparungen für's Netzteil und den hinteren Radiator. Als ich das ganze gestern bei -15° in meiner Garage gesägt habe sind mir fast die Finger abgefallen :lol:
 

Anhänge

  • IMG_1521 [1600x1200].JPG
    IMG_1521 [1600x1200].JPG
    238,3 KB · Aufrufe: 60

StrikerofDeath

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Sehr Schönes Projekt gefällt mir,besonders das mit der carbon Folie, finde ich eine gute ide.
X Abo ;)
(mach weiter so)
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

'n paar Hardwarebilder
- Lüftersteuerungen / Switch
- Radi mit den Tempsensoren --> Jeder Radiator ist mit einem Ein- und einem Auslasstemperatursensor betückt. Die Werte werden von den Scythe Kaze Master Aces ausgelesen!
 

D!str(+)yer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Klingt interessant.
Erinnert mich an die WaKübox von House.

Machst du das Ding quasi als "Sockel" für den Rechner oder stellst du das Ding einfach daneben?
 

StrikerofDeath

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Habe versucht die Holzzuschitte mit einem Carbon-Obtik-Spezial-Spray zu preparien. Sieht aber sch... aus. Deshalb dann doch später die Folie.

okay, ich habe da mal ne frage woher holst (kaufst) du eig. die Carbon
Folie das würde mich mal interessieren, weil ich auch grade ein
Case mache wo ich Carbon verwende.
(http://extreme.pcgameshardware.de/tagebuecher/74719-gehaeuse-aus-carbon-alu-und-plexiglas.html)
Das wäre mal gut zu wissen.:)
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Hi, wird echt interessant. EXtra NT für den Tower ist etwas zuviel, bei benötigten 30-40 Watt gesamt, aber auch cool.

Der Lange AGB find ich super für die Funktion. Da das Gewicht des Wassers von oben in die Pumpe reingedrückt wird und somit etwas hilft bei dem Durchfluss.

Welche Schlauchgröße nimmst du. 10/13 oder 10/16 wäre am besten eigentlich, aber auch kleiner geht.

Die dicken Holzplatten sind schwierig zu formen und für die Befestigung der Radis schwierig. Liegen sie direkt im Holz bzw. in dem Ausschnitt die Radis ?
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Als Schlauch nehme ich 13/10er von TFC.
Die Pumpe fördert jedoch von unten nach oben. Du Pumpe saugt quasi das Wasser aus dem AGB und drückt es von da aus (rechter Ausgang) in den ersten Radi. Die Pumpe muss ja unter dem AGB sitzen, ferner dauf die Pumpe laut LAIN nicht nach unten fördern bzw ist dafür nicht vorgesehen. HBoffe Du verstehst wie ich das meine :-)

Der erste RADI ist jetzt verbaufertig, quasi der hintere. Dieser guck nach Montage schon ein Stück aus dem Gehäuse raus. Mache ich aus Platzspargründen so und sieht man ja hinterher eh nicht.
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Und so siehts dann aus:
Rückseite ist fertig!
 

Anhänge

  • IMG_1548.JPG
    IMG_1548.JPG
    489,3 KB · Aufrufe: 55

carl.g

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Ist eine sehr schöne Idee und sieht bis jetz auch in der Umsetzung echt Klasse aus. :daumen:
 

StrikerofDeath

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Hi,
Respekt, muss ich sagen wie viel du heute gemacht hast,
und wie gut du das gemacht hast.:daumen:
Mach weiter....
dann ist das DIN heute fertig, xd
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

So, habe das Vorderteil jetzt auch komplett fertig samt Steuerungselektronik. Diese ist aber noch nicht verkabelt.
Leider sind die 5 1/4 Zoll Einschübe nicht 100% gerade. Es geht aber optisch noch. War auch ganz schön schwierig, siehe PICS! EIne Kombination von PC-Bauteilen und Baumarkt :ugly:
Die Lüftergitten ragen etwa 0,5 cm aus dem Gehäuse heraus, sehen dafür aber sehr geil aus. Werde die Ränder am Radi zu gegebener Zeit aber wie gesagt noch schön mit Carbonfolie abdichten :D
 

Anhänge

  • IMG_1573.JPG
    IMG_1573.JPG
    560,7 KB · Aufrufe: 86

StrikerofDeath

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Saubere Arbeit, bin stolz auf dich xd
Sieht auf jeden Fall gut aus.
jetzt kannse dir auch mal ne Pause gönnen ;)
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Ja jetzt mach ich auch mal Pause. Die nächsten Pics gibts auch erst in paar Tagen. Weihnachtsstress:ugly:

Unnd Danke für euren Support :daumen:
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Habe heute doch noch eine Kleinigkeit geschafft.
Die Bilder zeigen die Verkabelung des vorderen Radiators, die Verschraubung von Vorder- und Seitenteil und die Montage des AGBs samt Anschlüssen an Pumpe etc.
Außerdem einen ersten Testbetrieb des Radis (nur Elektronik versteht sich :-)). Weiterhin habe ich Thermosensoren an Pumpe und Radiator angebracht. Sind eigentlich überflüssig, liegen den Geräten aber bei und so kann das Display noch ein paar Zusatzwerte anzeigen.;)

Ab jetzt wird's schwieriger, weil der Arbeitsraum zunehmen beengt wird. Muss außerdem noch auf ein paar Teile aus dem, Versand warten. Hab mich mit den Schlauchanschlüssen irgendwie verkalkuliert bzw werden mehr abgewinkelte benötigt.
 

Zeimean

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

das sieht aber kompliziert gut aus. lol(was er da schreibt)
ne echt sieht top aus, wünsch dir gutes gelingen in der nun beengten Umgebung
 

Udel0272

Freizeitschrauber(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Ich würde das Holz spachteln bevor ich´s Lackiere (es sei denn du möchtest die Holzoptick behalten!!).
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mick Jogger

Guest
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Nice echt Nice das sieht echt gut aus

Mal gucken ob das für mich in Frage kommt :)
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Hallo Leute.

Lang lang ist's her, dass in diesem Projekt ein Beitrag geschrieben wurde. Nach langer Abstinenz habe ich doch noch weitergebaut.

Die neuen Bilder zeigen den Einbau des AGBs samt entsprechender Verschlauchung der Radis mit den restlichen Komponenten.

Anschließend wurde die Rückseite mit dem zweiten Radi montiert und so ist der interne Kreislauf nun fertiggestellt.

Nutürlich sieht es innen von recht chaotisch aus, zumindest vom Kabelmanagement her.

Abschließend noch der (Lüfter-)Testlauf der Radis.

Bevor die vierte Seite des Turms - welche ich mit Schanieren ausstatte, damit man den Tower öffnen kann - montiert wird der gesamte Innenraum noch mit Dämmatten ausgestattet, damit der Turm wirklich lautlos arbeitet.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Nun ist auch das X58-EXTREME endlich mit dem HK3.0 versehen (@Arctic Cooling MX-3).

Anschließend der Verbund von CPU und MB. Auf die WaKü Anschlüsse des Boards passen die 13/10 Schläuche super. Zusätzlich noch mit Kabelbindern stabilisiert und ner Knickschutzfeder.

Damit das Board auch für extrem OC ready ist, habe ich zusätzlich noch den Gigabyte NB Kühler montiert. Vielleicht bringst ja noch 1-2 °C Kühlung. Und sieht auf jeden Fall auch geil aus :-)
 

Anhänge

  • IMG_1723 [1600x1200].JPG
    IMG_1723 [1600x1200].JPG
    703 KB · Aufrufe: 56

Udel0272

Freizeitschrauber(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

HI Das board ist echt fein!

Wuste garnicht das man der LuKü und den wasserkühler nuzen kann dache geht nur eins von beiden.
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Also ich denke kühler bekommt man ein Board nicht. Zumal der 200mm Lüfter auf dem Deckel das antec skleleton von oben auf das Board pustet. Da die Lamellen des NB-Kühlers größtenteils auch nach oben zeigen und da mehrere dicke Heatpipes drin sind sollt der hitzköpfige X58 bei mir bestimmt angenehm kühl bleiben.
 

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Sehr schönes board haste da! Gefällt mir gut, weiter so! Bin gespannt wies am ende insgesamt aussieht :)
Gruß
 

Zeimean

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

sieht echt :daumen: aus, dachte schon wärst im Erdboden verschwunden.
mach weiter so
 
M

Mick Jogger

Guest
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Gut das es weitergeht
Board sieht sehr gut aus! :D
 

StrikerofDeath

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

einfach nur genial, ich finde das Blaue an der Hardware auch voll cool,
bin auf jeden Fall schon aufs nächste update gespannt.
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Ein sehr interessantes Konzept hast du da am Laufen. :daumen:
Finde die Idee genial die Radis vom PC zu trennen, die Umsetzung ist dir auch sehr gut gelungen.
Freue mich schon auf die nächsten Updates. Werde auf jeden Fall dabei bleiben. ;)
 

reisball

BIOS-Overclocker(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Also ich denke kühler bekommt man ein Board nicht. Zumal der 200mm Lüfter auf dem Deckel das antec skleleton von oben auf das Board pustet. Da die Lamellen des NB-Kühlers größtenteils auch nach oben zeigen und da mehrere dicke Heatpipes drin sind sollt der hitzköpfige X58 bei mir bestimmt angenehm kühl bleiben.

Ich habe zufällig ein Antec Skeleton und dort ist ein 250mm Lüfter verbaut. Meinem Empfinden nach auch ein Top-Lüfter. 3 Stufen zur Regulierung der Drehzahl und die Erste ist auch noch angenehm leise. Die dritte hingegen hört man ein wenig. Aber allem in allem, trotzdem sehr zu empfehlen.

Dein Projekt ist sehr spannend und ich werde es weiterhin verfolgen! Ich bin auch gerade dabei mein Antec umzubauen. Ich versuche die Wakü aber innerhalb des Gehäuses zu platzieren. Hast du vor, das eigentliche Gehäuse auch noch zu verändern?
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Ich habe zufällig ein Antec Skeleton und dort ist ein 250mm Lüfter verbaut. Meinem Empfinden nach auch ein Top-Lüfter. 3 Stufen zur Regulierung der Drehzahl und die Erste ist auch noch angenehm leise. Die dritte hingegen hört man ein wenig. Aber allem in allem, trotzdem sehr zu empfehlen.

Dein Projekt ist sehr spannend und ich werde es weiterhin verfolgen! Ich bin auch gerade dabei mein Antec umzubauen. Ich versuche die Wakü aber innerhalb des Gehäuses zu platzieren. Hast du vor, das eigentliche Gehäuse auch noch zu verändern?

Ja Du hast recht, ist in der Tat ein 250mm Lüfter und genau wie Du sagst in der 1. Stufe auch leise und effizient. Die Lichtspielchen sind auch cool :)
Das Gehäuse wird zu gegebener Zeit noch zumindest vom KabelChaos befreit und ggf mit ein paar Leuchtdioden bestückt. Mal gucken was mir noch einfällt. Jedenfalls ist der Umgang mit dem Gehäuse recht gewöhnungsbedürftig, aber mit der Zeit merkt man dass das offene Gehäuse-Konzept sehr gut gelungen ist!!

Willst Du denn deine WaKü in das Skeleton bauen oder hast Du ein anderes "Antec"?
 
TE
PrimalGamer

PrimalGamer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Projekt WaKü-Tower (2xQuad)

Und an alle anderen erstmal danke für euer Interesse :daumen::daumen:

Mal was anderes: Hat wer einen GPU-WaKü als Empfehlung für mein GTX285 SLI?? Das wäre nämlich der letzte Schritt meines Projektes. Dafür reichen die 2x480er Radi ja auch noch. Wobei es dann aus Effizienzgründen ggf 2 Kreisläufe werden könnten (CPU+MB / 2GPUs). Mit meinem Aufbau hab ich ja alle Optionen offen :D MfG
 
Oben Unten